Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Westen?

67 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Krieg, Europa, Frieden, Merkel, Obama, Freimaurer, Nato, Werte, Westen + 17 weitere

Der Westen?

03.09.2014 um 09:35
@KillingTime
KillingTime schrieb:Bestes Beispiel sind die Sanktionen gegen Russland, die trotz Widerstand der deutschen Wirtschaft eingeführt wurden, und bis zum Untergang (denn das ist der eigentliche Zweck) beibehalten werden
Lustig :)

Sonst sind die Politiker immer Marionetten der Wirtschaft ;)

Jetzt passt der Vorwurf grad nicht, da werden sie kurzerhand zu Marionetten der USA :Y:


melden
Anzeige

Der Westen?

03.09.2014 um 09:36
Oher selbst im Kalten Krieg war der Kadavergehorsam der Deutschen eher minder ausgeprägt.

Aber in einer Verknüpften Welt hat ja der Isolierte halt am meisten Souveränität, kann er sich freuen weil es außer drüber Freuen wenig Vorteile bringt.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 09:38
Geisonik schrieb:Sonst sind die Politiker immer Marionetten der Wirtschaft
Das sind sie auch in diesem Fall - gerade in diesem Fall.


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 10:17
Erkenne den Wiederspruch oder erläuter


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 12:15
@Fedaykin
Er meint wohl der amerikanischen Wirtschaft.


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 12:29
KillingTime schrieb: Das sind sie auch in diesem Fall - gerade in diesem Fall.
Wieso werden dann plötzlich Sanktionen verhängt, das schadet doch der Wirtschaft...


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 12:30
Andalia schrieb: Er meint wohl der amerikanischen Wirtschaft.
Das macht ja auch keinen Sinn.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 12:33
@McMurdo
Guck doch was ihm vorgeworfen wird. Sonst immer Industriehörig, und jetzt auf einmal Amerikahörig. Es geht aber gerade wohl um die amerikanische Wirtschaft, also bleibt sich das gleich, gerade hier, wie er schreibt.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 12:34
@McMurdo

Weil es dann leichter ist, mit dem weggebrochenen Absatzmarkt Russland, die EU stärker an die USA zu binden, mit TTIP, TISA und wie sie alle heißen. Weil eben jene Freihandelsabkommen mit der USA die einzige Möglichkeit sind, dass deutsche Unternehmen noch Umsatz machen. Man will die EU stärker an die USA binden, das erreicht man durch TTIP und TISA, aber dazu sind erstmal Sanktionen nötig, um die EU von Russland abzukoppeln.


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 13:04
@KillingTime
Man kann sich die Welt auch so drehen wie man will, wenn man die richtige Theorie hat.

Die Wirtschaft hat sich gegen Sanktionen ausgesprochen. Dann erklär jetzt doch mal wer genau dann warum dafür war.
Die Politiker um die Wirtschaft an die USA zu binden, auch wenn sie dagegen ist?
Hm, in dem Fall sind die Politiker keine Marionetten der Wirtschaft sondern der USA...

Bleibt aber dennoch nichts weiter als eine Theorie.

Im nächsten Thread sinds dann wieder die Marionetten der Wirtschaft, wenns da besser passt...


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 13:17
Meh als wäre Russland mit 3 Billionen BIP ein wirtschaftliches Schwergewicht. Es schmerzt, aber es ist nicht so als wenn die EU untergehen würde. Und ich bezweifel, dass irgendein Staatschef in der hiesigen westlichen Welt sich an jemanden so sehr bindet, dass dieser in eine Art einseitige Abhängigkeit verfällt. Vorallem Merkel nicht.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 14:01
@Geisonik

Politiker sind immer irgendwie "Marionetten". Sie sind sind ja nicht nur Abgeordnete, sondern sitzen in Aufsichtsräten drin, wo sie fett Kohle scheffeln. Hinzu kommt, dass sie Mitglied in verschiedenen transatlantischen Clubs sind. Die werden also genau gebrieft, was sie zu sagen und zu denken haben.


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 14:03
@KillingTime
Was das angeht stimme ich dir zu.
Dennoch hört man von einer Seite immer mal das Argument sie seien Marionetten der Wirtschaft.
Dann entscheiden sie was GEGEN die Wirtschaft, zack, sindse Marionetten der USA.
Na was denn nun?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 14:54
@Geisonik

Es geht nicht um kleine Krauter. Wirtschaft ist immer global zu betrachten. Konzerne agieren heute multinational.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 16:05
Geisonik schrieb:Dennoch hört man von einer Seite immer mal das Argument sie seien Marionetten der Wirtschaft.
Dann entscheiden sie was GEGEN die Wirtschaft, zack, sindse Marionetten der USA.
In dieser Situation entscheiden sie v.a. für das kleinere Übel aus ihrer Sicht, denn um Russland zu schwächen, nehmen sie den Bumerang in Kauf. Durch eine wirtschaftlich engere Bindung an die USA könnte man die entstandene Lücke aber schnell wieder füllen (Erdgas-Märkte etc.).


melden

Der Westen?

03.09.2014 um 20:48
KillingTime schrieb:Weil es dann leichter ist, mit dem weggebrochenen Absatzmarkt Russland, die EU stärker an die USA zu binden, mit TTIP, TISA und wie sie alle heißen. Weil eben jene Freihandelsabkommen mit der USA die einzige Möglichkeit sind, dass deutsche Unternehmen noch Umsatz machen.
Also US Unternehmen wollen die EU noch weiter an die USA binden, damit die Unternehmen hier in Deutschland noch weiter Umsatz machen können.
Das ist mal eine Logik.

Die USA erzielen regelmäßig ein Handelsbilanzdefizit gegenüber der EU, d.h. es fließt Geld von den USA in die EU. Die EU dürfte also weit mehr daran gelegen sein Handelshemmnisse abzubauen. Wir sind weit mehr die Profiteure von freiem Handel.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

03.09.2014 um 21:45
McMurdo schrieb:Wir sind weit mehr die Profiteure von freiem Handel.
Richtig. Und dadurch, dass jetzt Russland weggebrochen ist, werden die Unternehmen verstärkt mit den USA handeln müssen. Die Freihandelsabkommen werden gewisse "Schwierigkeiten" beseitigen, und zwar in beide Richtungen. Als Hauptprofiteure sehe ich amerikanische Unternehmen.


melden

Der Westen?

04.09.2014 um 02:52
Was gäbe es alles an der Beziehung zwischen den USA & der EU zu bemängeln?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Westen?

04.09.2014 um 04:58
Interalia schrieb:Kann Europa nicht eine vorbildliche Mitte bleiben?
Mitte von was??
Vorbild für wen??
Vorbild seit wann??


melden
Anzeige

Der Westen?

04.09.2014 um 07:33
@KillingTime
Russland ist ja nun jetzt nicht der größte Handelspartner Deutschlands. Wenn ich mich recht erinnere führen wir gerade mal Waren im Wert von ca. 30 Mrd. Euro von Russland ein. Exporte sind glaub ich noch weniger. Das ist jetzt also nicht soo der Absatzarkt wie manche hier vielleicht denken.

Inwiefern US Firmen jetzt davon mehr profitieren erschließt sich mir jetzt auch nicht ganz. Eigentlich müssten die viel größere Ängste davor haben, schließlich importieren sie jetzt schon mehr als sie exportieren, machen also Schulden im Ausland.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moderne Sklaverei38 Beiträge