Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

237 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Hartz IV ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 14:59
@ stizza

Eben... genau diejenigen, die sich Gedanken über eine für denPatienten
teuere Gesundheitsreform oder auch 1 € Jobs machen, sitzen in Positionen, wosie neben
ihrer Diät als Politiker auch noch diverse Pöstchen in der Industriebekleiden und damit
Niemals in derartige untere Positionen abrutschen werden.

Aus diesem
Grunde kann man den meisten Politikern Bürgerferne vorwerfen. Siewürden anders denken,
kämen sie aus den unteren Schichten, den armen Schichten derBevölkerung...



melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 16:30
wuestenfuchs...erziehungsgeld wird nicht angerechnet auf hartz4..angerechnet wird nur daskindergeld,deswegen bekommt man etwas weniger fürs kind,weil kindergeld angerechnet wird

(mal eben kopiert)
Auch beim Sozialamt können bei geringem Einkommeneinmalige Beihilfen beantragt werden. Diese „Hilfe in besonderen Lebenslagen” umfasstz.B. die Anschaffungskosten für Umstandskleidung, Erstausstattung für das Kind, Umzugusw.. Gelder der „Mutter und Kind-Stiftung“ dürfen vom Sozialamt nicht angerechnetwerden. Beachten Sie, dass die Hilfeleistung erst beantragt und bewilligt sein muss,bevor Sie das Geld ausgeben. Das Sozialamt übernimmt nicht im Nachhinein die Kosten.

bei einigen kann es sogar über 300 betragen,230 steht aber auf jedem fall jederjungen hartz4 familie zu

57 euro bekommt eine frau pro monat in derschwangerschaft eh vom sozialamt dazu,wegen mehrbedarf..
caritas kann jeder einenantrag ausfüllen,auch wenn man einen festen job hat


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

04.10.2006 um 16:33
les dich mal durch diverse foren....


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

06.10.2006 um 14:15
Recht & Gesetz

Zahl der Hartz-IV-Richter verdreifacht
Das BerlinerSozialgericht verzeichnete für August erstmals mehr als 1000 neue Hartz IV-Verfahren proMonat. Die Antragsteller rügen häufig, dass die Behörden nicht tätig werden.

DasBerliner Sozialgericht verzeichnete für August erstmals mehr als 1000 neue HartzIV-Verfahren pro Monat.

http://www.welt.de/data/2006/10/04/1059058.html (Archiv-Version vom 05.10.2006)


In welchen Umfang wird im Zusammenhang des Recht von den Hartz IV Entscheiderngeachtet?

Gibt eine so große Zahl von Hartz IV Verfahren nicht Grund zur Sorge?


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

06.10.2006 um 17:18
ich geb mal ein beispiel wo man klagen kann

kollege ist ein euro jobber,dergräbt auf dem friedhof löcher für särge und hält den friedhof sauber..derfriedhofsgärtner der dieses vorher verrichtet hat giesst nun blumen in der stadt.

theoretisch kann der 1 jobber klagen


Dies ist möglich, wenn dieausgeführten Arbeiten nicht zusätzlich und nicht im öffentlichen Interesse sind. Ist diesder Fall, z.B. wenn die Arbeiten aufgrund gesetzlichen Auftrags oder bisher vonfestangestelltem Personal erledigt wurden, entfällt der rechtliche Grund, statt Lohn oderGehalt nur eine ,Entschädigung' zu zahlen.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

06.10.2006 um 19:21
Welcher 1-Euro Jobber fängt schon an zu klagen? Dann hat ihn das Amt als störendesSubjekt im politisch indoktrinierten hauptsache-arbeit-und-den-inafrika-gehts-ja-noch-viel-schlechter-weltbild erst recht auf dem Kieker. Da gibts genugSanktionskataloge und Disziplinarverfahren gegen, um das System der Ausbeutung zuschützen. Es gab schon unzufriedene 1-Euro Jobber, die nur nach einem kritischenKommentar im TV, schon eine Vorladung bekamen, sich reudig zu entschuldigen. In welcherSituation man sich wirklich befindet, erfährt man doch erst wenn das Dauerlächeln aus demGesicht schwindet!


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

06.10.2006 um 19:51
Welcher 1-Euro Jobber fängt schon an zu klagen?

och da gibt es genugspezis,kostet denen doch nichts...haben ja nichts zu verlieren..les mal aus spass ineinigen hartz4 foren :)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

07.10.2006 um 14:42
@andreasko
Da hast du verdammt recht. Die Klagen per Prozesskostenhilfe kostethöchstens dem Steuerzahler was.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

07.10.2006 um 15:09
>>Da gibts genug Sanktionskataloge und Disziplinarverfahren gegen, um das System derAusbeutung zu schützen<<

Ja, ja....Da gibts immer mal wieder dicke Backen ausPolitiker-Kreisen, wie zB diese:

"Die Union dringt auf eine weitere Verschärfungder Sanktionen für arbeitsunwillige Hartz-IV-Empfänger. Wie "Spiegel" und "FinancialTimes Deutschland" berichten, plant die Union deutliche Leistungskürzungen.

[...]
Laut "Spiegel" sollen die Langzeitarbeitslosen nach den Plänen der Union inZukunft automatisch niedrigere Leistungen bekommen, wenn sie einen angebotenen Jobablehnen. Bislang wird dies in der Arbeitsverwaltung entschieden. Zudem fordern dieExperten von CDU und CSU nach Angaben des Blatts, die einmal verhängten Sanktionen längeraufrechtzuhalten. So sollen die Leistungen erst wieder voll bezahlt werden, wenn einArbeitsloser seinen Verpflichtungen nachkomme. Bisher ist eine Kürzung für maximal dreiMonate möglich. Auch Krankschreibungen sollen schärfer kontrolliert werden. Laut "FTD"soll das Arbeitslosengeld II sogar ganz gestrichen werden, wenn ein Empfänger nach einemersten auch ein zweites Jobangebot ablehnt. Als weiteres Sanktionsinstrument solle auchder Urlaubsanspruch gestrichen werden können."

Als ob sich alleHartz-IV-Empfänger Urlaub leisten könnten oder andauernd zum Arzt rennen und sicharbeitsunfähig schreiben lassen würden...Auf welchem Baum die jewiligen "Experten" vonCDU und CSU schlafen, hätte ich gern mal gewusst. Muss ja ein selten hohes Exepmlar sein.


Diskussionswürdig dagegen erscheint mir dieses Statement von der"Gegenseite":

"Derweil forderte DGB-Chef Michael Sommer, dieZuverdienstmöglichkeiten für die Bezieher des Arbeitslosengeld II zu streichen, da dieArbeitgeber diese Möglichkeit für sich ausnutzen würden. Sommer sagte der "Bild amSonntag", die Zuverdienstmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose führten zu "massenhaftemMissbrauch durch Arbeitgeber". Zugleich wandte sich der Chef des DeutschenGewerkschaftsbundes gegen weitere Einschitte: Die Höhe der Leistungen bei Hartz IV liegeschon jetzt "am Rande dessen, was die Menschen zum Leben brauchen"."

Gruß


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

07.10.2006 um 15:30
Wenn Du nur noch die Wahl hast zwischen 600 Euro für Nichtstun und 600 Euro für 40h dieWoche, dann muss der Job schon irgendwie Spaß machen und Sinn verheißen.Zwischenmöglichkeiten sind für Minderqualifizierte meines Wissens nach mit Ausnahme derSchwarzarbeit inzwischen kaum noch möglich. Zum Beispiel ein reduziertes ALG-Einkommenmit Nebenverdienst. Oder ein 40h-Job, der so gut bezahlt ist, dass er deutlich mehrabwirft, als ALG2. Ihm Rahmen der finanziellen Möglichkeiten, die die Vermögenswerteunserer Gesellschaft widerspiegeln, finde ich es einfach unmöglich, wie man mit Menschenumgeht, denen der fortschreitende Prozess von Produktivitätszuwachs und globalerUmverteilung ihre bisherige Perspektive genommen hat, bzw. ihnen erst gar keineermöglicht hat.

Genauso schlimm finde ich, wie man uns weiterhin Glauben machenmöchte, dass wir Wirtschaftswachstum bräuchten, dass alle "hart mit anpacken" müssten undden "Gürtel enger schnallen" müssten. Blabla... Für mich ist das nur noch das Geseiresystemgläubiger Ignoranten, die keinen Mut haben, neue Konzepte aufzugreifen und etwas zuverändern. Ein ziemlich unerträgliches allgegenwärtiges Geschwafel, dem ich innerlichmanchmal sehr unruhig gegenüberstehe... :-)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

07.10.2006 um 18:14
wenn man den Gürtel enger schnallt, werden anderer dinge um so fetter, wie im leben...


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

07.10.2006 um 18:37
@ashert
lach, da muß ich dir mal zustimmen. Genau so ist es.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

09.10.2006 um 05:52
Link: www.allmystery.de (extern)

Genau das, was ich am 27. September geschrieben hatte, bewahrheitet sich wieder.Schmarotzer wie der Bosch/Siemens-Konzern ziehen ins Ausland und ruinieren dadurch diedeutsche Wirtschaft. Kriminelles Gesindel wie der Firmenvorstand kann dafür wieder einmalnicht belangt werden.

Ich halte wie gesagt eine Ausgleichszahlung fürangemessen, von:
12 Monatsgehältern für jeden entlassenen Mitarbeiter
10000 Euroan den Staat für jeden entlassenen Mitarbeiter

Gruß,
Con


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

11.10.2006 um 09:39
Link: www.zdf.de (extern) (Archiv-Version vom 24.10.2006)

Hat jemand gestern Frontal 21 gesehen? Das war echt heftig. Man bin ich froh, einen Jobzu haben. Dann kann ich auf ein Flugticket sparen ...

Angefügter Link:
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,1872,3985710,00.html (Archiv-Version vom 24.10.2006)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

11.10.2006 um 11:09
Ich habe mir das mal so durchgelesen......grins.....

Also ich spiele da nichtmit. sollte ich mal Arbietslos werden, dann nur das 1 Jahr, und dann nix wie weg vomArbeitsamt.

Ich Liebe meine Freiheit.

(Jetzt kommt die böde Fragewieder: "und wie Lebst du dann".)
Antwort: Über den Lebenspartner Krankenversicht(Familie Versrichrung) melden, und dann lang hin.......
Muss ich wohl nichtausschreiben....oder?


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

11.10.2006 um 16:21
Wer verdient an den Ein-Euro-Jobs?

http://www.swr.de/report/-/id=233454/nid=233454/did=1235832/m0wq2r/index.html



ein 1€-jober kostet 150€, sein privater vermittler bekommt dafür zwischen300€ - 450 €.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Hartz IV: Hungertod durch Leistungsentzug
Politik, 2.300 Beiträge, am 12.03.2012 von interrobang
dersimli am 22.04.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 113 114 115 116
2.300
am 12.03.2012 »
Politik: Bundesarbeitsgericht hebelt Schutzrecht aus
Politik, 4 Beiträge, am 12.05.2007 von Baloo
dersimli am 11.05.2007
4
am 12.05.2007 »
von Baloo
Politik: Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?
Politik, 12.864 Beiträge, gestern um 15:55 von Cpt.Germanica
ElCativo am 13.06.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 639 640 641 642
12.864
gestern um 15:55 »
Politik: Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa
Politik, 3.649 Beiträge, am 14.01.2021 von sacredheart
Destructivus am 12.10.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 181 182 183 184
3.649
am 14.01.2021 »
Politik: Der Hartz 4 Thread
Politik, 18.033 Beiträge, am 05.01.2021 von knopper
Scorpion25 am 11.04.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 895 896 897 898
18.033
am 05.01.2021 »