weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 18:08
Aloha liebe Gemeinde und Freunde der Magie !

Nachdem viel Diskussionen in den "übernatürlichen" Bereichen dazu neigen auszuufern, habe ich beschlossen eine Gruppen-Diskussion mit den allgemeinen Belangen zu eröffnen!
Wer dazu stoßen möchte, darf mich gerne per PN kontaktieren!

Worum soll es hier gehen?
User die Probleme, Fragen oder Anregungen zu magischen Thematiken haben, posten diese bitte erkennbar - das heißt mit fetter Überschrift oder ähnlichem - hier rein und wir versuchen das Problem zu lösen, über erbrachte Anregung zu reden oder wir halten einfach Smalltalk und tauschen dabei Erfahrungsberichte aus!

Was sind die Regeln?
Bitte kein Geflame, Beleidigungen oder Gespamme.
Beweise sind hier ungefragt, da wir hier subjektive Wahrnehmungen und Meinungen austauschen. Wissenschaftliche Beweise können da eh nicht erbracht werden!
Bleibt sachlich, fair und dreht anderen Usern nicht die Worte im Munde herum, wenn sie euch nicht passen!

Gibt es hier auch Kekse?
NEIN! Außer virtuelle vielleicht :troll:


melden
Anzeige
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 18:24
@Zerox

Hi, ich denke, ab 19:00 werde ich nicht mehr zu Allmy gehören. Ich wünsche dir eine gute und ergebnisreiche Diskussion mit möglichst vielen netten UserInnen.

Lieben Gruss
Chobie :krbis:

Zusatz
Nachdem ich eine unmögliche Nachricht von einem Mod erhalten habe, von der mir fast die Luft weggeblieben ist, bin ich schon eher weg :)
Vielleicht solltest du das auch tun, hier sind keine guten Energien!


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 18:25
@chobie
Das fände ich sehr schade, denn ich finde dich ehr nett und spannend.
Wünsche dir aber noch viel Erfolg und alles Gute im Leben und auf deinem weiterem Weg!!


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 18:50
@Zerox

Halo, alle beisammen.

Nun - da ich schon in diese Gruppe eingeladen wurde, habe ich mich auch dazu entschlossen ein wenig mit zu beobachten und auch Fragen zu beantworten. :)

Kurz zur Info für diejenigen, die mich noch nicht kennen, Ich beschäftige mich jetzt seit etwas länger als einem Jahr mit diesem Thema, es fing an als ich mich hier bei Allmy anmeldete...

Ich muss sagen, dass mir die Zeit bis jetzt sehr gut gefallen hat - sicherlich gab es immer Höhen und Tiefen, aber die gehören dazu - man lernt schließlich aus ihnen.
Ich beschäftige mich zur zeit mit Hermetik und bin seit längerem auch mal wieder aktiver in Allmy.

Doch sage ich gleich von vornherein, dass ich wahrscheinlich nur wenige eigene Erfahrungen direkt schildern werde - ich lege mehr Wert darauf, Fragen zu beantworten, falls welche vorhanden sind.
Stört euch nicht an meinem Alter - ich bin in diesem Thema ehrlich.

Ansonsten wünsche ich allen hier amüsantes Lesen und einen guten Informationsfluss. :D

Gruß, Al_Nabu


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 18:57
Aloha @Al_Nabu , danke für den Beitrag in diesem Thread!


Es würde mich persönlich schon freuen, auch Erfahrungen von dir zu lesen, selbst wenn du wenige oder nur unzureichende gemacht hast - Jede Erfahrung ist es wert geschildert zu werden :)

Dieser Thread muss eh ersteinmal warm laufen, bis sich alle leute zu Wort melden und das erste Thema gefundne ist, über das ausführlicher gesprochen wird, dauert es ja wohl noch etwas :)

Dein Alter wäre für niemanden rellevant gewesen, wenn du nicht extra darauf hingewiesen hättest :troll:

So, Spaß beiseite, ich hoffe da swird hier noch eine angeregte Diskussion werden :)


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:03
@Zerox
Das hier ist also quasi eine kleine, esoterisch-spirituelle Oase mit skeptikerfreier Luft. Ich werde mich hier gerne beteiligen, leider weiß ich derzeit keinen vernünftigen Ansatz für eine erste Diskussionsrunde.
Mal sehen, ob und wann hier jemand ein Thema auftischt.


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:05
@Zerox

Nund - das hoffe ich auch.
Zerox schrieb:Es würde mich persönlich schon freuen, auch Erfahrungen von dir zu lesen, selbst wenn du wenige oder nur unzureichende gemacht hast - Jede Erfahrung ist es wert geschildert zu werden :)
Also "Erfahrungen" habe ich eigentlich genug - doch es kommt darauf an, was man mit "Erfahrung meint. Seit längerem bestehen meine Erfahrungen zum größten Teil aus Erkenntnissen.
Und würde ich jede einzelne Erkenntnis hier schildern, wäre es keine Erkenntnis mehr - für euch meine ich, falls ihr diese noch nicht erfahren habt...

Das merkt man oft in den Diskussionen - man wirft den Leuten eigentlich die Äpfel vor die Füße, sie brauchen sich nur noch zu bücken... ;)
...manchmal sogar direkt in die Arme - doch da werden sie wieder Fallen gelassen.

Das meine ich mit "Erkenntnis" - die muss jeder selbst machen - ich könnte eigentlich nur darauf hinweisen...denn wenn ich euch die Erkenntnis so schildere, wie ich sie erlebt habe, und was ich daraus lernte, so lernt ihr leider nichts mehr daraus - es kommt dann also quasi aufs "Verstehen" an...
sonst wird es nur nachgeplappert, aber nicht verstanden.

Nun - dann Frage ich das jetzt mal in die Runde - wie seht ihr das mit den Erkenntnissen?


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:13
@MysteriousFire
Genau, die Skeptiker sollten hier nicht sein, das war beabsichtigt, damit du auch mal mehr schreibst :troll:


@Al_Nabu
Wenn aber mit dieser Begründung die Gespräche über "Erlebtes" nicht mehr ausgetauscht werden, dann wäre dieser Thread nahezu sinnlos.
Aber dann frage ich anders, wenn deine Erfahrungen nur aus Erkenntnissen erwachsen, wie kommst du dann zu deinen Erkentnissen?
Welchen Weg bist du gegangen um eine Erkentniss zu erlangen, unabhängig von der Erkentniss an sich?


Es geht ja nicht darum, dass du uns mit deinen Erfahrungen und Erkenntnissen manipulierstund uns die Meinung vorweg nimmst, Austausch sollte schon sein?


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:14
Al_Nabu schrieb:es kommt dann also quasi aufs "Verstehen" an...
sonst wird es nur nachgeplappert, aber nicht verstanden.
Sagst du und hast in deinem Blog zahlreiche Texte stehen, die teilweise Wort für Wort so von Anderen dir gesagt wurden oder die du z.B. aus Büchern wie dem Kybalion zitierst ohne explizit dabei auf ein Zitat hinzuweisen. Ja, du erwähnst darin, dass du das Buch liest - aber die Anmerkung, welcher der Texte dort dein eigenes Gedankengut dazu ist und was du so aus dem Buch schreibst, fehlt dort.
Daher finde ich diesen Satz ein wenig amüsant, denn wie ich das sehe, plapperst du ungefiltert auch etwas weiter, ohne es auch nur in eigene Worte zu packen.


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:24
Endspannung bitte und sachlich bleiben :troll: *Macht einen auf Mod*


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:30
Es würde mich aber freuen, wenn du jetzt nicht zurückgeschreckt bist und einfach weiter hier mitmachst @Al_Nabu und evtl auf meine Fragen eingehst :)


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 19:54
@MysteriousFire

Nun - das du mal kritik ansprichst, ist nichts Schlimmes, weswegen ich jetzt zurückstecken würde.
Es ist gut, wenn auch mal kritik geübt wird...

Ich zitiere zwar aus dem Buch - doch habe ich diese Zitierten Sätze mit sicherheit verstanden, sonst würde ich sie nicht ansprechen.
Ich möchte damit ja zum denken anregen, und darauf habe ich auch hingewiesen - Kann man da noch ein Nachplappern dahinter sehen? Es soll ja extra so sein, dass ich keine nähere Erleuterung zu diesen Sätzen gebe - eben um andere zum denken zu animieren.
MysteriousFire schrieb: Wort für Wort so von Anderen dir gesagt wurden
eine Frage an dieser Stelle, woher weißt du, dass dies Worte mir so gesagt worden sind? Und selbst wenn, habe ich eigentlich genügend darüber nachgedacht, sodass ich sagen könnte "ja, jetzt habe ich diese Aussage verstanden."


Es gibt da einen Kleinen Unterschied finde ich.
Wenn man eine Antwort auf etwas gesagt bekommt, so kann man diese Antwort "nachplappern" aber hat sie nicht wirklich verstanden.
Doch wenn man sich hinreichend Gedanken über diese Antwort macht, so erkennt man auch besser, was dahintersteckt...

Doch auch wenn du ein Nachplappern dahinter erkennst - das macht nichts - du ja jetzt einige zeit nichts mehr von mir gehört...


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:00
@Al_Nabu
Um die gewissen vorhandenen, privaten Differenzen nicht diesen Thread kaputt machen zu lassen, werde ich auf deinen Beitrag nicht eingehen und hier nur noch auf dich reagieren, wenn es um ein Thema und eine damit zusammenhängende Meinungsäußerung dazu geht.


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:06
@MysteriousFire

Das ist eine Aussage. Ich wüsste jetzt nicht auf Anhib, was wir als erstes ansprechen könnten...


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:09
@Al_Nabu
Al_Nabu schrieb:@MysteriousFire

Nun - das du mal kritik ansprichst, ist nichts Schlimmes, weswegen ich jetzt zurückstecken würde.
Es ist gut, wenn auch mal kritik geübt wird...
Zurückschrecken sagte ich, nicht Flo, aber ok :)
Al_Nabu schrieb:eine Frage an dieser Stelle, woher weißt du, dass dies Worte mir so gesagt worden sind?
Weil sogar ich dabei war, wie einiges dir gesagt wurde, was fast 1zu1 so in deinem Blog steht.
Das macht aber nicht's und sollte hier auch nicht weiter thematisiert werden...


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:10
Al_Nabu schrieb:Das ist eine Aussage. Ich wüsste jetzt nicht auf Anhib, was wir als erstes ansprechen könnten...
Was versteht ihr unter Magie, oder was ist euer Grundsatz? @all


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:23
@Zerox

Magie ist das, was man über sie denkt.

Magie ist nur so gut, wie der anwender. :troll: (auf keinen bezogen hier)

Magie ist weder schwarz, noch weiß.

Magie ist wie ein Spiegel, der dir dein inneres Zeigt.

Ich sehe "Magie" als Möglichkeit, die Vogänge hinter dem, was wir sehen, zu verstehen. Was der gesamten Existenz zugrunde liegt, kann man nicht erfassen, aber man kann den Prizipien, auf denen das Leben aufbaut, ein Stück näher kommen. Und wenn man sie versteht, weiß man sie auch anzuwenden.


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:37
Al_Nabu schrieb:Magie ist das, was man über sie denkt.
Das macht deine restliche Aussage unsinnig.
Das heißt wenn sich deine Gedanken ändern, ändert sich auch die komplette Magie? :ask:
Al_Nabu schrieb:Magie ist nur so gut, wie der anwender. :troll: (auf keinen bezogen hier)
Wozu dann das Trollface? :D
Al_Nabu schrieb:Magie ist weder schwarz, noch weiß.
Ok, da stimmen wir überein. Magie hat mehr als nur die 2 "Extremen-Richtungen".
Ich sehe "Magie" als Möglichkeit, die Vogänge hinter dem, was wir sehen, zu verstehen. Was der gesamten Existenz zugrunde liegt, kann man nicht erfassen, aber man kann die Prizipien, auf denen das Leben aufbaut, ein Stück näher kommen. Und wenn man sie versteht, weiß man sie auch anzuwenden.
Hast du schon "Lebensprinzipien" entdeckt, die du Anwenden kannst und wie bist du dahin gekommen?
Ich glaube auch, dass uns die Magie ermöglicht versteckte Vorgänge und Zusammenhänge zu verstehen und sie zu sehen - Nur wann ist es Illusion und wann Realität, wie unterscheidet man / du dazwischen?


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 20:56
@Zerox
Zerox schrieb:Das macht deine restliche Aussage unsinnig.
Achso - bedarf dann doch der Erklärung....

Magie ist das, was du über sie denkst...das bedeutet nichts anders, als "Magie ist für dich so, wie du über sie denkst." Also - Jeder versteht etwas anderes unter Magie...
Zerox schrieb:Hast du schon "Lebensprinzipien" entdeckt, die du Anwenden kannst und wie bist du dahin gekommen?
Ich habe sie insofern "entdeckt", dass ich die Sieben Prinzipien vom Kybalion - also aus der Hermetik - in Augeschein nahm, und dann feststellte "Oh, das habe ich ja vorher schon ungefähr so gemacht, hier steht es detailiert."
Also weiß ich jetzt, "Was" ich genau mit meinen Gedanken bewirkt habe - bevor ich die Hermetik kennen lernte, wusste ich nicht, dass es auf diesern sieben Prinzipien basiert.

Wie ich dahin gekommen bin... naja, im Laufe der Zeit entwickelt man seine "Methoden" mit denen, man etwas bewirkt... und indem ich die Hermetik kennen lernte, weiß ich jetzt auch, dass alles was ich vorher wirkte, quasi mit diesen Prinzipien zu erklären ist.

-Das Prinzip der Mentalität
-das Prinzip der Entsprechung
-Das Prinzip der Schwingung
-Das Prinzip der Polarität
-Das Prinzip des Rythmus
-Das Prinzip von Ursache und Wirkung
-Das Prinzip des Geschlechts

Das sind die Sieben prinzipien...
Zerox schrieb:Nur wann ist es Illusion und wann Realität, wie unterscheidet man / du dazwischen?
Da brauchst du eigentlich nicht zu unterscheiden... Alles ist ein Teil der Wahrheit - also sind alle "Wahrheiten" auch nur "Halbwahrheiten". Denn alles gehört zum "All".
Jeder Gedanke ist "Real" - genauso wie alles andere, was du wahrnehmen kannst.
Wie könntest du es sonst wahrnehmen, wenn es nicht existieren würde?
Info nebenbei - bei mir gibt es nicht mehr "Real" oder "nicht real". Sondern nur noch "Existent".


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:17
@Al_Nabu
Al_Nabu schrieb:Achso - bedarf dann doch der Erklärung....
Ja genau, die dumme dumme Zerox braucht eine Erklärung :troll:
Magie ist das, was du über sie denkst...das bedeutet nichts anders, als "Magie ist für dich so, wie du über sie denkst." Also - Jeder versteht etwas anderes unter Magie...
Was an dieser Stelle aber nur die Frage klärt, was Magie für dich ist und nicht was du glaubst, was Magie im Allgemeinen und dafür für "Alle" ist :)

Und bis hiehrin redest du nur vom Kabbalyon, aber das müsste ich mir erstmal durchlesen um die Ansichten von dem Buchautor, die du übernommen hast, zu verstehen und darauf passend Antworten zu können.
Al_Nabu schrieb:und indem ich die Hermetik kennen lernte, weiß ich jetzt auch, dass alles was ich vorher wirkte, quasi mit diesen Prinzipien zu erklären ist.
Kannst du dafür ein Beispiel?
Weil deine restlichen Aussagen sind bis dato relativ schwammig, sodass ich mir darunter kaum was vorstellen kann.
Al_Nabu schrieb:Da brauchst du eigentlich nicht zu unterscheiden... Alles ist ein Teil der Wahrheit - also sind alle "Wahrheiten" auch nur "Halbwahrheiten". Denn alles gehört zum "All".
Mit der Argumentation kann man alles was man sagt in ein rechtes Licht rücken, ohne es genauer erläutern zu müssen.
Natürlich ist die Illusion die in deinem Kopf existiert ein Teil deiner persönlichen Realität und ja, ich schrieb im Eingangspost auch, dass ich Erfahrungen ausgetauscht haben mag und das sind auch nur persönliche Eindrücke. Trotzdem sollte man irgendwo anhaltspunkte haben, was wahr ist und was man sich erwünscht und man sollte sich kritisch hinterfragen, denn auch das macht, meiner Meinung nach, die Magie aus!!



Ich tele noch nebenebei mit einem alten Freund, nicht über meine Verzögerten Antworten wundern... ^^


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:19
@Zerox

Weswegen wurde dieser Tread eigentlich eröffnet?


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:20
@Al_Nabu
Das steht m Eingangspost :)
Aber du weichst meinen Fragen gut aus, wieso?


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:26
Zerox schrieb:Was versteht ihr unter Magie, oder was ist euer Grundsatz?
Magie ist das (oft/meist bewusste) Anwenden von Energien, die mit dem Gedanken als Träger aktiv wie passiv auf die Realität oder uns bekannte Wahrnehmung einwirkt.
Dabei ist alles miteinbegriffen worauf gewirkt werden kann, alles was man als existent bemerkt - und auch oft was man gar nicht mitbekommt - kann über Magie beeinflusst oder verstanden werden.
Die Möglichkeiten, wie das geht, sind anfangs sehr simpel - erzielen aber auch äußerst geringe Resultate. Durch den Ausbau des eigenen Erkenntnishorizontes (wie es hier schon richtig angesprochen wurde) erschließt sich nach und nach auch die Möglichkeit zu höherem, effektiverem Energiegebrauch sowie die breitere, vielseitigere Anwendung.
Man kann es eben wie alles über Übung und Ausbau des Verständnisses besser und selbstverständlicher benutzen.
Da gibt es natürlich entwicklungsbedingte Harken, wie die allseitsbeliebte Phase des Zweifels am eigenem Empfinden, aber das geht schon über das Grundverständnis.

Magie ist außerdem nach meiner Überzeugung für jeden Menschen frei zugänglich, für den Einen jedoch erfolgreicher, als für den Anderen. Das kann viele verschiedene Ursachen haben.

Zum Grundsatz:
Mir wurde der Leitsatz: "Alles ist möglich" von einem meiner besten Freunde und dem ersten richtigen Magielehrer meinerseits mitgegeben und dies gebe ich auch jedem Interessierten mit auf den Weg. Zwar gibt es auch zahlreiche Phantastereien, die so nicht umsetzbar sind, weil Faktoren wie die nötige Energiemenge oder das Zusammenspiel der verschiedenen geistigen wie materiellen Ebenen dem im Wege steht - aber in unserer Welt braucht es einen Antrieb wie diesen Spruch um über das "geht nicht, weil gibts nicht" hinüber zu kommen.
Natürlich gibt es genug herrliche, weitere Leitsätze, aber keinen davon habe ich so verinnerlicht und Teil meines Denkens werden lassen, wie diesen.


melden

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:33
@Zerox

Eine kleine höfliche verweisung auf deine Worte:
Zerox schrieb:Bleibt sachlich, fair und dreht anderen Usern nicht die Worte im Munde herum, wenn sie euch nicht passen!
Belüge dich doch nicht so...
Ich würde mir doch an deiner Stelle nochmal Gedanken machen, ob ich es war, der diese "schlechten Energieen" auf dich wirkte... oder warst du das doch selbst?


Zerox bitte verstehe mich jetzt nicht falsch, ich habe nichts gegen dich - aber sehr wohl gegen dein Verhalten, was du mir hier gegenüber an den Tag legst.

Wer war es denn hier, der hier nicht sachlich blieb.
Zerox schrieb:und dreht anderen Usern nicht die Worte im Munde herum
Es tut mir echt leid, wenn das jetzt wieder so Enden musste... doch Zerox, schau doch zu aller erst mal auf dich - und dann reden wir nochmal darüber.

@MysteriousFire

Gegen dich möchte ich nichts sagen - du bist in der Lage, das einzuhalten, was hier als "Regeln" gilt...
Du hast es mit deinem letzten Text gut beschrieben - mach weiter so...
dann wirst du deine Aufgaben mit leichtigkeit bewältigen, da bin ich mir sicher. ;)


melden
Anzeige

Allgemeine Esoterik, Magie, Okkulte & Mystery-Belange

23.10.2013 um 21:36
@Al_Nabu
Eine kleine höfliche verweisung auf deine Worte:

Zerox schrieb:
Bleibt sachlich, fair und dreht anderen Usern nicht die Worte im Munde herum, wenn sie euch nicht passen!
1.-Ich habe dir nicht das Wort im Mund herum gedreht oder bin persönlich geworden. Ich bin auf deine Beiträge mit sachlichen und unemotionalen Beiträgen und fragen eingegangen, auf die offensichtlich nicht mehr zu Antworten weißt und jetzt SELBST persönlich und angreifend wirst indem du sagst:
Al_Nabu schrieb:Belüge dich doch nicht so...
Al_Nabu schrieb:Ich würde mir doch an deiner Stelle nochmal Gedanken machen, ob ich es war, der diese "schlechten Energieen" auf dich wirkte... oder warst du das doch selbst?
Komisch, die sind weg gegangen, seitdem ich nichtmehr mit dir tele, sonst hätte ich das ja immer und das habe ich nicht ;)
Al_Nabu schrieb:Zerox bitte verstehe mich jetzt nicht falsch, ich habe nichts gegen dich - aber sehr wohl gegen dein Verhalten, was du mir hier gegenüber an den Tag legst.
Al_Nabu schrieb:Es tut mir echt leid, wenn das jetzt wieder so Enden musste... doch Zerox, schau doch zu aller erst mal auf dich - und dann reden wir nochmal darüber.
Das ich dich und deine Aussagen eben hinterfrage, was ich bei JEDEM User hier im Forum tue?
Zitiere mich doch bitte und sag mir explitzit, was dich woran genau und warum gestört hat, bevor du mich haltlos PERSÖNLICH angreifst!


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden