weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Ursprung, Anfang
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Hier geht es weiter:
Diskussion: Woher kommt der Glaube an ,Geister'?
Seite 1 von 1

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 15:19
Hallo ihr Lieben,
immer mehr Leute glauben an die Existenz von Geistern, Dämonen oder Ähnlichem. Aber woher kommt dieser Glaube eigentlich, also wie hat das Ganze angefangen und sich weiter verbreitet? Irgendwie muss man da ja mal drauf gekommen sein oder?!


melden
Anzeige

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 15:32
@ahri
Der Ursprung vieler "Erscheinungen" liegt wohl in alten Mythen, Sagen, Fabeln, verschiedenen Religionen, diversen Kulturen und vielen, vielen Menschen, die es damals einfach nicht besser wussten, das da einfach nur der Wind in den Blättern raschelt und pfeift. Allerdings halte ich verschiedene Religionen für die stärkste Quelle dieses Glaubens, allerdings müsste man konkreter jede "Fabelwesen" benennen und könnte dann den Ursprung bestimmen. So ist es eben etwas allgemein deine Frage.


melden

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 15:39
Es gibt hier noch einen Thread mit der ähnlichen Frage, dort kann man vieles nachlesen.

Diskussion: Woher kommt der Glaube an ,Geister'?


melden

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 15:41
Ich denke, um das irgendwie zu erklären muss man irgendwo ja auch erklären können was Geister nun wirklich sind, oder ob es sie überhaupt gibt.
Einerseits findet man ja auch schon in der Bibel den Begriff "heiliger Geist", wobei ich denke, dass es schon viel früher angefangen hat.
Im großen und ganzen (um jetzt tatsächlich nur auf das Thema "Geister" einzugehen) ist diese Erscheinung (und alles was wir damit assoziieren) ja von vornerein nur ein Begriff. Ein Begriff für etwas, was wir uns nicht erklären können.
Damals erstrecht nicht. Also musste dieses "Etwas" benannt werden.
Ganz besonders was die Geschichte mit den Dämonen angeht, da muss man dran denken, dass ganze Völker von Religionen sich ihr Weltbild haben erklären lassen und dort gab es nunmal das Böse, die Dämonen.
Wenn man sich also etwas nicht erklären konnte, dann schob man es eben auf etwas anderes. Sei es Geist, Dämon, oder Gott, oder Pumuckl.

Im großen und ganzen... denk ich also... so wie @Aniara des erklärt, erscheint es am logischsten (alle sind immer schneller als ich! :D)


melden

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 15:50
@ahri
Wie kommst du darauf, dass immer mehr daran glauben? Ich habe, subjektiv (!), ein ganz anderes Gefühl. Mittlerweile können sehr viele Dinge ganz logisch erklärt werden, dies ging nicht immer so einfach.

Aber wie gesagt, dies ist einfach nur so mein Gefühl, wenn ich sehe und höre wie mein Umfeld mit diesem Thema umgeht :).


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 16:22
@so.what
Man kann vieles rational erklären, deshalb gibt es immer mehr Kreationisten.:) Nein, die Menschen sind irrational. Wenn ihnen etwas nicht geheuer vorkommt, suchen sie nach den abstrusesten Erklärungen. Allem, was sie nicht erklären können, begegnen sie mit Misstrauen. Das war früher, ist heute und wird so bleiben.


melden

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 16:32
die geister und dämonen damals waren das was heute die ufos sind

es ist die aktuele erscheinung eines zeitgeistes ... nach welchem sich dieses phänomen wohl richtet

so wie heute die technisierung unsere gespenster technisiert hat (man bedenke vor 150 jahren waren die ufos heisluftbalone) ... genauso waren damals diese erscheinungen an den aktuelen glauben und zeitgeist gebunden

es hat eine psychologische und kollektive komponente die ganz wesentlich ist


melden

Wie hat der ganze "Spuk" eigentlich angefangen?

12.12.2012 um 16:37
@Wandermönch
Ich versteh den Zusammenhang zwischen UFOs und Geistern nicht, sry :| (nicht bös gemeint! Ich versteh es einfach nur nicht :D)
Und: technisieren wir tatsächlich die Geister?
Also, ich würd das verstehen, wenn es heute keine Erscheinungen von Geistern mehr geben würde, aber Meldungen gibt es ja immer wieder.
Und wenn ich mir so manche Show angucke, dann auch im großen Stil.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Hier geht es weiter:
Diskussion: Woher kommt der Glaube an ,Geister'?
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden