Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moderne Sklaverei

37 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sklaverei, Moderne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:18
Vor Kurzem sah ich ein Bericht auf dem Sender "EuroNews", der davon erzählte, dass diePolizei in Italien nach vermissten Polen sucht, die wahrscheinlich Opfer von erzwungenenArbeitsverhältnissen wurden und in sklavenartigen Verhältnissen leben mussten.Arbeitslager in der Landwirtschaft. O.o

Der Artikel:
http://www.euronews.net/create_html.php?page=detail_info&article=379603&lng=3

Oft sind es die Menschen aus Osteuropa betroffen, die gut bezahlte Arbeit suchen undstatt dessen in die Machenschaften von Menschenhändlern geraten.

Touristen-Büros vermitteln Urlaubsreisen für junge Frauen, doch statt einem 3 Sterne-Hotel und Erholung, müssen sie ohne Papiere und ohne Rechte in einem Bordel alsProstituierte "arbeiten".

Man hört immer wieder von solchen Fällen und dieMenschenhändler werden offensichtlich immer dreister.

Meiner Meinung nachsollten die Kontrollen verschärft und solche Verbrecher härter bestraft werden.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:21
Grausam. Aber dass es so etwas in Italien passieren könnte hätte ich mir nie gedacht...


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:22
soviel ich weiss gabs man einen vorfall in taihland , wo ilegialle bescheftigte im baueinfach nach dem sie ihre arbeit getann haben, eifach zubetonert wurden um sie nicht zubezahlen, bin mir sicher das solche vorfaelle auch in anderen leandern gibt?!


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:23
Ähnliches in Mexiko...


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:23
"Meiner Meinung nach sollten die Kontrollen verschärft und solche Verbrecher härterbestraft werden."

und meiner meinung nach, sollte die regierung von denjeweiligen ländern,
wo menschen "entführt" wurden aggressiver gegen sowas agieren.die regierungen verschiedener länder sollten besser zusammenarbeiten und dadurcheffizienter gegen solche verbrechen vorgehen...

aber hey was sage ich da...sowohl polen als auch italien sind viel zu arm für sowas =(
außerdem wette ich, dassauch einige leute in der regierung etc. mit, in dieser sache, drin stecken.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:27
italien ist nicht arm, aber das regierungen mit drinen stecken ist klar , die politikersind ja nur da um sich die taschen voll zu stopfen.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:27
@KIRSTEN_SUX ,

das meinte ich eigentlich auch mit "Kontrollen". ;) Es soll ebennicht mehr so gehen, dass Menschen die plötzlich nich mehr aus dem Urlaub zurückkomen,von den Behörden einfach vergessen werden.

Wenn solche Fälle bekannt werden,müssen auf jeden Fall großangelegte Razzias durchgeführt werden.

Man kann essich kaum vorstellen.. 1000 Sklaven, allein in der Landwirtschaft und allein aus Polen..wieviele gibt es dann wirklich?! :{


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:29
@greenline ,

--soviel ich weiss gabs man einen vorfall in taihland , woilegialle bescheftigte im bau einfach nach dem sie ihre arbeit getann haben, eifachzubetonert wurden um sie nicht zu bezahlen--

Das ist echt übel.. O.o Alles fürdas Kapital.. :/


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:30
Sowas gabs schon immer und wird es immer geben. Nur heute und bei "uns" in Europa kommtshalt kaum noch vor.
Zwangsprostitution zB ist so alt wie die Welt. Ganz abschaffenkönnen wird man sowas nie.....


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:31
@van_Orten ,

die Berichte zeigen leider, dass es gerade in Europa einen regenZuwachs an Menschenhändlern gibt.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:32
Ja die aktuelle Entwicklung mag negativ sein aber vergleich das mal mit zahlen von vor100 Jahren


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:33
Die Männer die zu solchen Prostituierten gehen, gehören auch hart bestraft, weil dieNachfrage regelt den Markt...

Traurige Entwicklung...


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:35
In Italien hat die Mafia sowieso die Oberhand... in der Regierung vertreten usw. usf.
Kein Wunder, dass nichts gemacht wird.
Und wenn irgendein Land (wo Menschenentführt wurden) in Italien verdeckt oder so agieren würde, dann gibts eininternationales Konflikt... darum wird auch nix gemacht glaube ich. Außerdem hat mannicht genug Kohle um solche Aktionen durchzuführen, also Polen zumindest.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:35
"einen internationalen Konflikt"
meinte ich.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:36
@van_Orten ,

das Thema heist auch: "Moderne Sklaverei".


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:37
die mafia ist ueberall
vertetten ,vor allen die hohen politiker habe ihregeschichten.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:40
nicht überall... erzähl doch nix.
Es gibt noch genug ehrliche Politiker, die schonimmer gegen die Mafia bzw. Korruption etc. gekämpft haben.

aber back2topic.


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:40
Naja die Zeit vor 100 Jahren gehört in der Geschichtsschreibung auch noch zurModerne.....
Du hast ja Recht solche Sachen sind natürlich scheisse aber man kannsowas nicht 100%ig abstellen. Das wirds halt immer geben, wir können eigentlich schonfroh sein das die Welt bei uns in Europa so friedlich und sicher ist wie sie es ist.Schau Dich mal auf anderen Kontinenten um....


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:45
@van_Orten ,

--Naja die Zeit vor 100 Jahren gehört in der Geschichtsschreibungauch noch zur Moderne..... --

jaja.. ;) :) Du hast schon verstanden, wie ich esmit dem Thema meinte. Spar mal dieses Wissen für ein Geschichtliches Thema. ;)

Ich habe auch nicht gesagt, dass man nur auf Europa schauen muss. Nur ist eserschreckend, dass der Menschenhandel HIER eine solche Ausmaße eingenommen hat. Und auf"die anderen Kontinenten" braucht man nicht zu schauen, wenn etwas bereits vor eigenerNase passiert. :|


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 14:48
Das die Entwicklung negativ ist ist in Zeiten der Haushaltsdefizite und Einsparungen amPolizeiapparat eine logische Folge oder?
Und das wird so schnell nicht besser werdenfürchte ich.....


melden

Moderne Sklaverei

14.09.2006 um 15:04
polos

der menschenhandel ist gerade hier in deutschland und anderen reichereneu statten sehr verbreitet, wegen denn euro kann er sich jezt schon immer mehrausbreiten, die meisten leute kommen ja hier her wegen des geldes.

van_Orten

europa ist im gegen satz zu sued amerikaund usa und sued afrika ,ex russland"sicherer" aber noch lange nicht sicherer als honk kong oder singapure , japan arbischenemiraten und andere leander, vorallem deutschland hat eine sehr hohe mord und verbrecherratte in europa.
vielleicht nur noch schweiz und oestereich in europa sicher. esgiebt auch in DE manche gegenden die als gefaehrlich gelden.


melden