Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche
tuvok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:00
von der Wahrheit der Bibel

Nicht nur das jetzt sogar öffentlich darüber diskutiert wird, das der Sabbat falsch ist den Gott eingesetzt hat, jetzt muß sogar Papst Wojtila der starb den Terror besiegen, und laut einigen Kardinälen ist der Schöpfungsbericht nicht wahr.Also was soll man davon halten?außer das die 1. Engelsbotschaft sich erfüllt hat in der Bibel. Ein Wahnsinn eigenltich.


melden
Anzeige
coelus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:13
..das wegen dem Wahnsinn, ist ja eigentlich nichts neues und schlussendlich wird eh, die Wahrheit das letzte Wort inne haben…


Ich weiss, dass ich nichts weiss (sokrates)


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:15
Skandal !!!!

Wie kann man nur diskutieren !
Schliesslich ist die Bibel unfehlbar und nur von einem Autor geschrieben, per Inspiration durch den heiligen Geist !
Und die Erde entstand in 7 Tagen, ach nein in 6 am 7ten Tag ruhte er ja...
Zweifel sind verboten
Ja, die gesamte Wissenschaft ist ja vom Teufel und DARF nicht stimmen. das passt eonfach in mein schönes Weltbild von Gut und Böse nicht rein.
Wer hat gesagt das der letzte Papst den Terror besiegen soll ?
Was ist denn "der Terror" ?
Terrorismus geht immer nur von Menschen aus, soll er also die Menschen besiegen ???


Leute, klammert euch doch nicht immer so an Institutionen und Bücher.
Wenn in den Büchern drin stünde "Tötet alle Ungläubigen !" würdet ihr es dann einfach tun ? Äh, achso es steht ja drin lol



Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:22
warum sollte sich so ein allmächtiger gott sich ausruhen. das frage ich mich immer noch. Aber kommen wir nicht vom thema ab.

Gruß
KK61


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:25
@ kk61mos

Du hast recht, logisch ist das nicht....

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:30
1. Timotheus 2,5
"Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Jesus Christus"

Der Papst hält sich schon seit Jahrzehnten für einen Mittler zwischen Gott und den Menschen, vielleicht sogar seit Jahrhunderten... hat die katholische Kirche überhaupt jemals geglaubt?

Vergleichen wir einmal die katholische Kirche mit Hitler...
Kirche - Hitler
Inquisition - Pogrom
Millionen Tote - Millionen Tote
Papst als Großinquisitor - Hitler als Führer
Ketzer wurden getötet - Regimegegner wurden getötet
Hexenjagd - Judenverfolgung
und so weiter...

Na, was fällt hier auf? Richtig! Die katholische Kirche hat sich schon vor Jahrhunderten von Gott entfernt!

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:30
Wie kann man nur auf die Idee kommen, in der Bibel stände die Wahrheit?

Ein Gedanke, der richtig ist, kann auf die Dauer nicht niedergelogen werden.


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:35
@ Conspiration

Solche Vergleiche sind unsinnig weil du das mit allen möglichen Gruppierungen machen kannst.
Obwohl man kritisch sein sollte, besonders in bezug aug "heilige Bücher", sollte man auch nicht die positiven Aspekte vergessen die eine Religion für die Menschen bereitstellen kann.



Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:38
Link: home.earthlink.net (extern)

Die katholische Kirche besteht zum Großteil aus Illuminaten. Guckst du hier:

http://home.earthlink.net/~spiritoftruthministries/id24.html


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:39
Wir sollten vielleicht mal unterscheiden zwischen Religion und Institution Kirche!

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:41
Was ist das denn für eine komische Seite ??
Irgend eine Verschwörungstheorien Seite meiner Meinung nach.
Also nicht aussagekräftig...

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:54
Die katholische Kirche ist die grösste Augenwischerei der letzten (knapp) 2000 Jahre. Die leugnung der vorgeburtlichen Existenz und die trennung des heiligen Geistes vom Menschen macht diese Institution in ihrer Religionsinterprätation von Grund auf gänzlich unauthentisch und steht alleine schon anhand der strukturellen Hirachie in ihren Reihen völlig im Wiederspruch zum neuen Testament.
Ergo: Die Kirche ist der beste Freund des Teufels, weil sie ihn noch Jahrhunderte im Geschäft hielt.

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:56
Ist allerdings eine SEHR komische Seite. Verbindet irgendwie alles, Verschwörungtheorie, Aliens, Esoterik und Christentum....

Zum Topic:

Klar entfernt sich die Katholische Kirche immer mehr....von den Menschen. Die Katholische Kirche ist nichts anderes, als eine in sich zerbrechende, ins Mittelalter driftende, Gehirnverdrehende Institution, die kaum noch etwas mit dem wahren christlichen Glauben zu tun hat.

Wenn Christen hungern, warum öffnet der Vatikan mal nicht seine nicht unerheblich Dicke Geldbörse um den Hunger zu bekämpfen?



Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 13:59
@Gwyddion
>>Wenn Christen hungern, warum öffnet der Vatikan mal nicht seine nicht unerheblich Dicke Geldbörse um den Hunger zu bekämpfen? <<

Nun, diese Aufgabe erteilt er seinen hierarchisch untergeordneten Kirchen und Verbänden. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 14:01
...das nennt man auch Delegation oder geschönt gesagt Arbeitsteilung. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 14:05
@ seraphim82

"..die leugnung der vorgeburtlichen Existenz..."
Was soll das denn bedeuten ??

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 14:33
@Tron
wo in der bibel steht das die ungläubigen getötet werden sollen?
Und die Bibel hat nachweislich mehr als einen Autor

es gibt nur einen gott: BELAFARINROD


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 14:49
Ich habe nicht gesagt, dass das in der Bibel steht...
Ich sprach von "heiligen Schriften" ....

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 18:43
@Tron

Was könnte es denn bedeuten?

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC


melden

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 18:46
Nun du meinst wohl die Annahme, dass "man" vor der Geburt nicht existiert.

Das ist ein schwieriges Thema, aber was ist deiner Meinung nach das falsche an der katholischen Sichtweise ?



Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
Anzeige

Die Katholische Kirche entfernt sich immer mehr

16.07.2005 um 18:55
@ Relict

....klar, Delegation von Verantwortung. Dennoch ist der Vatikan unermesslich reich und pumpt eher Geld in die Entwicklung und den Druck des abstrusen Katechismus als in die wirklich benötigte Welthungerhilfe.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
milchiges wunder38 Beiträge