Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Sinn Des Lebens, Tiefgründig
Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Bitte hier diskutieren: Diskussion: Der Sinn des Lebens
Seite 1 von 1

Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens

12.07.2017 um 01:06
Guten Abend an alle,

mit ist bewusst, dass es ein solches Thema schon gibt, dennoch möchte ich hier mal meine Version posten, damit man mal ein wenig darüber diskutieren kann. Hier geht es zu einem bereits vorhandenen Thread: Der Sinn des Lebens

Jetzt aber zu meiner Version. Es gibt bestimmt viele verschiedene Ansichten über meine Sichtweise und ihr dürft euren Meinungen freien Lauf lassen. Vielleicht hilft dieser Text ja einigen, vielleicht löst mein Text etwas in irgendeinem Menschen aus. Man weiß nie was passiert.


Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens
Written by Inforolder

Früher war das DIE FRAGE. Zumindest denke ich das. Da fiel auch schon das richtige Stichwort: „denken“. Ich habe eine Zeit lang über genau diese eine Frage nachgedacht: „Was ist der Sinn des Lebens?“ Und, obwohl das früher höchstwahrscheinlich eine der kompliziertesten Fragen überhaupt war, ist die Antwort doch so leicht wie eine Feder.

Einfach leben. Und damit meine ich jetzt gewiss nicht das Wort „leben“ an sich, sondern ganz einfach, dass man leben soll. Man soll einfach man selbst sein und das Leben ausnutzen. Etwas so großartiges wie das Leben bekommt man nur ein einziges Mal geschenkt. Gefühle, Schmerzen, Vertrauen, die Gabe zu sehen und zu hören. Das Alles sind Geschenke des Lebens.

Man wird nicht geboren, damit man einfach da ist, man einfach auf seinem Hintern hockt und schlechte Laune schiebt. Das hatte ich auch schon. Das Alles. Ich hatte schon oft den Eindruck, dass das Leben beschissen ist, um mal Klartext zu reden. Doch das ist es nicht! Es ist weder der Sinn so etwas zu denken noch ist es das Leben an sich.

Man wird geboren, damit man die Chance hat, diese Welt zu erkunden. Menschen kennenzulernen, manchen Menschen Vertrauen zu schenken und von manchen hintergangen zu werden. So etwas gehört auch zum Leben dazu. Jeder Schmerz, jede noch so kleine Träne die einem die Wange heruntertropft. Jedes Lächeln, welches man einer Person schenkt, jede Umarmung, jeder Gedanke. Das sind alles Dinge die Teil des Lebens sind. Dinge, welche ein Teil von jedem Menschen sind.

Das Leben, die Welt hat so vieles zu bieten. Sie hat gute und schlechte Seiten. Es gibt Krieg, Naturkatastrophen und was sonst noch. Doch gibt es diese Dinge nur, weil sich eben einige Menschen dafür entschieden haben so etwas zu machen.

Einen Krieg zu starten, Menschen zu ermorden, betrogen zu werden. Das sind Dinge, für welche man nicht das Leben an sich verantwortlich machen kann, sondern die Menschen die ihr Leben mit solchen Dingen gestalten. Abgesehen davon, hat das Leben so viel Schönes zu bieten. Aus scheinbar nutzlosen Samen, können wunderschöne Rosen wachsen.


melden
Anzeige
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens

12.07.2017 um 01:50
Inforolder schrieb:Etwas so großartiges wie das Leben bekommt man nur ein einziges Mal geschenkt.
Bist du dir da sicher? Die Natur sagt was anderes. :)


melden

Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens

12.07.2017 um 03:26
Aristippos von Kyrene klatscht Beifall. Glaube ich zumindest.

Deine Sicht auf die Dinge ist jedenfalls keine Neue. Ist nah an Aris Hedonismus dran.


melden

Meine Sichtweise über den Sinn des Lebens

12.07.2017 um 06:33
Es ist erstaunlich, dass es immer wieder Leute gibt, die, sobald sie auf triviale Erkenntnisse kommen, so tun, als hätten sie gerade als Erster die Relativitätstheorie entdeckt. Faszinierend.


melden

Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Bitte hier diskutieren: Diskussion: Der Sinn des Lebens
664 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt