weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blunarunde

Blunarunde

16.03.2017 um 19:03
Es geht aufwärts, bist du im Fahrstuhl ?


melden
Anzeige

Blunarunde

16.03.2017 um 19:04
Na wenn sie da drin mal keinen Stuhlgang hat :trollbier:


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 19:05
:trollbier:


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 20:13
@Grizzlyhai
Du heißt bestimmt Ingo waa? :troll:


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 20:42
haha, der leugnet bestimmt gleich @Experience


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 20:45
Ich hätte eher an Kuhstav gedacht


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 20:57
ach ja, er könnte auch Rainer Kuhfladen heissen :troll:


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:15
Nein ich heiße Elsa


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:16
cool, ich auch
und @Serotonin und @Experience und @KAALAEL auch :D


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:16
Nur @HAILEY25 nicht, die heißt Else


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:17
und natürlich *Trommelwirbel* @HAILEY25


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:18
Wo steckt die heute eigentlich ? Bestimmt wieder volllaufen lassen, mit @KAALAEL


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:24
Leute, habt ihr heute Radio gehört?

Was in der Türkei los ist, geht echt auf keine Kuhhaut :D (sorry @Grizzlyhai )



Es gab Dutzende Opfer: Die meisten waren harmlose Orangen, die allein wegen ihrer Farbe grausam zerteilt und anschließend ausgepresst wurden. Der Türkei-Korrespondent des SWR, Christian Buttkereit, beschreibt, wie Mitglieder der AKP-Parteijugend mit einem Dolch Orangen aufschlitzten. Die Früchte sollten die Oranje, die Niederländer, symbolisieren - auch wenn die Orangen aus der Südtürkei stammten.

Oder die jungen Männer an der Schwarzmeerküste, die ihrem Ärger über die Niederlande Luft machen, indem sie eine blau-weiß-rote Flagge mit Benzin übergossen und anzündeten. Doch, kleines Versehen: die Farben stimmten, nicht aber ihre Anordnung, es war die französische Flagge. Hoffentlich heizt das den diplomatische Krisenherd nicht weiter an. 

In Istanbul wurde eine Holsteiner Kuh aus den Niederlanden geschlachtet, um die Städtepartnerschaft zu Rotterdam öffentlichkeitswirksam zu beenden. Dass der türkische Fleischereiverband daraufhin sogar 40 niederländische Kühe ausgewiesen hat, amüsiert den deutsch-türkischen Kabarettisten Fatih Çevikkollu.

Türkei-Korrespondent Buttkereit kennt noch einen kuriosen Vorfall: Ein Türke rief bei der Polizei in Rotterdam an und ließ Kapellenmusik aus der osmanischen Zeit in den Telefonhörer plärren. Die Polizisten wunderten sich vermutlich sehr, denn mit den Niederlanden hatten sie nichts zu tun: Es war die Polizei in Rotterdam im US-Staat New York.


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:24
Wie kann man sich eigentlich noch lächerlicher machen?


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 21:38
Ja Dummheit scheinen die gepachtet zu haben 


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 22:04
Oh lol :D


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 22:26
Na ihr Elsas :D

*Trommelwirbel* Ich hab am 06.12. Namenstag :{


@Bundeskanzleri
Haha :D Die haben doch was geraucht :troll:

@Grizzlyhai
@KAALAEL hat Angst vor mir und müsste sich vor nem Treffen volllaufen lassen :troll:


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 22:45
Der kann dich filetieren 


melden

Blunarunde

16.03.2017 um 23:42
Pff das würde sich bei dir mehr lohnen :D


melden
Anzeige

Blunarunde

17.03.2017 um 06:17
@HAILEY25
@Grizzlyhai
@Serotonin
@Bundeskanzleri
@KAALAEL
@Yoshi


Guten Morgen. :)

@Bundeskanzleri

Ja ich habe es mitbekommen. Aber @Grizzlyhai kann ja den ausgewiesenen Kühen dann Asyl anbieten :D


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden