Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

67 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Tonbandstimmen, Transkommunikation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 20:55
Hallo Miteinander,

Ich suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben und sich austauschen wollen.

Da ich eben Leute suche, die sich schon auf das Thema eingelassen haben, verzichte ich auf einen Versuch Transkommunikation zu definieren bzw. zu erklären, und werde eher kurz auf meine Motivation eingehen.

Ich gehöre keiner Religion oder Sekte an, ich glaube an keinen Gott, auch wenn die Realität, die Erde, die Welt, das Universum so einiges göttliches zu bieten und hervorgebracht hat. Auch wenn ich hin und wieder in mich gehe und meine postivie Geisteshaltung pflege - manche sagen meditieren dazu - so glaube ich nicht an böse oder gute Geister. Ich bin auch weit davon entfernt, irgendwelche spirtuelle Rituale durchzuführen.

Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte ist: ich lebe im Hier und Jetzt. Ich betrachte die Dinge um rum so realistisch es geht. Übersinnliches im herkömmlichen Sinn die man unter den Begriffen wie Magie, Geister, Engel, Gott, Teufel, Paranormal gibt es meiner Ansicht nach nicht.

Dennoch. Vor einige Wochen habe ich mal so einige Dinge recherchiert, die von der Wissenschaft nicht beachtet oder gar abgelehnt werden. Ich stolperte von einem Thema ins andere und alle themen griffen ineinander wie wenn man einem roten Faden folgen würde. Und wenn immer man der Meinung ist, ja aber das muss doch mal jemand genauer anschauen. Dann werden eben die üblichen Argumente angebracht von wegen Zufall, ist nicht bewiesen, kann nicht erklärt werden, usw. usf. Man hat den Eindruck, als wenn es nicht aufgeklärt werden soll.

Bei all diesen Recherchen bin ich dann schlussendlich bei der Transkommunikation hängen geblieben. EVP das wohl aus dem englischen kommt meint wohl das gleiche, wird aber bei Wikipedia nicht vollständig erklärt. Denn Transkommunikation ist in meinen Augen mehr, als falsch interpretierte Sinneswahrnehmung.

Ich hoffe, ich habe es deutlich zum Ausdruck gebracht, dass ich nicht über möglich oder nicht möglich diskutieren möchte, sondern darüber wer hat schon was probiert und hat er womöglich auch schon vorzeigbare POSITIVE Ergebnisse und möchte sich mit mir oder anderen austauschen.

Hier noch für einige Interessierte ein paar Links zur Verdeutlichung:
Verein für Transkommunikationsforschung http://www.vtf.de/
Friedrich Jürgenson (Entdecker des TK Phänomens) Wikipedia: Friedrich Jürgenson
Umfangreiche Berichte von Homes http://www.rodiehr.de/
Zu Prof. Dr. Senkowski findet man auf den vorher genannten Seiten einige Sachen.

Hier noch ein paar Beispiele für die Transkommunikation:
https://www.youtube.com/watch?v=S7DUAVjMuGQ
https://www.youtube.com/watch?v=04LQvF4sYVU
Youtube: EVP - Transkommunikation Teil 1 von 2
EVP - Transkommunikation Teil 1 von 2
<- Zitat: "eigentlich wollte ich es widerlegen"

So das wäre es erst einmal. Ich hoffe auf einen regen Erfahrungsaustausch.

Sonnige Grüsse


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 21:38
Nachm Wochenende werde ich mich dazu mal äußern, dazu herzlich willkommen :)


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 21:57
Hier tut sich ja gar nix, ich bin aber mal gespannt, ob es Leute gibt, die sich ernsthaft damit beschäftigen und auf deren entsprechendes Material. Das kann durchaus interessant werden.


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 22:09
Ja, wenn die Sinne übersteigert sind, nimmt man so allerlei mehr wahr.
Das liegt dann aber mehr am Chemiehaushalt im Gehirn.

Man könnte sagen...die Fantasie geht mit einem durch...


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 23:22
@Orbiter... @all
Völlig unwissenschaftliche Antwort, das Thema erstaunte anhaltend die 70-90, verließ dann sein Interesse als man Pauschal Erklärungen fand, wie Bandstimmüberlagerungen. Wo man von Spuren unter dem Band sprach, das aber wiederum eine durch die Forschung ganz neue Komponente erfuhr, das Moderne Binaurale ist eine Verwandschaft davon. Ich denke das Amerikanische Militär bzw. die herrschenden Gemeinschaften banden uns mit optimal Erklärungen einen Bären auf. Noch habe ich immer wieder völlig frische Bänder und Klang Arbeiten wo ich neue Dinge für mich entecke, wo ich nicht gleich Stimmen und so finde eher Gefühle und Emotionen. Hier wären wir auch bei der Magnetischen Kraft und deren Wirkung, die man evtl. auf Bänder hat oder womit die magnetischen Ströme ohnehin große Zusammenhänge auf unser Bewusstsein haben bzw, natürlich auch die Wellen. Lösen so manche Dinge in uns etwas aus, das zu selbigen Eindruck führen kann. Seien es dabei Nintendos Sounds, die alle Ihre Wirkungen auf Kinder haben sollen oder eben auf den normalen Musik Hörer, der gar nicht weiß, das er gerade etwas anhört, das Ihn manipulieren soll- auf welche Art auch immer.
Ich finde das Thema auf Evp alleine basierend auf klassische weiße, da werden wir hier nicht weiter kommen. Der klassische Stil birgt dabei viele Lücken, welche auch mit technischen Verweisen gefüllt werden können, also verschiedenen Fehlfunktionen wie Band Überlagerungen, also Ton oder aber auch Einflüsse wie Sie ein normaler Ventilator gestallten kann.
Mikrowellen Technik ist derzeit das A und O der Modernen Militär Rüstungsforschung, da sind Roboter fast ein alter Hut, wobei alles in sich kombinierend zusammen spielt ist es da wiederum die Wellen Technik gekoppelt mit Laser und Rechner Technik, die den Dingern den Weg weißt. Natürlich spielt Sound eine gewaltige Rolle. Speziell bei der Transkommunikation stehen viele einen veralteten Irrglauben gegenüber, ahnen dabei aber nicht, das jenes Transkommunikation Mittel eine für sich längst andere Ebene erreicht hat, denn während das Öffentliche Interesse daran nicht mehr teil nahm basteln Sie weiter an Techniken wo eine Transkommunikation zu parallelen Weltlichen Ebenen völlig natürlich erscheint, dabei ist das Reich der "Geister" eine etwas weiter entferntere Formel zugleich Basis in anderen Bereichen, die aber nichts mit dem unmittelbaren "reinhören" zu tun hat.

Ich denke das man selbstbewusst mit Wellen jeder Art experimentieren kann und sowohl Einfluss als auch Kontrolle über diese erlangen kann, dazu gehört eine stämmige Selbstkenntnis und beim Bedarf, der Kommunikation gegenüber Geistern ein verdammt gutes Gedächtnis, da die Spiegelkommunikation vom Gehirn aus beeinflusst ggf. gesteuert wird, werden kann. Man redet also mit seiner Erinnerung und stellt einen Einfluss auf sein Umfeld (nicht nur den Aufnahmen gegenüber) zusammen, wo dann Minimale unbewusste fliesende Muster in unseren Bewegungen, unserem Benehmen, unserem Verhalten einfließen lassen. Das ist wenn man so will meine moderne Denkweise zu typisch Indianischen Methoden mit den Geistern zu kommunizieren, also aus dem Herzen (Geist) heraus. Ich unterstütze meine Evps immer mit Musik oder Singe, naja Sprechgesang dazu, lasse Emotionen fließen. Ergebe mich völlig den Erinnerungen der Personen die ich anspreche hin und lasse Ihre Aussagen, Gedanken Handlungsweisen als eine Kopie über meinen Körper fliesen. Dabei verzichte ich auf Gedankliche Meinungen und extrahiere eigene Eindrücke. Umso mehr ich mich auf diverse Personen "trainiert" habe entstehen Wellenbilder mir Rhythmen und Klängen die Erinnerungen bzw. kleine Dejavues bei Personen hervorrufen bis hin zu Stimm Halluzinationen, die im Rausch den Gebrauch von Emotionen entstehen. Das hat zur folge das ganz schräge Klänge entstehen wo ich fremde Geister aber am meisten meinen eigenen ermittle. Mein Denken sagt mir, das ich nur an eine Schale kratze und das die Transkommunikation mit verstorbenen umso klarer erscheint, umso mehr man diese Technik versteht, daher forsche ich für mich selbst ja auch noch damit. Viele eigene Emotionen habe ich dabei viel besser verstehen gelernt. Wenn man die Stille Finsternis im Kopf zu Wellen und Klängen verarbeiten, womit Sie Farbe und Form erlangen, das macht es aus, den eigenen Geist lesen zu können.
Bleiben wichtige Faktoren der Weltlichen Ereignisse und wie man sich persönlich auf die Welt oder sein Umfeld prägt, Spuren einer anderen Zeit-ebene lesen zu können erfordert viele Faktoren Wie z.B Natur Verbundenheit, Vertrautheit mit Körper und Dinge etc. etwas Nostalgie Verwirklichung usw. das ist ein weites Spektrum um sich erklären zu können warum man an so etwas wie Evp glaubt bzw. einer Art von Form darin sieht. Wellen zu lesen ist dabei auch in der Kriminaltechnik auch ein Thema. Lügen lesen und noch ein anderer Anhaltspunkt Träume lesen, wie es derzeit in Japan wild umforscht wird. Wobei wir da noch ganz am Anfang stehen. Zar schaffen wir es Bilder und Klänge aus den Träumen zu hohlen, das nur zwei Elemente dazu sind, streben wir aber weiter an auch an diesem Punkt Klärung zu schaffen- stehen wir bald der ersten Geistkommunikation bevor, wenn wir Blicke in unsere Träume bewundern und darin in neuen Lebenssituationen unsere Verstorbenen wieder erblicken und erfahren was es heißt eine eigene Dimension in unserem Kopf zu verbergen, die einer Unendlichkeit, gleiche dem des Kosmos gleicht und wir somit eine Tür geöffnet haben werden in eine andere Dimension, der wir uns nur scheinbar bewusst sind. Wie bei dem Bewusstsein der Ameisen und Bienen Herden, stehen wir vor einen Netzwerk, wo eines fehlen wird, die Verbindung zum anderen Menschen, welche Mittels Instinkte z.B Gerüche weiter getragen werden. All dem hinter steht ein gewaltiger Prozess aus Spuren und Zeitlichen Kombinationen.

Träume sichtbar machen, das wird das erste mal sein, wenn wir unsere Verwandten, verstorbenen wieder sehen werden.

CR. Krampedes


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

09.08.2014 um 23:29
@Kampedes Ja, so einfach ist der Sachverhalt nicht. Natürlich...muss man alles differenziert betrachten und aus einem chemischen Ungleichgewicht im Gehirn, können auch Vorteile gezogen werden. Deswegen lese ich mir deinen Beitrag noch durch.


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 06:20
Hi!
Gelegentlich mache ich immer wieder mal Experimente mit EVP`s wobei ich das ganze wirklich mit einer gewissen Skepsis betrachte.
Das liegt daran wenn man sich vermeintliche "Einspielungen" nach ein paar Tagen nochmals anhört und dann feststellt, daß eigentlich nicht viel zu hören ist.
Waren die alten Tonbänder noch fehlerbehaftet (überspielen und nochmals überspielen) so ist das heute mit PC und Micro schon wesentlich besser und mit diverser Software auch mehr rauszuhören und zu filtern.
Mann sollte da auch sehr ehrlich zu sich selber sein und nicht in jedes brummen, etc. gleich Opi`s Message reininterpretieren! Aber ich kann dir gerne mal meine "besten" Einspielungen senden wenn Du magst!
Von der Technik her variiere ich immer wieder mal zwischen Rauschen, Fernseher, EVP-Maker und absoluter Stille (soweit als möglich). Habe es auch schon in freier Natur mit Aufnahmen versucht...leider erfolglos...bin eben doch kein Jürgenson oder Raudive!
Ich sehe das ganze aber mit einem gewissen Augenzwinkern und lächeln. Unser Gehirn ist schelmischer als wir denken und spielt uns liebend gerne Streiche, daher ist das ganze auch nicht ernster zu nehmen als das Sonntagskreuzworträtsel. Interessant auf jeden Fall!
Weitaus interessanter und schwieriger sind da schon die Videotechniken um Gesichter und Personen von Verstorbenen zu filmen im Fernseher!
Jedenfalls sind EVP`s immer noch besser als frühpupertäres Gläserrücken oder automatisches schreiben,...:-) wenn man sich schon für dieses Thema interessiert!


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 07:00
@Krampedes Ja, den technischen Hintergrund bei mehrmaligen Überspielen von Magnetbändern kenne ich natürlich auch.

In dem Rest deines Beitrags vermischt sich natürlich vieles, was die Komplexität des Themas verdeutlicht. Nun ... am Anfang steht immer ein Kerngedanke...ein Ansatzpunkt....

Also ich denke es handelt sich insgesamt um gesteigerte Wahrnehmung um zum Beispiel
Lügen zu erkennen usw...

Das fordert natürlich eine bestimmte Bewusstseinsebene, die man mit seinen eigene Körperstoffen
hochpuscht. Also dies wird mit Emotionen/Hormonen erreicht.

Ehm...um es zu verkürzen. Ich mag garnicht so gerne drüber schreiben.

Hauptsache die Naturverbundenheit bleibt einem. Die ist echt und unverfälschlich und
der beste Spiegel für sich, sich selbst zu erkennen.


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 12:10
@Orbiter...

Es ist selektive Wahrnehmung.
Das kennt man ja aus engl. Musikstücken wo man deutsche Wörter raushört.
Beim EVP ist ja die Vorgabe aus Krisselkrassel etwas deutliches zu hören.
Also wird im Vorfeld schon mal die Erwartung getrimmt.

Evtl. kommt dann sogar noch Gruppendynamik durch.
X und Y hören was, also muss ich es auch.
Gehöre ja dazu...


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 12:16
Hallo @Krampedes,

Danke, dass Du dich entschlossen hast, Deine Ankündigung verworfen hast und sofort geantwortet hast.

Leider kann ich IM MOMENT Deinen Ausführungen nocht ganz folgen. Mir erschliesst sich leider nicht, was Du schlussendlich sagen möchtest. Das ist nicht böse gemeint! Da wir uns ja nicht kennen, sehe ich das Manko eher auf meiner Seite. Was ich sehe, ist, dass Du der Transkommunikation gegenüber zwar aufgeschlossen bist, aber das ganze eher als ein spirituelles Hilfsmittel siehst. Für mich liest es sich auch so, als wenn Du eher der Definition von EVP auf Wikipedia folgst und daher eher eine "Selbsttäuschung" in Form von "man hört was wenn man will" darin siehst. Weiter erscheint es Dir dann auch möglich, dass die Aufnahme mit Hilfe von Impulsen die durch das Denken erzeugt werden, beeinflusst werden!?

Bin ich damit auf dem richtigen Weg? Habe ich Dich so richtig verstanden?

Hallo @Altair1000,

Auch dir herzlichen Danke für Deinen Beitrag! Wie ich sehe, sind wir ziemlich auf der gleichen Schiene. Aufgrund Deiner Anmerkung zu Raudive gehe ich davon, dass du auch schon seine "Durchsagen" (als Beispiel, das zweite/mittlere Video in meinem Eröffnungsbeitrag) gehört hast. Wie stehst Du zu diesem Ergebnis? Wie stehst Du überhaupt zu diesen "hervorragenden" Ergebnissen? Ich gehe natürlich davon aus, dass Du diese Aufzeichnungen - ohne Einfluss von Alkohol und bewusstseins veränderende Drogen ;-) - schon gesehen hast.

Die Projezierung von Fotos auf den Monitor/Fernseher, Wie von "Geisterhand" geschriebene Texte auf dem Computer oder Datenträger sowie die mit handschriftlichen Aufzeichnungen auf unbelichteten Filmstreifen sind in meinen Augen doch eigentlich weitere Beweise dafür, dass man da mehr herausholen kann.

An Deinen "Best ofs" bin ich selbstverständlich SEHR interessiert! Ich möchte aber für die Sichtung, wenn möglich, einige Parameter festlegen.

Ich möchte auf keinen Fall einen Hinweis sehen, hören oder lesen, was man auf diesen/Deinen Aufnahmen hören kann. Solltest Du beabsichtigen, die aufnahmen hier im forum zu veröffentlichen, möchte ich bitten, mir die Möglichkeit zu bieten diese Aufnahmen VOR der Veröffentlichung zu prüfen. Dann kann ich immer noch ausführlich prüfen und selbst entscheiden, wann ich die "unvermeidlichen" Reaktionen im Forum zur Kenntnis nehme. Mit anderen Worten wäre es mir sehr lieb, wenn wir den Austausch per PN oder Email vornehmen.

Vielen Dank und
Sonnige Grüsse


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 12:16
Nachtrag:

Da können Geister offenbar Kinder verletzen, Schränke umkippen, aber reden nicht??


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 15:00
@NetX
Teil Teils. Ich sehe z.B Evps wie Sie in den 70er bis 90er "vermarktet" wurden als falsch an. Bin aber sehr offen für den Umgang mit den Techniken, welche aus den Forschungen heraus eindeutig auch nicht falsch sind. Es ist ein sehr komplexes Thema, das lässt sich auch schwer anhand weiterer Worte wie ich nicht schon Oben verwendet habe erklären.
Ich versuche es mal zu verkürzen. Ich glaube an Spirituelle Energie anderer Dimensionen und der Kontakt dazu kann durchaus unser Gehirn sein. Bei der Traumforschung an sich wird nun dahin gehend geforscht Traum Bilder sichtbar zu machen, dabei wird man unmittelbar "tote" in neuen Situationen sehen, die aus einer Art Mikrokosmos entstehen, der Einfluss den man durch diesen Kosmos auf seine reale Umwelt hat kann durchaus einiges an Eindrücken oder auch Wirkungen hervor bringen. Je nach dem wie gefestigt man damit umgeht.


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 15:09
@NetX
Ich bin durchaus bereit alles zu Deinen Bedingungen durchzuführen! Zu verbergen habe ich ja nichts! Meistens schneide ich meine "Begrüßung" weg, denn die interessiert mich ja nicht sondern die Stimmen, aber wie gesagt, ich bin bei diesem Thema für größtmögliche Transparenz und Zusammenarbeit!
Veröffentlichen kannst Du hier auf jeden Fall das Dir gesendete Material! Erhebe keine Urheberrechte!
Mir geht es mehr um die Erforschung und Erklärung, egal welches Ergebnis! Wenn es sich herausstellt das ich mich irre dann ist es eben so!
Drogen nehme ich keine und Alkohol ist unter Kontrolle :-)( Aber Hallo...nimm einem Ösi nicht den Wein und sein Bier weg!!!!)
Natürlich stimme ich auch ohne weiteres Deiner Prüfung des Materials zu, wobei, wenn wir länger in Kontakt bleiben sollten, was ich hoffe, dann verstehe ich Deine gesunde Skepsis durchaus! Aber dann werde ich das Rohmaterial ebenfalls speichern und Dir mit den "Audacitiysierten" Ergebnissen mitsenden! Gar kein Problem!
Was ich Dir auf jeden Fall garantieren kann...ich werde Dich nicht verarschen! Ok?
Meine Email per PN?

LG
Herbi


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 15:22
@ NetX
Ach ja, vergaß Dir auf die Frage zu Raudive zu antworten.
Also...meine eigene persönliche Interpretation...das Ergebnis ist nicht Aussagekräftig! Sorry...zu undeutlich was ich da höre und auch auf Youtube gesehen habe und auf anderen Seiten im Net!
Und das hat auch jetzt nichts damit zu tun, daß Raudive das dunkelste Gedankengut des 20 Jahrhunderts vertreten hat und Anhänger war! Mehr sage ich nicht! Sympathieträger ist er für mich keiner!

LG
herbi


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 15:31
@NetX

Hm, wenn du jetzt Telepathie meinst, Anfang der 90er Jahre hatte ich zweistellige Erfahrungen damit gemacht, in kürzester Zeit.

Aber:

Es geschah unter dem Einfluss einer gewissen Substanz, die ich hier mit Sicherheit nicht nenne.
Eventuell per pN. Ich hörte damals auf die Warnungen des betr Händlers.

Leider war ich der einzige, der das tat. In den vergangegnen 30 Jahren gab es aufgrund des viel zu sorglosen Umgangs damit im weiten Bekanntenkreis drei Todesfälle.

Zwei Suizide, ein Herzversagen. Letzterer wurde durch ein nie verarbeitetes Trauertrauma verursacht.

Darum kann ich nicht genug warnen vor der betr Substanz, die leider auch von Verwandten von mir konsumiert wurde, mit verheerenden Folgen.


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 15:42
@Teutomas

Telepathie erfolgreich mit Hilfe von "gewissen" Substanzen? Stimmt das so wie ich es gelesen habe?
Also meine Frau und ich, gute Arbeitskollegen und Freunde...wir müssen uns oft gar nicht viel sagen, oft gar nichts, ein Blick genügt aber der andere weis was er meint...auch ohne Substanzen!

LG
Herbert


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

10.08.2014 um 22:09
Hallo @Krampedes,

Danke für die Ergänzungen. Was ich hier jetzt mitnehme ist "Energie aus anderen Dimensionen". Das ist in etwa das, dem ich eben näher auf den Grund gehen möchte. Denn Transkommunikation ist, nachdem was ich bis jetzt an "Erfahrungsberichten" gelesen habe nicht auf ein "Reich der verstorbenen Seelen" beschränkt. Es soll viel mehr möglich sein, auch mit Lebensformen zu kommunizieren, die in einer anderen Dimension existieren und noch nie als Mensch auf der Erde gelebt haben.

Hallo @Altair1000,

Danke. Deine PM habe ich auch erhalten, und wwerde gleich eine Email schreiben.

Zu Raudive. Das habe ich jetzt nicht verstanden. Du hältst das mittlere Video für ein Fake? Oder für zu unverständlich? Deine Aussage hat mich natürlich dazu bewogen, gerade dieses video noch einmal anzuschauen vielmehr anzuhören. Ich habe dabei mal die Augen geschlossen und nur hingehört, weil ich dachte, dass ich mich vielleicht durch den durchlaufenden Text beeinflussen lies. Ich kann aber auch nach diesem Test nur sagen, dass die Stimme klar und deutlich ist. Ich bin mir im Moment nicht sicher, ob wir hier über das gleiche sprechen!?

Hallo @Teutomas,

Telepathie ist wohl auch eine Möglichkeit um Kontakt in andere Dimensionen aufzunehmen. Aber leider ist eine Verbindung per Telepathie auf die eine Person, die die Verbindung herstellt, beschränkt. Man kann ja hier keine Aufzeichnungen erstellen und aufzeigen und muss dem vertrauen, was die Person zu Protokoll gibt. Bei einer Transkommunikation / Tonbandstimmen / EVP gibt es zumindest die Stimmen-Aufzeichnung, die von jedermann untersucht werden kann.

Also ich musste jetzt auch 2x hinschauen, ob du da tatsächlich was von "Substanzen" geschrieben hast. Und das ist inakzeptabel. Fantastereien unter Drogen beweisen einfach gar nichts, ausser vielleicht, dass sie nicht gesund sind. Wenn ich dann Deinen Beitrag weiter lese, finde ich auch keinen Bezug zu dieser Diskussion!? Um Deine Bekannten tut es mir natürlich leid!

Deinem letzten Teil stimme ich vorbehaltlos zu. Finger weg von Drogen!

Sonnige Grüsse


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

11.08.2014 um 04:37
@NetX

Hallöle, ich tausch mich gerne mit dir - euch - aus :D


melden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

11.08.2014 um 07:55
Kannst du mir mal eine Frage beantworten ? Friedrich Jürgenson, der sich mit EVP ja sehr viel beschäftigt hat, ist ja bekanntlich tot. Warum hat er sich denn noch nie von drüben gemeldet ? Das meine ich ernsthaft. @NetX


1x zitiertmelden

Suche Leute die EVP bzw. Transkommunikation betreiben

11.08.2014 um 10:24
Zitat von mittwoch13mittwoch13 schrieb:Kannst du mir mal eine Frage beantworten ? Friedrich Jürgenson, der sich mit EVP ja sehr viel beschäftigt hat, ist ja bekanntlich tot. Warum hat er sich denn noch nie von drüben gemeldet ? Das meine ich ernsthaft.
hat er getan und nicht nur er auch andere verstorbene EVP spezialisten hatten grüße verschickt.
Wenn Leute neutral zu dem Thema stehen, müssten sie schon raffen, dass da was dran ist.

und die Worte von ihm klingen auch nachvollziehbar, wenn man dem nicht materiellen geistigen Modell folgen kann.
er am 15.10.1987 verstorbene Friedrich Jürgenson gilt wegen seiner Öffentlichkeitsarbeit als hervorragender Pionier des Tonbandstimmenphänomens. Das mit ihm befreundete schwedische Ehepaar Thorlin empfing zur Stunde des Begräbnisses in 500 km Entfernung ein wiedererkennbares Transbild des Verstorbenen auf dem Bildschirm eines auf einen freien Kanal eingestellten Fernsehers.

Eine Woche später, am 17.10.87 vermittelte die Transwesenheit Techniker, (vgl. Abschnitt 23.5), über die Luxemburger Station einen 'Nachruf'. Zeitstrom ist die Bezeichnung einer jenseitigen Gegenstelle von CETL; die Räume als 'Regenerationsstätten' der Hinübergegangenen hat Jürgenson in seinem Buch 'Sprechfunk mit Verstorbenen' beschrieben:

Einer von uns ist zurückgekommen. Er vollendete seine Arbeit auf Ihrer Seite. Als einer der Pioniere ging er heim, er wird neue Aufgaben übernehmen. Er ist in einem jener Räume, die er beschrieben hat, als er auf der Erde war. Er ruht sich aus. Sicher wird er imstande sein, über Zeitstrom zu kommen.

Kurze Zeit später meldete sich Jürgenson mit unverkennbarer direkter elektroakustischer Stimme in Luxemburg.

ehr als zwei Jahre später, am 13.10.1994, hatte Homes beim Aufstehen das Gefühl, einen Versuch durchführen zu müssen. Er richtete seinen Camcorder auf den Farbfernseher und zeichnete ein farbiges Bild Jürgensons auf, das unmittelbar beim Einschalten erschien und nach 24 Sekunden verschwand. Das (in unserem System unzutreffende) Datum 17.1.1991 ist in der Videosequenz an der üblichen Stelle eingeblendet.

Während der Experimentator erfolglos versuchte, einen Sprechkontakt aufzubauen, hörte er aus dem Nebenzimmer ein Geräusch. Die Geräte hatten sich eingeschaltet, und auf dem Monitor des Computers stand folgender Text.

HIER MELDET SICH FRIEDEL AUS SCHWEDEN - LIEBE MENSCHEN - WIE IHNEN BEKANNT IST, SIND WIR IN DER LAGE, BELIEBIG IN IHRE STRUKTUR EINZUTRETEN - ICH SENDE IHNEN WIEDERHOLT EINE PROJEKTION VON MIR, JEDOCH MIT IHREM ERSCHEINUNGSBILD - DIE ZEITANGABE IST FÜR SIE NICHT KORREKT - DIE PROJEKTION BEFINDET SICH SEIT DEM 17.1.1991 IN DEN QUANTEN DER NICHTRAUMZEIT - JEDER IHRER SOWIE UNSERER GEDANKEN HAT SEINE EIGENE ELEKTROMAGNETISCHE WIRKLICHKEIT.

DIE AUSSERHALB DES ZEITGEFÜGES NICHT VERLOREN GEHT - NICHT NUR UNSERE SOGENANNTEN TRANSKONTAKTE, SONDERN DAS BEWUSSTSEIN DES GESAMTUNIVERSELLEN IST REIN GEISTIG ZU VERSTEHEN UND SCHAFFT GRUNDSÄTZLICH ALLE PHYSISCHEN WIE PSYCHISCHEN FORMEN - AUS DIESER SICHT SIND WIR AUCH NOCH MENSCHEN - DIESES GEMEINSCHAFTSUNTERNEHMEN SCHAFFT ALLE FORMEN -

DIESE STELLEN WIEDERUM ILLUSIONEN DAR, DA SIE SICH ÄNDERN - VIELE VON UNS SIND IN DER LAGE, PHYSISCHE GESTALT ANZUNEHMEN - UEBERMITTELN SIE BITTE MEINE BOTSCHAFT ALLEN MENSCHEN - DIES SAGT IHNEN F. JÜRGENSON.

http://rodiehr.de/a20/a_20_senk_synchr_t2_20_01.htm


1x verlinktmelden