Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Tod, Existenz, Sinnlos, Weltbild, Zweck
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 02:43
Stellt euch folgendes vor,

es existiert ein dunkler Raum, in diesem ist nichts vorhanden, daraufhin entsteht etwas, dass den kompletten Raum füllt, dieses etwas nennen wir ''Universum'', doch hätte das vorher bestehende ''Nichts'' einen Sinn für unser Leben gehabt, beziehungsweise hätte es einen Zweck erfüllt?

Folgend darauf entsteht im Universum ein anderes Wesen, welches ebenfalls den kompletten Raum füllt, jedoch weder berührbar, noch Sehbar ist, dieses nennen wir Gott, doch hätte diese Existenz einen Sinn, beziehungsweise ohne uns eine Aufgabe oder einen Zweck?

Nun entstehen endlich Wir und füllen ebenfalls ein Bruchteil des Raumes, doch hätte die Existenz Gottes ohne unsere Existenz einen Sinn? Definitiv nicht, dass bedeutet entweder Gott wurde von uns erschaffen, weil er dann den Zweck erfüllt uns als Vorlage zu dienen und unsere Schmerzen zu lindern, oder er ist nicht Sinn unseres Lebens.

Anders formuliert: Ein Kind spielt mit Bausteinen, daraus macht es Figuren und spielt daraufhin mit diesen, hat das Werk des Kindes einen Sinn? Ja, denn es dient der Unterhaltung. Hat das Kind einen Sinn für die Bausteine? Nein, denn diese sind nicht auf das Kind angewiesen.

Was meint Ihr, oder wie verteidigt Ihr eure Ansichten?


melden
Anzeige

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 02:46
Die viel bedeuterende Frage ist doch, ob das Kind weiß wie Magneten funktionieren.

Aber dann taucht die nächste Frage auf, haben Magneten einen Sinn?


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 02:49
von diesen threads zu dem thema gibt es bestimmt schon hundert hier....


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 02:56
fregman schrieb:Aber dann taucht die nächste Frage auf, haben Magneten einen Sinn?
Ja, Sie haben einen Sinn für den Menschen, weil Sie für diesen einen Zweck erfüllen, im Gegensatz dazu erfüllt Gott keinen Zweck für uns, sondern Wir einen Zweck für Ihn, weil Wir existieren hat dieser eine Aufgabe, ohne Uns, wertlos.

Der Mensch hat für Magneten keinen Sinn, weil diese seine Aufgaben erfüllen und nicht umgekehrt.


melden

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:03
@vegan33

Stimmt ohne uns Menschen hätte Gott nichts mehr zu tun. Diese paar Milliarden Galaxien sind doch nichts im Vergleich zu unserem Steinball.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:05
fregman schrieb:Stimmt ohne uns Menschen hätte Gott nichts mehr zu tun. Diese paar Milliarden Galaxien sind doch nichts im Vergleich zu unserem Steinball.
Ich meine Individuell, für uns erfüllt Gott keinen Sinn, für andere Galaxien vielleicht, weil diese Ihn erfunden beziehungsweise geschaffen haben.

Ich spreche über jedes lebende Individuum, solange keines von Ihnen Gott erschaffen hat, hat Gott auch keinen Sinn für Sie.


melden

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:07
Diese Diskussion hat kein Sinn, weil du vermutlich total stoned bist.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:09
fregman schrieb:weil du vermutlich total stoned bist.
Wer hat dir das verraten? Die Regierung? *ssss* ...die verfolgen mich... *ssss*


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:11
@fregman

Nein, im ernst, wenn Ich stoned bin schreibe Ich bei Verschwörungen über die Schweizer Armee...


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:21
vegan33 schrieb:Ja, Sie haben einen Sinn für den Menschen, weil Sie für diesen einen Zweck erfüllen, im Gegensatz dazu erfüllt Gott keinen Zweck für uns, sondern Wir einen Zweck für Ihn, weil Wir existieren hat dieser eine Aufgabe, ohne Uns, wertlos
Word! Vertrete schon seit langem diese Überzeugung. Zumindest ist diese im Vergleich zu den ganzen Religionen um uns herum die logischste und plausibelste, was die elementare Frage um die Existenz eines Gottes und dessen Sinn anbetrifft.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:23
@trance3008

Sehr schön, ein Befürworter. :)


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:25
@vegan33

Ja, auch wenn unsere Meinungen bzgl. der Todesstrafe komplett gegensätzlich sind, so sind wir uns bei diesem Thema zumindest weitestgehend einig ;)
Freut mich auch :P


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:27
@trance3008

:Y:

Außerdem habe Ich bezüglich der Todesstrafe meine Meinung geändert.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:44
@vegan33

Wow... Wie kommts?


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 03:47
@trance3008

Lange Diskussionen in anderen Beiträgen haben dazu geführt, im Endeffekt bin Ich aber für Lebenslange Haft, ungeachtet dessen wie Vorbildlich sich jemand verhält.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 04:20
@vegan33

Nicht schlecht, Respekt für diese Selbstreflexion :)
Auch ich bin für eine konsequente lebenslange Freiheitsstrafe. Und vor allem dafür, dass Schwerverbrecher wie Mörder und Kinderschänder keinerlei Annehmlichkeiten im Knast mehr genießen. Es bringt mich jedes Mal auf die Palme, wenn ich im TV sehe, dass diese Bastarde Hightech vom feinsten in ihren Zellen haben, die sich nicht mal jeder Ottonormalverbraucher leisten kann. Flatscreen-TV, fette Anlagen, Xbox.... Die sind dort so verwöhnt, dass die sich schon beschweren, wenn sie keine Marmelade auf ihrem morgendlichen Brötchen haben können. Ey, hallo?!? Werden die für ihre Verbrechen auch noch belohnt?! Die deutsche Strafjustiz ist einfach durch und durch verweichlicht.
Am besten ab mit diesem Gesindel in ein russisches Gefängnis, zur Ernüchterung. Bis zu 20 Mann in einer Zelle, Kälte, Dreck und Hunger 24/7, wie in einem Zwinger. Da ist eine Hundehütte Luxus gegen. Nichts anderes verdienen diese Verbrecher. Welch ein Glück für sie, dass sie in einem derart humanen Land wie Deutschland leben, wo ihnen selbst für kränkste Verbrechen der Arsch nachgetragen wird...

Naja, ich würd mal sagen, das ist ziemlich OT jetzt ._. Musste grad einfach mal etwas Dampf ablassen^^
Aber ist doch so... -.-


melden

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 04:35
es sei denn das reich gottes lisgt in uns selbst, und diesen zu ergründen und zu verstehen ist der sinn unser existens.
denn gott ist nur in uns, das lehrte uns schon jesus und budda


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 05:51
@trance3008

Trotzdem, Du hast Ja Recht.

@the.smoker

Du meinst etwas in die Richtung von Pantheismus, also das alles und jeder Gott ist?


melden

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 05:54
@the.smoker
So ist es. deshalb stellt sich auch die "Sinn"- Frage nicht.
Die meisten werden ihre Existenz kaum in Frage stellen, fragen aber auch nicht nach dem Sinn.
Es ist eben so.
vegan33 schrieb:Nun entstehen endlich Wir und füllen ebenfalls ein Bruchteil des Raumes, doch hätte die Existenz Gottes ohne unsere Existenz einen Sinn? Definitiv nicht, dass bedeutet entweder Gott wurde von uns erschaffen, weil er dann den Zweck erfüllt uns als Vorlage zu dienen und unsere Schmerzen zu lindern, oder er ist nicht Sinn unseres Lebens.
anders gefragt, gibt es Gott wenn es uns nicht gibt?
Da bist du schlimmer^^ als die meisten Gläubigen die meinen Gott existiert nur um den Menschen zu erschaffen.
Diese Frage stellt sich nicht wenn man annimmt das Gott das Universum selbst ist, was darin existiert zweitrangig bzw Zufall.
Was interessiert uns ein einzelnes weißes Blutkörperchen?
In unserem Körper lebt und stirbt es ständig.
vegan33 schrieb:Ich spreche über jedes lebende Individuum, solange keines von Ihnen Gott erschaffen hat, hat Gott auch keinen Sinn für Sie.
Na und?
betet das Blutkörperchen unseren Körper an weil es von ihm erschaffen wurde?
Vermutlich eher kaum.
Funktionieren tut es trotzdem.
Ob die Menschen nun einen Zweck erfüllen, darüber kann man streiten.
Philosophisch gesehen macht ein Universum tatsächlich nur Sinn wenn es beobachtet wird.
da KANN man wenn man will voraussetzen das zumindest Intelligenz irgendwie geplant ist.
Wo im Universum spielt keine Rolle.
Man muss nur die Voraussetzungen schaffen und es wird sich schon entwickeln. diese Voraussetzungen gibt es zweifellos, sonst wären wir nicht da.
Ob es so geplant war spielt wiederum keine rolle, es ist eben einfach so.
Zusammengefasst:
Das Universum wurde geschaffen, geboren, geurknallt, daran gibt es keinen Zweifel, sonst könnten wir nicht drüber nachdenken.
Also gibt es eine Schöpfung.
Ob intelligent verursacht oder zufällig spielt auch wieder keine Rolle, es ist einfach so, unsere Existenz können wir als gegeben voraussetzen.
Ob wir eine Haupt oder Nebenrolle spielen ist Glaubenssache. Die Voraussetzungen für intelligentes Leben waren jedenfalls bei der Schöpfung entstanden.
Wenn dieser Gott oder wie immer wir es nun nennen wollen Einfluss auf uns hat dann nur indirekt, Gebete ec wird er kaum erhören da ihm unsere Anwesenheit vermutlich gar nicht bewusst ist.
siehe Blutkörperchen-Mensch.


melden
Anzeige
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So Gott existiert kann Er nicht den Sinn unserer Existenz darstellen!

15.05.2012 um 05:58
the.smoker schrieb:denn gott ist nur in uns, das lehrte uns schon jesus und budda
Ein oft vorkommendes Missverständnis, denn während Jesus lehrte, dass Gott in unseren Herzen ist und somit in uns steckt, so lehrte Buddha eine größere Weisheit, nämlich, dass Wir alle Schöpfer, und dadurch Götter sind.


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebenssinn91 Beiträge