weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlmanipulation
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:53
Wie kann es sein dass die meisten CSU/CDU wählen wenn im CDU Spotvideo auf Youtube viele Negativ-Bewertungen bekommt? Youtube Link: CDU Spotvideo

Werden nicht unsere Wahlen manipuliert? Wahlgeheimnis wurde doch bewußt so geschaffen damit niemand nachprüfen kann wer alles gewählt hat und so eine Manipulation leichter wird. Oder aus welchen Gründen hat man Wahlgeheimnis herbeigeführt?

Gründe für Wahlgeheimnis seien Einschüchterung von Wählern und Verkauf von Stimmen? (wiki)

Warum bekommt dann nicht jeder nach dem Einwerfen seiner Stimme eine Identifikationsnummer damit jeder selber im Datenbank, wo nur ident-nr steht, überprüfen kann dass seine Stimme auch wirklich nicht manipuliert wurde? An Einschüchterer braucht der Wähler nur eine falsche Identifikationsnummer zu geben auf dem im Datenbank scheinbar die richtige Stimme war.

Hat man doch bewußt weggelassen damit eine Manipulation möglich wird!!!


melden
Anzeige
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:56
naja, da es sich nun halt um ein spottvideo handel wird dadurch nur ein gewisser kreis an leuten angesprochen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:57
Xyrnsystr schrieb:Wie kann es sein dass die meisten CSU/CDU wählen wenn im CDU Spotvideo auf Youtube viele Negativ-Bewertungen bekommt?
im neuland sind nicht soviele cdu unterstützer...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:57
Xyrnsystr schrieb:Wie kann es sein dass die meisten CSU/CDU wählen wenn im CDU Spotvideo auf Youtube viele Negativ-Bewertungen bekommt?
Viele? 2000? Das ist die Zuseherzahl eines Dorffußballspiels.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:58
cdu spotvideo oder cduspot der gar spott


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 00:59
@Branntweiner


allenbach emnid und forsa rechnens aber sicher rauf für den te


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:01
old_sparky schrieb:allenbach emnid und forsa rechnens aber sicher rauf für den te
Du kennst den Unterschied zwischen repräsentativen Umfragen und Youtube-Klicks?

Nein?

Danke.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:03
Branntweiner schrieb:Du kennst den Unterschied zwischen repräsentativen Umfragen und Youtube-Klicks?
der unterschied wird wahrhaft schwer zu erkennen sein, gut das du den kennen tust

als ösi zumal


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:04
old_sparky schrieb:der unterschied wird wahrhaft schwer zu erkennen sein
Wusste ich's doch: Beitrag von Branntweiner, Seite 1
old_sparky schrieb:als ösi zumal
Deutscher Dorfchauvinist?


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:05
Xyrnsystr schrieb:Oder aus welchen Gründen hat man Wahlgeheimnis herbeigeführt
Damit man nicht verfolgt werden kann für seine Stimme?
Selbst in Star Wars kamen dort Personen in Gefängnisse, wenn sie den falschen gewählt haben ;)
Man hab ich wieder mal gute Argumente in der Hand


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:06
Branntweiner schrieb:Deutscher Dorfchauvinist?
nein ich staun nur zumal es nur um die wahl geht aber wenn ich zu schwach bin bist du vllt zu schlau


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:07
Die meisten CDU Wähler sind über 40, Die meisten YouTube user unter 25.
Das macht wohl den Unterschied aus. Zumal YouTube-Kommentare wohl kaum repräsentative Meinungen der Wahlberechtigten Deutschen darstellen. Vermutlich nicht mal die einer bestimmten Wählergruppe.
Allmy-Umfragen würde ich da auch nicht zwingend als seriöse Quelle anführen, nur mal so als kleiner Tipp ;)

Die Idee der IdentNr.Datenbank wäre ein recht kostspieliges Unterfangen, würde ich mal so tippen. Ob das dann noch dem Grundsatz der geheimen Wahl entspräche, darüber müssten wohl erst Juristen entscheiden.
Da finde ich die bisherige Lösung mit den Wahlhelfern praktikabler, denn die braucht man auch mit Datenbank, um eben Manipulationen vorzubeugen.


melden
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:12
so nun ich schonwieder, warum eigentlich eine partei wählen, warum nicht direkt die lobbie die dahinter steht wär doch durchsichtiger für den wähler


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:15
@nextone weil keine partei nur eine lobby vertritt...


melden
nextone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:15
jo gut dann die 2-3-4-5 lobbies , diese industrie- oder und finanzverbunde, im grunde ists doch nur augenwischrei, jede diese parteien vertritt doch irgendwas oder irgendwen aber schonlang nichtmehr den wähler, die haben nur verschiedene artundweisen den lobbieismus zuverkaufen


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:31
finger slip maxsize 823 549

who cares


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 01:42
Kopp, wissensmanufaktur (der Herr Popp, richtig?)...
Reicht mir schon als disqualifizierende Quelle für diesen Thread.


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 02:38
@old_sparky

Nu' isser extraterrestrisch! :D

steinbrueck et


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 10:18
Wer so einen strunzdummen Thread eröffnet, dem gehört das Wahlrecht entzogen...

Wenn er es denn überhaupt schon hat.


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 10:32
@Xyrnsystr

Ähm...

Ja. Jeder weiss ja auch, dass Youtube belastbares Material für Meinungsumfragen liefern kann.

Denn da stimmen die Leute ja auch IMMER korrekt ab, wie es auch ihrer eigentlichen Einstellung entspricht. Und außerdem so viele aus verschiedensten, gesellschaftlichen Schichten, das ist natürlich repräsentativ.

Not.

ca. 2500 Negativbewertungen sind nicht einmal im Entferntesten 1% der Wahlberechtigten in Deutschland. Selbst die NPD kriegt noch weitaus mehr Stimmen und erreicht nur Höchststände von 1-2% bei Bundestagswahlen, wenn überhaupt.

Und auf Youtube kann man anklicken, was man will, noch sind wir ja nicht an ein großes Computersystem angeschlossen, das unsere tatsächliche Gesinnung mit unserer vermeintlichen Gesinnung vergleicht.
Xyrnsystr schrieb:Warum bekommt dann nicht jeder nach dem Einwerfen seiner Stimme eine Identifikationsnummer damit jeder selber im Datenbank, wo nur ident-nr steht, überprüfen kann dass seine Stimme auch wirklich nicht manipuliert wurde? An Einschüchterer braucht der Wähler nur eine falsche Identifikationsnummer zu geben auf dem im Datenbank scheinbar die richtige Stimme war.

Hat man doch bewußt weggelassen damit eine Manipulation möglich wird!!!
Weil diese Datenbanken dann gepflegt werden müssen. Weil sie gehackt werden können und mit höchster Sicherheit auch werden. Man muss sie ans Internet anschließen, wie sonst sollten Leute schließlich ihre Stimmabgabe überprüfen?
Und wer diese Daten dann hat, hat ein riesiges Erpresserpotenzial.

Was wäre es wohl beispielsweise gewissen Leuten wert, zu verheimlichen, dass sie die Neonazis gewählt haben, obwohl sie sich nach außen hin immer als Freunde von Migranten und Integration geben?

Was ist mit dem Potenzial, irgendwann Leute dafür zu ,,bestrafen" oder zumindest zu benachteiligen, dass sie den politischen Gegner gewählt haben?

Vor einigen Jahrzehnten war in den USA praktisch jeder, der nicht die Republikaner wählte, in den Augen von Hoover und Co. Kommunist und ein Feind, oh hätte der sich gefreut, wenn er so eine Datenbank gehabt hätte (er war schon so gut informiert über viele Menschen in der Bevölkerung und setzte das Wissen gewinnbringend ein ;) )


Und schon mal was von phishing gehört? Vielleicht fälscht jemand die Abfrageseite, klaut haufenweise ID-Nummern und kann sie dann zur Wahlmanipulation verwenden?


Nee du, das heutige Wahlgeheimis ist deiner Idee weitaus überlegen, tut mir Leid ;)


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 11:13
so viel ich weiß hat jeder bürger das recht beim auszählen der stimmen vor ort zu sein, und nach zuprüfen.


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 12:36
the.smoker schrieb:so viel ich weiß hat jeder bürger das recht beim auszählen der stimmen vor ort zu sein, und nach zuprüfen.
Ja, die Stimmenauszählung ist öffentlich. Da kann jeder hin und sich das ansehen.


melden

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 13:02
@Xyrnsystr
Xyrnsystr schrieb:Werden nicht unsere Wahlen manipuliert?
Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?
die Wahlen selbst nicht, aber eine Wählermanipulation gibt es und die ist oft auch legal. An für sich ist jedes Wahlplakat, jeder Wahauftritt und dergleichen eine Wählermanipulation.
Neben diesen methoden existieren noch weitere die den Wähler durch die Hintertüre manipulieren, ohne das man sich dessen wirklich bewust ist (Wahl-O-Mat, Prognosen, etc.)


melden
Anzeige
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirklich keine Wählermanipulation hier in DE?

14.09.2013 um 13:18
Mich hat man heute morgen als Wähler versucht zu manipulieren!
Auf dem Weg zum EDEKA musste ich an einem SPD Stand vorbei.
Und da wollte mir doch ein junger verblendeter Gutmensch einen schei... nutzlosen Kugelschreiber schenken...

Genau daran erkennt man die Verblödung und Manipulation.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden