weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hellsinne

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Hellwissen, Hellsinne

Hellsinne

07.01.2013 um 14:40
silvao schrieb:wir haben niemals davor gesprochen wer in demHaus gewohnt hat und schon mal garnicht wie sie heißen.
Ich sagte ja auch unterbewusst. Sie haben darueber gesprochen als Du nicht im Zimmer warst. Vielleicht hast Du sogar geschlafen.


melden
Anzeige

Hellsinne

07.01.2013 um 15:15
@Alari
auch nicht.unterbewustsein?kann sein,mann weiss nicht was im unseren unterbewustsein abgeht.


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 07:15
emanon schrieb:auch nicht
Woher willst Du das wissen? :)


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 12:51
@Alari
hallo,darüber war überhaubt nicht die rede ob mit oder ohne mit mir in Raum zu sein,ich hatte den Raum nicht verlassen,und die anderen auch nicht.Das ich irgendwas bewusst oder unbewusst angezappt hätte schleße ich komplet aus,es war nirgendwo irgendwelche fotos zu sehen,geschweige sachen.Es war ein 3 Etagen Haus und in die mittlere war die Wohnung leer,da wohnte auch die Großeltern,das wusste ich voher nicht erst alls ich angefangen darüber zu erzählen,hat die frau mir das bestätigt.Es war auf einmal so ein sicheres wissen über alles,dass ich konnte die Hand ins Feuer legen wenn mir jemand gegenteil gesagt hätte.


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 14:45
hier geht es darum die hellelogisch zu erklären und ob jemand auch sowas änliches erlebt hat.
@silvao
@Marko11
@king_ragnar
@freigeist75

Hier mein Erklärungsversuch nach meinen bisherigen Kenntnisstand und eigenen Erfahrungen.
Hellsehen funktioniert ähnlich wie die Arbeit eines Mediums. Ein medium verbindet sich mit dem Jenseits, normaler Weise mit einem Wunsch bzw. Ziel und wartet ab, ob z.b. der Kontakt zu einer Seele hergestellt wird. Auch die Person auf die @king_ragnar getroffen ist, ist ein Medium, welches sich aber wahrscheinlich auf die Hellseherischen Bilder spezialisiert hat, anstatt mit den (angeblichen) Toten zu reden.

Nun kann man allerdings auch Traumbilder einfach so zugschickt bekommen, ohne dass man bewusst entschieden hat, diese Traumbilder zu erhalten. Davon sind immer wieder Personen betroffen und wundern sich, was da passiert. Wir hatten hier schon ein Dutzend Threads darüber mit ählichen "Symptomen".
Jenseitige Seelen sind dazu in der Lage Träume zu generieren. Diese Art von Träumen sind quasi Bilder die gedanklich erzeugt werden. Ist das jetzt eine unglaubliche Fähigkeit?
Nein, denn auch wir sind dazu in der Lage. Wenn wir einen Tagtraum haben können wir Bilder vor unserem geistigen Auge projezieren. Wenn wir einen luziden Traum haben wo wir der Regisseur sind, können wir die Bilder sogar so plastisch generieren, dass wir mitten drin stecken - also ein Traum.
Der unterschied allerdings ist, dass die jenseitigen Seelen dazu in der lage sind diese Träume abzuspeichern und telepathisch zu senden.
Meine Bekannte channelt , sie fragt ihren Geistführer etwas. Und er antwortet "Ich schick dir mal einen Traum dazu, dann hast du ein paar Erinnerungen zu deinem früheren Leben"
Und am nächsten Tag hat sie dann einen Traum ehalten, wo sie diese Erinnerungen bekam.
Prinzip soweit klar?

Silvao hat also Bilder zugeschickt bekommen, die dann tatsählich so eingetroffen sind. Wer jedoch hat diese Bilder erzeugt? Das war nicht ihr Wachbewusstsein, sondern eine Seele im Jenseits, die aber mit Silvao engen Kontakt pflegt. Eine andere Interpretation wäre z.b. dass im Kosmos diese Informationen sind. Siehe "die Macht des Unterbewusstsein" da ich aber selbst Kontakt zu anderen Seelen habe, gehe ich eher davon aus, dass es sich um eigenständig denkende Seelen oder Seelenanteile handelt.
Meine Mutter hat sich bei ihr beschwert warum sie sie so früh verlassen hatte. Meine Oma sagte: Ich war die ganze Zeit bei dir.
@freigeist75
Und die Oma sagte das deshalb weil sie ebenfalls als Geistführer ihr diese Traumartigen Bilder geschickt hat, die die Zukunft vorraussagten. Ihr ist es möglich, weil sie als jenseitliches Wesen nicht auf die lineare Zeit beschränkt ist und die Mutter konnte die Bilder empfangen.


Was würde nun also passieren, wenn man versucht das wissenschaftlich zu reproduzieren? Die jenseitigen Seelen würden einfach aufhören Träume zu schicken und man ist gearscht... :)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 15:17
@Dawnclaude

Ich versteh aber immer nicht warum es nur vereinzelte Leute betrifft . Wozu das ganze . Wo liegt der Sinn einigen mitzuteilen, Hallo nach eurem Tod geht es weiter ihr braucht keine Angst zu haben euer Körper ist es der stirbt nicht euer Geist . Und jetzt wird das einigen Leuten mitgeteilt , anderen wiederum nicht . wenn es da so eine Art Geheimhaltung gibt (warum auch immer) dürften die es doch niemandem mitteilen .Genauso wenig versteh ich die Hardcore Skeptiker hier im Forum oder auch bei der Gwup . Die scheinen sich noch zu freuen wenn nach dem Tod nix mehr kommt . Je mehr man drüber nachdenkt über die ganze Sache desto unlogischer wird es ^^


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 16:27
@Marko11
Es ist Teil eines Spiels. Nennen wir es das Spiel des Lebens. So seh ich das zumindest.

Ich werde es dir bildlich erklären. Vielleicht haste den kleinen Hobbit gesehen.
Was gibts da:

friedliche, naive Hobbits
raubeinige Zwerge
elegante Elfen
dumme Orks
5 Magier
einer davon ist Saruman der erst mal einen von Pferd erzählt "Lächerlich, es gibt keine Geister... äh Lichfürste" Kein Wunder, dass ihm keiner zuhört... ;)

Dann kommst du an und fragst. Warum zum Teufel gibts hier nur 5 Magier, wieso können wir nicht alle Magie haben. ist doch unfair!
Keiner kennt die Antwort. Muss wohl die Begabung sein. Die Götter haben sie gesegnet. Es war Schicksal .bla bla bla, andere sagen Karma Baby!

Dann aber kommen Seelen allen vorran Keysibuna zu den Göttern und die haben nen neuenEerlebnis wunsch, die wollen mitten in Mittelerde leben aber mit nem völlig irdischen Realismus Leben . Die Götter überlegen krampfhaft und sagen sich: wir brauchen mitten im Fantasy Land noch ein paar Skeptiker , die keine paranormalen Erlebnisse erleben dürfen. Also erleben sie das Leben furchtbar realistisch mit irdischen Möglichkeiten.
Gesagt getan, Keysibuna inkarniert als Skeptiker. Orks gehören zum Leben dazu, ist nix paranormales. Elfen auch nich, Spitzohren, kennt auch jeder. Alles ganz normal. Aber magie, ne Magie gibt es nicht und Geister auch nicht.
Dann kommt Saruman an, und weil er ein Problem mit Aggressionen hat,es aber keine Therapeuten gibt, will er sie mit einem Feuerball vernichten.
Plötzlich klappt der Feuerball nicht und er ist stinkig und wundert sich, weil das sonst doch immer klappt.
Er schiebt es darauf, dass ihn die "Götter" verlassen haben. Er erzählt den Skeptikern dass er voll der magier ist, aber die sagen nur "jaaa nee is klar. Zeig uns doch mal was" und nix klappt.
Die Skeptiker hätten aber eigentlich Lust auf paranormalen Kram und gründen deshalb einen Fond. Randi Eine Million Gold für nen paranormalen Beweis. Aber egal welcher Magier da hinkommt, selbst Gandalf. Es geht immer in die Hose.
Und so lebten sie ihr Leben bis zum Ende ihrer Tage - glücklich aber skeptisch - ohne paranormale Erlebnisse.

Also wer ist Schuld? Die Skeptiker und ihr Inkarnations Wunsch! Vielen Dank auch, Keysibuna! ;-)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 16:37
@Dawnclaude

aber es ist ja alles vorhanden, also magie u skeptiker zu gleich
nur dass zbsp keysibuna noch niemals so jemanden begegnet ist od selbst ein paranomrales eriegnis hatte

od denkst du , wir wären alle drei zbsp in einem raum, da passiert plötzlich was, eine stimem erscheint od ein geist..od wir beide sehen irgendwas..nur der keysibuna sieht nichts davon? weil er anders sieht u denkt od andere schwinungen garnicht sehen kann?


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 16:43
georgerus schrieb:od denkst du , wir wären alle drei zbsp in einem raum, da passiert plötzlich was, eine stimem erscheint od ein geist..od wir beide sehen irgendwas..nur der keysibuna sieht nichts davon? weil er anders sieht u denkt od andere schwinungen garnicht sehen kann?
genau davon gehe ich aus ja. Keysibuna kann es darauf schieben, dass wir uns alle nur was einbilden und wir haben unseren paranormalen Spaß. ;)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 16:49
@Dawnclaude

dann kommen wir mal zu der frage, wieso würde er nichts sehen od mitbekommen?

an was könnt das liegen, weil es aus dem unterbewußtsein in unsere wahrnehmung geschoben wird? wäre eine theorie..
das würde dann heißen, da ist ein tor, was geöffnet werden kann, u keysibuna hat ein ganz dickes schloss an dem tor:)

bringt mich gerade auch zu einer neuen idee..dass viell shizophrene so diese dinge sehen, die für andere nicht da sind??

hellsehen hab ich selber schon zwei od dreimal bei mir selber erlebt..es waren immer träume
warum?
aus welchem grund?
um zu zeigen dass jem da ist, der einen beeinflussen kann wenn er es mag viell

wie du sagtes seelen, od anteile die einem nahe stehen, od du nanntest sie auch mal guides..

was ist aber das große ziel dahinter, einem menschen hellsehen zu ermöglichen, ohne dass er es bewußt herbei geführt hat?


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 16:57
Wenn aber doch einige Leute wirklich "hellsehen" können, warum konnte das bis dato noch niemand beweisen? Sollte doch nicht so schwer sein, mal etwas über Astralreisen oder Fernwahrnehmung wahrzunehmen?


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 17:16
Dawnclaude schrieb: Keysibuna kann es darauf schieben, dass wir uns alle nur was einbilden und wir haben unseren paranormalen Spaß. ;)
@Dawnclaude
@georgerus

Hallo ihr beiden :)
Dazu kann ich nur folgendes sagen, bzw. mich wiederholen:
Ich dachte auch mal, was Paranormales zu sehen/hören, aber es war im Endeffekt gar nichts, was man nicht mit rationalem Verstand, oder natürlichen Erkenntnissen erklären konnte. Bei mir war es tatsächlich, verursacht durch den Tod meines Bruders, die Sehnsucht und Trauerbewältigung und glaubte auch tatsächlich an Übersinnliches.
Das andere, war auch eben eine ganz rationelle Lösung, die sich technisch erklären konnte im Nachhinein.
Aber damals, war es mir Trost und Hilfe und glaubte auch an paranormale Dinge und behauptete selbst, es wären hier „Geister“ am Werk. Das Unterbewusstsein tut sein Übriges dazu. Wenn man nun mal fest daran glaubt, dann spielt dies eben eine grosse Rolle und man „sieht“ auch Dinge, oder glaubt sie zu sehen.
Dies alles änderte sich erst, durch meine Befassung mit dieser Thematik und eben jener rationellen, sprich, technischen Erklärung, in meinem Falle, Fenster/Türen. :)
Aniara schrieb:Wenn aber doch einige Leute wirklich "hellsehen" können, warum konnte das bis dato noch niemand beweisen? Sollte doch nicht so schwer sein, mal etwas über Astralreisen oder Fernwahrnehmung wahrzunehmen?
Dito, frage ich mich auch immer wieder. :)


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 17:35
@ackey
Ja, das mag in deinem Fall auch so sein, kann ich nicht beurteilen, ob du dir das wirklich eingebildet hast oder nicht. Wenn du eine Person gesehen hast, die nur wie er aussah. Ja, das würde ich als rationalen Grund auch akzeptieren, das ist auch einfach nachzuvollziehen.
Wenn es aber darum geht eine angeblich imaginäre Gestalt zu sehen, dann nein, ist das für mich nur eine Vermutung, dass es so sein könnte.
Hinzu kommt dass die Geschehnisse z.b. von @king_ragnar
in keinster Weise so erklärbar sind.
Meine Schwester war auch bei einer Hellseherin. Der Hellseher hat erzählt was meinem Vater passieren wird und sogar den Monat genannt. Er wird einen schweren Unfall haben und sich wieer davon erholen.
Genau das ist in dem Monat passiert und er hatte noch nie einen schweren Unfall gehabt in den letzten Jahrzehnten. So etwas kann man rational nicht erklären. Und die Beschreibungen z.b. von God of War sind ja noch viel extremer.

@Aniara
Aniara schrieb:Wenn aber doch einige Leute wirklich "hellsehen" können, warum konnte das bis dato noch niemand beweisen? Sollte doch nicht so schwer sein, mal etwas über Astralreisen oder Fernwahrnehmung wahrzunehmen?
Das war der parodistische Erklärungsversuch mit Keysibuna und den Hobbits. ;-)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 17:36
@ackey

hellträumen u hellsehen hatte ich einige male wie ich schon schrieb..

bei einem traum war ich in einer stadt u ging eine straße entlang..vier wochen od so später kam ich genau an dieser straße entlang..

hellgesehen habe ich einen unfall als ich 16 war..ich wußte nciht genau was aber ich wußte heute wirst du dich verletzen was auch so eintrat..

@Dawnclaude

jo godofwars story ist schon ne harte nuss


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 17:53
@georgerus
@Dawnclaude

Ich suche noch heute eine rationale Erklärung zu dieser Thematik, jedoch ohne Erfolg bis jetzt. Vieles könnte man erraten, aber so genau? Ich habe es auch kurz im Post erwähnt mit den "Jokern".

Man kann lange nach einer Erklärung suchen, wobei das mit meinem Vater schon eine ziemlich extreme Geschichte ist, dies wusste ja keiner von uns, geschweige denn der Arzt. Erst nach der Kontrolle dann bemerkte er dann den "Tumor" in der Lunge.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 18:47
@king_ragnar

du selber weißt was dir erzählt wurde, u was eingetreten ist.
diese dinge sind immer persönlich, deshlab ist es schwer es entweder selbst zu glauben od es jem anderen zu beweisen

ich weiß über meine hellseherischen träume u dass es eingetreten ist..u ich muss es für mich niemanden beweisen
ich stelle mir nicht die frage ob es illusion war, weil es real erlebt wurde von mir, es geht mir mehr um das ziel u den sinn dahinter?


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 19:35
@Dawnclaude
danke für deine erklährung,ich bin sicher das es die Seelen wahren,die mir die Bilder übermittellt haben.Habe einige erfahrungen auch hinter mir,die hier nicht ofentlich besprechen möchte,das mir fest überzeugt hat das es gibt was zwischen Himmel und Erden..
Ist eine gute Frage warum eine sehen und erleben sowas und die anderen nicht.Karma?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 19:55
Tja das macht mich irgendwie wuschig , das die einen mehr sehen als andere , und wiederum andere völlig blind durchs leben taumeln. (Wobei ich mir den Keysi jetzt als Hobbit oder Orc nicht vorstellen mag^^) Ich hab meine EVP die ich höre , meistens klar und deutlich andere hören nur ein murmeln oder es gibt geringfügige Übereinstimmungen . Allen gemeinsam war bisher das sie was hören . Hab mich schon manchmal gefragt ob diese Stimmen , Worte etc in ihrer Deutlichkeit nur dem jeweiligen Experimentator zugänglich sind , also im Prinzip so wie es nur manche gibt denen anscheinend mediale Fähigkeiten gegeben wurden .
Ansonsten war da nur noch die Sache mit der Gardine , aber auch die kann man erklären wenn man will mit Halluzination öder ähnlichem ( obwohl ich sowas noch nie hatte )


melden

Hellsinne

08.01.2013 um 21:26
@Marko11
das Hören was du meinst hat natürlich mit Hellhörigkeit zu tun,genau wie das Hellriechen: wenn ich mein Gestesführer bitte sich zu melden er macht sich erst durch Geruch bemerksam-ich rieche starken rosen dufft,so ob jemand mit dem rosenwasser im zimmer rumgespritzt hätte.Die anderen anwesenden riechen NICHTS was mit rosen im verbindung ist.Ist nur so ein Beispiel.

@georgerus
an deine Stelle würde ich vielleicht an deinem Bewustseinerweiterung arbeiten,dann hättest du vielleicht nicht nur Träume die hellsichtig ist..Ein gedanke von mir,vielleicht hillft dir weiter.


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

08.01.2013 um 21:31
@silvao

ja mache ich seit jahren, bzw mittlerweile durch meditation..
nur ist es so, dass das hellsehen von außen kam..so wie dawnclaude es beschrieb..als würde jem anderes es bei mir ausgelöst haben..

ich kann es also nicht steuern..

@Marko11

das mit den evps..ich denke ja es ist persönlich auf dich gerichtet..deshlab kannst es viell auch nur du wahrnehmen..od manch anderer medial begabter..


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden