Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

1.153 Beiträge, Schlüsselwörter: Pädophilie, Kinderpornografie, Friedrich, Oppermann, Edathy, Dienstgeheimnis
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 18:57
Im Falle Edarthy scheinen sich einige Gewitterwolken über der GroKo zusammenzuziehen!

evtl. Bruch Dienstgeheimnis bzw. Strafvereitelung (Friedrich, Oppermann, Gabriel, Steinmeier)

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fall-edathy-staatsanwaltschaft-prueft-verdacht-auf-geheimnisverrat-a-953340.ht...


aber nun zur Diskussionsgrundlage:

inwieweit seht ihr hier weittragende pol. Folgen/Konsequenzen welche unmittelbar die GroKo betreffen können?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:06
waage schrieb:evtl. Bruch Dienstgeheimnis bzw. Strafvereitelung (Friedrich, Oppermann, Gabriel, Steinmeier)
das ist in der tat kritisch, jedenfalls was friedrich angeht. oppermann, gabriel und steinmeier haben ja nichts weiter gegeben. die 3 sind der führungs zirkel der spd. natürlich werden die alle 3 eingeweiht.
friedrich ist da deutlich problematischer allerdings ist der von der csu, und die scheißt sowieso aufn rechtsstaat.


melden
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:09
@25h.nox
25h.nox schrieb:das ist in der tat kritisch, jedenfalls was friedrich angeht. oppermann, gabriel und steinmeier haben ja nichts weiter gegeben
das muss schon noch genauer untersucht werden, inwieweit die nix weitergegeben haben

hochinteressant auch der zeitpunkt wo friedrich was an seine "gegner" weitergegeben hat .... stichwort bundestagswahl vs. ausplauderzeitpunkt :-)

ich glaube das thema hat wirklich so einiges bzw. könnte ne welle werden :-)


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:11
Mir fällt auf, dass immer die SPD bei Vertrauensbrüchen aller Art an vorderster Front steht, gleichauf mit den Grünen, obwohl die nur in den Länderkammern vertreten sind.

Auch bin ich der Meinung, dass das und so scheint es zu sein, Strafvereitelung im Amt ist, denn man hat ja offenbar Teile einer kaputten Festplatte gefunden.

Aber mit Kinderschändung kennt sich rot-grün und die Kirche ja gut aus, wie wir aus der Vergangenheit wissen. Jetzt ist halt scheinbar noch Kinderpornografie dazugekommen. Die SPDler scheinen noch den Rest abdecken zu wollen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:13
waage schrieb:das muss schon noch genauer untersucht werden, inwieweit die nix weitergegeben haben
es schein jedenfalls als hätten sie das nicht ausgeplaudert. aber die waren zu dem zeitpunkt nicht in politischer verantwortung, die hätten das niemals erfahren dürfen.

das ist auch nicht das einzige leck, irgendso ein dorfblatt war bei der hausdurchsuchung live mit dabei...
Mir fällt auf, dass immer die SPD bei Vertrauensbrüchen aller Art an vorderster Front steht, gleichauf mit den Grünen, obwohl die nur in den Länderkammern vertreten ist.
nicht lesen, wie immer keine ahnung worum es geht aber einfach auf die spd einprügeln...
Bauli schrieb:Auch bin ich der Meinung, dass das und so scheint es zu sein, Strafvereitelung im Amt ist, denn man hat ja offenbar Teile einer kaputten Festplatte gefunden.
die waren in keinem amt als man ihnen das geheimnis verraten hat...
friedrich war von den 5 personen die jetzt in den medien stehen der einzige mit nem amt...


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:14
@25h.nox

Ich prügel nicht auf die SPD ein. Das macht die schon selber. Stichwort BER oder den Senator, der Geld hinterzogen hat. usw. usw. usw.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:15
25h.nox schrieb:Mir fällt auf, dass immer die SPD bei Vertrauensbrüchen aller Art an vorderster Front steht, gleichauf mit den Grünen, obwohl die nur in den Länderkammern vertreten ist.
Genau, Friedrich der olle SPDler.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:17
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fall-edathy-staatsanwaltschaft-prueft-verdacht-auf-geheimnisverrat-a-953340.ht... okay wir haben noch einen weiteren möglichen geheimnis verräter...
BKA-Präsident Jörg Ziercke könnte auch infos rausgegeben haben.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:18
@Holzer2.0

An dir ist wohl was vorbeigegangen. Ich glaube wohl eher, dass die damals designierten Bundesminister der SPD Strafvereitelung begangen haben. Ich finde auch nicht richtig, das Friederich die gewarnt hat. Der hätte sie reinlaufen lassen sollen. Zeigt aber wieder, das die Beamten alle zusammenhalten.


melden
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:18
@25h.nox
25h.nox schrieb:es schein jedenfalls als hätten sie das nicht ausgeplaudert
na ging ja damals schon um pöstchenvergabe und interne nominierungen, adarthy wird sicherlich etwas eingefordert haben (war ja gut unterwegs bzgl. nsu) und da werden sie ihm wohl schon reinen wein eingeschenkt haben,

sehe es durchaus naheliegend, dass die spd spitze was abgeetzt hat, insoweit schwingt nichts desto trotz etwas von "strafvereitelung" mit rein


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:21
waage schrieb:na ging ja damals schon um pöstchenvergabe und interne nominierungen, adarthy wird sicherlich etwas eingefordert haben (war ja gut unterwegs bzgl. nsu) und da werden sie ihm wohl schon reinen wein eingeschenkt haben,
ich denke nicht das sie ihm das ehrlich ins gesicht gesagt haben, brauchten sie auhc gar nicht. es gab einfach keinen posten für ihn den er realistisch hätte einfordern können als ein weiterer niedersachsen/nrw politiker.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:22
Bauli schrieb:Mir fällt auf, dass immer die SPD bei Vertrauensbrüchen aller Art an vorderster Front steht,
Deshalb gibt es ja auch schon seit Urzeiten den Spruch:
"Wer hat uns verraten?
Sozialdemokraten"

Glaube aber nicht, dass das ein Problem für die GroKo wird.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:22
Bauli schrieb:An dir ist wohl was vorbeigegangen.
Friedrich gibt vertrauliche Informationen über laufende Ermittlungen an Dritte weiter und die SPD ist Schuld. Ja, da muss ich was verpasst haben...


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:23
@Holzer2.0

Strafvereitelung, so scheint, sieht es aus, richtig.


melden
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:23
@25h.nox

irgendeiner muss ihm unmittelbar was durchgesteckt haben .... seit dez. krank, vor hausdurchsuchung weg usw. usf. .... aber klaro, aktuell spekulation, aber riecht :-)


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:24
Juhu! Das nächste Aufregerthema, was von wirklich wichtigen Themen ablenken kann.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:31
waage schrieb:irgendeiner muss ihm unmittelbar was durchgesteckt haben .... seit dez. krank, vor hausdurchsuchung weg usw. usf. .... aber klaro, aktuell spekulation, aber riecht :-)
man weiß nicht was er hat, aber er ist krank geschrieben, sehr unwahrscheinlich dass das wegen der sache so ist. was den rücktritt angeht, da sieht das ganze doch etwas anders aus. da könnte es durchaus sein das intern was durchgesteckt wurde, vlt sogar von der staatsanwaltschaft. die hätten niemals eine aufhebung der immunität durchbekommen mit der dürren beweislage.
so wird kann gegen ihn ermittelt werden.
allerdings kann er auch wegen seiner krankheit gesagt haben das macht keinen sinn, ich höre auf und die staatsanwaltschaft hat direkt zugeschlagen.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:37
Ich verweise mal auf die Abstimmung und bisherige Diskussion zu dem Thema: Umfrage: Sebastian Edathy - Erst Rücktritt dann Hausdurchsung


melden
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:41
@25h.nox
25h.nox schrieb:vlt sogar von der staatsanwaltschaft.
auch möglich gehört alles genau untersucht

ganz interessant ist jetzt auch der aspekt, dass die spd spitze vor der groko basisabstimmung keine namen für die pöstchen bekannt gaben, hätte wohl für nachfragen gesorgt wenn edarthy nicht aufgetaucht wäre

in diesem zusammenhang auch diskutabel "weisungsgebundenheit von staatsanwälten" .... trau schau wem, ob man nicht evtl. schon schneller hätte "zuschlagen" können


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

13.02.2014 um 19:44
waage schrieb:ganz interessant ist jetzt auch der aspekt, dass die spd spitze vor der groko basisabstimmung keine namen für die pöstchen bekannt gaben, hätte wohl für nachfragen gesorgt wenn edarthy nicht aufgetaucht wäre
denk ich nicht. für en bestand keine realistische chance. niedersachsen ist auch ohne ihn schon deutlich überrepräsentiert.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt