Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

35 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Kinder, Familie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:14
Ich dachte immer das es eine Frage des Geldes ist warum die Förderung von Familien mit Kindern nicht ausreichend ist, aber nach Banken Rettung und FSM wovon nur ein Bruchteil ausreichen würde um Familien mit Kind zu fördern damit es wieder mehr Kinder in Deutschland gibt um den Demografischen Wandel zu Stoppen.

Was meint ihr dazu ?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:18
Ich verstehe deinen Eingangspost nicht. Kann das sein, dass du das etwas unklar ausgedrückt hast?


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:22
1. Sollte dieser thread nicht in politik?
2. Klar statt die banken zu retten hätte man was für familien tun können aber die leute wollen einfach weniger kinder


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:26
Wenn ich sehe wie schwer es Arbeitskollegen haben Familie und Beruf zusammenzubringen da es z.B. nicht genug Kostenlose Kindergärten gibt wo es doch kein riesiger Aufwand wäre in Bezug auf die Probleme die resultieren wenn immer weniger Kinder zur Welt kommen .
Und würde Deutschland Kinderfreundlicher werden würden auch wieder mehr Kinder bekommen alles eine Frage der Förderung .


1x zitiertmelden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:30
@JohnDo22
Das ist ein althergebrachtes und allgemein akzeptiertes Argument. Ich selbst bezweifel allerdings, dass ich meinen Kinderwunsch davon abhängig mache, ob es Kindergärten gibt oder ich Geld für's Kind bekomme, sondern einzig und allein davon, ob ich es will UND ob ich ein Kind unterhalten könnte.

Entweder man wünscht sich Kinder oder nicht. Durch mehr Kindergartenplätze wird doch kein Kindeswunsch gestärkt. Im Moment wollen vielleicht nicht viele Kinder. So einfach ist das.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:32
Zitat von JohnDo22JohnDo22 schrieb:Wenn ich sehe wie schwer es Arbeitskollegen haben Familie und Beruf zusammenzubringen da es z.B. nicht genug Kostenlose Kindergärten gibt wo es doch kein riesiger Aufwand wäre in Bezug auf die Probleme die resultieren wenn immer weniger Kinder zur Welt kommen .
Kostenlose Kindergartenplätze?
Wo gibt es denn sowas?


1x zitiertmelden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:35
Zitat von HFHF schrieb:Kostenlose Kindergartenplätze?
Wo gibt es denn sowas?
Er meint wohl die Staatlichen die von den Steuern finanziert werden


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:37
@Sersch
Selbst dann zahlt man doch drauf, wenn ich das richtig weiß?


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:38
Genau da bin ich anderer Meinung .
Auf der einen Seite will ich meinem Kind was bieten was ohne Geld nunmal nicht geht daher gehen wir arbeiten auf der anderen Seite um arbeiten zu gehen sollte es die Möglichkeit geben sein Kind betreuen zu lassen soviel sollte dem Staat seine Kinder schon wert sein.
Natürlich ist es nicht das alleinige Argument um Kinder zu bekommen aber wenn ich sehe welche Hürden Eltern in den Weg gelegt werden frage ich mich ob der Staat Kinder überhaupt will und ich mich obwohl der Kinderwunsch besteht dieses auf mich nehme wenn es mit so einer Unterstützung ins Leben kommt.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:41
Manche Gemeinden bieten Kostenlose Kindergartenplätze aber auch nur für einen bestimmten Zeitrammen was ein normales arbeiten auch unmöglich macht.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:45
Kohle alleine bringts nicht,eher dass man Job und Familie besser koordinieren kann,dass der Partner auch arbeiten gehen kann. So meine Erfahrungen und meine Einstellung.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:45
Der demographische Wandel gilt als unumkehrbar, so wie die EU als unumkehrbar gilt...es wird einfach so lange wiederholt, bis sich alle damit abgefunden haben und niemand mehr ernsthaft solche Fragen in Foren stellt. Was ich damit sagen will, wenn etwas als unabwendbar oder unbedingt nötig gepredigt wird, dann gibt es mächtige Leute, die ein Interesse daran haben, daß das so ist, und zwar mit allen Folgen. Das gilt für fast alle Themen....


1x zitiertmelden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:45
seit wann sind kinder system relevant?

mit kindern kann man kein geld machen,jedenfalls nicht in deutschland.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:45
@JohnDo22
@HF
Hängt wohl wirklich von Stadt und Gemeinde ab...


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:46
@dasewige
Das ist die nächste Zielgruppe für den Konsum ;) ,also doch systemrelevant.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:47
@Badbrain
Aber wenn es immer weniger werden kommen doch nicht genug Konsumenten hinterher


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:47
Man sollte Kinderkriegen nicht davon abhängig machen, wieviel Geld man für sie bekommt.

Übrigens:

Die Demografie wandelt sich doch auch durch die Einwanderung von Menschen aus dem Ausland und das ist allerdings unumkehrbar.

Warum auch?

Deutschland war immer ein Einwanderungsland, in dem neue Menschen hinzukamen, alte Gruppen auswanderten oder verschwanden usw.

So ist eben Entwicklung.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:48
@Badbrain
es reicht doch wenn die jetzige generation konsumiert, alles zukünftige ist die sinnflut.
das hier und jetzt ist das wichtigste.


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:48
@Sersch
Das ist doch auch gut. Überlege mal,wo sollen die alle arbeiten,wenn viele Robots und andere Automaten die Arbeit verrichten?


melden

Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar

23.07.2013 um 10:49
@dasewige
Zuviel "Eine Billion Dollar" gelesen wa :D ?


melden