Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Welt

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Geld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

29.11.2009 um 20:37
Hallo zusammen!

Ich möchte gerne eine Frage in den Raum schmeißen und würde euch auch darum bitten, in sich selbst zu gehen und zumindest ein paar Sekunden darüber nach zu denken.

Sind die Regierungen dieser Welt angebracht?

Ich meine, ist eine solche Art der Regierung, die wir Menschen momentan durchleben
wirklich noch nötig?
Oder besteht sogar die Möglichkeit dieses System durch ein neues System zu ersetzen?

Würde mich sehr über Antworten freuen.


melden

Die Welt

29.11.2009 um 20:44
Nach meiner Meinung brauchen wir keine Regierung um zu leben.

Ohne ein gieriges System, würden wir Menschen viel besser klar kommen.


@RajoZola


und wie denkst du darüber?


melden

Die Welt

29.11.2009 um 20:44
Nein.
Die bestehende Ordnung ist pervers und falsch.
Eine Neue hingegen nicht in Sicht.


melden

Die Welt

29.11.2009 um 21:56
@Braveheart17

meinst du damit dass Anarchie besser wäre?


melden

Die Welt

29.11.2009 um 22:01
@RajoZola
was ist den an diesem System so schlecht das du es ändern willst ?


melden

Die Welt

29.11.2009 um 22:01
@RajoZola


eine gute frage . zufrieden kann man eig nicht sein, aber fällt dir was besseres ein ?

was wäre besser als das jetzt ?

anarchie natürlich nicht, aber gäbe es überhaupt eine dritte möglichkeit ? denn von den regierungsformen, ist die demokratie noch das kleinste übel.


melden

Die Welt

29.11.2009 um 23:46
ich wundere mich immerwieder wie dem angeblich intelligentesten lebewesen auf dieser welt, nur 2 systeme einfallen die vernichtend sind. kapitalismus oder anarchie...........


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 10:03
Hallo zusammen!

Freut mich das sich hier manche Menschen melden.

Was ich dazu zu sagen habe? Ehrlich gesagt nicht besonders viel.
Ich wollte gerne die Meinungen anderer Personen hören.

Allerdings gebe ich offen zu, dass mich die Regierungen dieser Welt sehr enttäuschen.
Ich dachte die Menschheit wäre weiter.

Leider fällt auch mir peinlicher Weise kein drittes System ein.
Aber es muss ja nicht dem Einzelnen einfallen.

Wir könnten ja Ideen sammeln.

Zusammen arbeiten, anstatt wenigen die Arbeit zu überlassen!


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 10:26
@BunterPilz

Hallo BunterPilz!

Was ich an diesem System schlecht finde hast du mich gefragt.
Meiner Meinung nach ist dieses System veraltert.

Klar, die Menschen denen es gut geht, die ein schönes Haus haben, ein gutes Auto fahren und ein geregeltes Einkommen besitzen und in der westlichen Welt leben, die sagen sicherlich an dem System ist alles Bestens.

Ich aber möchte versuchen über diese Grenzen hinaus zu denken.
Ich bin der Meinung das es allen Menschen auf der Welt gut gehen sollte.

Nach meiner Ansicht ist das möglich. Das große Problem ist aber, dass unsere Regierungen
(mit Geld denken).
In unserer heutigen Welt dreht sich alles ums Geld. Doch wo sind die großen "Anführer" unserer Welt die nicht mit dem Verstand, sondern mit Herzen denken?

Ich sehe keine! - Was ich sehe sind Politiker die Weltweit, jährlich, über 1200 Milliarden für Militär ausgeben. Ist das wirklich noch nötig?
Jetzt würden manche sagen, ja das ist nötig, zum Schutz unserer Länder etc.
Die Politiker, also die Regierungen dieser Welt funktionieren nach Geld!
(Wenn man es so nennen kann)

Das ist MEINE Meinung dazu! Sollte ich falsch liegen, korrigiert mich bitte.


melden

Die Welt

30.11.2009 um 10:30
@RajoZola
Was beinhaltet das von dir kritisierte System?
Die Regierungsformen?
Die sozialen Systeme?
Die Gesetze?


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 10:30
@BunterPilz

Entschuldige,
zu den 1200 Milliarden weiß ich allerdings nicht mehr ob es in Euro oder Dollar war.
Dies war eine (Studie) die ich vor ein paar Jahren gesehen hab.
Mir ist leider nur die Zahl im Kopf geblieben.

Darf ich dich jetzt bitte fragen, was du von dem System hälst?


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 10:34
@Zyklotrop

Hallo!
Gesetze sind lediglich dazu da, ein Miteinander der Menschen zu ermöglichen.
Alle Gesetze, die weiter gehen als dies, sind meiner Meinung nach unnötig.

Die Regierungsform und das soziale System, da ist meiner Meinung nach etwas falsch dran.


melden

Die Welt

30.11.2009 um 10:52
@RajoZola
von dem jetzigen ?
find ich gut.


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 12:10
@BunterPilz

Das ist deine Meinung, ist selbstverständlich.
Jeder denkt anders.

Meine Meinung sieht anders aus.
Ich beführworte das jetzige System nicht, auch wenn es
besser wie die Vorherigen ist.

Ich denke man sollte sich trotzdem nicht mit dem zufrieden geben und
etwas höheres Anstreben.

So wie die Menschen es mit Geld tun. Hat man es, will man mehr ;)


melden

Die Welt

30.11.2009 um 14:36
Die Demoktraie ist im moment das beste übel. Was will man mehr? Man muss halt etwas für sein Leben machen. Von nichts kommt nichts.


melden

Die Welt

30.11.2009 um 14:39
@ruhn
Sehe ich ähnlich. Demokratie ist ein beschissenes System das viele probleme hat aber dennoch das Beste das wir je hatten.


melden

Die Welt

30.11.2009 um 14:43
Ich kann mir nicht helfen, aber ich komme mit dem jetztigen System sehr gut zu Recht. Ich habe ein schönes Leben und warum sollte ich mir Gedanken machen, was man ändern könnte? Ich habe kein ausschweifendes Leben und gehe für mein Geld hart arbeiten.

Ich wüsste nicht, was man ändern sollte.

Jammern auf hohem Niveau nenn ich das! Was sollen die Menschen im Sudan sagen, oder in Nordkorea, oder in Afghanistan? DAS nenne ich wirklich schlimme Regierungsformen, aber uns deutschen geht es doch gut...sogar zu gut, denn sonst würden wir nicht auf der Regierung rumhacken...

*blubb*


1x zitiertmelden

Die Welt

30.11.2009 um 14:54
Zitat von datrueffeldatrueffel schrieb:Jammern auf hohem Niveau nenn ich das! Was sollen die Menschen im Sudan sagen, oder in Nordkorea, oder in Afghanistan? DAS nenne ich wirklich schlimme Regierungsformen, aber uns deutschen geht es doch gut...sogar zu gut, denn sonst würden wir nicht auf der Regierung rumhacken...
Deswegen weil es uns gut geht kauft Pampers meine Damen und Herren auch die jenigen die keine Kinder haben damit auch die Kinder dieser Welt auch ihre Impfdosis erhalten
( eine Packung - eine Impfdosis ) macht mit das leiden wird ein Ende haben !


melden

Die Welt

30.11.2009 um 14:58
@SoundTrack

So ganz verstehe ich nicht, was du (mir) damit sagen willst.

Was hat denn unsere Regierung jetzt mit Pampers und Impfdosen zu tun?

*blubb*


melden
RajoZola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Welt

30.11.2009 um 15:28
Also geben sich viele von euch mit den Regierungen, die wir durchleben zufrieden?
Weil es einem gut geht, sollte man nichts verbessern?

Schade und traurig finde ich das!

Ich hoffe man hört noch andere Meinungen.


1x zitiertmelden

Die Welt

30.11.2009 um 15:38
@RajoZola
Glaubst du es wäre besser wen es gar keine Regierungen gebe? Die Folgen wären verheerend, Chaos, Privatarmeen, Volkermorde, Vertreibung, Sklaverei


melden