Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltuntergang, Apokalypse, Armageddon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

10.03.2013 um 14:19
@Gwyddion

Hi :)

Jop, mehr ist dazu nichts zu sagen :D


melden

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

10.03.2013 um 15:44
@Gwyddion
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Hehe... biste schon wieder am bunkern? Wie einst vor dem 21.12.
Was hat der 21.12 mit meiner Notvorsorge zu tun? Ich bereite mich auf einem Atomkrieg vor mehr nicht. Also, wie gesagt schön die Welt beobachten.Es ist schon ein beruhigendes Gefühl Essen und Trinken zu haben.


1x zitiertmelden

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

10.03.2013 um 15:51
@Etta

Vor dem 21.12. hast Du auch immer damit gerechnet, das bald ein Atomkrieg stattfindet und daher auch schon gebunkert, da Du es nicht ausgeschlossen hattest.. das zum 21.12. genau dieser beginnt. Tja... mußt Du Dir ansich die Frage selbst beantworten..
Zitat von EttaEtta schrieb:Was hat der 21.12 mit meiner Notvorsorge zu tun?



1x zitiertmelden

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

10.03.2013 um 16:03
@Gwyddion
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Vor dem 21.12. hast Du auch immer damit gerechnet, das bald ein Atomkrieg stattfindet und daher auch schon gebunkert, da Du es nicht ausgeschlossen hattest.. das zum 21.12. genau dieser beginnt.
Doch, den 21.12 hatte ich ausgeschlossen. Ich schrieb das ich an dieses Datum nicht glaube. Weiß aber nicht mehr welcher Thread das war. Ich schrieb auch immer wieder, das ich hoffe noch etwas Zeit zu haben.


melden

Was bedeutet eigentlich Weltuntergang?

10.03.2013 um 18:56
weltuntergang impleziert keinesfalls dessen ankündigung oder gar prophezeihung. generell ist es viel mehr dessen erwartungsbewusstsein, das den menschen seit jeher dämmert: wir sind nicht auf ewig hier; diese welt ist nicht selbstverständlich und wir sollten uns dieser gabe besser als würdig erweisen. mit dem chaos im nacken wirst du dir schlagartig des werts deiner verbleibenden stunden bewusst.
für mich war i.Ü. die erste konfrontation mit weltuntergangsglaube nicht kirche, sondern asterix.
asterix2 fitwidth 420
aber wie heisst es so schön: "richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet..." ;)

für mich scheint der menschheit ende derzeit auch anhand der offenkundig allseitigen geringschätzung latent aber deutlich absehbar.
http://de.sott.net/article/1011-Morgendammerung-der-Psychopathen


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Philosophie: The tripple Armageddon
Philosophie, 14 Beiträge, am 27.05.2016 von redlife
Zeref am 03.04.2013
14
am 27.05.2016 »