weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Widerstand in der Bundeswehr ?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr Afghanistan Krieg

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 12:01
@Sumpfding
In Mazar verhält es sich so, dass die Taliban nicht dicht genug an Camp kommen um wirklich zu zielen, RPGs kommen nicht mal bis an den Zaun, die fallen knapp 800m vorher runter.
In Kabul hat es innerhalb von drei Monaten weit über dreissig RPG einschläge gegeben ohne das jemand verletzt wurde.
Als wir das letzte mal im Warehouse waren, haben die von draussen mit ner Panzerfaust ins Lager geschossen, das Teil hat die eine Festunterkunft an den Giebelseiten durchschlagen und ist 200m weiter in einem Splitterschutzwall steckengeblieben. Ohne zu detonieren.
Wennse treffen, dann explodiert es nicht, wenns knallt, dann gehts oft daneben.
Wie will man auch ne 107mm Rakete lenken wenn sie von nem Holzkreuz per Autobatterie gezündet wird? Meistens "verstellt" der Start der ersten Rakete dann schon die folgenden.

Sie treffen zwar selten, aber man sollte sie ja nicht solange üben lassen, bis es klappt oder?


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 13:51
Wenn wir jedes Jahr vielleicht 100 Soldaten verlieren, dafür das ein ganzes Land demokratischer wird, Mädchen zur Schule gehen können und die Frauen aus dem Haus etc. dann ist das doch ein geringer Preis!

Wenn die Taliban das Land übernehmen, dann sterben soviel Menschen doch jeden Tag wegen irgendwelcher religioser Vergehen!

pr55368,1248436319,22

Bevor man die Bundeswehr abzieht sollte man doch erstmal sehen was sie schaffen kann, da sind doch noch ungenutzte Potenziale, die kann man doch nicht nur an drei Mardern messen die jetzt nur mal einen größeren Kreis gefahren sind!


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 14:30
Die Taliban sind ja meist Ortsfremde, die sind nicht voll in die dörflichen Strukturen integriert da sie ja vorallem auch aus Pakistan kommen und eigene Verstecke unterhalten!

Ein Meldesystem bei dem jeder Afghane verdächtige Aktivitäten anonym direkt an die Bundeswehr melden kann für eine geringe Belohnung, würde da dann bestimmt schon mehr helfen als nur die festen Patrouillen die man jetzt fährt. Ich finde die Afghanen sollten für das Risiko auch entschädigt werden, die profitieren ja nicht davon wenn sie aktuell Partei beziehen, die riskieren dann nur ihr Leben!

Jeder Taliban der nicht völlig lebensmüde ist, geht den Rundkursen der Bundeswehr ja einfach aus dem Weg, so kriegt man die auch nie zu fassen, die stehen dann nur wieder irgendwann hinter einem!


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 17:55
vondersaar schrieb:aber wo sind die prominenten Kriegsdienst Verweigerer?
Schaust du nie TV? Die ganzen Künstler fast alles Verweigerer, bei der Sendung auf Sat.1 "Genial daneben", wusste kein Schwein, was ein Alarmstuhl ist...


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 17:56
Hat nichts mit kacken zu tun und steht übrigens auch nicht in wiki, also nich für möchtegern Alleswisser.


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 18:15
cheng73 schrieb:Die müssen da raus. Das ist ja wie unter Hitler.
Ja genau...
Waldfreund schrieb:Unsere Soldaten sind Mörder.
Jau...
Waldfreund schrieb:Die Sache mit den Orden, beweist mir eindeutig dass wir aus der Geschichte nichts gelernt haben.
?...

Thema:
Sicher es gibt immer welche, die nicht mit der Führung zu frieden sind, Widerstand dürfte es sicher auch geben, aber das Militär entscheidet nicht wo es hin soll.


melden

Widerstand in der Bundeswehr ?

24.07.2009 um 18:22
http://www.nuoviso.tv/vortraege/was-macht-die-nato-eigentlich-in-afghanistan.html
Finde den Vortrag sehr interessant. Spiegelt so ziemlich auch meine Meinung und ich war lang genug dabei.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden