weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bitte legalisiert Psychodelika!

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Medikamente
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

03.06.2003 um 13:29
Das kann dir keiner beantworten glaube ich.
Da musst du schon die Mediziner fragen.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

03.06.2003 um 13:42
Wenn Semmel nicht zu mir kommt, gehe ich halt zu Semmel!

Ich habe jetzt meine Aussagen komplettiert!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

03.06.2003 um 13:52
Oh ok... :)

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

04.06.2003 um 04:16
Angeblich würden Rentiere im Winter nach Fliegenpilzen suchen und diese essen.

Versuche der Lappen und Samen , ob denn diese Pilze auch für den Menschen verträglich seien, ergab ein Gefühl, als ob sie, die Testenden, fliegen könnten.

Angeblich soll aus dieser Erfahrung die Figur des Weihnachtsmannes stammen, der mit seinem Rentierschlitten durch die Lüfte fliegt.

Das ist im übriegen kein Witz.

Dennoch bitte keine Selbsversuche bitte.


melden
nolan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

04.06.2003 um 11:53
@mescalito
du weißt wirklich nicht warum man alle weiteren versuche mit LSD eingestellt hat?
schon das buch -LSD mein sorgenkind, von albert hoffmann- gelesen?
sicher kannst du dich an diesen bekloppten timothy learry erinnern der damit drohte das spirituelle zeitalter einzuleiten indem er lsd in die trinkwasserversorung von n.y. schüttet und bei der firma sandoz 5kg(!) lsd bestellte.

übrigens, in der schweiz gibt es zwei therapeuten die mit lsd arbeiten dürfen.

gruß
don juan
+
don genaro


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

04.06.2003 um 14:12
noch nie was von lsd-therapien gehört - sorry..........wofür bzw. wogegen wird das zeug eingesetzt??

.*.


melden
icewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

04.06.2003 um 14:39
Hi leutz

Also ich glaub auch das man von psychoaktiven drugz sein bewusstsein erweitern kann...will das ma beschreiben für die dies nich kenn
da gibts unter anderem die "zauberpilze" mit dem schönen langen stengel und nach unten geneigten kopf,falls man solche in grösseren mengen verzehrt gibts ne LSD ähnliche wirkung..die kann man aber nich einfach so beschreiben,ich merkte zum beispiel viel mehr auslastung vom gehirn,man erlebt die welt aus ganz anderen perspektiven,manchmal hat man auch eine metamorphose und kann sich zb. in eine pflanze reinversetzen.....ist meiner meinung nach eine wichtige erfahrung die man halt hier nich beschreiben kann ,und des hört sich vielleicht komisch an,aber ich konnt sozusagen 3 gedanken auf 3 verschieden ebenen verarbeiten...
Die theorie das das ganze verboten wurde weil man vielleicht von vielen normal erscheinende durch medien eingeflöste ereignisse auf einmal ganz anders sehen kann(naja,mal nich auf verschwörungen eingehen,soll ja ontopic bleiben) hört sich irgenwie intressant an...aber um mir so n urteil darüber zu machen müsst ich mit pilzn mehr erfahrung haben als 5-6 mal...Bin halt nur der normale "kiffer" =)

p3ac3
iCe

ps:weis einer obs n buch gibt für psychadelisch wirkende bei uns wachsende pflanzen??oder kann mir mal einer sagen was mich ausm wald noch so alles "breit" macht =) ?


melden
pimp killa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

04.06.2003 um 17:00
Lass auf jeden Fall die Finger von dem Zeug aus dem Wald oder Garten!!!
Weil es sich dabei nur um Vergiftungen und den damit verbundenen Fieberträumen handelt, kann man schnell eine Überdosis zu sich nehmen.

Nun zu meinen Pilz-Erfahrungen. :))
Ich kann ähnliches berichten wie icewolf. Ich konnte mich eine halbe stunde lang nur damit beschäftigen, den anderen beim Fussball zocken zu zusehen, und mich in den Ball "reinzufühlen".( nicht anders zu beschreiben)
Außerdem konnte ich die Englischen Texte in der Musik viel besser verstehen.
Man kann sich auf Pilzen einfach viel besser auf eine einzelne Sache konzentrieren.
Allerdings bemerkt man dann die ereignisse in seiner restlichen Umgebung nicht mehr so stark. Es sind also nicht einfach bloß Halluzinationen.( kleine Teufel oder son scheiss)

Ist auf jedenfall ein Erlebnis, dass sich nicht vergleichen lässt, mit besoffen oder stoned.Es besteht auch keine wirkliche sucht. Nur Lust. ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

05.06.2003 um 17:57
ich kann pimp killa nur zu stimmen. Vorallem, ihr redet hier alle nur darüber wie man sich dabei fühlt wenn man auf so einem trip ist. Aber das lohnt sich eigentlich garnicht da das gehirn von diesen halozogen erzeugenden mitteln nur getrübt wird und man damit kein weitblick bekommen kann. Außerdem sind die körperlichen folgen viel schlimmer als ein par minuten Glücksgefühl. Hinzu können diese sogar die persönlichkeit verändern.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

05.06.2003 um 23:32
Also Leute, erstmal find ich es schön, daß dieses Thema viele Menschen anspricht. So weiss man, nicht allein zu sein mit diesen Eindrücken, die die Natur uns schenkt. Leider hab ich hier, wie auch privat, gemerkt, daß wenn dieses Thema angeschnitten wird, der klägliche Versuch beginnt, diesen Zustand in Worte zu fassen. Jeder Weltensegler weiss, daß es nicht zu beschreiben ist. Jede "Reise" wird subjektiv als das Grösste empfunden. Versucht man es trotzdem, bleibt nichts übrig als hohle Prahlerei. Die Skeptiker scheuen nicht eine Sekunde davor zurück, einem alle Klischees, und sein sie noch so hirnlos, vor die Füße zu kotzen. (Der hat seinen Hamster aufgeschnitten, um darin den Stein der Weisen zu finden! oder: Der Teufel hat von seinem rechten kleinen Finger Besitz ergriffen, deshalb hat er ihn abgeschnitten! usw.) Kurzum diese Diskussion hat nichts mehr meinem eigentlichen Anliegen zu tun. Und da ich mich weder auf die eine, noch auf die andere Sicht zu "Gottes Geschenk" ziehen lassen möchte, durch Ego- PingPong, ziehe ich mich zurück, und mache den Tisch frei, für die Spieler. Möge der bessere gewinnen! Mescalito

Ka Hey


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 07:46
Warum sind psychodelicas illegal?

Ist doch klar, die psychodelische Wirkung, was im Hirn abgeht während dem Flash, ist noch ziemlich schlecht erforscht. Man weiss nicht genau wie die Droge das Hirn verändert und ob diese Veränderung nur kurzzeitig oder bleibend ist.
Eine Tatsache ist einfach, das Hippies aus den 70igern die sehr viele halluzinogene Drogen konsumiert haben mitlerweile unsere Nervenkliniken füllen.
Wenn man diese Fakten sieht, hat eine Institution (in diesem Fall der Staat) keine andere Wahl als die Droge zu ilegalisieren, da sein Auftrag (welcher er übrigens vom Volk erhalten hat) das Volk zu schützen ist, von aussen und vor sich selber.
Logischerweise bin ich auch dagegen, das sinnlos irgendwelche Stoffe als ilegal erklärt werden, obwohl sie eigentlich gesund währen. Aber eben, fakt ist, das z.B. erst jetzt die neusten Cannabis Forschungen zeigen, dass der Konsum doch schädliche folgen haben kann. Also kann ich folgern, der Staat denkt: "Vorsicht ist besser als Nachsicht"

Das sollte sich übrigens jeder merken im umgang mit Drogen!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 08:14
drogen sind schlecht nkay!

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 10:34
Was sagst du? Drogen sind schlecht?
Naja, scheint fast so, als wüsstest du nicht mal was Drogen sind!
(PS nicht nur rauschgifte werden als Drogen klassifiziert, für ein Schokoladensüchtiger ist Schokolade auch ne Droge)

wie auch immer, es ist schlecht, alle Drogen in den gleichen Topf zu werfen!



Some people tell me that I need help.
Some people can fuck off and go to hell


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 12:18
loool ja is klar ...
k erklär mir dann mla was daran so positiv ist? nichts ...
und als ob ich nicht wüsste was drogen sind man man.
bist bestimmt ein kleiner möchtegern junge der vor seinem pc sitzt und sich hinter der internet anonymität versteckt... und meint das es richtig COOOOL ist nen joint zu rauchen oder sonst was *lach* man das ist zu geil :D alleine schon den nick ist zum brüllen der verrät doch schon alles :) :) :) :)


Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 12:24
(PS nicht nur rauschgifte werden als Drogen klassifiziert, für ein Schokoladensüchtiger ist Schokolade auch ne Droge)
...
nee sag an, aber ich hab ja auch nicht nur rauschgifte gemeint also was ist an meiner aussage falsch? denn für einen schokoladen süchtigen ist schokolade nicht besonders gut
also
" DROGEN SIND SCHLECHT NKAY!"


Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
nolan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 12:43
wie gut, daß hier lauter experten zum thema psyschoaktiver drogen sind!!!

in den händen eines heilers können gewisse supstanzen richtige wunder bewirken,
aber, wer damit auf einen profanen trip gehen will braucht sich nicht zu wundern wenn er sich NUR NOCH wundert!!!

@mescalito
das feuer von innen
kann nicht für alle menschen gedacht sein!
carlos hat jahrzehnte gebraucht bevor er anfing zu verstehen!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 12:54
erstens: scheiss auf den NICK, das ist nur ein name...
zweitens: neuste studien aus enland zeiten auf, das bei 98% von parkinson erkrankten leuten, die MDMA (oder auch besser bekannt als XTC) konsumierten, die symtome fast bis auf das "normale" eines menschen gesekt wird
drittens: codein (opium derivat) wird noch heute in der medizin als wirkstoff im hustensaft eingesetzt
viertens: parazetamol (opium derivat) wird als schmerzmittel eingesetzt, noch heute, und nicht nur für schwer kranke.
fünftens: morphium wird noch immer eingesetzt in der medizin
sechstens: forschungen für pharmazeutischemittel, mit canabinol derivaten sind im gange
siebtens: von den meisten psychopharmaka kriegst du nen höllischen trip wenn du zuviel konsumierst davon (z.b. benzil)

usw...

also, was ist gut an drogen? scheint auf der hand zuliegen.

Some people tell me that I need help.
Some people can fuck off and go to hell


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 13:06
Eine Tatsache ist einfach, das Hippies aus den 70igern die sehr viele halluzinogene Drogen konsumiert haben mitlerweile unsere Nervenkliniken füllen.

WELCHER IDIOT HAT DAS DENN GESCHRIEBEN - WARST DU ÜBERHAUPT SCHON MAL IN EINER "KLAPPSE" ?
DA GIBT ES KEINE 70er HIPPIES
GRUß
DR.med. MUELLER


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 13:27
klar, DR. med. Mueller

es ist ja möglich, dass in den kliniken die du besucht hast keine gibt, in den die ich kenne, gibt es einfach mal welche.
Tut mir leid wenn du so aufgebracht bist, ich kann ja auch nichts dafür das diese dort sind! Aber ich muss mich eben mit der tatsache abfinden, das diese unter wahnvorstellungen und/oder paranoidität leidenden leute dort sind und/oder behandelt werden.
Ich kann das auch nicht ändern, auch wenn ich es noch so fest möchte.

Ich will erlich gesagt auch nicht weiter darauf eingehen, denn es scheint so als glaubst du mir nicht. Und mir ist auch egal wenn du mir nicht glaubst DR.MED.MUELLER

Some people tell me that I need help.
Some people can fuck off and go to hell


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 13:48
Mann leutz,bleibt doch mal ontopic,der thread ging doch darum ob bewusstseinserweieterte drogen verboten sind,bzw. was wie man sein bewusstsein mit solchen erweitern kann,und nich darum ob drogen gut oder böse sind,das liegt immer nur an dem der sie in der hand hat...man kann alles nehmen,merkt euch nur:die dosierung ist tödlich

Also lasst jetz ma beim thema bleiben,langsam nervts echt,solche diskussionen les ich jeden tach...informiert euch mal bei canabislegal.de,lest das buch lsd - meinsorgenkind oder bei sons irgenwelchen onlinedrogenberatungsstellen,gibt genug
hier dann mal von mir der nächste gedankenstoss:

Wie is eure meinung über bewusstseinserweiterung mit psycadelicas?(also pilze,lsd,salvia(oder wie das kraut heisst))meint ihr das man damit unentdeckte spirituellen eben erreicht?auch erfahrungsberichte willkomen

bis denn
stay on topic
__----=])>iCe<([=----__


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden