weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

I have a dream...

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Kriege

I have a dream...

18.11.2014 um 10:58
Ja, ich habe eine Traum...um den Albtraum dieser Welt zu entfliehen.

Angesichts der weltweiten Kriege, Konflikte, Terror und Verfolgung, denke ich, braucht die Welt eine "I Have a Dream " Rede, nicht mehr nur für Schwarze, sondern für die gesamte Menschheit, damit endlich Frieden einkehrt.

Vielleicht liegt es an den Medien, die stärker als früher die Menschen informieren, aber ich hab trotzdem das Gefühl, das die Welt in Terror und Chaos versinkt, vor allem auch wegen der schrecklichen Taten der Isis.

Braucht die Welt heute eine starke Persönlichkeit, wie es damals Gandhi oder Martin Luther King waren, eine Symbolfigur die gegen den weltweiten Terror die Stimme erhebt?


melden
Anzeige

I have a dream...

18.11.2014 um 11:00
Rein Subjektives Empfinden. DU kannst auch wie früher einfach weniger Informationen aufnehmen und glücklicher Werden.

Wenn man sich Geschichtlich umschaut wird man aber feststellen das es heute auf der Welt eigentlich besser ist als Früher.


Und Symbolfiguren helfen nicht.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I have a dream...

18.11.2014 um 11:02
@linner74

Klingst aber sehr Pessimistisch ;)

Siehs mal so: Täglich will man uns Angst machen. Gute Nachrichten gibt es praktisch nicht, denn am besten verkaufen sich die schlechten.
Kampfhunde, Nazis, BSE, Vogelgrippe, Schweinepest, EHEC, momentan Ebola. Wie oft wurde die Menschheit schon ausgelöscht?

Kriege, Mord und Totschlag gabs schon immer.
Konzentriere dich auf die schönen Dinge im Leben und schau weniger nachrichten ;)


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 11:08
@Deepthroat23
Ja, vielleicht sollte ich mich wirklich nur auf die guten Nachrichten konzentrieren, denn es ist schon sehr belastend was in der Welt so geschieht.
Deepthroat23 schrieb: Kriege, Mord und Totschlag gabs schon immer
Im Mittelalter, oder auch später war es bestimmt schlimmer, es ist aber trotzdem kein Trost.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 11:30
Es hindert dich niemand daran selbst diese Person zu werden.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 12:30
Eine Symbolfigur, die die ganze Welt anerkennt? Schwierig...es gibt so viele verschiedene Religionen die einen spezifischen Typen Mensch als Ideal ansehen. Ein Christ und wohlmöglich Schweinefleischkonsument als Vorbild für Muslime? Ausgeschlossen. Ein Frau, die es wagt zu sprechen ohne das sie dazu aufgefordert wurde? Inakzeptabel! Wohlmöglich wagt sie es sogar sich zu wehren wenn sie vergewaltigt wird? Nein, das geht nicht! Ein Schwarzer? Die sind doch alle kriminell! Ein Jude? Der will sich nur bereichern und mein Geld - Ich denke Du hast verstanden was ich sagen will. Grundsätzlich wäre es aber schön, wenn man überhaupt mal eine Symbolfigur hätte. Ein Politiker? Haha....! Vielleicht findest du ja jemanden in Deinem Umfeld, in der Familie oder im Freundeskreis zu dem Du persönlich aufschauen kannst, diese Person wäre dann auch immer für Dich greifbar.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 12:37
kalamari schrieb: Es hindert dich niemand daran selbst diese Person zu werden.
Ein guter Gedanke, aber schwer umsetzbar, ich denke eine öffentliche Person hätte es da schon leichter, da die Berühmtheit schon eine solide Basis darstellt.

Aber wie Griswold oben angedeutet hat sind die Menschen leider viel zu verschieden um einer Persönlichkeit zu folgen, denn keiner ist neutral in seinen Ansichten.
Dennoch wäre es ein Versuch wert.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 15:24
"Be the change you want to see in your life"

Wie genau stellst Du dir diese Persönlichkeit vor @linner74


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 15:59
Die Welt versinkt nicht im Chaos, eher kann man sagen, dass heutzutage mehr Menschen über Nachrichten Medien etc über die Lage informiert werden und damit auch Probleme erkennen können, natürlich gibt es auch Staaten wie z.b. Türkey Nordkorea etc aber diese sind doch die Ausnahme!


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 16:25
Wir brauchen keinen Führer der uns ins Verderben reitet... das können wir auch alleine.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 17:32
Der springende Punkt ist, das die Menschen endlich begreifen müssen, das wir in einen "Boot" sitzen, das wir eine Menschheit sind.
Diese scheinbare Verschiedenheit der Völker ist die Ursache der ewigen Konflikte, vor allem auch im religiösen Bereich.
Es muss jeden klar sein das wir alle gleich sind.
Es gibt zum Glück genug Organisationen die sich für Menschen einsetzen und auch jede Menge berühmte Leute die das tun.
Für mich sind die Leute die in Syrien und Irak Hilfe leisten wahre Helden und bezahlen dafür manchmal mit ihrem Leben.
Nein, einen Führer brauchen wir nicht, aber ein Umdenken in der Welt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I have a dream...

18.11.2014 um 18:06
ich glaub so eine "Symbolfigur" würde heut zu Tage garnicht mehr ernst genommen..


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I have a dream...

18.11.2014 um 18:08
Die Person, welche die "I have a dream"-Rede hält, sollte aber nicht nur berühmt sondern auch ein guter Redner sein. Und natürlich sollte sie auch einigermaßen menschliche Werte vertreten. Somit fällt Adolf Hitler schonmal raus.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I have a dream...

18.11.2014 um 18:52
Gandhi ist keine positive Symbolfigur...


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I have a dream...

18.11.2014 um 19:03
linner74 schrieb:Es muss jeden klar sein das wir alle gleich sind.
Nein


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 20:33
Ein Umdenken hätte schon lange geschehen müssen..
Es ging uns schon bedeutend schlechter als es uns heute geht und wir hatten damals nicht mal Schmerzmittel..


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 22:02
Die ganz naiven haben ja in Obama diesen Menschen gesehen. Yes we can........................am Arsch!


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 22:06
Den Weltfrieden bekommen wir erst dann, wenn alle Religionen und jedwede Form von Nationalismus verschwunden sind. Wie in Star Trek.


melden

I have a dream...

18.11.2014 um 22:38
@TristramShandy

Ja, das sieht man wieder aktuell in Israel, wo sich der Konflikt zwischen Juden und Moslems wieder aufschaukelt.

In Star Trek hat sich zwar der Weltfrieden eingestellt, die Kriege haben sich aber stattdessen ins All mit den Aliens verlagert.


melden
Anzeige

I have a dream...

19.11.2014 um 08:45
@TristramShandy
Korrupt und egozentrisch kann man auch ohne Religion und Nation sein.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zum Nachdenken21 Beiträge
Anzeigen ausblenden