Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bitte legalisiert Psychodelika!

52 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medikamente ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 16:03
ich eknn jemanden der dliegenpilz gefuttert hat und dann net mit dem buis nich nach hause wollte er seinen schlupf doch nicht hier lassen konnte!


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 21:10
und auf welchen drogen bist du gerade?


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

06.06.2003 um 22:39
ich kann nordic nur zustimmen

@gene.kiff
Man kann ja wohl kaum schmerzlindernde mittel und schokolade als droge bezeichnen. Sicherlich ist es so das solche schmerzlindernden mittel wie morphium schnell für drogenzwecke mißbraucht werden können aber in erster linie sind sie zur schmerzlinderung da. Die meisten menschen die von diesen medikamenten abhängig werden ertragen oftmals nicht die schmerzen und fühlen sich dann mit solchen mitteln besser. Sowas passiert aber gerade dann wenn diese mittel nicht unter strenger ärztlicher kontrolle ausgegeben werden. Man kann sie aber in erster linie nicht als drogen bezeichnen.

@all
Drogen sind wie jeder weiß schlecht. Ob alkohol, nikotin oder sonst irgendwas. Man sollte einfach die finger davon lassen. Denn was ist ein zerstörter körper gegen 3min vollen glücksgefühls schon wert?!
NICHTS

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.



melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

07.06.2003 um 00:33
ich schreib immer etwas verpeilt und hab da grad glaub ich gegessen!

also er hat fliegenpilz gefuttert und wollte sein gummibärchen net alleine lassen!


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

07.06.2003 um 23:59
...............................hat einfach ken zweck.............................


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 03:02
Nordic schrieb:

"Drogen sind schlecht"

dem stimme ich voll und ganz zu und setze noch einen obendrauf:

" Drogen sind schlecht zu bekommen"


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 05:05
Bekanntlich hat die USarmee anch deren Entdeckung, psychotrope Drogen an Soldaten und gefangenen Ausprobiert, sie bekamen denen aüßerst schlecht.

Ich frage mich aber, ob die nicht einen Komapatienten auf die Beine bringen, also wieder wach machen können, indem eben das Gehirn zur Aktivität genötigt wird?

Wär doch vielleicht nen Menschenversuch wert.


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 16:55
die USAF piloten fliegen doch glaub ich auch nur unter drogen...damit sie fitter sind!


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 17:05
@ DaBigJonny

ja stimmt, "Aufputschmittel"
die müssen ständig aufmerksam sein.. besonders dann nach ca. 5 stunden Flug wenn sie ihr Ziel erreicht haben, werden die mit ihren Lasern die Objekte anvisieren und starten die Missiles... da ist volle konzentration angesagt, denn sonst wird ein falsches Gebäude getroffen!
solche Einsätzte werden meistens oder sogar nur mit der F117 Tarnkapper (leichter Bomber) durchgeführt.

THE TRUTH...
...IS OUT THERE



melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 17:13
wieso des?


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 17:13
also ich mein warum nur leichte bomber?


melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

08.06.2003 um 17:15
nur F117 haben eine Laservorrichtung hingegen der B2 Tarnkappe (Schwerer Bomber) kann mehr Last tragen, der hat eben keine Laservorrichtung

THE TRUTH...
...IS OUT THERE



melden

Bitte legalisiert Psychodelika!

12.06.2003 um 14:03
@sky
morphium ist nicht nur einfach ein schmerzmittel.

@mescalito
soweit ich weiss, wurden versuche mit LSD als behandlungsmethode verboten, da durch eine gezielte abgabe von LSD (eigentlich so, dass der Patient pausenlos stoned ist) in kompination mit "psychischen" Gesprächen über einen längeren Zeitraum (ca. 2 Wochen) die persönlichkeit eines Patienten teilweise oder vollständig zerstört oder sogar ersetzt werden kann. Wies genau funktioniert will ich mal nicht sagen (sonst testet das noch einer mit seiner kleine schwester:-)

Some people tell me that I need help.
Some people can fuck off and go to hell



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Ärzte dürfen Geschenke von Pharmakonzernen annehmen
Politik, 88 Beiträge, am 27.11.2015 von Bauli
elfenpfad am 22.06.2012, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 27.11.2015 »
von Bauli
Politik: Trinkwasser: Medikamente aus der Leitung?
Politik, 96 Beiträge, am 13.10.2010 von Crusi
lesslow am 08.08.2006, Seite: 1 2 3 4 5
96
am 13.10.2010 »
von Crusi