Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was war das? Ein Geist??

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Geist, Alien, Paranormal, Wesen, Echt
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Bitte in den diversen Schlafstarrethreads weiter diskutieren oder informieren. Danke
Seite 1 von 1

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 11:55
Hallo, mir ist gerstern etwas extrem eigenartiges passiert, und ich muss einfach irgendjemanden davon erzählen, sonst werde ich noch verrückt.
Also, ich habe wie jeden tag meine kleine tochter mittags schlafen gelegt. da ich auch ziemlich müde war, habe ich mich zu ihr ins bett gekuschelt und versuchte einzuschlafen. nach ca 10 minuten, meine tochter schlief bereits, hörte ich im wohnzimmer schritte. mir wurde plötzlich ganz heiß, da ich wusste, dass niemand zuhause sein kann. instiktiv wollte ich mich umdrehen, da ich seitlich zur wand gelegen bin, doch es gelang mir nicht. ich versuchte es wieder und wieder, doch mein körper war wie festgefroren. mir wurde einen moment eis kalt und im nächsten höllisch heiß.

ich wollte zu meinen handy das neben dem bett lag greifen, da ich meine mutter anrufen wollte, aber ich schaffte es nicht einmal meine hand zu heben oder auch nur einen finger zu bewegen. nach ca 1 minute hörte ich aufeinmal wie die tür zum schlafzimmer aufging. ich wollte meine tochter beschützen und flüchten, doch nach weiteren versuchen ist es mir noch immer nicht gelungen mich zu bewegen. kurz darauf, wollte ich etwas sagen, doch das einzige was aus meinem mund kam waren nur so grechzende laute. das einzige was ich bewegen konnte waren meine augen. zufälliger weise konnte ich genau zum spiegel der gegenüber des bettes der am kasten fixiert ist etwas erkennen, neben dem bett direkt neben meinen kopf war ein schwarz gekleideter ?mann? (ich habe ihn nur schemenhaft wahrgenommen) der einfach nur so dastand. ich wollte wieder sprechen, aber es funktionierte einfach nicht. mir wurde wieder heiß und wieder kalt. danach spürte ich nur wie sich dieses wesen wieder vom bett weg bewegte und in meinen büchern zu blättern begann. mir kam es so vor als wär es eine ewigkeit gewesen. ich wollte schreien, doch ich gab es nach einiger zeit auf.

danach kann ich mich an gar nichts mehr erinnern. nach !!5 stunden!! schlaf, normaler weise schläft meine tochter maximal 2 stunden, wurden wir beide munter.

ich weiß nicht ob ich es geträumt hab, oder was da passiert ist, ich weiß nur, dass es wahnsinnig real war, und ich mich genauestens daran erinnern kann, was bei träumen bei mir eig nie der fall ist. vorallem hatte meine tochter genau die kleidung an, die ich ihr angezogen hatte bevor wir "schlafen" gingen. und so detailgetreu träumen ist eher selten.

was haltet ihr davon? ich hab irgendwie panische angst. ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.
lg jasmin


melden
Anzeige

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 11:59
Hört sich nach Schlafstarre an.

Der schwarzgekleidete Mann könnte ein Fleck in deinem Auge gewesen sein, den du im Halbschlaf als Statur eines Mannes identfiziert hast.


Auf der Hammelbein`schen Geister Index Skala liegt dein Erlebnis bei: 1 von 10.


Ich denke das wird dir weiterhelfen.


Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf


Kein Problem, gerne!


melden

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 12:08
@jassyauer

Den Link schon gelesen?
Kein Interesse mehr an deinem Thema?


Noch da?


melden

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 12:12
Hallo, ja hab ich schon gelesen. ein wahnsinn. ich hatte wahnsinnige angst, daweil lässt sich das alles ganz einfach erklären :) mir fällt ein stein vom herzen. dachte schon ich muss umziehen. danke


melden

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 12:12
Ich stimme @Hammelbein zu! Das hört sich ganz nach einer Schlafstarre an.

Scheinbar war dies hier ein klassischer Fall davon. Natürlich können wir es nicht versprechen und es KANN (ob man daran glaubt oder nicht, niemand wird es beweisen können) genau so gut wirklich ein Gewesen sein. Das schwarz steht in der Menschlichen Seele natürlich für nichts gutes. Dein unbehagen liest sich so als wäre es nicht nur die pure Angst gewesen sondern ein von der Gestalt ausgehendes schlechtes gefühl also würde ich tippen, wenn es ein Geist war hat er versucht dich durch "Angst" anzugreifen. Da deine Tochter anscheinend nichts davon mitbekommen hat würde ich ausserdem sagen, dass dieser Geist nur DIR etwas zeigen / dich "angreifen" wollte und nicht deine Tochter. Also ist sie schonmal sicher. Da es kein Geist zu sein scheint, der sich auf die Physik auswirken kann (fliegende Gegenstände ect.) bist du mehr oder weniger auch sicher vor ihm, da er dich ausschließlich durch ein unwohles Gefühl fertig machen möchte und du mit Willensstärke nicht durch soetwas klein zu kriegen sein wirst.


Du kannst dir natürlich aussuchen, welche Erklärung dir besser egfällt aber mach dir keinen Kopf ich würde zu 95% sagen, dass du eine Schlafparalyse /Schlafstarre hattest. Ausserdem könntest du dich mal über "Infraschall" informieren. Ein extrem tiefer kaum warnehmbarer Brummton, der einen auch etwas verrückt spielen lässt.

Liebe Grüße


melden

Was war das? Ein Geist??

26.07.2011 um 12:14
@jassyauer

Kein Problem!

Dafür ist das Forum da, kann der Thread jetzt zugemacht werden, oder hast du noch Fragen?


melden

Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Bitte in den diversen Schlafstarrethreads weiter diskutieren oder informieren. Danke
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden