Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sprache, Deutsch, Untergang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 09:23
ähhm Trustno1

ich habe den thread von einem anderen forum und wollte nur mal gucken wie ihr hier darüber denkt.

Und,NEIN ich lese nicht die Nationalzeitung!


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 10:23
Die deutsche Sprache hat die französische vom 2.Platz der Liste der in Europa am häufigsten gesprochenen sprachen verdrängt. Und in den Charts hört man immer öfter deutschsprachige Texte, wer den Untergang der deutschen Sprache beschwört, lebt nicht in der Realität.

@türkishit

Ich weiß ja nicht ,wo du lebst, aber hier in Deutschland redet die erdrückende Mehrheit aller Menschen Deutsch. Wer in Deutschland etwas werden will ,muß Deutsch beherrschen, mit Kanaksprak kannst du höchsten eine Karriere als Drogendealer oder Rapper machen. Übrigens hat der von dir angesprochene Slang in den Medien schon längst zu einem Synonym für prolliges Dumpfbackentum entwickelt.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 10:44
Ist doch egal ob die Deutsche Sprache aussterben wird, in nicht allzu ferner Zukunft Jahren gibt es sicherlich EINE Sprache die überall gesprochen wird, so wie diese Kunstsprache Esperanto (oder wie die heisst).

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!



melden
mopedtobias Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 14:32
ich finde die überfremdung deutschland aber nicht so doll!!


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 14:52
Nun, seid Ende des 2ten Weltkriegs werden wir amerikanisiert. Ist so. Zumindestens im Westen der Republik.
Angefangen hat es mit der Rock´n Roll Ära, wo jugendliche nach amerikanischem Vorbild *cool* wirken wollten.

Nichtsdestotrotz setzt die Werbebranche auf Druck der Unternehmen natürlich auf *coole* Englische Wortschöpfungen. Gerade im Bereich der Unterhaltungselektronik, und dazu zähle ich im Moment auch die Telefon-Anbieter, wird auf die Jugend gesetzt. Und diese findet *coole* Dinglische Wortkreationen durchaus ansprechender als z.B. Ortsgebunde Entspannung ( Relax Local ) :)..

Desweiteren möchte ich auch noch anfügen, gerade in Bezug auf Jeara´s Link, daß viele Wörter die z.B. mit auto... anfangen, durchaus auf Latein zurückzuführen sind. Demnach haben wir die *römische Kultur* sprachlich nur indirekt überlebt ;) .

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 16:04
@mopedtobias
Komisch das all deine Hinterlassenschaften im Forum nach brauner Scheisse riechen. Die Nationalzeitung ist es nicht Wert zitiert zu werden.

..am Ende bleib ich doch alleine die Zeit steht still und mir ist kalt.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 16:30
Stimmt ich riechs auch irgendwie...braune raus!

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 16:57
Was ich am meisten hasse ist dieses "Denglish", dass immer mehr benutzt wird. Deutsch ist eine schöne Sprache, genauso wie viele andere auch. Aber was ich da manchmal auf Werbeplakaten sehen, ist für mich nur noch eins - eine Vergewaltigung der deutschen Sprache.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 17:07
Ich finde es einfach schlecht die Entwicklung einer Europa- vielleicht sogar Weltweiten Sprache wegen der Nationalisten aufzugeben. Ich finde Gesetze die in Polen und Frankreich zum Schutz der Sprache exsitieren einfach lächerlich und diese zeugen davon das diese Länder wirklich Angst vor der Globalisierung haben. Ich würde es wundervoll finden wenn meine Enkelkinder nur noch eine Sprache lernen müssten um sich mit allen Menschen auf der Welt zu unterhalten. Ihr solltet einmal überlegen wo die Menschen herkommen. Wir stammen alle von den Afrikanern ab und es gab nur eine Sprache, wieso sollen wir uns nicht auf wirkliche Probleme konzentieren dürfen. Umweltverschmutzung, Überbevölkerung und ähnliches.

Gruß
DerDoktor


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 17:18
Für die eine, "Die Einzige" Sprache bin ich auch. Aber wozu die Sprachen so durcheinander hauen, dass man z.T. kein Wort mehr versteht. Dann soll man sich doch lieber auf eine Sprache einigen, die dann von allen gelernt wird. Beginnend von Geburt an. Das wäre eine große Erleichterung. Aber das werd ich nicht mehr erleben. Es gibt einfach zuviel Krieg und Konflikte zwischen den einzelnen Staaten, um sich auf eine "Weltsprache" zu einigen. Denn wenn da nur einige mitziehen und andere nicht, könnte man ja nicht mehr von einer Weltsprache reden und das ganze im Grunde gleich sein lassen.

Bei so einer "Sprachangleichung" wären die sprachlich unbegabten und älteren auch sehr benachteiligt. Man stelle sich vor, plötzlich gäbs nur noch eine Sprache und einige könnten die nicht so schnell lernen, wie's nötig wäre, um den Anschluss nicht zu verlieren.


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 17:34
ich versuche so gut es geht keine anglizismen in meinem täglichen sprachgebrauch einzubauen.

finde es auch sehr schade das die deutsche sprache so unterbewertet und teilweise durch englische wörter ersetzt wird, da ich die deutsche sprache sehr schön und klar finde.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 17:49
Ich muß mich hier vielen Meinungen über die deutsche Sprache anschließen, daß sie deutsch bleiben sollte. Man versteht ja kaum noch eine Bedienungsanleitung. Aber daß die deutsche Rechtschreibung dauernd geändert wird, finde ich auch ganz schlimm, so etwas absurdes würde keinem anderen Land einfallen!!!!

Ferdi


melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 17:58
@ Ferdi, da hast du Recht, das kotzt mich auch an!

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 20:14
@m_m wiso kotzt dich das an? In der Grundschule haben wir doch gleich mit der neuen Deutschen rechtschreibung angefangen, oder???(Also hst du nur diese erlebt)

Badenforever

".....dein verlangen wird nach deinem Mann sein, aber er wird über dich herrschen"
Gott-Eva



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 20:21
die wurde wieder geändert, oder wird geändert, glaub ich gehört zu haben.

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

03.10.2005 um 21:15
"Aber daß die deutsche Rechtschreibung dauernd geändert wird,"

Lol, Ferdi - DAUERND - ist ja interessant. Du scheinst einer der berühmten Hundertjährigen zu sein, die schon den Kartoffelkrieg 1888 mitgemacht haben. Erzähl doch mal...

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden

Protest&Ärger>>Untergang der deutschen Sprache

04.10.2005 um 13:25
Muss ich wohl verschlafen haben lol

Badenforever

".....dein verlangen wird nach deinem Mann sein, aber er wird über dich herrschen"
Gott-Eva



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Der kleine Sarkozy
Politik, 182 Beiträge, am 07.05.2012 von Pantao
franzofreund am 03.04.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
182
am 07.05.2012 »
von Pantao
Politik: Undeutsche Unwörter im Netz ausmerzen
Politik, 139 Beiträge, am 13.04.2007 von mitras
Übermensch1 am 12.01.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139
am 13.04.2007 »
von mitras
Politik: An die Wand geworfen - PowerPoint und die Sprache
Politik, 47 Beiträge, am 01.11.2007 von Doors
oxayotel am 02.08.2007, Seite: 1 2 3
47
am 01.11.2007 »
von Doors
Politik: Deutsch: Ein Selbstläufer
Politik, 145 Beiträge, am 18.06.2007 von Doors
asm0deus am 09.06.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
145
am 18.06.2007 »
von Doors
Politik: Der vergessene Frühling - Jemen am Abgrund
Politik, 667 Beiträge, am 29.09.2019 von taren
Glünggi am 20.09.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 31 32 33 34
667
am 29.09.2019 »
von taren