weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Weiblich, Männlich

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:45
"männlich" wäre dann also diskriminierend? Was haben die nur geraucht?
Alice Schwarzgeld wäre stolz auf euch
Warum nicht die Fragen männlich oder nicht männlich?
das wäre ja wieder diskriminierend. Bleibt doch einfach beim alten. Transsexuelle haben die Wahl


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:48
@blue_
ja ich kann mich hineinversetzen. und was soll das nun ändern. gar nichts.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:50
@blue_
blue_ schrieb:Man kann es sich nicht heraussuchen. Die Entscheidung trifft die Schubladengesellschaft über den Kopf des Betroffenen hinweg
Wir reden hier gerade davon dass du in irgendwelchen Formularen Mann oder Frau ankreuzt oder?
Also entscheide dich ob du lieber mit Frau XY angesprochen werden willst oder mit Herr XY und dann triff deine Wahl.

Ich will jetzt nicht absprechen dass Menschen mit einer ungewöhnlichen sexuellen Identität im Alltag Probleme haben...
Aber die Formulare gehören nich wirklich dazu...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:58
JPhys2 schrieb:Wir reden hier gerade davon dass du in irgendwelchen Formularen Mann oder Frau ankreuzt oder?
Also entscheide dich ob du lieber mit Frau XY angesprochen werden willst oder mit Herr XY und dann triff deine Wahl.
Genau das funktioniert nicht. Das ist ja dann eine Falschangabe von Personalien.

Angenommen, ich gebe das an, was ich mir wünsche, dann habe ich spätestens beim ersten persönlichen Kontakt ein Problem, ist das so schwer zu verstehen?

Dann heißt es, wer schon zu Beginn lügt, den brauchen wir hier nicht o. Ä.
interrobang schrieb:ja ich kann mich hineinversetzen. und was soll das nun ändern. gar nichts.
Wenn du so ein dickes Fell hast, dass du das jeden Tag ab kannst, dann brauchst du nichts ändern, das ist wahr.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:59
die Begründung ist dabei auch irgendwie sehr durchdacht
die Diskriminierung von Frauen, indem wir zu statistischen Zwecken und für Frauenförderungsmaßnahmen den Frauenanteil messen
kann man auch nach dem alten Schema
die Diskriminierung von Menschen, die sich in dem Mann-Frau-Schema nicht wiederfinden können oder wollen (z.B. Intersexuelle, Transsexuelle und Transgender)
hätte man doch einfach noch ein drittes Kreuzchen dazu gemacht und schon ist die Welt in Ordnung.
Stattdessen lässt man den Mann einfach verschwinden und hat somit alle Probleme gelöst.

Oo


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 11:59
@blue_
ich fülle doch nicht jeden tag fragebögen aus o_O

manche machen sich probleme...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:03
@interrobang

Es ist egal, wie oft du etwas ausfüllen musst oder möchtest.

Jedesmal, wenn du dich für etwas interessierst oder aufs Amt musst, kommst du in das gleiche Dilemma.

Nicht lustig.
pajerro schrieb:hätte man doch einfach noch ein drittes Kreuzchen dazu gemacht und schon ist die Welt in Ordnung
Genau :Y:


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:04
@pajerro
pajerro schrieb:hätte man doch einfach noch ein drittes Kreuzchen dazu gemacht und schon ist die Welt in Ordnung.
Stattdessen lässt man den Mann einfach verschwinden und hat somit alle Probleme gelöst.
Hätte man das getan, würde auch keiner darüber reden. Würde nichtmal wer auf Allmystery darüber schreiben.

Man wollte damit Aufmerksamkeit erregen, und hat es wohl auch (begrenzt) geschafft. Es war eine gezielte Kampagne, ganz einfach. Von mir kriegen die dafür höchstens ein lautes *Gähn*.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:06
@blue_
nur das es hier kein dilemma gibt. es wird künstlich eines geschaffen.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:07
@interrobang

Du hast es immer noch nicht verstanden. Ich geb's auf.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:10
@zidane
Es gibt weitaus wichtigere Probleme als sich permanent mit der Diskiminierungsdebatte zu beschäftigen. Bei der Grünen Jugend scheint das nicht angekommen zu sein.
Ich kann mir nicht vorstellen das die sich mit solchen Aktionen viele Freunde machen.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:13
Diskriminierung mit Diskriminierung bekämpfen. Das können nur die Grünen. Dreckiges Pack.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:13
pajerro schrieb: Bei der Grünen Jugend scheint das nicht angekommen zu sein.
Wieso? Die haben doch neulich erst zum Boykott von Schwarz-rot-goldenen Symbolen bei der WM aufgerufen. Jungpolitiker, die sich gegen die Farben des Landes wenden, das sie vertreten (wollen).
;)
Ist zwar OT, aber wollte nur mal die Logik hinter solchen Aktionen hervorheben. Einmal in die Medien und gut ist es.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:14
@pajerro

Da hast du nicht unrecht. Aber wen kümmert schon was die Grüne Jugend treibt? Mich jedenfalls nicht. Irgendwie müssen die sich halt auch profilieren, die 'wichtigen Themen' werden da schon eher von den großen abgedeckt. Und damit meine ich nicht die 'richtigen' Grünen.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:15
@blue_
blue_ schrieb:Dann heißt es, wer schon zu Beginn lügt, den brauchen wir hier nicht
Kann es sein dass du jetzt über Bewerbungen sprichst?

Ähm ja allgemein hast du ein Problem wenn dein Chef dich wegen deiner sexuellen Orientierung diskriminiert.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:20
@OddThomas
OddThomas schrieb:Wieso? Die haben doch neulich erst zum Boykott von Schwarz-rot-goldenen Symbolen bei der WM aufgerufen. Jungpolitiker, die sich gegen die Farben des Landes wenden, das sie vertreten (wollen).
;)
Ernsthaft? :D
Realsatire also


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:23
@pajerro
Ja, wegen Nationalismus. Darf ja nicht sein sowas.

Jetzt halt wieder die Diskriminierung der Frau im Vordergrund. Wobei zu statistischen Zwecken eine oder mehrere Auswahlmöglichkeiten mehr aussagekräftiger wäre.


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:27
@OddThomas
meine Kinder dürfen niemals Mitglied bei der Grünen Jugend werden! :note:


melden

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:30
Man wollte damit Aufmerksamkeit erregen, und hat es wohl auch (begrenzt) geschafft. Es war eine gezielte Kampagne, ganz einfach

So ist es. Die grüne Jugend kann sich auf die Schulter klopfen und Afd-Wähler sowie PI-Leser sind dankbar über den Aufreger. @zidane


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne - "weiblich" oder "nicht weiblich"

08.07.2014 um 12:31
JPhys2 schrieb:Kann es sein dass du jetzt über Bewerbungen sprichst
Es kann alles Mögliche sein, nicht zwingend eine Bewerbung.
Du möchtest z.B. In einen Sportverein eintreten, oder in eine Gewerkschaft, oder in eine Partei.

Solange ist es noch gar nicht her, die Wahl zum Europaparlament. Da musste ich zwar mein Geschlecht nicht angeben, aber durch den Namen, den sie in der Wählerliste abhaken mussten, dachten sie, sie wüssten es und waren ziemlich irritiert, haben zweimal nachgefragt, ob das so richtig sei. Und ich musste es bestätigen, obwohl sich alles in mir sträubte. Ausweis zeigen, klar.

Das ist jetzt nichts wirklich Schlimmes, aber angenehm ist es nicht, so blöd angeglotzt zu werden.
JPhys2 schrieb:allgemein hast du ein Problem wenn dein Chef dich wegen deiner sexuellen Orientierung diskriminiert.
Da sieht man mal, wie du liest, nämlich ziemlich ungenau. Von sexueller Orientierung war hier noch mit keinem Wort die Rede.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden