Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Haft, Lebenslang, Sexualverbrecher ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 13:35
Solche Menschen verdienen meiner meinung nach den tod.
Vieleicht sollte man auch nur schwere Sexualverbrecher mit dem tod bestrafen und minderschwere verbrechen mit lebenslanger haft.

Das Leben hätte keinen Sinn, gäbe es nicht die Liebe.


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 16:41
@ cruiser156:

Die Frage, ob ich Kinder habe, ist lächerlich. Habe ich denn behauptet, ich würde Vergewaltigungen oder Kindesschändung befürworten oder rechtfertigen?

Ich finde es nur unter aller Sau, dass ihr noch nicht mal zwischen verschiedenen Sexualdeliken differenziert und sofort nach Folter und der Todesstrafe schreit.

Ich hab auch nicht behauptet, dass man gefährliche Sexualstaftäter wieder auf freien Fuß setzen sollte. Also tu mal nicht so, als hätte ich das irgendwo geschrieben.

Euer Mitgefühl für die Opfer ehrt euch, aber ihr solltet auch mal dran denken, dass die Todesstrafe nur ein Mittel der Rache, aber keines der Gerechtigkeit ist. Und Folter schon mal gar nicht. Durch die Todesstrafe ist noch keine einzige Straftat verhindert worden. Alle bisher gemachten Erfahrungen sprechen dafür, dass eine Gesellschaft, die das Töten von Menschen erlaubt, eher zu ihrer eigenen Verrohung beiträgt als sie zu mindern.

Schreckt die Todesstrafe ab? Wohl kaum. Die meisten Schwerverbrecher rechnen entweder überhaupt nicht damit, erwischt zu werden, oder sie sind an einem Punkt, an dem es ihnen egal ist. Gerade Sexualstraftäter agieren doch aus einem Trieb oder gar aus einer psychischen Störung heraus! Da denkt doch keiner davon an die Konsequenzen? Seid ihr wirklich so naiv zu glauben, dass irgendein Sexualstraftäter kühl kalkuliert und sich sagt: "Zum Glück komme ich nur für ein paar Jahrzehnte in den Knast, wenn ich erwischt werde. Würde ich umgebracht werden, wenn ich erwischt werde, dann würde ich es bleiben lassen"? So denkt kein Sexualstraftäter!

Und dass ihr nicht auf mein Argument der Missbrauchs- und Fehljustizgefahren eingegangen seid, zeigt, dass ihr nur aus einem - durchaus nachvollziehbaren - Rachegefühl heraus argumentiert, anstatt darüber nachzudenken, was das beste für die Opfer wäre.

P.S.: Ich bin übrigens männlich. Hatte mich beim Erstellen des Profils verklickt. Sorry, mein Fehler.

_____________________________________________________
Interessiert an Zeitreisetheorien?

Falls ja, schaut hier mal vorbei: zeitreise.webnotes.de



melden
x35 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 16:54
solche Menschen verdienen den Tod, und nichts anderes, doch wenn wir wieder zurückfallen würde und wieder die Folter anwenden würden, wären wir nicht besser.
Man müsste Stellen für die opfer einrichten, denn sie bedürfen unserer hilfe, nach nach dieser bestialischen Tat.
Solche menschen erleiden psychische Schäden die sie das ganze leben mit sich herumschleppen, wer einem Menschen so körperlich udn sellisch misshandelt ist ein etwas für das ich kein Wort noch Schimpfwort finde.
Ich würde die Todesstrafe für solche Menschen einführen, wenn ihr Verbrechen nach dem Tode verlangt.

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)
AVE SATANS



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 19:02
Es gibt natürlich bereits zahlreiche Hilfsangebote für die Opfer. Such z.B. mal im Internet nach Selbsthilfegruppen für Vergewaltigungsopfer, da findest du einiges.

Ich versteh immer noch nicht, was durch die Todesstrafe gewonnen werden würde. Doch nur das kurzfristige Gefühl der Rache, sonst nichts.

Und der Preis dafür? Eine Gesellschaft, die das Töten von Menschen billigt. Ich versteh echt nicht, warum ihr alle da so scharf drauf seid.

_____________________________________________________
Interessiert an Zeitreisetheorien?

Falls ja, schaut hier mal vorbei: zeitreise.webnotes.de



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 20:42
wieso wollt ihr Todesstraffe für Sexualverbrecher? Die sind doch keine Mörder, sondern wichsen nur auf illegaler weise... Findet ihr nicht das ein bißchen übertrieben? Was können die Verbrecher dafür wenn die so schlecht erzogen werden?


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

13.02.2004 um 20:52
xBlackKnightx@

Ja was können Massenmörder dafür das sie schlecht erzogen sind und probleme in der Familie hatten.
Die Erziehungsfehler können die strafe nur im sinne von beandlungsfähigkeit vermindern.

Das Leben hätte keinen Sinn, gäbe es nicht die Liebe.


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

15.02.2004 um 02:37
Schlechte Erziehung ist nun wirklich keine Rechtfertigung für Schwerverbrechen.. da könnte man ja tun und lassen, was man will, und es dann mit der Schlechtheit der Welt begründen.

Gilt meiner Meinung nach übrigens auch anders rum. Ihr schreit nach Folter, Blut und Tod, um eure Entrüstung über schlimme Verbrechen wie Vergewaltigung und Kindesmissbrauch auszudrücken. Aber ist es vielleicht besser, Leute zu foltern und umzubringen? Find ich nicht gerade.

Abgesehen davon: Wenn jemand erst mal tot ist, kann er auch nicht mehr darüber nachdenken, warum das, was er getan hat, Unrecht war. Und das gehört ja wohl auch irgendwie zu einer Strafe, oder?

_____________________________________________________
Interessiert an Zeitreisetheorien?

Falls ja, schaut hier mal vorbei: zeitreise.webnotes.de



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

15.02.2004 um 10:02
Hier mal ein Link mit Info´s zum Thema !

http://online.wdr.de/online/news2/kindesmissbrauch/therapie _taeter.phtml

@thargunothotl

Es spricht doch keiner von Folter ect., aber was ist zu tun wenn diese Menschen nicht therapierbar sind ?

Du behauptest das die Todesstrafe unmenschlich ist, dann mach mal einen vernünftigen Lösungsvorschlag !

Auf das Thema schlimme Kindheit möchte ich gar nicht eingehen da vor Gericht nach meiner Meinung ein reger Mißbrauch damit getrieben wird !
Ich habe zwar Kinder oder Frauen vergewaltigt das liegt aber einzig und allein an meiner schlechten Kindheit, na und, die Tat wurde trotzdem begangen !


Niemals aufgeben !



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

15.02.2004 um 21:04
@Cruiser156:

Es war hier sehr wohl von Folter die Rede, auch wenn das Wort nicht direkt gefallen ist.

Natürlich gibt es eine Alternative zum Töten von Menschen. Mich wundert, dass ich sie euch erst noch nennen muss: Nicht therapierbare Vergewaltiger oder allgemein gewalttätige Triebtäter mit Rückfallgefahr sollten und könnten lebenslang in Sicherheitsverwahrung bleiben.

Das Argument, dass sie dann irgendwann freigelassen werden, ist schlecht, denn erstens muss sich eine Gesellschaft selber fragen, welche Straftäter sie wieder freilassen will, und zweitens würden genau diejenigen Täter, die später als therapierbar freigelassen werden könnten, ohnehin diejenigen sein, die bei einer Wiedereinführung der Todesstrafe ohnehin nicht zum Tode verurteilt werden würden.

Lebenslange Sicherheitsverwahrung ist noch nicht mal sehr viel teurer, falls überhaupt, als die Todesstrafe, weil der gesamte Justizapparat in einem Rechtsstaat mit allen Einsprüchen und Berufungen etc. durch einen Todesprozess jahrelang äußerst kostenaufwändig in Trab gehalten wird.. man kann das mal an amerikanischen Beispielen ausrechnen.

Und eine Justiz, die das im Eilverfahren macht, ist sowieso nicht seriös - geschweige denn gerecht.

_____________________________________________________
Interessiert an Zeitreisetheorien?

Falls ja, schaut hier mal vorbei: zeitreise.webnotes.de



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

15.02.2004 um 21:24
@thargunothotl
Ich stimme dir zu. Todesstrafe darf keine Lösung sein. Sind wir in der Lage, jemandem das Leben zurückzugeben, der gestorben ist? Nein. Warum sollten wir dann das Recht haben, jemandem das Leben zu nehmen? Niemand hat dieses Recht. Sicher, manche nehmen sich das Recht einfach. Doch wie verabscheuungswürdig ihre Tat auch sein mag, sie darf in keinem Fall das Töten legalisieren!
Ich finde allerdings, es sollte mal wieder die lebenslange Haft eingeführt werden. Was für ein "lebenslang" ist das, das nach 15 Jahren beendet ist?

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

15.02.2004 um 21:29
lebenslang aber in solchen umständen wie in afrika gitter stäbe ein kaputes bett brot wasse rund vielleicht eine vitamin kapsel damit er ned grad geht

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

16.02.2004 um 02:03
Sexualstraftäter wachsen aus ihrem Verhalten nicht heraus.....

Einige Sexualtäter können abgeschreckt werden, man kann sie jedoch nicht rehabilitieren meine ich ...
.
Das Konzept der erzwungenen Therapie ist ein Widerspruch in sich Erfolgreiche psychiatrische Therapie erfordert Teilnehmer, keine bloßen Empfänger. Was diese Täter so hartnäckig und gefährlich macht, ist, ihre Freude an dem, was sie tun und ihre Absicht, damit fortzufahren. ...
Wenn es um sexuelle Sadisten geht, werden uns keine psychiatrischen Diagnosen beschützen. ..... Rehabilitation ist ein Witz.

Wenn wir nicht bereit sind, Sexualverbrecher hinzurichten, aber auch keine Behandlung kennen, was für Möglichkeiten der Verteidigung haben wir denn noch.... freiwillige Kastration?

Nun ich glaube nicht das dies ein Sexualtäter stopen tut ...

Ich meine eine lebenslange Haftstrafen ohne Chance auf Bewährung für verschiedene Sexualverbrechen ist eine menschliche Lösung!!!


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

16.02.2004 um 03:23
Leude...

Ich hab mal ein Buch über Azteken gelesen. Da gab es kaum Mörder und Verbrecher. Die Einwohner hatten dort keine Türen gebraucht, weil niemand was gestohlen hat. Alle Menschen wurden richtig erzogen, wie wenn man aufpasst dass der Baum gerade wächst, und nicht schief. Sie wussten was von der Erziehung!

Okay, in jetztiger Welt geht das nicht mehr weil überall Krieg und Gewalt herrscht. Aber vergleicht mal die Mordsrate zwischen USA und Deutschland. Auch wenn USA ein bißchen mehr Menschen hat gibt es dort extrem viel mehr Mörder. Obwohl dort Totesstrafen gibt. Woran liegt das? ;)

_____________________________
ahja meine Deutschkenntnisse sind ned so gut, weil ich erst 2 Jahre später sprechen konnte, wegen meiner Schwerhörigkeit...



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

18.02.2004 um 09:45
Vieles liegt an der Erziehung, aber bei weitem nicht alles. Dass die Azteken so eine tolle Erziehung hatten, dass es bei ihnen keine Verbrechen gab, halte ich für einen Mythos. Und eine superhumane Gesellschaft waren sie wohl auch nicht.

Ich meine, nie gab es so viele Erziehungstheorien, psychologische Datenerhebungen und konkrete Feldversuche z.B. mit jugendlichen Straftätern wie heute. Das ist schon viel wert, aber man kann die Kriminalitätsrate nunmal durch keine Maßnahme auf Null senken. Noch nicht mal durch den absoluten Kontrollstaat.

Der Schutz der Opfer geht m.E. immer vor, das ist eigentlich logisch - aber den kann man auch gewährleisten, ohne die Menschenrechte zu verletzen oder gar komplett über Bord zu werfen.

_____________________________________________________
Interessiert an Zeitreisetheorien?

Falls ja, schaut hier mal vorbei: zeitreise.webnotes.de



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

18.02.2004 um 11:05
Ich finde das man diese einfach kastrieren sollte!
Todesstrafe kann ich nicht akzeptieren da ich der Meinung bin das kein Staat auf der Welt das Recht hat offiziell über Leben und Tod zu entscheiden!
Kein Staat auf der Welt darf Gott spielen!

Und Kastration packt das Übel an der Wurzel und ist gerechter als die Todesstrafe! Derjenige lebt weiter und ist für immer dazu verdammt auf das zu verzichten mit dem er sich das ganze eingbrockt hat!
Und lebenslang in die Haft mit anschliessender Sicherheitsverwahrung ist auch /zudem angebracht. Das hiesse das derjenige nicht nach 15 Jahren frei ist!

Aber Todesstrafe auf keinen Fall! Menschen dürfen nicht über Leben und Tod enscheiden. Wer sich das herrausnimmt ist eben ein Verbrecher und soll dafür bestraft werden! Aber offiziell von Staat aus legal jemandem das Leben nehmen ? Oh man, ich komm mir wie im Mittelalter vor! Wie barbarisch!

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

18.02.2004 um 12:27
Meint ihr nicht das Kastration und Sicherheitsverwahrung für den Rest des Lebens vielleicht noch grausamer sind, wie eine Hinrichtung ? Für mich ist es Folter.
Außerdem: 90 % dieses Abschaums ist nicht therapierbar. Die einzige Möglichkeit weitere Opfer des selben Täters auszuschließen, ist ihn für immer kaltzustellen und zwar gründlich. Für die Opfer mag es Rache sein, was ich für legitim halte. Für alle anderen ist es Schutz vor einem Monster !


NICHTS lebt ewig !


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

18.02.2004 um 12:51
Hi
Ich finde sie sollten nicht getötet werden,dann sind sie ja eigentlich Ungestraft, sondern den Rest ihres Lebens damit verbringen Drecksarbeiten zu erledigen. In Amerika gibt es einen Knast in dem allerdings nur Frauen sind, und nicht wegen wirklich schlimmen Sachen, aber egal, diese Frauen müssen in die Wüste Arizonas fahren, und Obdachlose, Kinder und sogar Babys die keinem Menschen zugeordnet werden können dort begraben. Es sind höllenqualen für die Frauen, aber solche Sachen, natürlich alles mit hübschen Fussfesseln, und noch anderes, es läst sich immer was eckliges finden, müssten sie machen, bis sie tot umfallen. Und das wennmöglich erst mit 95.

Sei wachsam, so wirst du auch die Fügungen erkennen.


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

19.02.2004 um 14:04
Mal was anderes !

Sexueller Missbrauch in USA !
Über 4.000 Priester schuldig !

Die Zahl der Fälle von sexuellem Missbrauch in den Reihen der katholischen Kirche der USA ist anscheinend noch höher als bisher angenommen.
So sollen in den vergangenen 50 Jahren mehr als 4.000 Priester Kinder sexuell missbraucht haben. Das geht aus einer Studie hervor, die dem n-tv Partnersenders CNN in Auszügen vorliegt.

Laut der Studie, die am 27. Februar veröffentlicht werden soll, werden den Priestern mehr als 11.000 Fälle von Missbrauch vorgeworfen. Der Bericht basiert auf einer nationalen Untersuchung von Kirchenberichten.
Die Studie wurde von der Bischofskonferenz in Auftrag gegeben, um den Umfang der Krise besser erfassen zu können.

"Wir wollen verstehen, wie so etwas passieren konnte, damit wir sicherstellen können, dass es nie wieder passiert", sagte der Präsident der Bischofskonferenz, Wilton Gregory.

Der Opferverband "Survivors Network of Those Abused by Priests" erklärte, die genannten Zahlen seien vermutlich noch viel zu niedrig.
"Bischöfe haben jahrelang versucht, dies zu verbergen.
Es gibt keinen Grund zu glauben, dass sie ihr Vorgehen plötzlich ändern", so Network-Direktor David Clohessy.

Eine Skandalserie mit Hunderten Fällen von sexuellem Missbrauch hatte die katholische Kirche vor zwei Jahren unter Druck gesetzt.

Quelle: n-TV.de 17.02.2004.

11000 Fälle ! 4000 schuldige Priester !

Und Ihr redet von Sicherheitsverwahrung, machen die ein Strafkloster auf !
Da geht es um Kinder !

@thargunothotl

Deshalb meine Frage an dich ob du Kinder hast, ich habe welche, da denkt man ein wenig radikaler über solch ein Thema !
Da kannst du alle Väter und Mütter fragen, oder frag mal deine Eltern !



Niemals aufgeben !



melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

19.02.2004 um 14:26
Das glaub ich nicht so ganz wie es da steht!
Da wurde mal wieder was aufgebauscht und total übertrieben!
Amis halt!

Nur mal nebenbei: die gehen doch sowieso immer mehr und mehr in so eine Art Autokino-Messe (hab ich demletzt bei Discovery Channel gesehen)

Ich glaube nichtmal das die 4000 Prister in den USA haben!

Und da ist das auch eine Massenpsychose geworden. 3 - 4 habens gemacht und plötzlich sind sie doch alle dieselben.
Würde mich nicht wundern wenn die Amis schon die Taufe als sexuellen Missbrauch bezeichen würden denn da fasst ein Prister das Kind auch am Kopf an.....

Alles übertrieben und aufgebauscht! Glaubt doch nicht jeden Scheiss den uns Bild & Co. verzapfen! Wenn das so wahr sein sollte, dann laufen für mich in den USA nur noch Geistesgestörte herum und kein einziger dort ist mehr normal....naja, mag sein das das ja auch zutrifft....


Hallo, überlegt mal, 4000 !!!!
Das ist unmöglich !!!!

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

Lebenslange Haft für Sexualverbrecher

19.02.2004 um 14:45
@master0blicker

Übertrieben, Aufgebauscht !

Schau dir den Link an und weine ! ;)

http://www.kna.de/doku_aktuell/papst_sexskandal.html (Archiv-Version vom 24.12.2003)

Wenn die sich öffentlich damit auseinander setzen ist da bestimmt nichts dran !


Niemals aufgeben !



melden