weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hellsinne

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Hellwissen, Hellsinne

Hellsinne

07.01.2013 um 08:24
Hallo zusammen und ein frohes Neues Jahr an alle!
Ihr kennt bestimmt alle das berühmte Hellsehen,nicht?Es gibt viele die daran nicht glauben, (irgendwie auch zu recht,denn es gibt auch genug solche die sich nur ausgeben ein Hellseher zu sein,aber darum gehts jetzt nicht),es geht um alle hellsinne die ich meine und besonders um HELLWISSEN.Die Skeptiker sagen das Hellseher sind betrüger, die nur gut Psychologie beherschen,aber meine Frage ist wie erklährt ihr das Hellwissen?


melden
Anzeige

Hellsinne

07.01.2013 um 08:26
@silvao
Vielleicht solltest du mal ausführen, was du mit Hellwissen meinst.
Ich kann mir darunter nicht wirklich was vorstellen.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 08:36
Hellsehen, sehe ich als eine Strategische Denkensweise. Man reiht Dinge aneinander, die in Zukunft etwas ergeben könnten.

Wenn zum Beipsiel nur noch 3 / 10 Äpfel da sind, aber 7 Tiere je ein Apfel zum essen benötigen, kann man vorraussehen (Hellsehen) das nicht alle Tiere was zu essen bekommen.

Man baut solange ein Fakt nach dem anderen auf, bis man auf ein eventuelles Ergebnis in der Zukunft stößt.


Ps.: Ist nur meine Denkensweise, also ich will nicht wieder sinnlose antworten darauf, danke)

Mfg


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 08:43
ok wenn die Hellsinne erst mal erwacht sind dann hat mann auch das Hellwissen,das heißt mann weiss einfach die sachen auf ein mal die mann nicht wissen KANN.Ein beispiel: ich war bei jemandem zur besuch durch Wochennde.Davor bin ich nie in dem Haus gewesen und wusste nicht mal vieviele generationen das Haus schon gesehen hat.Ich konnte da nicht schlafen denn es war sehr erdrückend da für mich "Dicke Luft" sagt mann dazu.Ich fragte mich was das soll,und Nachts alls ich wieder versuchte einzuschlafen meditietrte ich und auf einmal wusste ich ganze Geschichte von dem Haus,ich sah Bilder vor meine Augen wer in dem Bett vor mir geschlafen hat,ich wusste dass es gab sehr viel Streit in dem haus und das eine Etage tiefer waren 2 Personen die sehr krank waren,mir kamen sogar die Namen im Kopf wie sie heißen.Am nächsten Morgen fragte ich die Gastgeberin ob sie jemanden kennt mit sollche Namen und ich war erstaunt alls ich hörte das Etage tiefer ihre großeltern wohnnte die beide sehr lange krank waren,und die Namen stimmte.Ich wusste dass ihre eltern stritten sich offt und am welche Bettseite wer geschlafen hat und noch einige persönliche sachen,wo ich nicht wisste KONNTE.Die frau hat mir jedes Wort bestätigt und war verblüfft gewesen.Für mich war das ein Tolles erlebnis.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 09:08
@silvao
Endlich, wie lange musste die Welt warten.
Hier ein paar Tips für dich http://www.randi.org/site/index.php/1m-challenge.html
Und das ist nur die Spitze des Eisbergs, diverse andere Institutie loben ebenfalls interessante Geldpreise aus für das Vorführen paranormaler Fähigkeiten.
Sobald du die ersten Preise abgeräumt hast geb ich dir dann meine Kontonummer, du wirst mich ja bestimmt beteiligen wollen.
Hier noch ein aar weitere Chancen für dich
GWUP

"GWUP Psi-Test": 10.000 Euro für den Nachweis paranormaler Fähigkeiten oder Phänomene[4][5]

JREF

"JREF MDC" 1 Million US-Dollar für den Nachweis von etwas Paranormalem oder für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie.[6][7] Dieses Preisgeld wurde zuerst 1964 in einer Höhe vom 1.000 US-Dollar ausgelobt. Viele Jahre später konnte das Preisgeld durch Spenden auf 1 Million heraufgesetzt werden. Anfang März 2010 sollte das Preisgeld ursprünglich zurückgenommen und die "Million Dollar Challenge" beendet werden, um Zeit und Geld für andere Projekte der JREF verwenden zu können.[8] Im Juli 2009 wurde aber die Fortführung beschlossen.[9][10]

Skepp, die belgischen Skeptiker

Die belgische Skeptikerorganisation SKEPP hat ihren bisherigen 10.000 Euro-Preis für die Zeit bis zum 30. September 2013 auf 1 Mio. Euro erhöht.

"The Belgian SKEPP organization" 1.000.000 EUR[11]

Royal Society of Chemistry

"RSC" 1 Million Pfund für den Nachweis eines chemiefreien Stoffes.[12][13]

Edzard Ernst und Simon Singh

10.000 Pfund für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie[14]

100.000 Dollar für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie. Dieses Angebot ist die Aufstockung des zusammen mit Simon Singh ausgelobten Preisgeldes von 10.000 Pfund.[15]

Weitere Preisgelder

"Australian Skeptics" 100.000 AU-Dollar[16] plus 20.000 AU-Dollar für den Empfehlenden ("Spotter's Fee")

"Independent Investigations Group (IIG)" 50.000 US-Dollar[17] plus 5.000 US-Dollar für den Empfehlenden ("Finder's Fee")

"North Texas Skeptics" 12.000 US-Dollar[18]

"Prabir Ghosh" 2.300.000 Indische Rupien[19]

"Swedish Humanist Association" 100.000 Schwedische Kronen[20]

"Tampa Bay Skeptics" 1.000 US-Dollar[21]

"Quebec Skeptics" 10.000 CAN-Dollar[22]

"Association for Skeptical Enquiry (ASKE)" 14.000 GBP[23]

"Tony Youens" 5.000 GBP[24]

"The Finnish Skeptics" 10.000 EUR[25]

"The Fayetteville Freethinkers in Arkansas" 5.000 US-Dollar[26] plus 1.000 US-Dollar[27]
http://psiram.com/ge/index.php/Preisgelder


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:11
@emanon
habe nicht vor jemandem was vorzuführen,danke.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:12
@silvao

Auch dir ein gutes Neues :)

Zum Thema Hellsehen/Hellwissen:

Ich habe nie selbst die Erfahrung gemacht habe aber vor Jahren einen Herren aus Bosnien kennengelernt, dieser hatte mir wirklich den Eindruck hinterlassen, das er dies konnte. Zu seiner Person: Zuerst hielt er nichts von Übernatürlichem, geschweige den von Hellsehen/Hellwissen. Eines Nachts erschien ihm eine Heilige im Traum (In den Balkan-Ländern feiern die nebst den normalen Feiertagen, noch ihre eigenen Heilige).

Diese Heilige hat zu ihm im Traum gesprochen und sagte er solle diese Gabe annehmen oder sein Bruder wird im Krieg sterben (Bosnien-Serbien-Krieg). Er hatte dies im Traum verneint. 3 Tage später starb dessen Bruder im Krieg. Einige Jahre drauf, erschien sie ihm wieder im Traum und prophezeite ihm den Tod seiner Schwester, wenn er nicht diese Gabe annimmt. Aus Angst, nahm er diese Gabe an und sieht seit diesem Moment nur durch Augenkontakt mit der Person in dessen Vergangenheit/Gegenwart/Zukunft. Er verlangt kein Geld dafür. Er macht das alles umsonst.

Ich lernte ihn durch eine flüchtige Freundin kennen. Ich muss sagen, dieser Herr hat mich überzeugt, denn diese Freundin wusste nichts von meiner Familie geschweige denn etwas von meiner Vergangenheit. Er wusste wie meine Grossmutter gestorben ist, er wusste genau über die Krankheiten über meinen Vater und meine Mutter. Er wusste genau wie meine Wohnung eingerichtet ist, bis ins Detail. (Ich poste keine Fotos von meiner Wohnung online :) ) Er wusste ziemlich alles über mich bescheid, was man bescheid wissen kann.

Ich habe auch wieder solche Möchtegern-Hellseher-Gurus kennengelernt, die erzählen dir einfach irgendwelche Märchen die MAN HÖREN WILL. Das sind dann sehr gute Psychologen wie es schon @NordicStorm geschrieben hat.

Ich bin der Meinung, da muss mich jetzt keiner angreifen, dass es, zwischen Himmel und Hölle etwas gibt, was wir nicht verstehen und niemals verstehen werden.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:17
@king_ragnar
ist interesante Geschichte,mich irittiert nur eines,was ist das für ein Heiliger der droht einem die Gabe anzunehmen,ansonsten stirbt jemand?Was Hellsinne angeht bin ich deiner meinung,vielen dank!


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:19
@king_ragnar
Solche Geschichten können mich auch beeindrucken...

Hat er Dir denn etwas vorraus gesagt, dass auch eingetreten ist?


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:21
Hellsehen ist Blödsinn

Diese ganzen Lappen sagen immer das gleiche

Du fühlst dich momentan etwas bedrückt. Du bist mit etwas unzufrieden.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 09:29
@silvao
Kann ich verstehen, würde wahrscheinlich auch nur in einer Peinlichkeit enden.
Schade, bedenke was du mit all den Millionen für Gutes tun könntest.
Aber dafür fehlt den "Paranormalen" in der Regel jegliches Verständnis.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:47
@silvao

Ja ihm wurde gedroht, weil er die Gabe nicht annehmen wollte, weil er nicht daran geglaubt hat und dachte es wäre nur ein Traum. Sie ist ihm zum wiederholten male aufgetaucht. Sie hat ihm einige Chance vorher schon gegeben. Es waren keine Drohungen, sondern eher Zeichen. Habe es vergessen zu erwähnen. Sorry.

@dog

Er hat vieles voraus gesagt, was auch wirklich dann geschehen ist. Vom Lungenkrebs meines Vaters, was 2 Wochen später diagnostiziert wurde und auch dessen überleben, obwohl die Chancen sehr schlecht waren.

Ich war sehr jung, sehr erfolgreich, das hat er mir prophezeit (habe aber nicht geglaubt), denn ich bin ein Workoholic der für seinen Erfolg arbeitet und nie etwas dem Zufall überliess. Gleichzeitig meinen fast Niedergang, sowie meine Lungenoperationen (von denen du ja weisst) und dem neuen ewigen Aufstieg als Erfolgreicher Geschäftsmann.

Es gibt noch einige Beispiele, diese sind aber ziemlich unangenehm, deswegen lasse ich dies vorweg. Er kannte vieles, was mir sehr unheimlich erschien waren die Details. Er hat nicht eine Aussage getroffen wie einige Scharlatane: Jemand in der Familie wird oder hatte Krebs... Trifft auf 90 % jeder Familie ein.

Beispiel bei meinem Vater hatte er genau den Ort, rechter Lungenflügel (50/50 Chance?), unterer Bereich (wieder 50/50 Chance?), 5 Franken Stück (Publikumsjoker?), keine Metastasen (Publikumsjoker?), wird zuerst bestrahlt, dann Chemo, dann Operation (rechter Lungenflügel kommt ganz weg), kurzeitiges Koma und nochmals 1 Woche Intensivstation und dann Reha, alle Orte wurden bestimmt, also wusste ich im Voraus schon, in welchem Spital, in welcher Rehaklinik. Wenn man bedenkt, das er nicht in der Schweiz wohnt, sondern in Bosnien.

Es sind die Details. Man kann ja raten, aber so genau bezweifle ich.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 09:52
@king_ragnar


warum hast du ihn nicht nach den kommenden Lotto-Zahlen gefragt? Oder war ihm das zu "profan"? ;)


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 09:56
@rudi555

Damals habe ich noch nicht Lotto gespielt!! Es kotzt mich jetzt noch an :)

Ich denke das man Lottozahlen so oder so nicht voraussagen kann. Leider. :(

Es wird auch nie jemanden geben, der Lottozahlen voraussagen kann! Das werde ich immer bezweifeln. Das glück kann man nicht voraussehen. Das ist meine Meinung. Als ehemaliger Glücksspieler weiss ich das. :)


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 11:32
@emanon
du mein lieber hast das leider nicht zu entscheiden was einer oder andere kann oder nicht.
@Niemanden
es war im sommer im ausland,ich füllte mich herforagend,die Erlebnise haben mich überrascht und ich habe damals damit garnicht gerechnet.
@rudi555
es gibt einiges die solche menschen nicht durfen,z.b. die Gabe zur eigenen Zwecken benutzen,oder jemandem schaden,usw.Der Rezonanzgesetz,lese darüber im Net.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 11:39
Jetzt muss ich auch mal was zu dem Thema beitragen.
Meine Mutter ist im ehemaligen Jugoslawien (Serbien) geboren, als sie ca. 12 Jahre alt war hatte sie Kontakt mit einem gleichaltrigen Ziegeunermädchen mit der sie spielte. Aus Spass sagte diese. Gib mir mal deine Hand ich sag dir deine Zukunft. Meine Mutter glaubte nicht an so einen "Quatsch" willigte aber trotzdem ein.
Sie sagte zu meiner Mutter: Du wirst im Ausland heiraten und zwei Mädchen bekommen. Mit mitte 30 wirst du eine schwere Krankheit haben, wenn du diese überwindest wirst du sehr alt werden.
Meine Mutter lachte nur.
Sie ist mit 19 Jahren nach Deutschland gekommen und hat dort geheiratet und dann zwei Mädchen bekommen. Mit 34 ist sie schwer erkrankt und wäre fast gestorben. Als sie um ihr Leben kämpfte hat sie meine verstorbene Oma gesehen. Meine Mutter hat sich bei ihr beschwert warum sie sie so früh verlassen hatte. Meine Oma sagte: Ich war die ganze Zeit bei dir. So und jetzt warst du lange genug bei mir deine Zeit ist noch nicht gekommen. Sie gab meiner Mutter einen Stoss. Meine Mutter erwachte und war auf dem Weg der Besserung. Sie ist jetzt 60 Jahre alt.

Generell glaub ich hat jeder Mensch mit einem freien Geist die Fähigkeit für Übersinnliche Ding.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 11:39
silvao schrieb:du mein lieber hast das leider nicht zu entscheiden was einer oder andere kann oder nicht.
Du könntest es auf diesem Wege aber beweisen und ordentlich abkassieren. Und wenn du das Geld nicht willst, dann könntest du es wenigstens spenden für einen guten Zweck. Damit wäre vielen Leuten geholfen. Denn behaupten kann ich alles in einem anonymen Forum.

Deine Geschichte halte ich persönlich für erfunden.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 11:39
silvao schrieb: das heißt mann weiss einfach die sachen auf ein mal die mann nicht wissen KANN
WTF! :shot:
Ergibt dieser Satz irgendeinen Sinn? Oder braucht es da gewisses Hellwissen um den Widerspruch verstehen zu können?
Deutsch gibt es heutzutage in den Schulen wohl auch nicht mehr - schade eigentlich.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 11:45
@WüC
ich bin nicht in Deutschland zur Schule gegangen,deutsch habe ich hier in Deutschland gelernt.
@Aniara
jedem seiner Meinung.
@freigeist75
schöne Geschichte aber das ist hellsehen.Obwohl zigeuner beherrschen das Handlesen,.


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 11:50
@silvao
Ok. Dann nehm ich die Bemerkung zurück.
Aber du beherrscht die Sprache so gut, dass du deine Story auch widerspruchsfrei formulieren könntest wenn du nur wolltest.
Soll heißen: eine in sich widersprüchliche Erklärung ist so ziemlich alles, aber keine Erklärung.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden