Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seitdem Arafat tot ist, ....

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Israel, Palästina, Anschläge, Arafat

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 12:32
gibt es kaum bis garkeine Anschläge in Israel mehr. Ist euch das mal aufgefallen ?
Das ist quasi der Beweis dafür, dass er nur ein jämmerlicher Terrorist war und der mit Abstand lächerlichstse Friedensnobelpreisträger aller Zeiten.


melden
Anzeige

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 12:39
Hast du Statistiken für eine Abnahme der Anschläge und könnte es nicht auch andere Gründe haben? ;)
Arafat war aber sicher kein sonderlich würdiger Nobelpreisträger, genauso wenig wie sein israelisches Pendant, das sehe ich auch so.


melden
el-cid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 12:51
6000 Raketenangriffe im Jahr würde ich nicht unbedingt als "gar keine" bezeichnen. Auch wenn unsere Islamisten hier das immer runterspielen.
Arafat war eben der oberste Anführer der ganzen Terrorbande da unten. Da sie keine Führung mehr in dem Sinne haben bekriegen die sich in erster Linie unter sich.


melden
forumuser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 12:53
In diesem Ecken hatts noch immer geknallt und wirds wohl auch...
Arafat war nur eine Episode...

Seit fast Jahrzehnten hört man in regelmäßigem Turnus Friedensverhandlungen da, Anschläge dort..
Ich behaupte mal ganz einfach das keiner der beteiligten Parteien einen echten Frieden will.


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 12:58
Sehe ich auch so, Isreal lebt ganz gut in der Opferrolle, man kann viel jammern, ohne wirklich gefährdet zu sein. Die ganze arabische Welt um es herum stellt aufgrund all ihrer Defizite und inneren Zerstrittenheit keine Gefahr dar, die paar Raketen, die ab und zu einschlagen, sind vielleicht sogar willkommen, um die hohen Rüstungsausgaben aufrecht erhalten zu können.

Und die Araber, die wüssten doch gar nicht mehr, was sie ohne Feindbild anfangen sollten, Araber ohne seine Feinde USA und Israel wären wie eine Fußballiga mit nur einer Mannschaft :|


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 13:02
Viele schlechte Systeme versuchen ihre massiven defizite durch ein Feindbild zu kaschieren... das geht durch die ganze Geschichte hindurch.


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 15:09
forumuser schrieb: Ich behaupte mal ganz einfach das keiner der beteiligten Parteien einen echten Frieden will.
Da gen ich dir Recht.


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 15:10
* ich meinte ich gebe


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 17:57
Wenn es im Nahen Oste einmal Frieden gaebe muesste die Hamas sich um ihre Macht sorgen, rechtfertigt sie sich doch in erster Linie durch ihre Ablehnung Israels und die Sozialleistungen die sie erbringt, welche finanziell im wesentlichen vom Iran und Syrien getragen werden, die damit ohne Konflikt vielleicht aufhoeren wuerden.

Die Israelis dagegen muessten das Besetzte Land raeumen und koennten ihren Nachbar nicht mehr so einfach dass Wasser wegpumpen.

Und das ist der Grund warum es auf beiden Seiten Machtgruppen gibt die keinen Frieden wollen.

Und natuerlich gibt es dann noch die Leute nie was anderees gelernt haben als Krieg und Terror und jetzt nicht ueberflueesig werden wollen.

Und religoese Fanatiker und Rassisten und natuerlich Leute die sich raechen wollen weil die andere Seite ein Familienmitglied zu Tode gebracht hat und so weiter und so weiter.

Und im Zweifelsfall reicht ein Idiot um den Frieden zu stoeren(Attentat auf Rabin zB)


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 18:09
>>Seit fast Jahrzehnten hört man in regelmäßigem Turnus Friedensverhandlungen da, Anschläge dort..
Ich behaupte mal ganz einfach das keiner der beteiligten Parteien einen echten Frieden will.<<

Zu der Annahme könnte man tatsächlich gelangen..schaut man Nachrichten von vor
20 Jahren ...die könnte man durchaus gegen die heutigen vertauschen, fiele nur an der Technik und geänderten Namen auf, die Fakten haben sich nicht geändert^^


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 20:53
Ich würde mal sagen, dass der Krieg Israel gar nichts bringt. Es frisst nur Mengen von Geld auf. Und das Land werden sie wohl nie wieder weggeben.


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 21:46
ist euch schonmal aufgefallen das seit dem tod rabins nur noch terroristen und monster praesidenten in israel sind? dieses ganze pack das per befehle menschenleben ausloescht und ihr hier macht die noch zu helden>? wie das koma schwein scharon der massaker in beirut in libanon veranstaltete hat oder netanjahu oder olmert die massaker mit bomben von weiten veranstalten.
siehe kana, wieviele kinder unter schutt and asche vergraben sind, siehe palestina, wieviele babys ermordet wurden. JAaa ich schwoere die wahren terroristen seid ihr die den staatsterrorismus unterstuetzt, nichts habt ihr gelernt von hitler und stalin, moerder bleibt moerder nur noch effektiver.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 22:55
@kickboxer187

Je konsequenter die palästinensische Führung das Tabu bricht, Zivilisten als Terroristen einzusetzen, desto mehr von ihnen werden in diesem Konflikt sterben.
Dieses bewusste Verheizen von Kindern ist eine extreme Form von Kindesmisshandlung, und die Verantwortung dafür liegt eindeutig bei denen, die sich dieses Missbrauchs schuldig gemacht haben, und nicht bei denen die sich gegen Brandsätze und Selbstmordattentäter wehren.
Golda Meir hat einmal gesagt: "Wir können ihnen vielleicht vergeben, unsere Kinder zu töten, aber nie werden wir ihnen vergeben können, dass sie uns zwingen, ihre Kinder zu töten."


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 23:10
Seit das Kamel tot ist machen die Hamas und Fatah auch gerne mal gegen einander einbischen boom boom das drükt natürlich die Israelbilanz ...

das kommt ja noch das die Hisbolah auch mitspielen will


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

18.04.2008 um 23:23
"""Golda Meir hat einmal gesagt: "Wir können ihnen vielleicht vergeben, unsere Kinder zu töten, aber nie werden wir ihnen vergeben können, dass sie uns zwingen, ihre Kinder zu töten."""


Gib mir heißen Tee - meine Glieder frieren

Hast du darüber nachgedacht, WAS die werte Frau da sagte ???


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

19.04.2008 um 01:10
@al-chidr: Hast du dafür auch eine verifizerbare Quelenangabe?

CU m.o.m.n.


melden

Seitdem Arafat tot ist, ....

19.04.2008 um 01:11
Quellenangabe


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seitdem Arafat tot ist, ....

19.04.2008 um 01:24
Meinst du das Zitat von Hansi ?


melden
Anzeige

Seitdem Arafat tot ist, ....

19.04.2008 um 02:49
Seit dem Arafat tot ist, ....

hat sich kaum was verändert.
(oberflächlich aber wahr)


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt