weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 20:42
,1287600136,MarBecoEine Kapelle wurde an der Stelle gebaut, wo am 15. Januar 1933 ein Mädchen namens Mariette Béco die Madonna zum ersten Mal im Laufe einer abendlichen Erscheinung vom heimischen Fenster aus gesehen haben will. Gemäß den an Mariette Béco gerichteten Wunsch der Mutter Gottes wurde dort absichtlich nur eine kleine Kapelle gebaut. Im Innern der Kapelle, deren offene Front von Säulen flankiert wird, befindet sich ein Stein. Der Stein steht an der Stelle, wo Maria erschienen sein soll. Die mit Dankestafeln verzierte Wände und abgelegte Krücken in der Kapelle zeugen von der Dankbarkeit genesener Pilger. Über einem Altar befindet sich ein Gemälde, welches die Erscheinung Marias vor dem Mädchen Mariette Béco darstellt. Auf dem Bild umhüllt ein Strahlenkranz Maria. Im Innern drängen sich Pilger zum Gebet. Vor der Kapelle brennen Kerzen, versinken Gläubige im Gebet. Der Geist, die Atmosphäre, die in dem Pilgerort Banneux herrscht, ist jedoch eine andere Atmosphäre, als zum Beispiel in den Wallfahrtorten Lourdes oder Kevelaer. Lourdes ist größer, stärker besucht und von den Bauten her beeindruckender. Kevelaer wirkt offener, weiter und urbaner durch die Plätze um die Gnadenkapelle mit dem Bildchen. Banneux ist hingegen ruhiger, überschaubarer und stark von der Natur der Ardennen geprägt.

Nahe der Kapelle fließt das Wasser einer Quelle, deren Nutzung auf die zweite Marien-Erscheinung von Banneux am 18. Januar 1933 zurück geht. Maria soll Mariette Béco zu der Quelle geführt und später gesagt haben: "Tauche deine Hände in das Wasser. Diese Quelle ist mir vorbehalten." Am 19. Januar 1933 soll Maria dann während der 3. Erscheinung Mariette Béco erklärt haben: "Diese Quelle ist allen Nationen vorbehalten. Um den Kranken Linderung zu bringen." Diese Aussagen sind heute auf an der Quellfassung angebrachten Tafeln zu lesen. Eine große Madonnenstatue steht oberhalb der Quellfassung. Dort stehen viele Zaphähne zum Abfüllen von Wasser aus der Quelle von Banneux. Pilger füllen hier Flaschen, Plastikmadonnen oder Kanister um Bekannten oder Familienmitgliedern Wasser aus Banneux mit zu bringen. Leidende nehmen oft für den Eigengebrauch Quellwasser mit nach Hause.

Was sind eigentlich Marienerscheinungen?
Kommt hier die historische Mirjam von Nazareth in unsere Zeit?

Viedeo von Banneux:


melden
Anzeige
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 20:54
Interessant - einige Tage zuvor gab es knapp 50km entfernt in Beauraing ebenfalls Apparitions.


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:11
@Mr.Vallic
Also ich meine, dass ich schon von dieser Marienerscheinung gehört habe obwohl ich mich nicht sonderlich mit der Materie beschäftigt habe. Oder ich verwechsele da irgendwas


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:16
@Mephi
Du meinst vielleicht Medjugorje in Bosnien-Herzegowina?
Diese Erscheinungen sind zur Zeit wohl noch aktuell, obwohl sie (noch) nicht kirchlich anerkannt sind. Aus einem einzigen Grund - die Erscheinungen sind noch nicht abgeschlossen. Aus diesem Grund kann der Vatikan die Erscheinungen von Medjugorje nicht anerkennen.

Banneux allerdings ist kirchlich anerkannt.

In Detschland übrigens gibt es keine kirchlich anerkannten Marienerscheinugnsorte...


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:23
@Mr.Vallic
Nein, der Ort von dem ich gehört habe, lag definitiev in Frankreich und die dritte Erscheinung war in den 30ern und ein Mädchen spielte auch eine Rolle, naja vielleicht gibt es ja noch so einen Ort, der änlichkeiten mit diesem aufweist.


In Gütersloh gab es meines Wissens nach im späten Mittelalter eine Marienerscheinung, die sogar anerkannt war, da der Ort jedoch reformiert wurde und es so immer weniger katholiken gab, wurde er zunehmend vergessen. Heute pilgern jährlich ca. 30 Leute dahin... ziemlich wenig für einen Marienerscheinungsort, aber naja ist halt protestantisch...


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:27
@Mephi
Kann sein, dass du Lourdes in Frankreich meinst? Auch da gibt es eine Grotte mit Heilwasser.
Banneux liegt in Belgien.

Das mit Gütersloh würde mich mal interessieren. Da hab ich noch gar nix von gehört.


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:32
@Mr.Vallic

Oh, ich wusste nicht das das in Belgien liegt...

Zu Gütersloh weiß ich auch nicht viel mehr, da lief vor 1/2 Jahr auf WDR5 ein kurzer Beitrag drüber.


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:35
@Mephi
Find leider unter google nix :-)


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:38
Also in Marpingen im Saarland gabs soweit ich weiss vor ein paar Jahren auch ne "Marienerscheinung"...allerdings hab ich das nicht so weiter verfolgt wies dort weiter ging. Aber von Banneux hatte ich bis grad eben noch nix gehört, aber interressant ist es allemal.


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:48
Ich sage zu Marienerscheinungen nur, Glaube erzeugt Halluzinationen und versetzt Berge!


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:49
@miss_kittin
In Marpingen soll es zwei Marienerscheinungen gegeben haben.
Einmal in der Bismark-Zeit im Härtelwald. Dort soll Maria gesagt haben: "Ich komme wieder in schwer bedrängter Zeit"
Ich betone aber, dass beide Vorfälle nicht anerkannt sind - und die bischöfliche Behörde hat sich so geäußert, dass nicht feststeht, dass sich beide male etwas Übernatürliches in Marpingen ereignet hat.

Das ist in Marpingen auch meine Meinung, denn die drei "Seherinnen" reden (mit Tonband) einen haarsträubenden theologischen Unsinn zusammen. Wenn das Maria gesagt haben soll :-)


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:51
@Alari
Meist ist es ja so, dass Maria Jugendlichen oder Kindern erscheint.
Im Fall der Mariette Beco in Banneux ein äußerst unreligiöses Kind - eher handfest und zu Streichen aufgelegt.


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:52
Na dann war das vielleicht der Streich ihres Lebens! :)


melden
Mystery999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:56
ich finde dieser thread hat mit mystery nichts zutuen!


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:56
@Mystery999
Wieso nicht?


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:57
hab ich auch grad gedacht- eher Spiritualität wegen Maria


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 21:59
@Mystery999
Find ich aber schon - was sind denn Marienerscheinungen, bitteschön?

Wenn man theologisch-christlich argumentiert - ist es die auferstandene Mirjam von Nazareth, die sich mitteilt.

Wenn man in ihr eine mysteriöse "Erscheinung" sehen will, bitteschön, auch das ist möglich!
Also passt genau hierhin!


melden
Mr.Vallic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 22:00
@Omega.
@Mystery999

Passt zwar auch in den Blog Spiritualität, aber wenn man untersuchen will, wer oder was hier "erscheint", passt es doch genau zu "Mystery"!


melden

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 22:02
@Mr.Vallic

zu spät- es ist schon bei Spiritualität. Ich hab damit nix zu tun !^^


melden
Anzeige
Mystery999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Banneux - eine in Deutschland (fast) unbekannte Marienerscheinung

20.10.2010 um 22:02
@Alari

da es zur spiritualität gehört....
und von mod auch verschoben wurde was auch richtig war!
@Mr.Vallic

du hast ja selber gesehen oder mod hats verschoben,
ja maria erscheinung aber mit mystery hat es nichts zutuen,es passt ehe zur spiritualität,
schön das der mod auch so denkt wie ich.
da es um gott und sowas geht passt es hier besser aber mir egal^^


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden