Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Frankreich, Protest, Studenten, Sorbonne
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:31
Ich kann mich der Meinung nur anschließen, daß die Polizei richtig gehandelt hat.


Man kann nicht einfach, weil einem etwas nicht passt, anarchistischeZustände
schaffen und eine Uni besetzen. Was haben sich die Belagerer eigentlich dabeigedacht ?
Es ist denke ich jedem in Europa klar, daß die französische Polizei nichtzimperlich ist.
Mit der Besetzung ist jegliche Grundlage für ein diplomatisches Regelnder Probleme
genommen worden.
Wem wird denn eher Gehör geschenkt - einemAnarchisten der eine Uni
in einem demokratischen Land besetzt oder einem "Diplomaten"?


melden
Anzeige
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:32
Hat euch jemand ins Hirngeschissen!!! Sry für den Ausdruck aber das kann doch nicht wahrsein, seid Ihr so blöd oder tut Ihr nur so.

"Ja ich find auch gut was diefranzösische Polizei macht."

Ist das also gut das man verlose Studenten mitSchlagstöcken und Gas Bearbeitet?

"Ja die Stundenten sind selber daran Schulddie sollen das halt eben nicht machen."

Hallo es geht hier um einKündigungsschutz der Aufgehoben wird auf 24 Monate,
das sind 2 Jahre wen Ihr malgearbeitet habt wisst wie lang das sein kann, und in dieser Zeit kannst nach belieben desArbeitgebers gekündigt werden.
Ein Beispiel:
Du arbeitest bei einen UnternehmenXY seit 16 Monaten um die Arbeit zu bekommen bist du von 300km hergezogen hast eineschöne Wohnung ein Auto um zu Arbeit zufahren und morgen bist du gekündigt weil dein Chefdich für zu unwirtschaftlich einstuft und du Sitz auf der Strasse.
Und jetzt sag mirwie ist das für ein Gefühl?
Wen man dann alles verliert.
Also labert nicht so einDreck, nicht nur die Studenten sonder alle jugendlichen sollten auf die Strasse gehen unddem System Paroli bitten.


Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:39
In Österreich ist der Kündigungsschutz unter der gegenwärtigen Regierung vor siebenJahren gelockert worden. Genauso - innerhalb der ersten zwei Jahre kannst Du nach Hausegehen, wenn Dein Boss es so will.
Aber durch die Lockerung des Kündigungsschutzes hatman in den letzten sieben Jahren in Österreich die Arbeitslosenquote HALBIERT (5,3%).
Davon können wir in Deutschland und Frankreich nur träumen. Weil wie immer gepenntwird.


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:42
"Davon können wir in Deutschland und Frankreich nur träumen. Weil wie immer gepenntwird."

Ja davon kannst nur träumen das überhaupt dadurch arbeitsplätzegeschaffen werden.


Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:43
Dadurch werden immer mehr Menschen Arbeitslos

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:49
Wie haben es dann die Österreicher geschafft?


melden
dynamic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:55
Ja das ist schon zuviel was die Polizei macht aber wenn die protestieren dann bringt dasauch den Studenten nichts.Die Studenten sollten das einfach nicht machen.Das erbringt denüberhaupt nichts.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 15:55
Logischerweise werden dadurch Arbeitsplätze geschaffen. Weil ich mir nicht überlegen muß,wie ich Ihn wieder loswerde wenn es nicht betriebswirtschaftlich nicht so gut läuft.
Bekommt in Frankreich jemand aus betriebswirtschaftlichen Gründen die Kündigung, sodarf der Unternehmer in den folgenden 12 Monaten niemanden mehr einstellen. Diewirtschaftliche Lage eines Unternehmens kann sich innerhalb von ein paar Monaten positivverändern. Aber der Wachstum des Unternehmens wird wird dann wieder gebremst, da mankeine Aufträge annehmen kann, weil nicht genügend Arbeitskräfte zur Verfügung stehen.


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 16:14
Bei euch ist Hopfer und Malz verloren,
glaubt ihr wen ein Unternehmen ein freischeinzu Kündigen hatt wird es davon nicht gebraucht machen?
Seid doch nicht immer soBlauäugig

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 16:17
Die Fachkräfte werden von den tarfif gekündigt und dan kKosten günstig in formleiharbeiter den Mark hinzugefügt und wala, man hat als unternehmen ein risesn gewinn

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 16:37
Gerade Studenten sollten die Weisheit besitzen nicht jedes Problem mit Gewalt zu klären.Denn somit sind sie nicht besser als die in Französichen Gettos...

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.
Madness
-=CIA=- *|CduS|*


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 16:54
Die Studenten haben nicht Randaliert sonder dagegen demonstriert und die "dein freund undhelfer" Staatsgewalt versuchte die Demo mit Gewalt zu zerschlagen daraufhin verschanztensich die demonstranten

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 16:56
Gesetze, die von einer demokratisch gewählten Regierung erlassen werden, sind auch vonMinderheiten zu respektieren.

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:21
Richtig ... ! ! ! ansonst kann sich ja jedes Land aufteilen ,,,

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.
Madness
-=CIA=- *|CduS|*


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:28
"Gesetze, die von einer demokratisch gewählten Regierung erlassen werden, sind auch vonMinderheiten zu respektieren."

Nein, wo bleib den die Freiheit wen man gegenFehler der "gewählten Regierung" nicht Demonstrieren darf und nur durch staatsgewaltzuerzwingen ist. Der übergang ist fließend zwischen Demokratie und DiktattorischerHerrschafft wen das Recht verletzt wird um seine Meinung zu äußer auch wens gegen dieeigene Regierung ist.


Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:31
Den "WIR SIND DAS VOLK" und Wir haben das Recht dagegen etwas Auszurichten, wenn dasGEGEN den Willen des Volkes stattfindet

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:35
@marryjane

Nein, wo bleib den die Freiheit wen man gegen Fehler der"gewählten Regierung" nicht Demonstrieren darf


Aber bitte friedlich!

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:44
Ich Wiederhohle mich ungerne aber wie ich schon sagt Sie haben friedlich demonstriertbist die Cops damit anfingen mit _Wasserwerfer, Tränengas und Schlagstöcke gegen Sievorzugehen

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
marryjane
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von marryjane

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 17:50
Ich frage dich Hansi,
Was glaubst Du wenn haben Wir die ganzen Privilegien die Wirheute haben zu verdanken?
Der Regierung?
Falsch den wen es nach Ihr gegangenwähre wären Wir immer noch Sklaven wie in Ägypten oder Rom, Nein wir verdanken das Allesden Tapferen Männer und Frauen die gegen die Ungerechtigkeit auf die Strasse gegangensind und auch dafür gestorben sind


Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 18:08
Sie haben gegen Diktatoren gekämpft!
Willst du gegen demokratische Mehrheitenkämpfen?

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt