Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grass und die SS

160 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Juden, SS, Grass ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grass und die SS

15.08.2006 um 09:48
was haltet ihr davon?
ich finde man sollte dem mann keinen vorwurf machen... wennsogar die juden sagen "gras drüber".
ich verstehe nicht was das trara soll.. oder istes nur pr für sein buch?


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 09:51
Ich weiß auch nicht, was das Trara um die Sache soll.

Aber ist gute Werbung fürsein Buch.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 09:58
Deutschland hat keine Eier mehr ...
Wayne juckt das ? Man er war 17 ! Ja er hatfehler gemacht aber zeig mir einen 17 jährigen der keine Fehler gemacht hat !

Grass ist doch auch nur ein Mensch und sein Nobelpris hat er nicht wegen des W-SSbekommen sondern weil er anscheindend Bücher schreibt.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 09:59
Der eigentliche Fehler war vielmehr sein langes Schweigen...


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:00
Wieso wenn er sich nicht getraut hat ? sich geschämt hat ?
aber Zufall das es genauvor seiner neuen Biography passierte ...


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:01
Ist das was neues? Daß jemand mit NS-Vergangenheit eine 2. Chance imNachkriegs-Deutschland bekommt? Ausserdem, wie alt war Grass zur damaligen Zeit? Soweitich weiss, kam man schon mit 17 in die Waffen-SS.
Und von den Verbrechen der Naziswusste damals auch keiner, die kamen erst nach dem Krieg ans Licht.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:04
dass er so lange geschwiegen hat war eins, aber grass war über jahre hinweg diemoralische instanz von deutschland. er hat alle leute angeprangert, die irgend einenazi-vergangenheit hatten.
die leute, über die er da geredet hat, hatten schon alleinaufgrund ihres alters eh irgendwie mit der nazizeit zu tun gehabt. waren ja damals ehsehr viele. egal, wie sie da involviert haben.
jedenfalls hat er einen ganzentscheidenden lebensabschnitt von sich verschwiegen, aber weiterhin alle anderen leutediffamiert.

wer im glashaus sitzt sollte halt nicht mit steinen werfen.

und da seine biographie ja bald erscheinen soll ist das ne gute pr.
es stellt ihnzwar in einem schlechten licht hin. aber pr ist pr.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:05
grass ( ;-) ) finde ich das nun im gespräch ist die preise die er erhalten hatabzuerkennen. ich mein wofür hat er denn die preise bekommen? dafür das er nicht-ss´lerwar?


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:08
Wer weiss. Vielleicht ist Grass einer der wenigen, die das mindestens zugeben. WievieleIntellektuelle und Alt-Politiker haben wir, die ihre Vergangenheit bis heuteverschweigen.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:10
du musst das aber so sehen. meinst du, er hätte den nobelpreis bekommen, wenn jemandgewusst hätte, dass er bei der ss war? oder wenn es kurz vor der nobelpreisübergaberausgekommen wäre?
ich finde, er ist immer noch n super schriftsteller und so. aberes ist halt nicht gerade clever andere leute wegen ihrer ns-vergangenheit öffentlichanzuklagen, und selber war er sogar in der ss.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:13
die, die es vielleicht verschweigen wollten sind ja teilweise von grass geoutet worden!

ich mein, irgendwie waren ja die meisten menschen irgendwie in die ganzenazisache involviert. manche weniger, manche mehr.
und zum glück sind jetzt auchschon viele menschen bereit, diese menschen nicht nur nach ihrer vergangenheit währenddes 2. wk zu beurteilen.
baer ich kann doch nicht menschen dafür verurteieln, was sievielleicht gemacht haben und hab selber genauso dreck am stecken und verheimlich das mallieber.
ich glaube, dass ist der hauptgrund, warum viele leute jetzt so erschüttertsind.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:16
@torgarant
das heisst das alle die Hitler damals in Österreich zugejubelt haben, sindin die Sache involviert und Nazis??

Wussten den die Menschen bereits 1938 wasdieser Typ vorhatte? Nein! Denn er versprach Ihnen Arbeit, soziale Absicherung etc.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:19
Inzwischen weiß man, dass der damals 17-Jährige dieses Schicksal mit vielen anderenGleichaltrigen geteilt hat, die nicht mehr gefragt wurden, zu welcher
Einheit siestrebten, sondern einfach als Kanonenfutter verteilt wurden –
eben auch zurWaffen-SS.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:23
zudem war grass nur theoretisch in der ss, war nie aktiv. somit bleibt eigentlich nur dietatsache seines langen schweigens zu bemängeln.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:26
Mich würde interessieren, für welche Verbrechen die Nazis die Jungen in der Waffen-SSausgenutzt haben und ob Günther Grass auch bei solchen Aktionen dabei war. Schliesslichgab es bei Danzig ein KZ. KZ Stutthof.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:26
@tellarian1

wollte damit sagen, dass für viele menschen heute, die menschendamals alle mehr oder weniger involviert waren.
dass am anfang niemand geahnt hat,was für schreckliche sachen angeordnet wurden, das konnte natürlich niemand wissen.wahrscheinlich noch nicht mal ahnen.

@Bacchus

aber warum gibt er esdenn nicht einfach zu?
es ist doch jetzt nicht mehr so krass wie vielleicht noch vorzehn jahren, wo er sofort als nazi abgestempelt wurde.


ich kann doch nichtleuten sachen vorwerfen, in die ich selbst involviert war.
diese "doppelmoral" regtmich halt weng auf. versteht ihr, was ich meine?


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:39
/dateien/pr29435,1155631192,Grass


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:41
Warum? Diese Frage kann nur er beantworten.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:41
ISt doch eine Riesen Sauerei was hier von Den Zionisten wieder veranstaltet wird..

Wenn es so ist, dann müssten wir alle ehemaligen SS Soldaten, von denen noch genugleben alle hinhaftieren, und vor Gericht stellen.


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:44
hehe auf der karikatur sieht man ja auch schön wie der eine schnell weg will...


melden

Grass und die SS

15.08.2006 um 10:49
Hier wird wie so vieles wieder alles über einen Kamm geschert. Nicht alle die bei derWaffen SS waren sind in irgendwelche Greultaten verwickelt. Es ist aber bstimmteinfacher so zu verfahren als sich die Mühe zu machen jeden einzelnden zu prüfen.


melden