Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Frankreich, Protest, Studenten, Sorbonne
vonschwartz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 18:17
Es gab aber auch viele politische Errungenschaften ohne Blutvergießen


melden
Anzeige

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 18:22
Natürlich gab es auch Errungenschaften ohne blutvergissen aber dafür wurde auch gekämpftoder glaubst du es ist uns in den schoss gefallen

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 18:25
@Hansi

Ja wen es sein muss, muss man auch gegen die Demokratische Form Kämpfen.
Wenn das ein Fehler ist zu Kämpfen werden wir auch in einer "Demokratie" Schritt fürSchritt unsere Rechte Verlieren und dan frage ich dich nochmal ist es dan immer noch eineDemokratie?

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 20:45
Ein Recht auf gewalttätige Demos gibt es nicht.
Und dass die Polizei mal wiederSchuld ist, ist deine Version, nicht meine.

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 20:59
"Ein Recht auf gewalttätige Demos gibt es nicht."

Da hast du recht aber nichtjede Demo beginnt gleich gewalttätig sonder wird durch Agrresoren aufgepuntcht , aber wenes eskaliert muss man auch leider mit gewalt die gewalt bekämpfen. Das es Natürlich keinguter weg ist, ist schon klar man müsste immer friedlich bleiben aber öffters verhinderndie Stehlen die gegen die Demos sind eine friedliche Ausernandersetztung mit dendemonstranten und greifen zu Gewalt.

Ja die Polizei ist dan schuld wen Sie nichtdas Volk schützt sonder die Obereklasse dan kann es schnell passieren das man einenPolizeistaat hat.

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 21:04
"Ein Recht auf gewalttätige Demos gibt es nicht."

Wenn die Truppen des Staatessich gegen das Volk zum Wohle der Politiker stellt. Muss man handel

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.

-=CIA=- *|CduS|*


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 21:06
@Prometheus

So sehe ich das auch

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 21:12
Nur wie besiegt man einen Feind. Der Weltweit 1000 vielleicht 2000 Seelen groß ist.Geschützt durch ein System ist, was den Menschen seit mehr als 2000 Jahren schadet undca. 2 - 3 Mrd. Söldner hat. ???

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.

-=CIA=- *|CduS|*


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

12.03.2006 um 21:26
Tja Promo
das kann ich Dir auch nicht sagen, ich glaub das weißt niemand auf derWelt ausser vielleicht nur die Elite, man kann nur dagegen Kämpfen, ab man Siegt!?
Obes überhaupt ein Sieg geben wird egal auf welcher Seite bezweifle ich stark.

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

13.03.2006 um 16:22
@marryjane: Die Demos waren friedlich, und da hat die Polizei auch nicht eingegriffen.Als jedoch Studenten ein Gebäude besetzt hatten und trotz längerer Verhandlungen nichtwieder friedlich abziehen wollten, hat die Universitätsleitung die Polizei angefordert.Die Studenten haben also vorsätzlich den Polizeieinsatz ausgelöst, die Polizei hat nurreagiert. Die Studenten wollten sich bewusst als arme Opfer hinstellen, indem sie denPolizeieinsatz provoziert haben. Und Du fällst darauf rein...

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

13.03.2006 um 17:25
@javer

ich falle auf so was nicht herrein aber ich bin für jede Demonstrationdie gegen das volk entschieden wird

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

13.03.2006 um 18:28
Hä?

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
francais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 11:16
Die Demonstranten hätten viel härter vorgehen sollen... ähnlich wie bei denStudentenrevolten von 1968! Nieder mit dem Establishment!!
Nieder mit der UMP(konservative Partei von Chirac :o(( und de Villepin!!)

"Après moi le deluge!" de Marquis de Pompadour (1742-1780)


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 11:21
Durch diese Gesetzt hat er sich in der Bevölkerung keine neuen freunde geschaffen. DieMehrheit ist gegen das Gesetzt, das sich in den nächsten Wahlen wider spiegeln wird.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 21:40
Wunderbar wenn man sieht wie die Studenten und deren Lehrer jetzt Gewaltfrei in den UnisDemonstirieren

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 21:42
diese scheiss bullen.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 21:56
@ bacchus

Durch diese Gesetzt hat er sich in der Bevölkerung keine neuenfreunde geschaffen. Die Mehrheit ist gegen das Gesetzt, das sich in den nächsten Wahlenwider spiegeln wird.

Ich glaube nicht, dass sich Sarkozy noch so langehalten kann. Seine Position ist u.a. während der Krawalle in Pariser Vororten schon starkgeschwächt worden.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 21:59
Ich sag nur "Strassenschlachten in Paris kurz vor den ww3"
und wer immer noch nichtan die Prohezeiungen glaubt.
Dem kann auch nicht mehr geholfen werden

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 22:08
So sieht es aus, er hat sich ein Eigentor geschossen!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=-


melden
Anzeige

Französische Polizei stürmt besetzte Sorbonne

14.03.2006 um 22:14
wer hat sich ein Eingentor geschossen???

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden