Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bedingungslose Liebe?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
chapter1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 18:47
Ich bin hier relativ neu, habe aber eine Frage.
Seit längerer Zeit bin ich in eine Person verliebt, die jedoch unerreichbar ist.
Mit dem Gedanken (eher ist es eine Tatsache) habe ich mich nach Monaten abgefunden, aber jetzt frage ich mich: Wie kann man eine Person, die man eigentlich nicht kennt, bedingungslos lieben?
Was passiert, dass diese Person für eine seehhrrr lange Zeit ein Teil von mir ist?
Schon klar, ich bin verliebt. Es interessieren mich aber nicht die Hormone die mir fast aus dem Körper platzen, sondern das, was dabei alles im Kopf vorgeht.
Warum ist es so verankert, warum ist es die eine Person? Hat das nur was mit einer besonderen Ausstrahlung oder Attraktivität zu tun?

Liebe war für die Menschheit doch schon immer etwas Qualvolles, was man auch in zahlreichen Gedichten finden kann. ABER WARUM IST DAS SO?!

Danke für die Antworten :)


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 18:54
chapter1 schrieb:Wie kann man eine Person, die man eigentlich nicht kennt, bedingungslos lieben?
Man kann eine Person nur bedingungslos lieben wenn man die Person kennt.
Ich würd sagen das "bedingungslos" bezieht sich auf die Ecken und Kanten der Person, die Macken, Dinge die dazu beitragen sich ab zu wenden statt zu lieben.
Diese Macken kennt man jedoch nicht wenn man die Person nicht kennt.

Find da passt das "bedingungslos" irgend wie nicht.


melden

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 18:54
Mal davon abgesehen, dass bedingungslose Liebe nichts erstrebenswertes sein sollte, sind "verliebt sein" und "lieben" zwei ganz unterschiedliche Paar Schuhe.


melden
Disruna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 19:01
Ich bin auch relativ neu und schreib dann jetzt mal meinen ersten Beitrag. ;)
Wieso ist diese Person unerreichbar für dich? Und wie kam es dazu, dass du dich so "unglücklich" verliebt hast? Du sagst du kennst diese Person eigentlich nicht. Also hast du noch nie ein Wort mit dieser Person gewechselt? Siehst du sie ständig irgendwo?


melden

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 20:01
@chapter1
Bedingungslose Liebe zu einem Phantom? Nein, du hast warscheinlich gefühlsmäßige Defizite, die du erst mal erkennen solltest, wenn du dich bemühst.


melden

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 20:30
@ahri
ahri schrieb:sind "verliebt sein" und "lieben" zwei ganz unterschiedliche Paar Schuhe.
Verliebt sein ist vor Oxytocin
Lieben ist mit Oxytocin.


melden

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 20:52
chapter1 schrieb:Liebe war für die Menschheit doch schon immer etwas Qualvolles, was man auch in zahlreichen Gedichten finden kann. ABER WARUM IST DAS SO?!
Alles nur die bösen Hormone
http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/partnerschaft/beziehung/tid-8889/partnerschaft_aid_237462.html


melden

Bedingungslose Liebe?

07.02.2016 um 22:56
In dem Stadium ist man ja nicht in die Person verliebt, sondern nur in die Vorstellung, die man von der Person hat und eventuell in die Vorstellung, die man von einer Beziehung mit der Person hat.
Die Realität sieht natürlich anders aus (nicht unbedingt schlechter) und auch nur aus einer realen Beziehung zu einer Person, die keine Liebesbeziehung sein muss, kann sich Liebe entwickeln.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 02:38
@chapter1

Das hat mit Liebe oder Verliebtheit alles nichts zu tun. Du bist abhängig von einer Illusion, die es nur in deinem Kopf gibt. Hör' auf, dir einzureden, dass du verliebt bist und lerne eine neue - reale - Frau kennen, bei der diese Begriffe noch eine Bedeutung haben!


melden

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 12:17
Scox schrieb:und lerne eine neue - reale - Frau kennen,
hmm und ist die Frau in der er verliebt ist etwa nicht real? :)


melden

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 13:10
Disruna schrieb:Ich bin auch relativ neu und schreib dann jetzt mal meinen ersten Beitrag. ;)
Wieso ist diese Person unerreichbar für dich? Und wie kam es dazu, dass du dich so "unglücklich" verliebt hast? Du sagst du kennst diese Person eigentlich nicht. Also hast du noch nie ein Wort mit dieser Person gewechselt? Siehst du sie ständig irgendwo?
@chapter1
Das interessiert mich auch, wäre nett wenn du darauf antworten würdest.


melden
Zugzwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 14:12
Jemanden bedingungslos zu lieben bedeutet; die Liebe zu einer Person wird nicht durch irgendwelche Faktoren beeinträchtigt - sie besteht.
Es ist nicht gleichbedeutend, dass man sich für eine Person aufopfert, sondern keine "Rahmenbedingungen" stellt. Der Prinz liebt Aschenputtel, obwohl sie nicht aus seinem Stand kommt. ;)


melden

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 14:18
@Zugzwang
Ach das haste jetzt aber nett gesagt ;)


melden

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 14:33
@Zugzwang
So wie man hier aber häufig liest, wäre die Beziehung mit Aschenputtel bestenfalls im Stadium der Verliebtheit. Liebe muss sich erst mal im Laufe der Jahre entwickeln.


melden
Zugzwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 15:17
@emz
emz schrieb: Liebe muss sich erst mal im Laufe der Jahre entwickeln.
Aschenputtel überzeugt den Prinz (und den Zuschauer) durch ihre Warmherzigkeit, welche die anderen weiblichen Charaktere im Film nicht besitzen. Durch Märchen und Walt Disney Filme, wird ein Kind für die Liebe sensibilisiert bzw. sozialisiert.
Ein junger Erwachsener hat (gewöhnlich) ein Maß an Liebe schon in sich kultiviert. Diese Liebe kann im Leben und personenbezogen reifen. Wer die Liebe erst im späteren Leben kennenlernt, wird wahrscheinlich Beziehungsprobleme haben.


melden

Bedingungslose Liebe?

08.02.2016 um 16:27
@Zugzwang
Ich glaube an so was wie die Liebe auf den ersten Blick, die natürlich nur Verliebtheit ist.

Bis aus Verliebtheit Liebe wird, das braucht schon ein paar Jährchen, wenn dann Aschenputtel erst mal Oma ist ...


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

09.02.2016 um 00:16
@knopper

Im engeren Sinne nein. Sie ist unerreichbar, ergo real nicht erreichbar. Es ist nicht die Frau, die er liebt oder zu lieben glaubt, sondern die Illusion dieser Frau ist es. Er ist emotional abhängig von einer Illusion.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

09.02.2016 um 11:30
@chapter1

Sei froh, dass diese Person nicht erreichbar für dich scheint, denn so wie du es beschreibst, verfügt sie ja bereits jetzt schon über ne Menge Macht über dich.

Weißt du, was ich mich in diesem Zusammenhang immer frage?! - ob es sich vielleicht nicht eher so verhalten könnte, dass sie einfach eine Art Schicksal für dich darstellt. Verstehst du? - egal, ob zusammen oder nicht - sie ist dein Verderben.

Will man nicht wahrhaben, ist aber meistens so.

Unterm Strich gesehen, hast du so vielleicht sogar die angenehmere Variante erwischt: du träumst dir alles schön, leidest sicher auch ein bisschen, bleibst für immer irgendwie allein im Herzen, weil andere nur einen Ersatz für sie darstellen würden .. doch sie könnte dir direkt nie weh tun, dich nicht ins Verderben treiben, denn diese Macht hätte sie zweifelsohne.

Und wenn dir das wirklich bewusst ist, kannst du sogar die Vorteile aus dieser Träumerei für dich ziehen, denn in der stillen Hoffnung, sie im realen Leben nicht vielleicht doch noch mal persönlich zu begegnen, könntest du das beste aus dir herausholen und wer weiß, mit ein wenig Glück, würde sie in dir mit der Zeit sogar verblassen und somit anderen Menschen Raum geben, mit dir glücklich und froh werden zu können.

elge :)


melden
Noam_Enlil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

09.02.2016 um 21:03
@chapter1

Über Liebe zu philosophieren ist meiner Meinung nach unmöglich.
Dein Text erinnert mich an einen Satz den Robert Oppenheimer über die Schrödinger Gleichung sagte:
Sie ist eine der vollkommensten, verwirrensten und schönsten Formeln, die Menschen je entdeckt haben.
Dennoch ist sie kaum zu verstehen.
Viel Qual dir - sorry, viel Glück natürlich.


melden
Anzeige
Lightwarrior
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungslose Liebe?

10.02.2016 um 00:00
kavinsky schrieb:Sei froh, dass diese Person nicht erreichbar für dich scheint, denn so wie du es beschreibst, verfügt sie ja bereits jetzt schon über ne Menge Macht über dich.

Weißt du, was ich mich in diesem Zusammenhang immer frage?! - ob es sich vielleicht nicht eher so verhalten könnte, dass sie einfach eine Art Schicksal für dich darstellt. Verstehst du? - egal, ob zusammen oder nicht - sie ist dein Verderben.
is ja schlimm

mist,

glaub ich zum glück nicht :D


melden
810 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Sinn des Lebens702 Beiträge