weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Plutokratie

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 13:47
def schrieb: nur bin ich gegen die gewalttätige Umsetzung der eigenen, vermeintlich überlegeneren Ansicht.
Zu Gewalt und struktureller Gewalt habe ich weiter oben was geschrieben. Klugerweise bist du nicht darauf eingegangen.
Denn das staatliche Gewaltmonopol hat ja den obersten Zweck, dem Großkapital die Arena freizuhalten von solchen linken Gewaltfreaks wie Warhead, mir und anderen. Übrigens ist die Produktion und damit unser Lebensunterhalt und gleichzeitig die Funktionalität der Marktwirtschaft nur ein Beiprodukt, mit dem die Kinder still gehalten werden. Der Hauptzweck ist ist ein anderer. Die Funktion der Regierung ist in erster Linie, diesen Prozess von Störenfrieden freizuhalten, sie ist quasi der Türsteher, der mit Gesetzen, die den Zweck haben den Prozess zu legalisieren, die Muskeln spielen lässt. Das war schon zu Beginn des deutschen Kaiserreichs vor knapp 150 Jahren so, dass die Regierung der Erfüllungsgehilfe des Kapitals war, und das wird auch bis zum letzten Tag so sein. Dabei würde ein einziger Generalstreik schon reichen, dass die Verhältnisse kollabieren und neu angefangen werden kann. Bessere Konzepte liegen in Tausenden von Schubladen und persönlichen Dateien, teilweise auch in volkswirtschaftlichen, politologischen und soziologischen Fachbüchern. Gestern hat Kohl gemeckert, man wollen mit dem "Exempel" versuchen die Briten zu erdrosseln und abzurichten wie ein Hündchen; man müsste das viel geschickter und gemeinsamer angehen, um einen neuen modus vivendi zu finden. Kohl, plötzlich ein "Linker", der die "linke" Fluchtkanzlerin von links zu kritisieren wagt? So weit haben sich die Gewichte schon verschoben. Übrigens wären, wie ich in diversen Interviews gelesen habe, viele dieser Kapitalisten (Milliardäre), etwa die Nachkommen von Albrecht, Bertelsmann, Quandt, Klatten usw., gar nicht mal gegen eine gerechtere Gesellschaftsform und Umverteilung, es sind die aus der zweiten Reihe und die Regierung, die etwas dagegen haben, dass sich die soziale Lage etwas entspannt.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 14:02
@Realo
Um Gottes Willen...Generalstreik...ein Sakrileg...der ist doch verboten,illegal,nackte Gewalt,Kommunismus pur...Notstand,Notstand,die Bundespolizei kommt und erschiesst alle.Im Kapitalismus würden sue schiessen,da machen sie kaltlächelnd das was sich im bösen Sozialismus keiner traute,die MGs und Granatwerfer aufbocken,reinhalten und niederkartätschen wie unser Kartätschenprinz.
Sie würden all die Parasiten bis zur letzten Patrone beschützen


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 14:24
@Realo

Ich dachte wir beide hätten geklärt das es vertane Liebesmüh ist, wenn du mich addest...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 14:34
@def
Du hast das mit dir selbst abgemacht


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 14:41
@def

Überlass das mal mir. Ich bringe da Kritik an, wo es mir notwendig erscheint. Andernfalls hätte ich ja hier nichts zu tun.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 14:46
@Realo

Du kannst kritisieren soviel und sooft du willst, keiner spricht dir das ab.

Aber nach den andauernden Bekundungen deinerseits, du würdest mich ignorieren und sowieso nicht beachten erwartest du doch nicht ernsthaft, dass ich auf irgendwas aus deiner Feder eingehe oder? :)


@Warhead

Ruhig Blut Brauner...


Man könnte ja jetzt auch wieder über eine "neue EG" diskutieren so wie es im Threadtitel steht... aber hey, das ist nur so ne Idee.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

30.06.2016 um 23:03
Aus der netten Idee kann, ja, Wirklichkeit werden.


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 03:06
Ich muss dir da einbisschen die Hoffnung nehmen. Das gesamte System ist so tiefgreifend. Da macht der Austritt der Britten da nicht viel aus.
... ja das glaub ich auch.
Ich hoffe das dadurch nicht zu viele Menschen entmutigt werden dennoch den Weg raus aus diesem EU-**** zu gehen.


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 03:17
Das funktioniert nicht, alles per Volksabstimmung zu entscheiden. Was ist, wenn für die Senkung der Lohnnebenkosten ebenso eine Mehrheit entschieden wird, wie für eine Rentenerhöhung?
solange sich das Volk freiwillig verblöden lässt und sich vor die Glotze setzt... daan wird das nichts ....

JEEEEDOCH bin ich der Überzeugung das man die Menschen vernünftig informieren kann, denen das Gefühl von Mitverantwortung geben kannn. Dann wird eine Mehrheit sicher auch mit Fragen wie den Lohnnebenkosten und Renten umgehen können.

dazu passend das Vid., was ich schon im Brexitthema erwähnte


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 07:39
@mx
Auch hier gilt,solange es nichts besseres gibt sollte man an der EU festhalten.Sie bietet immerhin visafreies Reisen vom Nordkap bis ans Schwarze Meer,freie Wohnort,Studier und Arbeitsplatzplatzwahl,sowie einiges mehr an Annehmlichkeiten.
Sie ist nicht unbedingt eine Organisation die durch ein Übermass an Demokratie und Offenheit glänzt,aber das war ja auch nie vorgesehen...nun,das EU-Parlament erkämpft sich jede Legislaturperiode mehr Einfluss und Gestaltungsmöglixhkeiten,dieser Prozess ist noch lange nicht sbgeschlossen,sich mit Europa zu udentifizieren sollte eigentlich kein grosses Problem darstellen


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 10:43
@mx
mx schrieb:JEEEEDOCH bin ich der Überzeugung das man die Menschen vernünftig informieren kann, denen das Gefühl von Mitverantwortung geben kannn. Dann wird eine Mehrheit sicher auch mit Fragen wie den Lohnnebenkosten und Renten umgehen können.
Wir hatten soeben eine Rentenerhöhung. Da stellt sich mir die Frage, du kennst dich aus, in dieser Materie? Du wärst in der Lage gewesen, die angemessene Höhe zu bestimmen? Und vor allem, du wärst in der Lage, der Bevölkerung nahe zu bringen, wie sich selbige berechnet?
Na, dann mach mal, und erkläre, wie die Rechnung geht :troll:


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 10:51
@emz
Du könntest die Leute auch mitbestimmen lassen, ob sämtliche Einkunftsarten in eine Rentenversicherung einfließen und ob der Einzahler so was wie Riester will oder er mit seinen Beiträgen Mütterrente von Beamtenfrauen mitfinanziert oder andere versicherungsfremde Leistungen.

Oder ob es mehr als 120 Krankenkassen geben muß oder der Steuerzahler die Luxuskrankenversicherung der Beamten bezahlen muß.


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 11:15
@nickellodeon

Dann lass doch das Volk darüber abstimmen, ob wir den Beamtenstatus nicht besser abschaffen sollten.
Wetten, dass du dafür eine dicke Mehrheit bekommen würdest?


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 11:24
WHätte nichts dagegen.


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 13:01
@nickellodeon
Wer ist W?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 13:59
@emz
Steht für Wir,wer immer wir ist,es soll Grösse,Volksmassen und Mehrheit suggerieren

@nickellodeon
Na mal sehen ob du dann auch noch genug Bewerber für den Staatsdienst zusammenkratzen kannst,Berlin bekommt kaum noch junge Lehrer und Bullen an den Start,weil die hier nicht verbeamtet werden,die hauen ab sobald sie fertig sind,die gehen dahin wo sie mehr Geld vekommen und verbeamtet werden


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 14:10
@Warhead

Wir und dann im Singular weiter, also hätte? Aber egal :D

Als ob Mehrheit ein Ersatz für Hirn wäre.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 14:16
@emz

Sorry Schreibfehler.

Du glaubst doch nicht, wenn Lehrer keine Beamten würden, würden sie dem Job nicht nachgehen? Das die Länder sich gegenseitig die Lehrer abwildern, ist eine mit der Diskussion nichts beitragendes Sonderelement des deutschen Föderalismus.


melden

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 14:31
@nickellodeon
Ich glaub gar nichts, weiß auch nicht, worauf du mit der Lehrer-Diskussion raus willst, an der ich mich auch gar nicht beteiligen will.


melden
Anzeige
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein neue Europäische Gemeinschaft ist möglich!

03.07.2016 um 14:34
sorry, du warst nicht gemeint.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden