weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die zweite Wohlfühl-Lounge

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:25
@Klavier
@Funzl
oder noch schloimmer: darla frisst die angelockte fledermaus :( :(


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:26
@feallai

DAS wollen wir auf keinen FALL!!!!


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:28
@Funzl
@feallai
Ich bin mir bei meinem Kater auch nicht sicher. Der jagt von Mäusen bis ratte alles und legt sich hier auch mit Mardern an.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:29
@Funzl
@Klavier
darla hat letztens auf dem balkon eine drossel gefangen und in meinem wohnzimmer zerlegt :(


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:29
@Klavier
@feallai

Liegt wohl in der Natur von Katzen.....


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:31
@Funzl
bei paul nicht mehr so... er wird alt. er guckt nur noch hinterher und man sieht förmlich wie er denkt: ja das ist eine spinne/ein vogel/ein insekt/. man könnte es fangen, man könnte ihm hinterher jagen, man könnte.... ach was solls, ich geh pennen...


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:33
@Funzl
Ja, wenn die einmal raus gekommen sind und der Impuls ist geweckt, dann sind die wie im Blutrausch. Mein Teddy war allerdings noch schlimmer. Der hat hier viele Leichen in einer Nacht produziert.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:33
@Klavier
du hattest einen bären????


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:34
@feallai

LOL :) Eben Paul :)
Fledermäuse waren früher vielen Menschen unheimlich und wurden oft sogar verfolgt. Heute stehen diese friedlichen Nachtgeister alle unter Schutz, und immer mehr Menschen interessieren sich für sie. Mit über 60 Millionen Jahren leben sie schon viel länger auf der Erde als wir Menschen. Wie sie das geschafft haben, wo sie wohnen, wovon sie sich ernähren, wie sie den Winter verschlafen und viele andere spannende Fakten erfährt man in diesem Buch.
Superklasse Fotos !!! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
von Vielleserin, am 02.06.2013
0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Dieses Buch über die Welt der Fledermäuse ist ein supertolles Buch für Erwachsene, denen die herkömmlichen Bestimmungsbücher zu trocken sind. Außerdem für Kinder zwischen 4 - 10 Jahren. In den informativen Texten verbergen sich jede Menge Informationen aus dem Leben der Fledermäuse. Nach einem Besuch des Noctalis - Fledermausmuseums in Bad Segeberg (mit Kindern) kann man in diesem wunderschönen Buch nochmal alles nachlesen - und -gucken. Und wenn die Kinder schon selber lesen, dann ist es eine wunderbare Lese - Geschichte.
Entdecke die Fledermäuse
von Eckhard Grimmberger


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:34
@feallai
Ne, mein zweiter Kater hieß Teddy, Kürzel von Theodor.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:40
@Klavier
achso :)
dann waren das sicher auch keine menschenleichen, oder? :D


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:45
@feallai
Ich denke mit einem Bären hätte ich in einer Mietwohnung ein kleines Problem! Nicht nur die Nachbarn wären plötzlich weniger, auch die Behörde würde mir wohl ein bisschen ärger bereiten.
So ein Grizzly hat das eine oder andere schlagfertige argument!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:46
@Klavier
diese argumente hätten dir aber auch die behörden vom hals halten können :)


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:47
@feallai
Bedingt schon. Bis einer auf die Idee gekommen wäre mit einer Flinte in 7,62mm könnte man da was regeln!


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:48
@Klavier
da grinst der bär.
45-70 oder .338 lapua brauchste da schon.
ooder .12 brenneke


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:49
@Klavier


grizzly klavier :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:50
@feallai
@Klavier


Ihr wieder...Fufu´s Papa würd jetzt ganz laut "HEIEIEIEIEI!" sagen....


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:51
@trollinger
@Klavier
@Funzl
@PrivateEye
ich lach mich kaputt! franzi durfte flelis vanilleeisschale ausschlabbern und hat nun eis zwischen den augen kleben! soooo süüüüüß


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:52
@trollinger
Unterschätze das Kaliber nicht. Bei einem richtigen Treffer bewirkt die schon was. Muss nicht immer 700 er Nitro Express werden.
Die verrückten amis jagen sogar in Kaliber 50 Casull . Aus einem Revolver verschossen. Ist allerdings auch schon schief gelaufen. So das der Bär die Jäger zerlegt hat, bis er das Zeitliche gesegnet hat!


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

18.07.2014 um 13:55
@feallai

Machs weg - das lockt Bienen und sowas an - ich wurde heute auch wieder beim Fahren gestochen - der Wind hat wohl ne Biene zwischen meinen Ellenbogen und den Ellenbogenschutz getrieben - als sie durch die Bewegungen gedrückt wurde, hat sie zugestochen..

@Klavier
Klavier schrieb:Kaliber 50 Casull
Den Revolver hatte ich auf der IWA schon in der Hand - extrem schwer...was gut ist - triffst du nicht, und hast keine Patronen mehr, kannst sogar nen Pottwal mit dem Ding erschlagen...


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
lülala68 Beiträge
Anzeigen ausblenden