Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Russland, Tote, Kraft, Berg, Expedition, Studente
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Diskussion: Der Dyatlov-Pass-Vorfall
Seite 1 von 1
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 17:52
Im Februar 1959 machte eine Gruppe von 9 Wanderern (drei erfahrene Ingenieure und 6 Studenten) eine winterliche Expedition ins russische Uralgebirge. Am vierten Abend zwingt sie das schlechte Wetter dazu ihr Nachtlager im Gebiet Cholat Sjachel aufzuschlagen.
Als die Abenteurer zehn Tage später nicht angekommen waren, durchkämmten Suchtruppen des Militärs das Gebiet. Gefunden haben sie nur das verlassene Lager und ein zerstörtes Zelt.

Das Zelt wurde von innen zergeschnitten. Fussspuren im Schnee ergaben, dass die neun Wanderer mit Panik das Zelt, teilweise nur mit Socken oder barfuss, vor etwas geflohen sind. Es waren keine Tiere und keine Menschen, die versucht haben in das Zelt einzudringen.

Die Ermittler folgten die Spuren bis zum Waldrand. Dort fanden die sowjetischen Soldaten alle neun Bergwanderer tot. Ihre Körper waren verbrannt, manche waren von radioaktiven Strahlen vergiftet. Einem der Abenteurer fehlte die Zunge. Die Haut war orange verfärbt und ihre Haare waren grau. Drei von ihnen hatten innerliche Verletzungen, verursacht von Kräften ähnlich eines Autounfalls. Ihr Rippen waren gebrochen und bohrten sich in die Organe. Die äussere Haut aber, blieben heil.

Bis jetzt hat man noch nicht herausgefunden, was passiert ist. Ursprünglich sollten zehn bei dieser Expedition teilnehmen. Am zweiten Tag musste das zehnte Gruppenmitglied Juri Judin wegen gesundheitlicher Probleme umkehren.
Keiner von den' neun überlebte.

Sowjetische Untersucher legten sich nur darauf fest, dass „eine beherrschende, unbekannte Kraft“ zu den Toden führte. Der Zugang zu dem Gebiet wurde für drei Jahre nach dem Unglück gesperrt. Der Ablauf des Vorfalls bleibt unklar, da es keine Überlebenden gab.

Was meint ihr dazu? Was könnte das gewesen sein?

Ich habe hier noch ein Video gefunden. Es zu schauen, fände ich empfehlenswert. Ab 9:45 müsst ihr schauen. Das am Anfang gehört nicht zum Thema.

http://www.fast-geheim.de/Staetten_des_Grauens.html



Noch eine Quelle:

Wikipedia: Unglück_am_Djatlow-Pass

Viele behaupten, es seien Ausserirdische gewesen...Was denkt ihr? Eure Meinung dazu? Gibt es etwas, was so eine gewaltige Kraft haben kann, die Menschen so zu "zerstören"?


melden
Anzeige
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 17:56
P.S Das Video geht von 9:45 - 18:17


melden

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 18:21
das thema wurde hier schon ausführlich diskutiert, benutz doch einfach mal die sufu...


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 18:23
@wobel

Ich habe manche Wörter eingegeben, konnte aber nichts finden. Wenn jemand was findet, kann derjenige mir bitte den Link zuschicken?


melden

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 18:23
@BluePain
hab's gefunden:
Diskussion: Der Dyatlov-Pass-Vorfall
schön ausführlich mit jeder menge bildern und links...

p.s.: ich hab's übrigens gefunden indem ich "Juri Judin" in die sufu eingegeben hab...


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 18:24
@wobel

Danke


melden

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 19:26
@BluePain
Ja, wurde hier schon behandelt, es war eine Lawine, die zu dem Unglück führte.


melden

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 19:45
Eine Lawine ?! Ja nee is klar^^


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 19:46
@Aniara

Nehehehe, war sicher keine Lawine.


melden

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 19:48
@BluePain
Und warum nicht?


melden
Anzeige
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Die unbekannte beherrschende Kraft"

04.04.2012 um 19:52
@Aniara


Zunge weg, graue Haare, Orangefarbene Haut, Radioaktivität, Flucht...Nee, ich glaube nicht, dass all die Dinge wegen einer Lawine passiert. Ich verdächtige eher die sowjetischen Militärtruppen. Ich glaube die wollten irgendwas testen und haben die Wanderer dort als Versuchskaninchen o.ä genommen. Sehr wahrscheinlich ohne Genehmigung, also nicht nachgefragt, sonst würden die wohl nicht halbnackt aus dem Zelt flüchten.


melden

Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Diskussion: Der Dyatlov-Pass-Vorfall
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt