weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hellsinne

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Hellwissen, Hellsinne

Hellsinne

07.01.2013 um 12:42
@silvao
Naja, das ist dann doch wieder irgendwie Hellsehen?!? Jedenfalls halte ich nicht viel davon, ich finde dass das Unterbewusstsein einfach unterschätzt wird und dann heißt es gleich: Übersinnlich..


melden
Anzeige

Hellsinne

07.01.2013 um 12:42
@Alari

Wie schon gesagt, jedem das seine. Es gibt Menschen, die glauben nicht daran und wiederum solche die glauben daran.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:43
@king_ragnar
Wenn aber jemand behauptet, es zu koennen, ist es doch nicht mehr wie legitim, wenn man um einen Nachweis bittet. Koennte ja sein, dass ein Skeptiker doch noch zum Glaebigen, oder eher, zum Wissenden wird! Aber offensichtlich wollen die Glaeubigen das gar nicht.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:45
@king_ragnar
danke dir für deine unterstützung!
@Alari
für die hausbesitzerin war es beweis genug,leider kann ihren Namen nicht preisgeben,sie würde bestätigen.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:47
@Alari
Ja das stimmt. Vielleicht gibt es auch solche die das einfach für sich behalten möchten? Ich will hier niemandem zu Nahe treten.

Die Welt ist nicht nur anders, als man glaubt, sie ist sogar anders, wenn man glaubt.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:51
Also ich würde mich über wirklich unerforschtes und übersinnliches freuen wie ein Kind zu weihnachten. Solange aber hier nur rumgeschwafelt wird Messe ich dem eher den wahrheitsgehalt des weihnachtsmanns bei.

Ich mein wenn ich hier rumschwafel ich hätte das Tor zur Hölle im Keller und nachts tanzen da immer Dämonen hin und her würden mir die meisten doch auch schön nen Vogel zeigen. Wenn ich dann aber noch erzähl ich würde keine beweise bringen wollen, weil ich nur darüber reden will sollte doch hoffentlich auch der letzte gläubige stutzig werden....

Edit : ein paar tippfehler des Handys korrigiert.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 12:51
Das Problem bei den Preisen die diese Organisationen anbieten für den " Beweis " paranormaler Sachen besteht darin das es diesen einen Beweis nicht geben kann . Jede Art paranormaler Aktivitäten wird mit Psychologie erklärt , einem Bereich den bisher niemand vollständig erforscht hat . Man wird immer sagen das diese Ereignisse psychosomatischer oder psychologischer Natur sind und niemand kann das Gegenteil beweisen weil man einfach zu wenig weis was sich im Gehirn so abspielt .


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:54
@silvao

Kein Problem- ich finde das nämlich schade, dass wirklich alles aus Prinzip unglaubwürdig & Stuss sein soll. Andererseits ist es auch echt mies, dass jeder Pups als Dämon oder so dargestellt wird.

Wer weiß, vielleicht hat man auch wenn man wirklich eine Gabe hat, ein ganz anderes Verständnis dafür & weiß, dass man damit nicht Geld verdienen darf/soll..
Persönlich kann ich mir das zwar auch schwer vorstellen, aber ich schließe das nicht aus. Was ich ausschließe ist, dass auch nur die Hälfte von denen, die es behaupten, auch wirklich was in Petto haben :D


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 12:54
@Rumpelstil

Was ist den für dich das " Unterbewusstsein "?

Es gibt Menschen hier im Forum die streiten ab , das der Mensch ein Bewusstsein hat , aber ein Unterbewusstsein gestehen sie im zu . Irgendwie unlogisch ...


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:55
@Kuschki

schön ausgedrückt :)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 12:55
@Marko11
Das ist naturlich eine völlige Verdrehung der Tatsachen. Die Preise werden auf den Nachweis der Fähigkeit ausgelobt und nicht auf etwaige Erklärungen, und eben jene Nachweise wurden (bislang) nicht erbracht.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:56
@silvao
Fuer mich waere es auch Beweis genug, wenn Du das Kunststueck bei mir wiederholen wuerdest. Waerst Du dazu bereit?
king_ragnar schrieb:Ja das stimmt. Vielleicht gibt es auch solche die das einfach für sich behalten möchten?
Wer es fuer sich behalten will, postet mit Sicherheit nicht in diesem Forum!


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 12:58
@WüC


Diese Nachweise kann man aber nun mal nicht erbringen . Jeder Nachweis wird in die psychologische Ecke geschoben , was man dann gar nicht widerlegen kann .

Ich hab zum Beispiel eines Morgens das Bild meines verstorbenen Vaters in der Gardine die das Fenster in der Tür verdeckt gesehen , für den Bruchteil einer Sekunde ..Wie soll man das beweisen ?
Das wird mit Psychologie weg erklärt , und dann hat sich das .


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 12:59
@Marko11
Das ist etwas was du nicht-bewusst aufnimmst oder unbewusst machst wie zB atmen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 13:00
@Marko11
Marko11 schrieb:Das Problem bei den Preisen die diese Organisationen anbieten für den " Beweis " paranormaler Sachen besteht darin das es diesen einen Beweis nicht geben kann . Jede Art paranormaler Aktivitäten wird mit Psychologie erklärt , einem Bereich den bisher niemand vollständig erforscht hat . Man wird immer sagen das diese Ereignisse psychosomatischer oder psychologischer Natur sind und niemand kann das Gegenteil beweisen weil man einfach zu wenig weis was sich im Gehirn so abspielt .
Es gibt anerkannte Tests für diverse paranormale Fähigkeiten, bei manchen brauchst du nur eine signifikant erhöte Trefferquote und Reproduzierbarkeit.
Telekinese unter wissenschaftlich korrekten Bedingungen wird auch niemand versuchen mit Psychologie zu erklären.^^


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 13:01
@silvao

Hast du noch mehr solche Geschehnisse?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hellsinne

07.01.2013 um 13:02
@Rumpelstil


Atmen ist Bewusst ^^
emanon schrieb:Telekinese unter wissenschaftlich korrekten Bedingungen wird auch niemand versuchen mit Psychologie zu erklären.^^
Da wäre ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher ...

Wer arbeitet den diese Tests aus ? bzw wie kommen die auf die Kriteriums Punkte. ?


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 13:02
@Marko11
Marko11 schrieb:Es gibt Menschen hier im Forum die streiten ab , das der Mensch ein Bewusstsein hat
Dass Menschen ein Bewusstsein haben ist empirisch belegt. Sofern man sich in der Definition einig ist, gibts da nichts abzustreiten.


melden

Hellsinne

07.01.2013 um 13:03
@Marko11
Marko11 schrieb:Atmen ist Bewusst ^^
Erzähl mir mehr davon wie und welche Muskeln du bewegst um bewusst zu atmen.
:troll:


melden
Anzeige

Hellsinne

07.01.2013 um 13:05
@Marko11

Ja...
Marko11 schrieb:Atmen ist Bewusst ^^


Das würde mich auch interessieren...


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden