weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergangenheit`s Drama

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Ungewönliche Gabe

Vergangenheit`s Drama

26.06.2012 um 02:06
wenn du angst davor, sag es einfach zu niemandem mehr :)


melden
Anzeige

Vergangenheit`s Drama

26.06.2012 um 10:45
@moondrama
Mal davon abgesehen das du nichts dafür kannst wenn Leute aus deiner näheren Umgebung verunglücken bzw sterben, finde ich deine Art jedem gleich böses zu wünschen wenn nicht sogar den Tot sehr übel.
Vielleicht solltest du generell an deiner Grundeinstellung arbeiten dann hast du hinterher nicht das Gefühl es wäre " deine Schuld".


melden

Vergangenheit`s Drama

26.06.2012 um 12:09
Also erst mal würde ich mich richtig dreckig schämen (und erst Recht nicht groß verbreiten) wenn ich jemandem so etwas grauenvolles an den Kopf geworfen, ja sogar den Tod gewünscht hätte.
Damit könnte ich nicht leben. Schrecklich...

Das mit der Oma klingt sehr seltsam, aber vielleicht wollten seine/ihre Eltern sie/ihn nur vor der grausamen (?) Wahrheit schützen.

Dass seine Mutter mit dem Tod etc so kalt umgeht und nicht mal über den ihrer eigenen Mutter weinen kann, finde ich schrecklich. Entweder ihr Herz ist aus Stein und sie ist abgestumpft oder sie hat einen Knacks in der Psyche erlitten (vllt durch Schock), wer weiß...


melden

Vergangenheit`s Drama

27.06.2012 um 23:13
Ich denke, es handelt sich hier nur um Zufälle.
Grausame Zufälle, das stimmt. Aber ich denke nicht, dass du die Gabe hast, jedem den Tod zu bescheren. @moondrama

Allerdings verstehe ich nicht, wie man in seiner Wut so einen "Wunsch" äußern kann =/
I


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit`s Drama

28.06.2012 um 00:17
moondrama schrieb:ich weiß leider nicht alles..
das wissen nur meine Mutter der Arzt und mein Onkel..
Na da haben wir es doch: Versuch halt nachzuforschen und dir die fehlenden Informationen zu beschaffen. Wildes Spekulieren ist ansonsten ziel- und zwecklos.

Bohr bei deinem Onkel nach, zur Not auch bei dem Arzt, sofern es den noch gibt, was die Todesursache war oder gewesen sein könnte.
Such nach Unterlagen über diese Haushaltshilfe und versuch mit deren Familie in Kontakt zu treten und nachzufragen, was passiert ist. Bei deinem Klassenkollegen könnte das allerdings etwas schwieriger werden, wenn von der Familie wirklich alle weg sind.

Wenn die Menschen direkt vor dir Tod umgefallen wären als du es geäußert hast, dann würde es ziemlich eng für den Zufall werden, aber dadurch dass da immer noch eine gewisse Zeit verging gibt es unsagbar viele Möglichkeiten wie diese Menschen den Tod gefunden haben könnten.
Sonst liest man davon nur in der Zeitung und man ist doch geschockt, wenn einem dann solche Vorfälle selbst im näheren Umfeld passieren.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden