weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Umwelt, Klima, Unternehmen, Umweltzerstörung

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 17:06
>>Das Märchen von den edlen, glücklichen Wilden ist anscheinend nicht auszurotten<<

Gepriesen sei der Intellekt mit seiner hoch Kultivierten Gesellschaft. (hip hip hurra)

mfg


Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden
Anzeige
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 17:28
@Lamm is mir klar aber wenn wenigstens jeder was davon hätte !!!
da wir in saus und braus leben müssen wir doch nicht andere die von der umwelt leben die zerstören oder??

ich mein ich bin auch nicht gerade der umweltschonende mensch aber mir fählt das wenigstens auf worüber ihr niemals nachdenken würdet. ich sag ja wenn alle was davon hätten wär das in ordnung sowie mensch/Tier!!!


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 17:43
@packo13
@Lamm is mir klar aber wenn wenigstens jeder was davon hätte !!!
da wir in saus und braus leben müssen wir doch nicht andere die von der umwelt leben die zerstören oder??


Stimmt es eigentlich, dass immer nur alles schlimmer wird?
Die Säuglingssterblichkeit in den Entwicklungsländern ist von 18% 1950 auf 6% 1995 gesunken.(UNDP)
Der Anteil der Unterernährten in den Entwicklungsländern ist von 37% im Jahre 1970 auf 12% im Jahre 2005 gesunken.(Trotz steigender Bevölkerungszahl).(FAO)
Der Anteil der Analphabeten ist in den Entwicklungsländern von 75% 1926 auf 20% 1970 gefallen.(UNESCO World Education Report 2000)
Die Durchschnittslöhne in den Entwicklungsländern sind von 10% 1960 auf 30% 1992 (gemessen am Durchschnittslohn amerikanischer Arbeiter) gestiegen. (Burtless 1998)
Warum werden solche Fakten nicht wahrgenommen?



"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
aussenseiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 17:47
@Hansi
Das ist nur Augenwischerei, noch immer verhungern und sterben Menschen, nur weil sie ihre Nahrung nicht kaufen können. Kapitalismus ist Mord!

ICH BIN WLADIMIR PUTIN, EUER FÜHRER! Unser Ziel ist es, Russland in eine Weltmacht umzuwandeln und alle Menschen zu ihrem grossen Bruder Russland zu binden! Wer nicht mitmacht, sollte unsere göttliche Macht zu spüren bekommen! Im Falle eines Verrates irgendeines Landes, sei es die Türkei oder Iran, sollte Russland sofort eine Atombombe in die jeweiligen Länder werfen und sie kolonialisieren, auch zivilisieren gennannt. ICH BIN WLADIMIER PUTIN! Unser Ziel ist es auf unsere kleinen Brüder aufzupassen und sie zum rechten Weg zu bringen! ICH BIN WLADIMIR PUTIN, EUER ERLEUCHTER UND SCHÜTZER! VERTRAUT MIR, NICHT GOTT!


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 18:00
@aussenseiter

Was dümmeres fällt dir wohl nicht ein!?
Kapitalismus ist Mord!
Was ist denn dann Kommunismus?

Chinas "Großer Sprung nach vorn" 1959 - 1961 die größte Hungersnot des 20. Jahrhunderts, der schätzungsweise zwischen 20 bis 40 Mio. Menschen zum Opfer fielen.
In der 1922 an der Gründung der Sowjetunion beteiligten Ukrainischen SSR kam es 1932/33 durch die Zwangskollektivierung unter Stalin zu einer schweren Hungersnot (rund 4-6 Mio. Opfer).



"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

19.02.2006 um 22:33
@Stimmt es eigentlich, dass immer nur alles schlimmer wird?
Die Säuglingssterblichkeit in den Entwicklungsländern ist von 18% 1950 auf 6% 1995 gesunken.(UNDP)
Der Anteil der Unterernährten in den Entwicklungsländern ist von 37% im Jahre 1970 auf 12% im Jahre 2005 gesunken.(Trotz steigender Bevölkerungszahl).(FAO)
Der Anteil der Analphabeten ist in den Entwicklungsländern von 75% 1926 auf 20% 1970 gefallen.(UNESCO World Education Report 2000)
Die Durchschnittslöhne in den Entwicklungsländern sind von 10% 1960 auf 30% 1992 (gemessen am Durchschnittslohn amerikanischer Arbeiter) gestiegen. (Burtless 199
Warum werden solche Fakten nicht wahrgenommen?


da ist das problem in den entwicklungsländern wird alles ausgebeutet, womal die leute da selber leben und nix davon haben nimm Afrika, der Kontinet ist reisch an Rohstoffen da wird viel Produktziert wei es da billiger ist, aber die Afrikaner haben in der mehrheit nix davon und das ist ungerecht, guck wie sie leben und vergleich dein leben.

siehts ja oben im beitrag was in Nigeria abgeht!!!

und das es in entwicklungsländern wieniger unterernerte gibt oder geburtenraten troß steigender bevolkerung ist klar aber die leben nur von unseren spenden alleine auf ihren beinen stehen die nicht also die meisten und das ist lepsch !!


MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 13:10
Wann haben sie dich eigentlich aus der Schule geworfen?


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 15:53
mit 9 jahren schon weil, denen meine meinung nicht passte;)

auser was sinvolles zu schreiben oder wenigstens versuchen was sinvolles zu tun darauf kommst du nicht, aber meine rechtschreibung zu kritisieren das kannst du, schäm dich :)

wenn du mal die links richtig durchgelesen hast, würdest du auch mal nachdenken was manche unternehemen alles um Kohle zu verdienen tun, und das die umwelt und die meisten menschen die sie nutzen zerstört wird, da wir ja in vielen bereichen ne technik haben die es uns möglich macht die umwelt nicht in dermassen zu zerstören, aber sollange du dein Konsum hast und du nicht drüber nachdenken must zu überleben, denkst du genau falsch!!



MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 16:31
LOL.

Das hat wohl weniger was mit der (Familiär vorgelebten...) "Meinung" eines 9jährigen als vermutlich mit der Unfähigkeit der kognitiven Verarbeitung von Lehrinhalten zu tun....

"sollange du dein Konsum hast und du nicht drüber nachdenken must zu überleben, denkst du genau falsch!! "

Na, inwiefern beutet denn der mitteleuropäische Konsument "Afrika" (herrlich indifferente Herangehensweise - so und nicht anders haben wir das von dir erwartet) aus?

Und wo speziell auf diesem Kontinent lebt man denn ausschließlich von "unseren Spenden"???

Welchen?
Wofür eigentlich?


Ach ja, ich habe nicht deine Rechtschreibung kritisiert. Die ist längst als "hoffnungslos" abgehakt.
Aber das zu merken war wohl auch eine zu hohe Hürde.




Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 17:14
"Das hat wohl weniger was mit der (Familiär vorgelebten...) "Meinung" eines 9jährigen als vermutlich mit der Unfähigkeit der kognitiven Verarbeitung von Lehrinhalten zu tun...."

mach die lehrer nicht verantwortlich dafür oder ihre metohden das problem liegt am konsum, ich weiß noch bin lieber in die stadt gefahren als in die schule und da war ich nit alleine will nur damit sagen das nicht alle so sind aber leider die mehrheit!! man wird zu viel abgelenkt wenn mann es wenigstens versteht
oder sich informiert wär dat schonmal was!!

"Na, inwiefern beutet denn der mitteleuropäische Konsument "Afrika" (herrlich indifferente Herangehensweise - so und nicht anders haben wir das von dir erwartet) aus?"

mh ok ein beispiel zu nenen Diamanten! in Afrika werden sie gefördert und in europa verkauft, soll heißen der afrikaner kriegt fast nix dafür auser soviel das er vom konsum abhängig wird. und die europäher also die wenigen reichen leute verdienen sich dumm und dähmlich.
das heißt wieso soll der afrikaner seine eigende diamanten billig vördern und dann noch seine familie unterstützen mit dem hungerlohn wat er dafür bekommt die diamanten sind auf deren boden also warum verkaufen die afrikaner die diamanten nicht selber dann hätten sie wenigstens ,mehr umsatzt
und könnten mal selber investtieren und nit mit den jährlichen spenden über die runden zu kommen warum baut mann nicht felder an land ist genug da!
es gibt noch jede menge beispiele aber guck mal selber.




Und wo speziell auf diesem Kontinent lebt man denn ausschließlich von "unseren Spenden"???

Welchen?
Wofür eigentlich



hä wer genau davon lebt keine ahnung guck mal im telefon buch, aber wenn du nix über solche massnahmen mitbekommst dann hast du zu wenig informationen was eigendlich schade ist!!

damit es uns gut geht müssen wir andere ausbeuten
damit es uns gut geht müssen wir andere bekämpfen
damit es uns gut geht müssen wir andere aufhetzten

ist nicht alles richtig so wie es auf der welt zu geht, aber das mindeste hat jeder verdient!!!

MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 17:25
"in Afrika werden sie gefördert und in europa verkauft, soll heißen der afrikaner kriegt fast nix dafür auser soviel das er vom konsum abhängig wird."

So was nennt man Export, du Vollheld.
An wen sollen sie die Diamanten denn in z.B. Nigeria verkaufen?
Na?

"auf deren boden also warum verkaufen die afrikaner die diamanten nicht selber dann hätten sie wenigstens ,mehr umsatzt
und könnten mal selber investtieren und nit mit den jährlichen spenden über die runden zu kommen warum baut mann nicht felder an land ist genug da!
"

Also, mit Verlaub.
Du bist der mit Abstand ungebildeste Mensch, dessen geistige "Ergüsse" zu lesen ich je das zweifelhafte Vergnügen hatte.
Anders kann ich mir auch DAS:
"und könnten mal selber investtieren und nit mit den jährlichen spenden über die runden zu kommen warum baut mann nicht felder an land ist genug da!" nicht erklären.

WAS denn für Spenden???
Komm schon. leg los....

WAS bitte können exportABHÄNGIGE afrikanische Volkswirtschaften für den schwankenden Preis verschiedener Rohstoffe auf dem Weltmarkt??

Erklär mir das mal.

Und falls es dich nicht überfordert, darfst du ruhig auch mal die Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung bemühen...speziell:
http://www.bpb.de/themen/RQMPAL,0,0,Rohstoffe_f%FCr_den_Export.html





Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

20.02.2006 um 17:27
Link: www.bpb.de (extern)

..und weiter...


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

21.02.2006 um 14:07
"So was nennt man Export, du Vollheld.
An wen sollen sie die Diamanten denn in z.B. Nigeria verkaufen?
Na?"

nicht in Nigeria unbedingt den da gibet nit viele die sich nen diamanten leisten können, aber z.b Belgien ;) und wer handelt damit??? ;)

ich sagst dir nochmal da du keine ahnung hast von geschäften,
mann muss etwas produktzieren um es zu verkaufen oder einfach nur fördern.
nur wenn jemand anderes in deinem land fördert/Produktziert und die sachen die eigendlich dir gehören, sprich die auf deinem boden sind nutzt um damit im ausland geld zu machen fängt das schon damit an.
Afrika ist das beste beispiel das land wurde von sagen wir so UNS ausgebeutet, damit wir in so ner konsum demokratie leben können wie sie heute ist, das ist ungerecht anderen gegenüber vor allen denjenigen die in ihrem eigenden land nix zu essen und trinken haben weil wir zu viel haben und denen mit spenden und anderen dingen auch abhängig vom Konsum machen normalerweiße kann sich ein Afrikaner selber ernähren weil er es noch gelernt hat zu überleben aber mehr und mehr werden die wie Junkys abhängig vom konsum gemacht.
so das ein dorf was im dschungel lebt mehr und mehr Zivilisiert wird, dann schlachten sie ihre eigende Tiere um sie auf den weltmarkt zu verkaufen damit sie geld für ihre familien haben!!

so ist das es geht nur ums geld !!

"WAS bitte können exportABHÄNGIGE afrikanische Volkswirtschaften für den schwankenden Preis verschiedener Rohstoffe auf dem Weltmarkt??"

nix, wer den markt beherscht bestimmt die preise, die müssen sich nur den preisen beugen!! wie ihr ja gehörtv habt hat Afrika schulden und damit fängt das an wer schulden hat, steht in schuld eines anderen, wenn du ja so schlau bist wie du immer tus müstest du wissen was das heißt ;)!!


"Und falls es dich nicht überfordert, darfst du ruhig auch mal die Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung bemühen...speziell:
http://www.bpb.de/themen/RQMPAL,0,0,Rohstoffe_f%FCr_den_Export.html"

da sind die lügen doch ;) ja ok nicht ganz aber darauf ziehst du deine meinung
und wenn du denkst das sie dir die realität in dem thema offenlegen hast du es nicht verstanden mein freund.
denk mal an kriminelle geschäfte, und vergleiche sie mit den legalen geschäften so viel unterschied gibt es da nicht!!

MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

21.02.2006 um 14:14
"Afrika ist das beste beispiel das land wurde von sagen wir so UNS ausgebeutet, damit wir in so ner konsum demokratie leben können wie sie heute ist,"
Herrlich.
Dein "alle über einen Kamm scheren" offenbart mal wieder deine kognitive Unzulänglichkeit.
Welches Land?

"normalerweiße kann sich ein Afrikaner selber ernähren weil er es noch gelernt hat zu überleben aber mehr und mehr werden die wie Junkys abhängig vom konsum gemacht."
"so das ein dorf was im dschungel lebt mehr und mehr Zivilisiert wird, dann schlachten sie ihre eigende Tiere um sie auf den weltmarkt zu verkaufen damit sie geld für ihre familien haben!! "
Herr, wirf doch endlich mal ein wenig Hirn für unseren SChulabgänger vom Himmel....
"DER Afrikaner" wohnt auch in Strohhütten und schnakselt um die Wette, stimmts...mein kleiner NPD-Freund?
UNd wenn er nicht schnackselt, verkauft er seine Kuh auf dem Weltmarkt....

"und wenn du denkst das sie dir die realität in dem thema offenlegen hast du es nicht verstanden mein freund."
Ich bin nicht dein Freund.
Und wenn du mit der bpb überfodert bist, zeugt das nur mal wieder davon, dass jemand, der dermassen kognitiv unbefleckt ist, auch die Klappe zu prekären themen nicht so weit aufreissen sollte, wenn er sich nicht selbst erneut zum Deppen machen will.


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

21.02.2006 um 14:32
DER Afrikaner" wohnt auch in Strohhütten und schnakselt um die Wette, stimmts...mein kleiner NPD-Freund?

das ist mir neu mein freund!!! da ich sehe das du viele beiträge schreibst und 24 stunden online bist denke ich das du für dein gelaberten stuss geld bekommst
oder geziehlt meinungen lenkst.
denn so kann nur ein geblenderter konsum junky reden ;) oder ??

es ist schon traurig das du nicht die realität siehst sondern nur was dir gezeigt wird siehst, ich gib dir als freund einen tipp guck nicht zu viel TV das ist nit gut ich mein duc kannst dir ja mal nen film angucken aber Politik und Wirtschaft im TV ist zu 90% gelogen hehe hade

MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

21.02.2006 um 14:36
Packospacko17@

"nicht in Nigeria unbedingt den da gibet nit viele die sich nen diamanten leisten können, aber z.b Belgien und wer handelt damit???"

ja wer handelt damit.....Richtig der Diamantenhandel ist in jüdischen Händen (hast du dich mit Snatch weitergebildet? Ein toller Film so nebenbei)..willst du nun mit deiner Aussage darauf hinzielen, dass sie an der ganzen Misere schuld sind.......pffffff.....zickzack Schwarzweissmalerei.
und den Rest hat ja Poly erledigt.


"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

21.02.2006 um 14:41
ah also ist der diamantenhandel in jüdischer hand wie du sagst oder ;)??
was haben den die juden in afrika zu suchen, also warum fördert den nicht afrika die diamanten und verkauft sie auch das wär doch für die länder in denen es die diamanten gibt zum vorteil, aber ich kann euch sagen warum sie nicht können weil Afrika schulden hat dürfen sie keine produktionsanlagen bauen, dann kommt der weiße mann ins spiel er baut großzügig produktionsanlagen und beschäftigt sogar welche afrikaner die dann für ihn die dieamnten scheffeln gibt denen ein bissjen kohle und das wars !!


MFG


melden

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

22.02.2006 um 12:01
"da ich sehe das du viele beiträge schreibst und 24 stunden online bist denke ich das du für dein gelaberten stuss geld bekommst "

Genau.
Was glaubst du, was für eine Prämie ausgehandelt wurde, falls ich es schaffe, dich auf das Bildungsniveau eines Grundschülers zu heben?
So weit kannst du gar nicht zählen!


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
packo13
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

22.02.2006 um 12:21
@polyprion
ist traurig das du dich mit mir beschäftigen must da du ja so inteligent bist!
anstatt über mich zu lästern oder zu schreiben solltest du mal was produktieves tun und zu diesem thema oder den anderen beiträgen mal deine meinung sagen aber nicht die im TV immmer kommt mal selber überlegen ;)

MFG


melden
Anzeige

umweltzerstörung durch Unternehmen!?

22.02.2006 um 12:26
Meine Meinung hab ich dir doch schon oft gesagt:
Du hast von nichts eine Ahnung, bist großer NPD-Fan und verkörperst das Klischee des komplett ungebildeten Großmauls.
Diese Meinung word übrigens durch jeden einzigen deiner "Beiträge" bestätigt.
Das einzige, was an deinem "Afrika-Bild" bisher richtig war, ist die Tatsache, dass du das Wort überwiegend sogar richtig geschrieben hast.


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden