weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

World Trade Center - Sprung

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Wtc Sprung Ersticken Flammenhölle
kingofdevilz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:31
Hallo.

Mich beschäftigt schon seit graumer Zeit eine Frage.

Sind die Leute in den kritischen Stockwerken des WTCenters aufgrund des Erstickens oder der Flammenhölle gesprungen?

was meint Ihr? wo würdet Ihr eher springen? Bei höllischer Hitze oder bei Erstickungsgefahr?

ich frage auch deshalb weil ich mich selbst oftmals in einer solchen Lage befinde... bedingt durch "Extremsport"..

(ich befinde mich im 4.Stock...) :D

und wie fühlt man sich "wohl" in so ner extremen Situation? Muss doch einfach schrecklich sein. ?? oder wachsen einem direkt nach dem Aufschlag Flügel?

wie kann das Universum nur so gemein sein, so etwas Menschen zuzumuten?


melden
Anzeige

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:33
@kingofdevilz
Komischer Thread bzw. komischer Eingangspost.
Ich weiß nicht, ob man die Erstickerei so gut mitbekommt, weil man doch recht schnell bewusstlos wird bei der krassen Rauchentwicklung - oder?
Ich vermute einfach, dass es die Verzweiflung ist und wie soll man sich dabei fühlen? Man beendet freiwillig das Leben. Wer soll dir das beantworten?


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:34
Das ganze stelle ich mir extremst grausam vor, vorallem wenn du da wirklich runterspringst, dann nur weil du auf eine andere Art sterben möchtest, wobei ich diese Art grausamer finde als erschticken, dort fliegst du einfach um nach paar Atemzügen von dem Rauch, bei dem raussrpingen wartest du nur auf den Aufprall.

Was wohl die letzen Gedanken sind kurz bevor man aufschlägt?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:35
@kingofdevilz

Auf dem Boden durch den Aufprall zermatscht zu werden stelle ich mir als einen viel angenehmeren Tod vor als zu verbrennen oder ersticken. Denn wenn man erstmal unten angekommen ist, ist es auch schon vorbei. Aus den oberen Stockwerken des WTC hat man etwa zehn Sekunden gebraucht, bis man aufschlug.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:40
Das weis ich erst wenns soweit ist.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:42
Rauch - die Flammen drangen noch nicht so weit nach oben.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 15:50
kingofdevilz schrieb:Sind die Leute in den kritischen Stockwerken des WTCenters aufgrund des Erstickens oder der Flammenhölle gesprungen?
Eher aus Panik! Die unteren wegen dem Feuer und die oberen eher wegen dem Ersticken.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:31
Angst vor Feuertod.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:44
ich hab mal irgendwo gelesen das man kurz vor dem aufprall auch bewusst los wird.das hirn schützt einen igrendwie davor oder so.aufgrund des nahenden todes entsteht da eine kurzschlussreaktion oder so..

nja what ever.grausam is es eh.ob nun ersticken oder verbrennen...
u was davon besser is :ask: keine ahnung.fragt mich das wenn ich tot bin^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:46
@Mokkawolf

Und ich las mal irgendwo, daß die Menschen die aus den Türmen des WTC sprangen, während ihres Weges nach unten einen Herzinfarkt "erlitten" haben. Vielleicht auch besser als der Aufprall, der einen zermatscht.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:49
@El_Gato
kann auch gut möglich ein.das adrenalin in dem moment muss so heftig sein das das herz ohne ende pumpt

vielleicht eine mischung aus beiden.erst bewusstlos - dann herzstillstand,oder so..


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:52
Mokkawolf schrieb:ich hab mal irgendwo gelesen das man kurz vor dem aufprall auch bewusst los wird.das hirn schützt einen igrendwie davor oder so.aufgrund des nahenden todes entsteht da eine kurzschlussreaktion oder so..
Das würde ich stark bezweifeln. Der Mensch ist weitaus härter im Nehmen, als man gemeinhin annimmt.
Sofern also jemand nicht so stark im freien Fall ins Taumeln kam, dass er aufgrund der G-Kräfte bewusstlos wurde, war er höchstwahrscheinlich bis zum Aufschlag bei Bewusstsein. Wenn sich der menschliche Körper anders verhalten würde, dann könnte man Dinge wie Fallschirmspringen oder Base Jumpen gar nicht machen, ohne dabei gleich das Zeitliche zu segnen.

Emodul


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:53
@emodul

Aber wenn nichts schiefgeht, hat man beim Fallschirmspringen und dergleichen nicht den sicheren Tod vor Augen, womit auch eine eventuelle Todesangst wegfällt.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:54
@emodul
ja stimmt schon.aber bei base jumpen oder fallschirmspringen überlebt man ja u man weiss das man überlebt.

bei den WTC springern werden die wohl genau gewusst haben das sie jeden moment sterben


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:55
Also bei den schlimmen Videos wo man die Leute fallen sieht kommts mir vor
also ob sie regungslos, also ohne die arme und beine rudern/strampeln, gefallen sind..
Könnte mir vorstellen das sie einfach Augenzu und durch gesprungen sind.
Aber ein Schock oder Infarkt könnte auch in Frage kommen...
Ich als jemand mit schlimmen Höhenangst fand diese Art das schlimmste was es gibt.
Ich hätt den Rauch geatmet!


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:56
El_Gato schrieb:Aber wenn nichts schiefgeht, hat man beim Fallschirmspringen und dergleichen nicht den sicheren Tod vor Augen, womit auch eine eventuelle Todesangst wegfällt.
Und wenn es schief geht, dann wird man gemäss eurer Theorie gleich ohnmächtig oder bekommt einen Herzinfarkt. So einfach ist das aber nicht, das Herz ist meist recht belastbar und pumpt deshalb auch bei Todesgefahr (meistens) weiter. Sonst müssten ja Todeskanditaten schon sterben, bevor sie auf den elektrischen Stuhl geschnallt werden, um da jetzt noch ein weiteres Beispiel zu bringen.

Emodul


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:57
@masterpain

ja es gibt da auch diese eine bild,wo ein schwarzer im flug nach unten geknippst wurde.u das sah aus als ob der fast in einer gebetshaltung runtergeflogen is.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:57
masterpain schrieb:Ich als jemand mit schlimmen Höhenangst fand diese Art das schlimmste was es gibt.
Ich hätt den Rauch geatmet!
Qualvoll ersticken ist sicher nicht besser, dann doch lieber fallen und augenblicklich (und schmerzlos) sterben.

Emodul


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:57
@emodul

Das ist sicher von Mensch zu Mensch verschieden. Der eine verträgt das, der andere wieder nicht.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 17:58
@Mokkawolf
Kenn das Bild.
Der hatte glaub als Koch gearbeitet und hatte auch Kochgewand an.


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 18:00
@emodul
ich denke aber im flug nach unten,bei plötzlichem tod vor augen (weil die das morgens nicht gewusst haben) is da wesentlich mehr adrenalin im blut als bei jemandem der schon ne woche auf seine hinrichtung wartet.
aber is auch alles nur theorie.
ich will mich jetzt auch nicht auf diese bewusstlos theorie versteifen


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 18:01
@masterpain
ja stimmt.der hatte was weißes an.sah deswegen auch aus wie ne priester oder so.
hmm naja schlimm genug sowas


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 18:01
El_Gato schrieb:Das ist sicher von Mensch zu Mensch verschieden. Der eine verträgt das, der andere wieder nicht.
Wenn man nicht herzkrank ist, würde man mit grosser Wahrscheinlichkeit keinen Herzinfarkt bekommen, selbst wenn man Todesängste aussteht. Dass sich im Fall der Stürze aus dem WTC niemand während des Falls gross bewegt hat, kann man sicher darauf zurück führen, dass die vor Angst "gelähmt" waren, aber wohl kaum ohnmächtig.

Emodul


melden

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 18:05
Naja, es wäre vllt. auch möglich, dass manche Menschen einfach runtergefallen sind. Solch dichter Rauch versperrt natürlich die Sicht und da tappt man sich völlig orientierungslos und panisch durch den Raum, auf der Suche nach einem (Not-)Ausgang etc.
Ich kenne jetzt zwar nicht die Architektur des WTC im Detail, aber dort ging ein Fenster vermutlich auch vom Boden bis zur Decke* - nicht so wie bei Fenstern in gewöhnlichen Wohnhäusern. Und wenn da keine Scheibe mehr drin ist, läuft man geradezu ins 'Leere'...

*so wie etwa hier zu sehen:
12555 stock photo mensch fenster mensche


melden
Anzeige

World Trade Center - Sprung

24.09.2013 um 18:06
@Noumenon

ein schrecklicher gedanke.den ausgang zu suchen um zu überleben u dann aufeinmal im freien flug nach unten :X


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden