Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Ursprung ... das bist du selbst.

187 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ursprung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 14:06
Wer auch immer du dir jetzt vorstellst zu sein. Du bist im Besitzt einer direkten Verbindung zum Ursprung deiner selbst, zum Ursprung aller Lebewesen, ja sogar zum Ursprung des gesamten Universums und allem was dazugehört. Mehr noch, dieser Ursprung, das bist du selbst. Du selbst bist die Uhr, die hier seit Anbeginn der Zeit das Leben gebärt.

Der Ursprung ... das bist du selbst.


2x zitiertmelden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 14:06
Diese Uhr verbindet dich, mit allem was ist. Du bist nicht nur verbunden mit allem was ist. Du bist alles was ist. Denn nicht nur du allein bist im Besitz einer solchen Verbindung zum Ursprung aller, nicht nur du allein, bist mit dem Ursprung verbunden, sondern jedes Wesen im Universum besitzt diese Verbindung.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 14:16
dann erklär mal wie du zu dieser schlussfolgerung gekommen bist:)
noch viel mehr würde mich aber interessieren, wenn ich das jetzt angenommen...weiß
wie geht es dann weiter?


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 14:41
@Koman
Ein Schritt hat mich zum anderen geführt. Ich habe Bücher gelesen, und angefangen selbst etwas hinein zu schreiben. Und zwar das, was ich gerne gelesen hätte.

Wie es jetzt weiter geht?

Ich schlage vor, wir machen weiter wie bisher, wir schreiben einfach das hinein, was wir gerne lesen möchten?


1x zitiertmelden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 15:07
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Du selbst bist die Uhr, die hier seit Anbeginn der Zeit das Leben gebärt.
Hab schon viel gehört in dieser Richtung, aber dass die Uhr alles Leben gebärt (hat), ist doch zu gewollt hochtrabend als eloquent den Punkt zu treffen.


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 16:13
@CurtisNewton
Kleine Wortspielerei, vom Ur zur Uhr, du verstehst aber schon, was ich mit all den anderen Sätzen sagen will?

Reisen wir einmal mit unseren Gedanken zurück in die Vergangenheit, zurück zum Ursprung und entscheiden uns für einen anderen Weg, wäre es dann nicht durchaus vorstellbar, dass wir dann die Welt aus den Augen eines Anderen betrachten und uns darin möglicherweise selbst begegnen?


1x zitiertmelden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 19:53
@du_selbst

Der Ursprung steckt in mir?
das glaub ich nimmermehr,
das Leben gab doch mir
die Mutter, lieb' sie sehr.

Wie soll ich jetzt entscheiden
woher ich wirklich bin,
da sag ich ganz bescheiden
der Eltern Kind jetzt nur ich bin.

Vergessen ist die Frage jetzt,
nach Ursprung und wer ich jetzt nun sei,
Die Frage hat mich sehr verletzt,
doch das ist jetzt nur einerlei.

Der Ursprung ist kein Mensch auf Erden,
Weil es nicht Gottes Wille ist,
und es wird nicht anders werden
auch wenn du hier jetzt User bist.

Ist mir nur so durch den Kopf geschossen, aber ich mein's ernst:)


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 20:03
@du_selbst
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Reisen wir einmal mit unseren Gedanken zurück in die Vergangenheit, zurück zum Ursprung und entscheiden uns für einen anderen Weg, wäre es dann nicht durchaus vorstellbar, dass wir dann die Welt aus den Augen eines Anderen betrachten und uns darin möglicherweise selbst begegnen?
Ja natürlich, aber an diesem Gedankengang finde ich nichts Besonderes.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 20:53
@CurtisNewton findest du nicht besonders ? ich schon, stell mir grad vor ich währe du , wie würde meine welt jetzt aussehen ?


1x zitiertmelden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 20:54
@RubberDuck

Lesen sich sehr schön deine Zeilen auch wenn wir nicht ganz einer Meinung sind, vielen Dank. Wollte hier auch niemanden verletzen entschuldige.


@CurtisNewton
Text
Nichts Besonderes.
Du findest nichts besonderes daran, dir selbst in einem anderen Wesen zu begegnen?

Dir passiert es ganz automatisch und auf natürliche Weise, dass du Menschen, Tieren oder Pflanzen begegnest, die sich für dich halten, sich mit dir identifizieren und umgekehrt?

Du begegnest all diesen Wesen und sagst dann zu ihnen, ich finde an euch nichts besonderes?

Du begegnest dir selbst in einem fremden Körper und dir fällt nichts besonderes ein?

Dann hast du nach meinem Empfinden die "wahre Liebe" gefunden und nennst sie "nichts besonderes". Herzlichen Glückwunsch.


2x zitiertmelden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 20:57
@du_selbst
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Du findest nichts besonderes daran, dir selbst in einem anderen Wesen zu begegnen?
Nö, passiert mir sicherlich mehrmals in der Woche. Ich weiss ja nicht, dass die Menschen und deren Sein eigentlich "ich" sind, weil ich in dem Moment ein anderes "ich" bin und dies auch schon jahrelang so gelebt habe, mich halt so entwickelt hab. Ich erlebe die Begegnung aus einem anderen Bewusstsein heraus war. Ich würde dieses "ich" also als genauso "fremd" betrachten wie JETZT jeden anderen Menschen in meiner Umgebung


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 20:59
@du_selbst
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Lesen sich sehr schön deine Zeilen auch wenn wir nicht ganz einer Meinung sind, vielen Dank.
Vielen Dank, aber deine Ablehnung mußt du jetzt schon ein wenig begründen.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:01
@loni
Zitat von loniloni schrieb:stell mir grad vor ich währe du
Das ist ja gar nicht gemeint....sondern.....wir tauschen die Rollen, wissen aber nicht, dass wir jemals jemand anderes waren und begegnen uns dann.

Keiner würde etwas merken, sondern es wäre einfach eine Begegnung zweier unterschiedlicher fremder Individuen.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:01
@RubberDuck mein lieber , bevor du auf die welt kamst, hast du dir deine familie ausgesucht , was währe , wenn du eine andere familie gewählt hättest? wie würdest du die welt dann sehen?


1x zitiertmelden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:03
@loni
Zitat von loniloni schrieb:mein lieber , bevor du auf die welt kamst, hast du dir deine familie ausgesucht
Habe ich das wirklich?


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:04
@RubberDuck ja hast du.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:05
@loni
Woher weißt du das, eigentlich hätte ich gerne eine andere Familie gehabt.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:07
@RubberDuck scheinbar hast du diese gewählt um was zu lernen im leben , aber ich möchte nicht die eigendliche diskussion stöhren und zieh mich mal zurück.


melden

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:09
@loni
Ach bitte, jetzt will ich es aber genau wissen, was habe ich falsch gemacht?


1x zitiertmelden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Ursprung ... das bist du selbst.

30.04.2013 um 21:09
@RubberDuck
@loni

Tobt euch mal ein bisschen aus ich komme dann später darauf zurück.


melden