Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

237 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Hartz IV ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 08:58
da sollte man sich mal überlegen, wodurch die Reichen so reich geworden sind!


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:05
der Reiche hat sein Geld, und ich denke mal wer wäre denn anders wenn er reich wäre. Alsoich würde das Geld auch nicht zum Fenster rausschmeißen


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:27
Also ich würde das Geld auch nicht zum Fenster rausschmeißen

Naja, obichs wirklich tun würde kann ich natürlich auch nicht sagen...Aber ab irgend einem Betragsollte einfach genug sein.. Wer 300 Millionen Euro hat, der braucht doch einfach nichtnoch mehr... Alle zukünftigen Reingewinne in eine Stiftung? Das wär doch mal ne Idee (Undwürde das reichen Image aufbauen) :-)



melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:29
Kobold

Sehe ich auch so, in Stiftungen lässt sich gut Investieren und man kannseine Ideen umsetzen lassen.... So würde ich das auch machen, wenn ich genügend Millionenhätte...:)


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:30
@kobold

hmm.. eine sehr gute Idee, aber sag das denn Reichen nicht uns hier :)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:32
es würde reichen, wenn die Reichen für genügend gescheit bezahlte Arbeitsplätze sorgenwürden, entweder durch das Einstellen von Arbeitskräften in ihre Firmen oder durchgescheiten Konsum, denn das Geld gehört in den Geldkreislauf und nicht irgendwo vor sichhingammelnd auf irgendwelche Konten.


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 09:50
@Sumpfding

aber nicht jeder der reich ist, ist Chef eines Unternehmens, sieheWeltklasse-Sportler. Zum Beispiel der Schumacher spendet immer ein Teil seinesVermögens. Also es gibt auch Reiche, die lassen ihr Geld nicht auf der Bank schmoren.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:04
@vampirox, da geb ich Dir vollkommen recht, von denen gibt es einige


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:06
@Sumpfding

ich finde es aber nicht gut, was der Siemens-Chef gemacht hat. SeineLohnerhöhung hat er denn Mitarbeitern gegeben, aber nur weil die Presse auf ihndraufgehaun hatte.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:08
ist doch klar, daß er das gemacht hat, der läßt sich jetzt womöglich noch als Heldfeiern.


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:10
tja aber so dumm ist Deutschland auch nicht mehr, nicht mal seine Mitarbeiter werden ihmdas abkaufen.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:12
Na, ob se mittlerweile schlauer geworden sind? Es gibt doch auch noch genug Politikerdenen das Volk zujubelt, obwohl sie das Volk verschaukeln, wo es nur geht


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:13
Ja Klar, Spenden ist richtig Klasse, solange man was davon hat :D

Deutschland -Sonderausgabenabzug

Spenden an gemeinnützige Organisationen, politischeParteien oder unabhängige Wählervereinigungen sind in Deutschland steuerlich abzugsfähig,das heißt, die Spende kann als Sonderausgabe innerhalb bestimmter Grenzen steuerminderndgeltend gemacht werden. Dieser Rahmen ist enger als beim in den USA ausgeprägterenSponsoring.

Quelle: <a href="Wikipedia: Spenden">


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:13
es gibt wenige Politiker die das Volk nicht verschaukeln oder es noch nicht gemachthaben. Unser Außenminister wäre da so einer


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:14
wer jubelt den unserem Außenminister zu?


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:16
jubeln vielleicht keiner, aber es steht auch nicht in der Presse das er das Volk aufirgendeiner Weise verschaukelt hätte. is doch schon mal was.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:17
Der scheint ja noch ganz in Ordnung zu sein, aber ich denke da an andere (Ex-Kanzler) z.B.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:18
Link: de.wikipedia.org (extern)

Hier nochmal die Quellenangabe. sry


melden
vampirox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:19
naja über dem legen wir mal lieber den Mantel des Schweigens ;)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 12:50
wer ist schon Schumi? Da gibt es hunderte dickere Kaliber.....und der spendet auch fürsImage.....oder glaubst du der macht das aus reinster Nächstenliebe...der steht nun mal inder Oeffentlichkeit
ich rede von Milliardären, dem Adel (dieseRaubritterhu.....söhne) und Finanzhaien Deluxe, die nie ins Rampenlicht treten und schonseit Jahrzehnten auf ihren Pfründen hocken wie ne dicke Kröte und sich an ihrer Machtlaben....
die lachen sich ganz dick ins Fäustchen und auf gut deutsch gesagt: diescheissen auf uns!!!
UND das Problem bei den 1 Euro Jobs ist, das wird alles vonLeuten beschlossen, die NIE in ihrem Leben nur einen Finger krumm machen würden fürdiesen Betrag, geschweige jemals in diese soziale Schicht abruchten werden......
dasist doch einfach paradox und unwürdig!!!!


melden