Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Gitarren Thread

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Gitarre

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:31
genau und in einen monat lernst du alle akkorde -.-


*facepalm*


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:32
@ziltoid
jenau, die noten auf dem griffbrett, ich wusste doch das das wichtig ist lol.ich google mir das mal


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:34
@kisa
danke das du so aufbauend bist schatz *_*
du hast mich schon gleich in grund und boden gemuntert :)

kannst du gitarre spielen?


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:38
@kickboxer85
:D ja

deswegen empfehle ich dir son buch für 1,50 zu kaufen xD!


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:40
@kisa
alsooo doch, wie lnage bist du denn schon dabei>?
du vollprofi du.
hau mal geich ein paar tipps rueber, hoer auf mit deinen kenntnissen rumzugeizen :)


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 20:45
@kickboxer85
ich spiele grottig :)

hatte drei jahre lang unterricht, bin musikalisch unbegabt.

was willste für tipps? :P


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 22:49
@kisa
3 jahre und du hast nicht aufgegeb,
wow du hast aber einen langen atem^^


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 22:50
@kickboxer85
:) es ist eher erstaunlich das es die leute mit mir aushalten :P


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 23:08
@kickboxer85

wenn du die anfänge drauf hast würd ich dir empfehlen die Pentatonik zu lernen...ist sehr hilfreich für kleinere improvisationen oder zum aussschmücken von akkorden.


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 23:15
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Die_Dur-Pentatonik

Das Blues-schema ist auch einfach und hört sich einfach genial an ^^

Also ich hab damit angefangen einfach ein paar meiner lieblings lieder mithilfe von tabs (http://www.ultimate-guitar.com/ so als empfehlung) nachzuspielen


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 23:16
@Hexagram
spielst du auch gitarre?
was ist das pentatonik


melden

Der Gitarren Thread

20.04.2010 um 23:25
@kickboxer85

Jep zwar erst ein jahr aber dafür wie ein besessener ^^

Eine Pentatonik ist eine Ton abfolge mit der man jeden Beliebigen Akkord kompatibel ist, also man sich ein kleines Solo oder eine Melodie dazu zaubern kann. Man muss halt wissen welche Pentatonik es ist und welches Tongeschlecht (Dur oder Mol) sie hat. Alle zu erklären ist ein wenig zu langwierig deshalb :
http://www.gitarren-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=11535

wenn du ruterscrollst sieht du die Pentatoniken zu A-Dur also alle töne die Da abgebildet sind passen zu A-Dur. Wenn statt auf der E Saite mit dem A anfänst sondenr mit einem G (zwei Bünde in richtung Kopflatte) anfängst kannst du das Schema beibehalten und Spielst so die Pentatoniken zu G-Dur.

Ich hoffe ich hab jetzt nix falsche erzählt. Ist aber so auch eine gute finger Übung.


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 13:13
@Katori
@kisa
@Hexagram
hab ja jetzt so ein programm, TuxGuitar.
wie kann ich das jetzt benutzen? kann ich da net irgendwie tabs einfügen oder downloaden?


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 13:20
geht´s hier auch um Guitar Hero ???? :D :D

mhmm.....ich spiel auch schon ein paar Jährchen (16 oder so) Gitarre....
ich kenn zwar viele Akkorde...aber Theorie ist immer die eine Sache, wenn man fühlt, hört isch das meiner Meinung nach Besser an, als nach Schemata gegriffene Akkorde....

Wenn man "nachspielen" will, kann ich eigentlich nur Guitar Pro empfehlen....
die "Files" kann man dann z.B. bei
www.ultimate-guitar.com bekommen......gute Seite für die Saiten zwischendurch ;)


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 14:04
Hey kickboxer85,

netter Thread und ich bin als Gitarrist gern dabei über sowas zu schnacken.

Ich finde allerdings Du könntest Dir doch erstmal selbst Gedanken
machen (z.B. eine ordentlich Internet-Recherche anstellen). Es gibt so gut
wie alle möglichen Tools (Akkordspiel, Noten, Pentatonix, youtube-Videos etc.)
online - da musste Dir schon selbst was zusammensuchen.

So z.B.
http://www.google.de/search?client=opera&rls=de&q=gitarre+spielen&sourceid=opera&ie=utf-8&oe=utf-8
Aus diesem Forum hier wirst Du sicher viele gute Tipps erhalten, aber das Spielen
lernst Du nur durch's spielen - ok, 3 EUR ins Phrasenschwein, aber so ist es.

Wie wäre es mit Unterricht?
Was für eine Gitarre möchtest du spielen (ganz grundlegend akustik oder elektrisch)?
Fängst Du mit Zupftechnik an oder mit Akkorden?

Ich spiele seit fast zehn Jahren und weiß nicht alle einzelnen Noten des Griffbretts aus'm Kopf.
Die sind mir auch egal. Man lernt das mit der Zeit mit dem Gehör/Kopf/Gedächtnis
zu verarbeiten denke ich.....

Gruß Gorgon


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 18:33
@gorgon
joa ich spiele die accoustic gitarre seit einandhalb jahren.
aber das problem ist ich kann nur die akkorde vorne am griffbrett, also die c, d, g etc.

Ich weiss nicht wie ich mich mit dem restlichen board vertraut machen soll.

Im inet findet sich auch nicht sorecht etwas... mein ich jedenfalls.


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 18:58
Akkorde kann man auf der Gitarre in nahezu unendlich variationen greifen. Wichtig ist das man versteht wie Akkorde funktioniern,bzw wie Akkorde aufgebaut sind .Dazu muss man sich zunächst mit dreiklängen beschäftigen , dann mit vierklängen. Vierklänge können schon ganz schön tricky sein, erst für fortgeschrittene zu empfehlen.
Da du ja scheinbar die sogenannten "Lagerfeuer" Akkorde ("die ganz vorne am Griffbrett) schon kannst , solltest du nun die verschiedenen Akkord Grundformen lernen .
Das heisst die DUR und MOLL Grundformen in Barré.
Die kannst du dann übers ganze Griffbrett verschieben.


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 18:58
@kickboxer85


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 19:05
Bei diesen Grundformen liegt der Grundton immer auf der E oder der A Seite. Also schaff dir am besten zunächst mal drauf wo die Töne auf diesen Seiten liegen.
Ein Bund=Ein halbton Schritt.

E Seite also :

E F G G# A A# H(bzw B) H#(bzwH#) C .....usw usf


melden

Der Gitarren Thread

17.06.2010 um 19:06
äh ...bzwB#.... sollte das in der letzten klammer heissen


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Trainingsmusik24 Beiträge