Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 17:18
@Marouge
Na, weil wir und unsere Technik nicht offen genug sind! ;)


Danke für die Erklärung.
Ich hatte angenommen, dass es diese Feinstofflichkeit erst seit dem modernen Esozeugs "gibt".


melden
Anzeige

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 17:51
@Lepus
Lepus schrieb:Ich muss da immer an Feinstaub denken, aber das ist bestimmt nicht gemeint. o.O
Wie bitte? Was??? Heißt das jetzt etwa, dass das fluffige Hellgrau unter meinem Sofa gar kein feinstoffliches Wesen aus einer anderen Dimension ist?


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:06
@off-peak
off-peak schrieb:Wie bitte? Was??? Heißt das jetzt etwa, dass das fluffige Hellgrau unter meinem Sofa gar kein feinstoffliches Wesen aus einer anderen Dimension ist?
Das graue Wesen unter Deiner Couch nennt sich innerer Schweinehund!!! :D


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:13
@psreturns,

ne, kann nicht stimmen, der unter der Couch ist der "untere Schweinehund", der innere darf ja nie raus, der ist nicht stubenrein. :D


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:16
@off-peak
XD

Das sind feinstoffliche Wollmäuse!


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:28
@off-peak

:D

@Lepus

Ich verbinde "Feinstoffliches" eher mit bewußtseinserweiternden Mitteln.
Es gab hier in der Religionssparte auch schon User, die LSD für
Astralreisen und ähnlichen Mumpitz legitimieren wollten. :o:


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:39
@psreturns
Oder der Alkoholiker, der mit Bier am besten meditieren konnte...


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:42
@Lepus

Das ist die selbe Gestalt, nur umbenannt. ;)
Ich hab ihm damals unterstellt, er zitiert aus dem
Buch Oetti Psalm 17x0,5l. :D


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 18:45
@psreturns
LOL!
Das Bierunser zitiert er bestimmt auch öfter...

Alkohol konserviert also auch User bei AllMy. XD


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 19:02
Danke für die Einladung. Bin leider momentan etwas eingespannt, aber werde sicher mitlesen und ab und zu meinen Senf ... äh ..nee lieber nicht *G*


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 20:32
off-peak schrieb:Tolle Arbeit! Zu blöde, das wollte eigentlich ich geschrieben haben ... :)
Ich denke, das was Du alleine hier auf Allmy schon geschrieben hast, gibt mehr her als das Büchlein...

Und bei Feinstoff handelt es sich nur um einen Tippfehler. Die Esos wollten eigentlich Keinstoff schreiben, also das, was nicht existiert, außer als Wort. Denke ich.


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 21:09
Konfuse schrieb:Und bei Feinstoff handelt es sich nur um einen Tippfehler. Die Esos wollten eigentlich Keinstoff schreiben,
smiley3820


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 21:27
@Konfuse
Jetzt macht es Sinn! :D


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

14.04.2014 um 21:34
@Konfuse
Konfuse schrieb: Die Esos wollten eigentlich Keinstoff schreiben
Hahaha. Wer soll denn das glauben! :D


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

17.04.2014 um 21:39
@Marouge
@psreturns
@Lepus
@Konfuse
@Dorian14
@boe
@ackey
@amsivarier

Der UFO/Buzz Aldrin Thread hat mich inspiriert, die dort aufgestellte Behauptung, IR würde bei latenten Fotos die Objekte in einem Bild löschen, mal zu testen.

Dank Fernbedienungen gibt´s ja IR kostenlos, und ein paar Negativfilme habe ich auch noch wo rumliegen, nebst analogen Kameras.

Da diese Filme jede Menge Bilder bieten (36), bleiben auch noch nach meinen Ideen ein paar frei. Wer also diesbezüglich einen Wunsch hegt, oder eine Idee, was ich probieren sollte, kann sich dazu äußern.

Es wird allerdings noch drei Wochen bis zur Umsetzung und vermutlich 1-2 Wochen bis zur Entwicklung von Film und Fotos dauern.

Spenden (Film / Foto Entwicklung) werden begeistert entgegen genommen. :)


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

25.04.2014 um 10:41
@off-peak
IR?


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

25.04.2014 um 14:57
@Lepus

IR = InfraRot.

Und in dem Thread plappern Digi-Jünger ihrer UFO-Tante Leslie Kean den Schwachsinn nach, dass man auf einigen Fotos die UFOs deshalb nicht erkennen könne, weil Letztere IR aussende(te)n, das Kameras "blenden" würde.

Wie so oft, ist auch hier Unwissen die Quell der Inspiration. Dinge, die blenden, sieht man nämlich als Reflexionen - auch auf Filmen; aber da IR Wärmestrahlung ist, kann sie wohl schlecht "blenden"; und last but noch least, handelte es sich bei der besprochenen Aufnahme um eine analoge - normale Negativfilme (falls es keine IR Filme sind) können auch heute noch nicht, was sie damals selbstverständlich auch nicht konnten: IR aufzeichnen.
Dh, sie konnten daher gar nicht von "IR" geblendet werden. Das Objektiv wäre genauso abgebildet worden, wie jedes andere.
Digitale Kameras hingegen vermögen IR bis zu einem gewissen Grad zu "sehen", aber in dem Fall würde eben das IR des UFOs auf der Aufnahme sein, und das sogar sehr hell.

Kann auch hier Jedem empfehlen, sich einmal das IR Licht einer Fernbedienung durch eine DigiCam anzugucken - ist faszinierend! Das freie Auge sieht nichts, die Kamera sieht alles! :)

Jedes andere Argument, wie zB: zu dunkel, Gegenlicht, UFO flog zu schnell, Kamera verwackelt, Film falsch entwickelt, ... wäre an und für sich schon plausibel genug gewesen, um eine schlechte UFO Aufnahme zu erklären, aber nein, es muss unbedingt eine technisch oder "physikalisch" toll klingende sein!

Da aber echtes Fachwissen bei Schwurblern eine Seltenheit darstellt, oder ignoriert wird, besonders auf jenen Gebieten, auf denen sie sich als "Experten" hervor zu tun wünschen, geht diese Schmuh- und Schmähbehauptung eines IR-Blendwerkes nur für Gläubige auf.

Die wahren Blender hingegen sind die Verfasser jener obstruser Behauptungen. ;)


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

26.04.2014 um 20:31
@off-peak
Ach so!
Ich hab's nicht so mit Abkürzungen. ^^


Das mit der Digicam + Fernbedienung versuche ich jetzt mal.
Ich mag Experimente. ^^


melden

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

26.04.2014 um 21:47
@Lepus
Und? Schon probiert? Cool, gelt?


melden
Anzeige

Die Grenzen und Gefahren irrationaler Glaubenssysteme

26.04.2014 um 21:54
@off-peak

Ganz schön hell, hätte ich nicht gedacht. ^^


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge