Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bauern schütten Milch weg

602 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensmittelverschwendung, Bauernstreik, Preiskampf
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:10
Gerade lese ich in der Tageszeitung, dass einige oder viele Landwirte in unserer Region aus Protest gegen zu geringe Milchpreise ihre gesamte täglich erzeugte Milch in die Gülle schütten.
Ist dieser Umgang mit Lebensmitteln gerechtfertigt?
Hätte die Milch nicht an Bedürftige verteilt werden können?
Ist Wegschütten besser als einen geringen Preis zu bekommen?
So schlecht kann es denen doch gar nicht gehen.


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:12
@schatten69
schatten69 schrieb:Hätte die Milch nicht an Bedürftige verteilt werden können?
Damit der Preis noch weiter sinkt?


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:13
Auf jeden Fall finde ich das eine Schweinerei. Typisch Bauernsack.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:16
Hast du eine Ahnung wieviel die Bauern für einen Liter Milch kriegen?

Und wieviel Aufwand damit verbunden ist ihn herzustellen?


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:18
Wenn man vom Verkauf lebt und es sich leisten kann die Ware wegzuschütten statt zu verkaufen, dann gehts einem wahrscheinlich nicht wirklich schlecht.
Erhalten die Bauern eigentlich vom Bauernverband oder irgendeiner Bauerngewerkschaft Geld für jeden weggeschütteten Liter Milch? So etwas wie Streikgeld?


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:18
rechtfertigt nicht das wegkippen von milch. gibt bestimmt menschen die sich drüber gefreut hätten was zu bekommen!

hast DU eine ahnung, wie sich so'ne kuh fühlt, wenn sie 24/7 eingesperrt ist und eine große stahlstange ihren hals umschlingt?


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:19
Was typisch Bauernsack?

die können die ganze Zeit Milch produzieren, aber was sollen sie denn tun?
Bekommen dafür doch kaum noch was und das ist wohl eher
eine Verzweiflungstat von ihnen.

kann sie schon verstehen wenn sie sich quer stellen. Ist natürlich auch
sehr schade um die Milch..


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:20
@schatten69, an der Milch hat der Bauer noch nie verdient, und wo ein Staat ganze Berge von Lebensmitteln vernichtet kann auch der Bauer seine Milch wegschütten.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:21
Lesmona,
hast du aktuelle Quellen zur Lebensmittelvernichtung durch den Staat?


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:21
Hansi schrieb:Damit der Preis noch weiter sinkt?
Hansi in dem letzen Monaten sind die Milchprodukte preislich in die Höhe gegangen, ein noch weiter sinken kann also nicht zutreffen.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:22
Der Preis für Milch ist vor ein paar Wochen gesunken, ebenso für Butter


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:25
schatten69 schrieb:Auf jeden Fall finde ich das eine Schweinerei. Typisch Bauernsack
Was ist ein typischer Bauernsack?
Nach der Aussage würdest du bei mir in einem Trog aus Milch landen.

Ist dir klar was ein Bauer an der Milch verdient?
Ist dir klar dass Bauern nicht produzieren können was sie wollen?
Ist dir klar dass Bauern einen 365 Tage/24Stunden Job haben?
Ist dir klar was ein Bauer leistet?
Ist dir klar dass die meisten Mittelstandsbauern neben der Landwirtschaft noch einem Beruf nachgehen weil der Hof allein sie schon seit Jahrzehnten nimmer trägt?


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:25
@Sumpfding, dann ist meine Stadt an dieser Entwicklung vorbei gegangen, die Butter kostet noch genauso viel und die Milch auch.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:27
71 cent die Tüte 3,5% Milch und seit ca. 3 oder 4 Wochen kostet sie wieder 61 cent z. B.


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:28
@lesmona: Ist Dir klar, was ein armes Schwein als Zeitarbeiter verdient und wie lange er dafür arbeiten muss zB? Aber nur der Bauer führt sich auf wie ein Vandale.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:28
Die Verkaufspreise sind gestiegen, der Rohstoff wird aber immer noch zu Schleuderpreisen eingekauft.
Kam vor einigen Wochen ein Bericht im TV, wie die Firma M*****-Milch die Bauern mit teils unlauteren Mitteln "bearbeitet".


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:29
@Zyklotrop, es ist doch allgemein bekannt dass Produkte aus einer Überproduktion lieber "gelagert", vernichtet werden als damit einen Preisrückgang zu bewirken.

Stichwort "Butterberg" dürfte z.B. noch jeder kennen.


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:30
Oder wo bleiben denn derartige derbe Proteste der Allgemeinheit gegen immer weiter steigende Lebensmitte- und Energiepreise?


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:32
Deswegen sprach ich von aktuellen Quellen. Darf ich deine Antwort dann als "nein" werten?


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:33
@schatten, ja ist mir klar, siehe meine Beiträge zum Hartz4 Thema.

Nur weil Ungerechtigkeiten passieren, forciert und geduldet werden heisst das noch lange nicht dass die Liste ellenlang werden kann.

Wo ist deine Auffassung von Gerechtigkeit?

Sag mal warum arbeitet Person x oder y überhaupt für 15 Euro die Stunde?
7 Euro langen doch, schliesslich machts der Zeitarbeiter auch....merkst was?

Wie kann ich mich so über Bauern auslassen und betiteln?
Ich empfinde das als eine Frechheit, du bist ein Paradebeispiel für Pauschalisierte Beleidigung einer ganzen Berufsgruppe.


melden
Anzeige

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 12:34
Was sollen sie sonst damit machen? Austrinken? Und welchen PR-Wert hätte das. Also ab in die Gülle damit.

"Eine Revolution ist kein Gastmahl, kein Aufsatzschreiben, kein Bildermalen oder Deckchensticken..." (Mao)

Und wenn's nur ein Bauernaufstand ist, oder, wie in diesem Falle ein Bäuerchen.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden