weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einfach nur Allmacht?

60 Beiträge, Schlüsselwörter: , Allmacht, Gottesvorstellungen, Allumfassend

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:07
@Koman

Ich denke nicht. :D

Ich bin Luzifer.
Ich bin Satan.
Ich bin das Konzept. ;)

Und wo ist nun Dein "Beweis"?

@Liebelle

Zweifellos sehr poetisch ausgedrückt!

Aber auch dann wäre der Tod nicht allmächtig, denn er ist vom Leben abhängig. Ohne dieses wäre der Tod ein Nichts. ;)


melden
Anzeige
Liebelle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:14
@Mr.Dextar

Zweifellos sehr spitzfindig betrachtet ;)

All-Macht bedeutet für mich die Macht über alles zu haben, was existiert.

Der Tod hat Macht über alles, was existiert, das Leben, worüber hat das Leben Macht?

Hilf mir mal, ich kann derzeit nur im Negativen Allmacht finden- komisch.

Krankheit
Krieg
etc.

ist ja fruchtbar.

Ist Allmacht also immer negativ ?....gruusel


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:16
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:Ich bin Luzifer.
Ich bin Satan.
Ich bin das Konzept. ;)
du denkst das du irgend etwas bist...
das macht die sache nicht besser^^

den SATAN ist schon, der braucht dich nicht um zu werden^^

ALLMACHT gibt es...würde es sie nicht geben...
würde es kein leben und keinen tot geben...
und beids sind wörter...

und GOTT ist das WORT!


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:27
@Liebelle

Nein, wie gesagt, all diese Dinge sind an geiwsse Formen der Existenz gebunden (Krieg zB an Lebewesen, welche sie führen, Krankheiten an gewissen Bakterien etc). Von daher sehe ich das nicht so eng. ;)

@Koman

Du hast immer noch keinen formalen Beweis gebracht. ^^


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:30
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:Du hast immer noch keinen formalen Beweis gebracht. ^^
doch klar:) DAS WORT!


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:35
@Koman

Das ist ein leerer Begriff, der NICHTS, aber auch gar NICHTS aussagt.


melden
Liebelle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:38
@Mr.Dextar

Welche Allmacht lässt du gelten?

Eine, die niemals sterben kann?

So wie die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind?


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:40
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:Das ist ein leerer Begriff, der NICHTS, aber auch gar NICHTS aussagt.
Alles besteht aus WORT auch NICHTS:)
also wiso denkste das es leer ist und nichts aussagt?
jedes WORT ist dazu da, um etwas zu beschreiben/auszudrücken...


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:42
@Liebelle

Gar keine. Allmacht ist ein verfehltes Wort. ;)

@Koman

Natürlich, aber das ist nur die Sprache, die dazu dient, die Welt mehr oder minder genau widerzuspiegeln. Jedes "Wort" kann verschieden ausgedrückt werden, aber dasselbe Bild / Zustand beschreiben. Ich empfehle an dieser Stelle Wittgenstein, der hat da eine sehr gute Wahrheitstheorie aufgestellt. ;)


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:46
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:der hat da eine sehr gute Wahrheitstheorie aufgestellt. ;)
mich interessieren aber keine "aufgestellten wahrheiten"
ich weiß ja eh schon was IST!

jeder von uns sieht es anders:)


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:49
@Koman

Du verstehst es einfach nicht...

Es gibt nur eine "Wahrheit", und die hat nichts mit Ansichtssache zu tun. Du hast Deine Hypothese nicht mal formuliert, sondern mehr herumschwadroniert


melden

Einfach nur Allmacht?

20.11.2012 um 22:53
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:Du verstehst es einfach nicht...
du aber auch nicht^^

ich sagte ja schon einmal:
Koman schrieb:mich interessieren aber keine "aufgestellten wahrheiten"
und zu dem
Mr.Dextar schrieb:Es gibt nur eine "Wahrheit", und die hat nichts mit Ansichtssache zu tun.
genau es gibt nur eine wahrheit...und die ist von interesse...
Mr.Dextar schrieb:Du hast Deine Hypothese nicht mal formuliert,
ich habe keine Hypothese...ich weiß!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 00:23
@Mr.Dextar


Der Beweis lautet:

Gott ist das Wort.... :)


melden

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 11:43
@Mr.Dextar

Es gibt also keine Allmacht??
Wieso ist das Universum so perfekt... und gefährlich ein fehler könnte fatale folgen haben nur als beispiel woher hast du deine form Ihrgend wer muss uns doch geformt haben... überleg doch mal.


melden

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 17:27
@Koman
@dergeistlose

Aha, ihr wisst also gar nix, maßt euch aber Wissen an. Nichts Neues also.

@phonix1

"Perfektion" existiert nicht; es ist ein rein menschlich-subjektiver Begriff.

Außerdem gerätst Du mit dieser Argumentation in einen infinite regress.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 19:13
@Mr.Dextar


Ist der Beweis, das Gott das Wort ist, wissen oder nicht wissen....?! :)

du wolltest einen Beweis und den kannst du nicht abstreiten, egal wie sehr du es auch versuchst....das du nun ausweichen willst, ist aber verständlich....


melden

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 19:41
@dergeistlose

Das ist doch kein Beweis. oO

Das ist im höchsten Maße lächerlich, wie ich auf der letzten Seite bereits zeigte.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 20:21
@Mr.Dextar


Deine Behauptung, das nicht vorhanden sein eines Beweises, ist wiederum Gott....Gott ist das Wort, dabei ist auch die Verneinung, Gott und damit Beweis....

Wenn du dir jedoch Gott als Wesen vorstellst, dann hast du nicht verstanden und wirst es auch niemals verstehen....und alles was man nicht versteht muss ins lächerliche gerückt werden, sonst würde man verstehen.... :)

Es spielt keine Rolle welches Bild in deinem Kopf von Gott schwebt, es ist in jedem Fall nicht Gott, sondern nur ein Vorstellung von einem Gott....

Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde


Der Beweis Gottes ist das Wort....den selbst wenn man Gott abstreitet, ist man durch diese benutzen Wörter des abstreitens, Gottes Ebenbild....man besteht nämlich mit all seinen Gedanken, Verhaltensweisen, Glaubensbekenntnissen, Eigenschaften ect. aus Wort(Wörtern).... :)


Du versuchst die ganze Zeit einen Gegenbeweis für einen Beweis an zu stellen....und merkst dabei gar nicht, das beides die selbe Ursache hat....viel Glück bei diesem unterfangen.... :D


melden

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 20:35
@dergeistlose

Deine Behauptung, das nicht vorhanden sein eines Beweises, ist wiederum SDSDSD....SDSDSD ist das Wort, dabei ist auch die Verneinung, SDSDSD und damit Beweis....

Wenn du dir jedoch SDSDSD als Wesen vorstellst, dann hast du nicht verstanden und wirst es auch niemals verstehen....und alles was man nicht versteht muss ins lächerliche gerückt werden, sonst würde man verstehen.... :)

Es spielt keine Rolle welches Bild in deinem Kopf von SDSDSD schwebt, es ist in jedem Fall nicht SDSDSD, sondern nur ein Vorstellung von einem SDSDSD....

Du sollst dir kein SDSDSDbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde


Der Beweis SDSDSD ist das Wort....den selbst wenn man SDSDSD abstreitet, ist man durch diese benutzen Wörter des abstreitens, SDSDSD Ebenbild....man besteht nämlich mit all seinen Gedanken, Verhaltensweisen, Glaubensbekenntnissen, Eigenschaften ect. aus Wort(Wörtern).... :)


Du versuchst die ganze Zeit einen Gegenbeweis für einen Beweis an zu stellen....und merkst dabei gar nicht, das beides die selbe Ursache hat....viel Glück bei diesem unterfangen.... :D


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach nur Allmacht?

21.11.2012 um 20:38
@Mr.Dextar


Da hast du wohl was erkannt...man könnte Gott auch SDSDSD nennen, es ist nämlich Wort.... :)

Gib um deinet willen lieber auf....sonst bleiben dir am Ende keine Tasten mehr auf der Tastatur um einen Gegenbeweis zu finden. Aber wer weiß, vielleicht erkennst du dann ja, das du damit die ganze Zeit sogar einen Beweis lieferst, das Gott das Wort ist.... :D


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden