weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vom Psychiater abgewiesen

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychiater, Aussetzer, Abgewiesen

Vom Psychiater abgewiesen

19.07.2011 um 23:19
@MarkusPerl

Schimmelpilzvergiftungen sind sehr schwer anhand eines Blutbildes zu erkennen. Dies liegt so ich es richtig erinnere an der Vielzahl der Pilze die es gibt. Aber Krankenkassen können hier meist Ansprechpartner Liefern. Gerade derartige Erkrankungen kommen die Kassen sehr Teuer wenn sie lange nicht Behandelt werden, weil sie ab einem bestimmten punkt nicht mehr alle Körperfunktionen herstellen können. Neurologen in Zusammenarbeit mit Psychologen und Internisten waren bei den fällen die ich kannengelernt habe Tätig. Das Wohnumfeld wurde auf Kosten der Kassen auch untersucht.

LG
Baphomed


melden
Anzeige

Vom Psychiater abgewiesen

19.07.2011 um 23:31
Darf ich mal fragen wie alt der TE ist ??


melden

Vom Psychiater abgewiesen

19.07.2011 um 23:37
@ogur
38


melden

Vom Psychiater abgewiesen

19.07.2011 um 23:45
@smeralda
THX


melden

Vom Psychiater abgewiesen

19.07.2011 um 23:56
Lieber
@Gvardius,

wie ist das mit den Stimmen genau? Sind die "nur" in deinem Kopf oder hast du das Gefühl die kommen von Außen??


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 00:25
Ist er vielleicht eine multiple Persönlichkeit ? aber da wäre sein Verhalten anders, oder ?

Ich denke mal, in seinem Fall kann sowieso nur ein sehr erfahrener Therapeuth bzw. Psychiater helfen.


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 00:28
@Vina

eine nur Multiple Persönlichkeit zeigt sich eindeutig auch bei Klinischem Aufenthalt. Das war hier nicht der Fall und macht eine Diagnose so schwer.

LG
Baphomed


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 00:30
@Baphomed

Stimmt, hast recht


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 11:12
@Gvardius


Hallo...würde mich auch mal kurz gern zu dem Thema äussern, hab zwar alles nur mehr oder weniger überflogen aber würde gern meine These erläutern.

Als erstes würde ich sagen das du definitiv keine Schizophrenie hast, weil dabei im Normalfall keine Zeitspannen vorkommen in denen du dich nicht an erinnern kannst was du gemacht hast. (Hab jemanden im Bekanntenkreis der darunter leidet) Und wie schon bemerkt wurde wird es auch gerne mit der Dissoziativen Identitätsstörung verwechselt. Aber da ich gesehen habe das niemand es verlinkt hat, hier die Definitionen:

Wikipedia: Schizophrenie
Wikipedia: Dissoziative_Identitätsstörung

So, meiner Meinung nach handelt es sich in deinem Fall um Multiple Persönlichkeit, da diese eben auch kurzweilige (in schweren Fällen auch langzeitige) Amnesie auslösen kann und das typisch klassische Symptom dafür eben ist, das sich das Unterbewusstsein in mehrere Persönlichkeiten aufspaltet die dann eben auch sozusagen die Kontrolle übernehmen können (Folge:Amnesie). Ausserdem ist der Wechsel zu einer anderen Persönlichkeit nicht wahrnehmbar.
Würde des weiteren auch erklären, warum die Klinik dich gesund geschrieben hat, da vor Gericht diese Krankheit sehr umstritten ist. Harte Skeptiker & Kritikern sind der Meinung das diese Krankheit Patienten von ihren Therapeuten/Psychologen nur eingeredet wird.
Meine Frage wäre an dich ob du in der Zeit vor 2 Jahre bevor es angefangen hat, etwas sehr traumatisches erlebt hast,das noch unverarbeitet in deinem Unterbewusstsein sitzt, da in der Regel das der Auslöser für diese Krankheit ist? Meistens Misshandlungen in der Kindheit etc, aber dafür wärst du dann doch schon zu alt (sorry, nicht das du wirklich alt bist). Musst du aber natürlich nicht beantworten wenn du nicht willst :D

Das Beste was du tun kannst ist wie schon erwähnt wurde, dich zum Neurologen überweisen zu lassen, da im Normalfall vor einer psychatrischen Untersuchung verlangt wird das (Hirn-)organische Schäden ausgeschlossen werden. Wenn dein HA dich wegen der Geschichte nicht überweisen will, beklag dich bei ihm über anhaltende Kopfschmerzen/Migräne die auch mit Tabletten nicht besser werden. Dann muss er dich überweisen, ansonsten wirklich den HA wechseln.

So als grobe "kurze" Erläuterung. Wenn du willst und Fragen hast kannst du mich auch gerne Anschreiben. Bin zwar kein Psychiater, kenn mich aber aufgrund persönlicher Erfahrungen eigentlich ziemlich gut damit aus!

Viel Glück auf jeden Fall
Gruß Shiara


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 11:55
@Gvardius

Auf in das schöne Österreich.

Siegmund Freud wartet auf dich jetzt aber ohne Spaß. Glaub mir die helfen dir.

cu Nemino


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 12:10
@Gvardius
Also ich hab mir hier alles jetzt durchgelesen, was mich interessiert siehst du ihn als dein Beschützer?

Wer ist das eigentlich mit dem er sich streitet, die "andern" in deinen Gedankengängen?

Sogesehn würde ich dir das empfehln was alle andern schon gesagt haben Artzt, da Schizophrenie verdacht.

Da ich mich aber oft und viel mit der übernatürlichen Seite ausseinander setze hätte ich da schon einen verdacht, vobei ich hier jetzt nichts behaupten möchte oder dir einen Floh ins Ohr setzen will, es gibt nur manachmal Schutzgeister die einen ebenfalls helfen meistens unbemerkt bzw reden tun sie nur wen man mit ihnen gewollt in Kontrakt tritt.

Also von meiner Seite aus könnten es zwei Dinger sein was Gvardius betrifft, entweder eine Psychische Krankheit oder ein Schutzgeist wobei ich meiner Meinung nach Schutzgeist mal zu 80% ausschliesse da einige Dinge nicht zusammenpassen.

Aufjedenfall haben beide Sachen 1 Ursache gemeinsam, wen man mit seinen eigenen Lebenstil unzufrieden ist und nicht den Mut hat etwas zu verändern.


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 15:05
@SHIRA,

ich hoffe du bist mir nicht Böse wenn ich dir energisch widerspreche. Deine Vorschläge einer Diagnose halte ich gestützt auf das Wikipedia Wissen und auf das Selbsterleben von Psychischen Störungen für sehr gefährlich. Auch denke ich hier eine Empfehlung zu geben eine Krankheit vorzutäuschen um vom Arzt eine Überweisung zu bekommen halte ich für sehr bedenklich. Lügen und Betrügen führen gerade im Psychischen Bereich zu einer Fehldiagnose.
Wikipedia und deine Selbsterfahrung haben das Problem das sie Keinerlei Mischformen berücksichtigen. Ebenso wie keine Berücksichtigung Stofflicher Ursachen gegeben ist. Wenn man bei solcherlei fragen etwas verlinken möchte dann :

http://www.psychotherapiepraxis.at/surveys/test_dissoziation.phtml

http://www.gesundheitsprechstunde.ch/Survey/b421f22f-275e-45a9-a6cd-2145e2da09ef

Die Frage die du unbeantwortet läst ist auch ob es sich um eine Klinische Störung handelt oder nicht. Wie Laien dies sehr oft tun.

Auch denke ich es ist unhöflich die Kommentare anderer nicht zu Lesen also wie du schreibst ich habe hier mal so oberflächlich reingeschaut. Um dann den versuch einer Diagnose abzugeben mit fraglichen Empfehlungen.


LG
Baphomed


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 17:34
@Baphomed


du darfst mir gerne widersprechen, bin dir da net böse...es sollten auch keine Ratschläge in dem Sinn sein, sondern nur meine Meinung, die auf Grund dessen geäußert habe weil ich in dieser medizinischen Schiene auch arbeite, jedoch wie gesagt bin ich kein Psychiater. Und ich habe schon die Beiträge gelesen, nur die nicht die sich speziell auf Geister bzw. Besessenheit bezogen haben.
Und ich weiß auch das es Mischformen gibt, weshalb ich gemeint habe, das er mir auch gerne eine Mail schreiben kann.
Aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren, wie gesagt, sollte nur meine Meinung sein und ich wollte mal auch so grob anmerken das Schizophrenie und die Dissoziativen Identitätsstörung doch zwei verschiedene Sachen sind.
Tut mir leid wenn meine Anmerkungen dich verärgert haben sollten

Gruß Shiara


melden

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 17:37
@shiara

nein verärgert hast du mich nicht. Dafür kennen wir uns zuwenig. Wohl aber die Aussage Kopfschmerzen vorzutäuschen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Resttag.

LG
Baphomed


melden
Anzeige
Gvardius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Psychiater abgewiesen

20.07.2011 um 18:33
Der Tread ist offensichtlich entgleist, die Diskussionen weichen vom ursprünglichen Thema immer weiter ab und befassen sich zusehends mit allerlei anderen Dingen nicht aber mit meiner Ursprungsfrage.

Im Lauf der letzten 24 Stunden haben sich Einige mit einer PN bei mir gemeldet und mir Vorschläge unterbreitet bezihungsweise Aussagen gemacht die das Wesen Gvardius betreffen.
Ich habe diese Aussagen und vermeintlichen Beweise bewertet und abgewogen und einen Entscheid getroffen.

Ich bitte die Admins dieses Forums diesen Tread zu schliessen denn er wird nicht mehr gebraucht.

Ich danke den zahlreichen Interessierten und deren Lösungsansätzen.


melden

Diese Diskussion wurde von KittyMambo geschlossen.
Begründung: auf wunsch des TE
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden