Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sprache, Deutsch, Untergang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 09:31
Protest & Ärger » Untergang der deutschen Spr...
Untergang der deutschen Sprache 27.08.2005, 01:38 | zitieren

Telekom- ...oder besser Teledumm?

Diesen Beitrag habe ich aus der aktuellen Ausgabe der "Nationalzeitung", 26. Aug. 2005, Seite 4, er zeigt doch wieder mal deutlich, wie die deutsche Sprache im Alltag „gepflegt“ wird.

Die haben sie doch nicht mehr alle

Plemplem- Sprache bei der Telekom

T-Pay – Happy Digits Calling Card – dsl flat max – Country- Select – HotSpot by call – Telly Smile – Relax 100 Student – Relax Holyday – Relax Local – XtraGo – XtraClever – web’n’walk – Cash & Go – WorldClass – CombiCard Relax – Push to Talk … usw
Mit derlei bekloppten Kauderwelsch behelligen die immer noch teilweise verstaatlichte, also sozusagen volkseigene Telekom und ihre Tochter T- Mobile die deutsche Fernsprechkundennation. Selbst das Beiziehen eines armdicken Englisch- Wörterbuches hilft nicht weiter, handelt es sich doch oft um darin gar nicht verzeichnete Neuschöpfungen oder um auch Engländern und Nordamerikanern unverständliche Zusammensetzungen, wahre Ungeheuer aus den Werkstätten durchgeknallter Dr. Frankensteine der Sprachverhunzung.
Der zum Gipfel getriebene T- Schwachsinn ist nun sogar der gelegentlich ihrerseits mit Engleutsch zugekleisterten „tz“ auf die Nerven gegangen. Unter der Schlagzeile „Telekom versteht ihr eigenes Wort nicht“ berichtet das Blatt: „Ein Test der „tz“ ergab jetzt: Selbst die Kundenberater der Unternehmen verstehen den Sprach- Wirrwarr nicht mehr.“ Bezeichnende Stellungnahme einer T- Mitarbeiterin: „So ganz kapiere ich das mit unseren englischen Begriffen auch nicht alles.“ Eine Andere sagt: „Dieser Mischmasch macht mich noch ganz irre.“
Zur Rechtfertigung der entsetzlichen Wortpampe erklärt Telekom- Pressesprecher Walter Genz: „Wir brauchen unverwechselbare Begriffe für unsere Produkte, und das geht am Besten auf Englisch.“ Was hat der Mann eigentlich da, wo sich normalerweise im Schrank die Tassen befinden?
So geht es denn bei den T- Boys & -Girls munter weiter auf Plemplem- Deutsch:
... XXX local – Speedfreaks – Switch & Profit – PhoneTime – T-Mobile- Newsline – CashMemory – Xtra roaming – Call by Call…

Angesichts solcher Tatsachen wünsche ich mir, daß endlich mal ein Gesetz zum Schutz der deutschen Sprache verabschiedet wird.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 10:04
keine angst MopedTobias.
Wenn noch so leute wie du am leben sind gibts noch die deutsche sprache =).
Bloss keine sorge nur weil ein paar wörter englisch sind ich mein die wollen sich doch der neuen generation anpassen schau dich mal um wie die reden ??
halb englisch halb türkisch.=)


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:02
Ich muss MopedTobias da zustimmen. Die deutsche Sprache wird immer mehr zur Englischen. Nicht nur bei der Telekom. Es gibt so viele Werbeslogan, die viele Menschen einfach nur nicht mehr verstehen...
Da gab es mal einen Artikel im Focus über Anglizismen usw.
Der Spruch von Douglas "Come in and find out" wurde von vielen so verstanden: "Komm rein und finde wieder raus..."
Die deutsche Sprache ist einfach so cool, nur diese ganzen englischen Wörter machen diese Sprache immer unattraktiver...


take care

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi



melden
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:22
ich glaube irgentein berümter Spanier (Philisoph oder so um 1600 ca.)hat mal gesagt:Deutsch ist die schönste Sprache der Welt!
ich finde da ist was dran...
Aber WIESO wird deutsch dann mit Anglizismen Verwurschtelt?


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:26
aus dem selben grund aus dem immer mehr deutsche wörter im englischen und anderen sprachen einzug halten


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:34
vieleicht weil sich diese Wörter einfach "Stylischer" anhören.

Badenforever

".....dein verlangen wird nach deinem Mann sein, aber er wird über dich herrschen"
Gott-Eva



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:39
aus dem selben grund aus dem immer mehr deutsche wörter im englischen und anderen sprachen einzug halten

Welche Wörter sind das in welchen Sprachen ?


melden
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:39
@freak
ich kenn nur Kindergarten im englischen gebrauch...


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:44
englisch: kindergarden, fest (oktoberfest)
spanisch: kinder
zum beispiel. ich aber noch n paar.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:45
ich such noch welche raus.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:46
Hi@all !

Englisch ist die Sprache des Kapitals...

Wer große Geschäfte am Weltmarkt machen will,
kommt um Englisch nicht herrum.

Also singen auch die deutschen Bands englisch,
damit sie international Erfolge haben können.

So schleichen sich immer mehr englische Begriffe in unsere Alltagssprache ein.

Mir ist Englisch zuwider, es ist die Sprache der Eroberer, Unterdrücker und
Ausbeuter, - aber alle sprechen englisch, damit die Geschäfte laufen...

Die Anglo-Amerikaner sind die Römer der Neuzeit und
früher sprachen die Menschen auch nicht Latein,
weil es so eine schöne Sprache ist, sondern,
um Erfolg im Berufs- und Geschäftsleben zu haben...

Die Franzosen sind da krasser, was den Schutz ihrer Sprache angeht !

Und auch Deutsch ist wirklich eine schöne Sprache, in der sich komplizierte
Sachverhalte, - grade auf abstraktem Gebiet -, sehr genau beschreiben lassen !!

Aber die Sprachkultur wird dem wirtschaftlichen Erfolg untergeordnet
und es reißt Belliebigkeit ein, - ist ja auch bequemer...

Richtig Deutsch zu lernen, ist Arbeit, denn Deutsch ist auch eine
komplexe / komplizierte Sprache, -
da ist es wesentlich einfacher, einen internationalen Mischmasch zu reden.

Nur, - letzten Endes hat die deutsche Sprache die Römer überlebt, -
sie wird auf Dauer auch die derzeitige Dominanz der Ammis überleben !! ; ))

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH
-THE Duke-


In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und, wo GOTT IST da ist OBEN !!!



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:48
ein Wort ist noch "Gesundheit" wo im Englischen gebraucht wird

Badenforever

".....dein verlangen wird nach deinem Mann sein, aber er wird über dich herrschen"
Gott-Eva



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:48
Bin genau deiner Meinung, englisch ersetzt alle europäischen Sprachen immer mehr, unterstützt wird das dann noch von der verdummenden HipHop-Kultur. Ich habe mal gehört das in den letzten halben Jahrhundert gut 200 Sprachen (Dialekte mitgezählt) ausgestorben sind, könnte was dran sein, unsere Sprache ist die nächste…

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:50
das Badische wird überleben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Badenforever

".....dein verlangen wird nach deinem Mann sein, aber er wird über dich herrschen"
Gott-Eva



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 11:51
Link: www.vds-ev.de (extern) (Archiv-Version vom 15.09.2005)

Such nur, onlinefreak.
Ich habe Dir derweil eine Angliszismen-Liste beigefügt.
Falls Du die "toppen" (na sowas ..?) kannst, kriegst Du einen Preis von mir.

;)


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:05
framzösisch: waldsterben
dänisch: salonfähig
indonesisch: blumkol
koreanisch: autobahn, arubaito
somalia: shule, kaputi
russisch: durschlag, kompott, butterbrot, riesenschnauzer, krumbeer
italienisch: kohlrabi
chilenisch: kohlrabi
türkisch: snitzi
englisch: wirtschaftswunder, wunderkind, volkswagen
griechisch: volkswagen
finnisch: besserwisser
schwedisch: streber
kanadisch-französisch: klugscheisser
tschechisch: sitzflaijsch
polnisch: hochsztapler


um nur einige zu nennen.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:20
und hier das ganze nur fürs einglische. sind zwar nicht so viele wie die "denglisch-wörter" aber immerhin.

automat
glockenspiel
pinscher
bildungsroman
hamburger
plattenbau
beergarden
hamster
pretzel (von Brezel)
blitz
hausfrau
polka
Blitzkrieg
Herrenvolk
pumpernickel
bratwurst
hinterland
Reich
coffee-klatsch / klatch
howitzer (von Haubitze)
reinheitsgebot
concertmeister
kaputt
rottweiler
dachshund
kindergarten
rollmops
das ist gut
kitsch
rucksack
delicatessen, deli
knackwurst
sauerkraut, sourkraut
diener, deaner
kraut (the krauts = die Deutschen)
schnapps
Diesel
kriegspiel
schnauzer (Hunderasse)
dirndl
Kristallnacht
schnitzel
doberman
pinscher
lager beer, lager
spritz, spritzer
doppelganger
leberwurst, liverwurst
strudel
dreck, drek
Lebensraum
U-boat
dummkopf
lebkuchen
umlaut
edelweiss
lederhosen
waldmeister
fahrvergnuegen
leitmotiv
waldsterben
Fest (z.B. beer fest)
lied
weltschmerz
frankfurter
muesli
wunderkind
fraulein, frollein
Nazi
wurst
Führer
Neanderthaler
zeitgeist
gasthaus
nicht wahr?
zig zag (von zickzack)


melden
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:22
löl schonwieder "waldsterben" was solld as sein?


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:30
Link: de.wikipedia.org (extern)

was du weist echt nich was waldsterben bedeutet?
guckst du hier.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:31
@onlinefreak

du weißt aber schon, dass viele deiner Aufzählungen Eigennamen sind, die man nicht übersetzen kann...?

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

02.10.2005 um 12:34
welche zum beispiel?


melden