weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbot, Tabakwerbung
drvenkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 13:50
Raucher werden mittlerweile in dieser Gesellschaft diskriminiert, indem wirgezwungen
werden höhere Beiträge zu bezahlen bei z. B. für Lebensversicherungen.
Wir dürfen
nicht mehr überall rauchen z. B. in Bahnhöfen oder öffentlichenGebäuden. Man versucht
uns die Illusion der Freiheit nicht ganz zu nehmen indem manRaucherbereiche (Ich nenne
sie Gettos) einrichtet.

Ich kann mich mit all demAbfinden! Nur ich denke

Steuern + Diskriminierung = Kosten für den Schaden, denRaucher anrichten.


melden
Anzeige
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 13:51
@ DrVenkman

Du hast das schon richtig erkannt...aber wie du selbst schreibst.."zum Teil", der Rest wird von der Allgemeinheit getrragen.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 13:54
Man hat mittlerweile die Erkenntisse das es halt so ist ..und aus diesem Grunde ist esauch richig das Raucher höhere Beiträge zahlen müßen. Leider noch nicht hoch genung umfür den Schaden den sie sich und anderen beifügen zu begleichen.


melden
blubbb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 13:56
tabakwerbung verbieten?! warum nicht,.. mich juckts nicht... würde dafür sein, wenn michjemand fragen sollte...


melden
drvenkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 13:58
wird von der Allgemeinheit getragen...

welche ebenfalls ihre Laster hat, die demStaat Geld und auch Außenstehenden das Leben kosten.

Mal abgesehen davon bin ichfür die Beschränkung/ das Verbot der Werbung, da ich keinen persönlichen Schaden davontrage aber anderen die Gesundheit "vielleicht" erhalten wird.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:03
Wenn die Werbung aber doch keinen Erfolg hätte, dann konnte man sich das auchsparen..oder nicht?


melden

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:05
Wieso gehen mir die Argumente aus? Du hast eingeworfen das die Allgemeinheit für dieKosten des Rauchens aufkommen muß. Ich habe erwidert das dieses Prinzip derSolidargemeinschaft auch für vieles andere gültig ist, waraus ich keinen Nutzen und keinVergnügen ziehe, von der nicht zu knapp gezahlten Tabaksteuer mal ganz abgesehen.Dementsprechend zahle ich für all die Autofahrer die Luft verpesten und Unfalltoteproduzieren genauso mit, wie für die Fettsäcke die nicht auf ihre Ernährung achten, mit30 Kilo Übergewicht rumlaufen und hohe Krankheitskosten verursachen, ohne das dieseGruppen einen Risikoextrazuschlag zahlen.

Im Jahre 2005 beliefen sich dieErträge der Tabaksteuer auf 14,3 MrdEuro, damit ist sie nach der Mineralölsteuer dieertragreichste des Bundeshaushalts. Von mir aus dürfen die Beiträge derKrankenversicherungen für Raucher gerne höher liegen um die Differenz zu den geschätzen17 Mrd Krankheitskosten pro Jahr auszugleichen. Obwohl ich davon ausgehe, das der Umsatzder mit Tabakwerbung und Zubehör erreicht wird dieses bereits tut. Allerdings erwarte ichdann auch die Abkehr vom Solidarsystem für alle Übergewichtigen, Risikosportler,Autofahrer usw. Gleiches Recht für alle eben.

Ach ja und glaubt hier eigentlichirgendjemand ernsthaft, das der Krankenkassenbeitrag geringer werden würde wenn alle mitdem Rauchen aufhören?


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:06
Verfettung und Bewegungsmangel verursachen mehr Kosten als das Rauchen.
Es istbescheuert gegen das Rauchen zu kämpfen und mit seinen Kleinen mal wieder bei McDoofaufzulaufen. Die Anzahl der fetten Kinder ist enorm, in meiner Kindheit waren 1-2 Kinderpro Klasse (30 Schüler) zu dick, jetzt sind es bestimmt 5-8. Über diese Ausmaße derWerbeverbote sollte man sich mal Gedanken machen.

gegen Zigarettenwerbung binich auch, aber nicht nur.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:08
@ DarthHotzmk2

Was kostet dich ein Unfalltoter?


melden
drvenkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:10
Ach ja und glaubt hier eigentlich irgendjemand ernsthaft, das der Krankenkassenbeitraggeringer werden würde wenn alle mit dem Rauchen aufhören?

ICH NICHT!!! Diefinden schon eine passende Ausrede dafür, dass sie die Sätze nicht senken müssen.

@Bacchus

"Wenn die Werbung aber doch keinen Erfolg hätte, dann konnte mansich das auch sparen..oder nicht?"

Könnte man! Ich gucke aber so gerne Westernund die werden in der letzten Zeit eher weniger produziert. Somit bin ich auf ein paardieser Spots angewiesen.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:10
@ midnightman

Sport wird aber auch überall gelobt und angeboten, nur wer keingebrach davon macht ..naja. Es hat aber auch schon überlegungen bei verschiedenenKrankenkassen gegen dis zu fördern.


melden
drvenkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:13
@midnightman

vollkommen richtig!

Wenn man unter diesem Aspekt an dieSache gehen will muss man so einige von Werbespots aus dem Verkehr ziehen.


melden

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:19
"Was kostet dich ein Unfalltoter?"

Kann ich nicht sagen, aber bei 336.600Unfällen mit Personenschäden und 5.362 Unfalltoten im Jahr 2005, dürfte schon so einigeszusammenkommen.


melden

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:28
@darthhotz:
Word!

@Bacchus:
Nimm mir das nicht übel, aber du machstauf mich den Eindruck eines typischen"alles-andere-vergess-und-nur-auf-raucher-einhack"-Fanatikers.

Rauchen istschlimm, keine Frage. Aber wie DarthHotzmk2 sagt; die Krankenversucherungen basieren aufeinem Solidaritätsprinzip - Wenn sich Politik und Nichtraucher auf die rauchendeMinderheit einschiesst, bitte schön. Aber dann gefälligst Richtig. Dann will ich nämlichebenfalls keine andere Risikogruppe finanzieren, egal wie gross oder klein sie ist.


Übrigens:

Zitat:
Was kostet dich ein Unfalltoter?

Soeiniges...oder glaubst du der spaziert von alleine weg von der Strasse? Nebenbei liegenneben ihm wahrscheinlich noch 3 Schwerverletze, ganz zu schweigen von 2 Autos mitTotalschaden und einer kaputten Leitplanke ;-D


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:28
Dafür steht aber die Autoversicherung.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:30
Das hat aber auch nichts mit Rauchen und die Spätfolgen zu tun.

Hier geht nurums Rauchen und daran sollten wir uns auch halten.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:31
Bacchus

"Wenn die Werbung aber doch keinen Erfolg hätte, dann konnte man sichdas auch sparen..oder nicht?"

Interessanterweise ist genau das der Fall. In denUSA z.B. kam diese Diskussion auch auf - die "Tabaklobby" wehrte sich nicht gegen einWerbeverbot. Warum? Werbung kostet viel Geld und wenn keiner Werbung macht steht manzumindest in dieser Branche im Plus (Stichwort Spieltheorie).

Übrigens glaubeich, dass ein Werbeverbot in der Tat Jungendliche zumindest in gewissem Maß davonabhalten kann, süchtig zu werden. Die Zahlen sind aber auf die Gesamtheit bezogen ohnehinrückläufig. Deutschland hängt mit seiner Politik aber eh ein wenig hinterher, wenn man sounsere Nachbarländer anschaut :)


melden

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:32
Für die ökologischen Folgen des Autofahrens auch? Deren Kosten dürften wohl etwas höherliegen als die des Passivrauchens.


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:34
Hier gehts halt mal ums Rauchen und nicht um andere Dinge, und aus diesem Grund solltenwir uns auch nur damit befassen.


melden
Anzeige

Tabakwerbung offenbar auch bald in Deutschland verboten

13.06.2006 um 14:41
Nein, es geht hier letztendlich nicht um das Rauchen an sich, sondern um die prinzipielleAuflösung der Solidargemeinschaften. Insofern ist es für mich argumentativ legitim dazuauch andere Beispiele anzuführen. Aber wenn Du nur beim Rauchen bleiben willst, dann fragdoch mal in den Werbeagenturen nach was die vom Verbot halten und dann frag bitte auchnoch bei Printmedien und Kinobetreibern an wie begeistert die davon sind das die Werbungdort verboten werden soll.


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden