Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist das Nazigold hin?

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Area 51, Nazigold
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Diskussion: Verstecktes Nazigold/Geld
Seite 1 von 1
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:16
Hab mal gelesen das die Amerikaner sich damit die Area 51 finanzierten. Was wisst ihr so drüber?


melden
Anzeige
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:20
Soviel ich weiß wurde niemals alles gefunden.


melden

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:20
Alles zu Briefgold geschickt!


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:21
@Anti-Okkultist
Wo hast du das gelesen? Quellen!?


melden
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:25
@cage

In einem Buch über Verschwörungstheorien weiss nicht mehr wie es hieß.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 10:52
Einen Gutteil des Raub- und Opfergolds bunkerten die Nazis in der Schweiz:
http://www.uek.ch/de/publikationen1997-2000/nazigold_kurzversion.pdf

Ein Teil des Raubgolds konnte von Nazis nach Südamerika verfrachtet werden.

Nach dem Krieg wurden von den Alliierten 100 Tonnen Gold in der Kaligrube Merkers gefunden, sechs Tonnen im Schloss Fuschl (Ö). Da der Verbleib nicht gänzlich geklärt ist, bildet dies natürlich eine gute Grundlage für Märchen und Legenden.

Persönlich bin ich der Ansicht, dass die Annunaki ausbezahlt wurden, damit im Jahr 2012 die Erde nicht zerstört wird ;)


melden

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 11:24
Branntweiner schrieb:Persönlich bin ich der Ansicht, dass die Annunaki ausbezahlt wurden, damit im Jahr 2012 die Erde nicht zerstört wird
Endlich mal eine VT die plausibel erscheint.
Erzähl mehr....du scheinst was zu wissen! :)


melden

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 11:39
Gerüchteweise ... hab Ich mal WO gelesen ... soll ein gewisser B.A. Barrakus sich daran bereichert haben!


melden
Anzeige

Wo ist das Nazigold hin?

19.02.2012 um 11:41
@Jofe
Wenn DAS die Nazis wüssten.... :D :D


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Diskussion: Verstecktes Nazigold/Geld
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stifte als Medium33 Beiträge
Anzeigen ausblenden