Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

570 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltregierung, Politk
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:03
Kriege, Terror, Armut, Rassismus, Korruption,..., das ist die Welt heute. Jede Nation ist meistens nur nach seinen eigenen Interessen bestrebt, es werden Konflikte mit Gewalt ausgefochten, die reichen Industrienationen beuten die Ressourcen der 3. Welt immer mehr aus und profitieren davon, während 80 % der Weltbevölkerung Hunger leiden müssen und in erbärmlichen Verhältnissen leben.
Wen kümmert es schon, dass unschuldige Menschen täglich in den armen Krisenregionen ihr Leben verlieren oder verhungern? Hauptsache wir haben genug zu essen und haben derartige Probleme nicht. Wen interessiert es schon, ob sein 2 Mio Euro teurer Diamant mit Blut befleckt ist? Und wen interessiert es denn schon, dass seine teuren Markenprodukte in armen Ländern für Hungerlöhne produziert werden?
Die Welt von heute mir ihren Nationalstaaten hat das verursacht, was wir heute erleben, nämlich genau das Gegenteil davon, was in Richtung einer gerechten und solidarischen Weltgemeinschaft führt. Souveräne Nationen sind die größte Gefahr für den Weltfrieden und der sozialen Gerechtigkeit.
Eine zentrale Weltregierung könnte ein Schritt in diese Richtung sein, vorrausgesetzt es wird eine Demokratische und gerechte Weltregierung. Durch Globale Gesetze könnte man den Konzernen und Banken ihre Macht einschränken. Zum Beispiel könnte man einen Weltweiten Mindestlohn einführen und die Wirtschaft hätte keine Chance mehr, diese Gesetze zu umgehen. Heute wandern Firmen einfach ins Ausland aus, um billiger produzieren zu können und das nur, damit die Bosse immer reicher werden, diese Leute denken nicht an die restliche Welt, ihr Weltbild bezieht sich meistens auf sich selbst. Ihnen ist es egal, ob täglich tausende Menschen an Hungersnot sterben.
Globale Gesetze hätten viele Vorteile, wenn es um die Machteinschränkungen der Industrie geht. Auch Banken und und Börsen könnten durch einer freien, sozialen Weltregierung kontrolliert werden, um Spekulationen und Krisen zu verhindern. Natürlich müssten die (Welt)Lobbys der Konzerne und Banken relativ klein sein, damit Sie durch ihre Macht nicht die Weltregierung beeinflussen können.
Einen Nachteil in einer Weltregierung sehe ich nur, wenn diese von Privaten Institutionen unterwandert würde. Das könnte dann eine Weltdiktatur hervorrufen. Da wäre auch nicht Sinn der Sache. Es soll eine gerechte, friedliche und demokratische Weltregierung sein, welche allen Menschen auf der Welt, egal welche Herkunft und Rasse, welche Klasse und Religion, dient. Die Menschen sollten das Recht haben, ihren Weltpräsidenten demokratisch wählen und auch selber mit bestimmen zu können, wie die Weltregierung geführt werden sollte. Die Weltregierung sollte Armut und Hunger auf der Welt bekämpfen und den Weltfrieden sichern, damit unsere Nachkommen in einer friedlichen und gerechten Welt leben können.
Welche Einstellung habt ihr zu einer zentralen Weltregierung? Welche Risiken gibt es? Und natürlich welche Vorteile?


melden
Anzeige

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:05
Einerseits jammert hier fast jeder Allmyst über die EU - andererseits wollen sie alle 'ne Weltregierung. Schon ziemlich widersprüchlich.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:06
@Doors
Die EU nimmt leider immer mehr Diktatorische Formen an. Es ist mittlerweile ein totalitäres System geworden. So wie die EU sollte die Weltregierung natürlich nicht sein.


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:12
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann eine Weltregierung nur totalitär sein, was ganz klar abzulehnen ist.

Die utopische Zukunft, in der eine Weltregierung Frieden, Bequemlichkeit und eine ausreichende Versorgung für Alle garantieren könnte liegt, wenn sie denn gewollt werden würde, noch etliche Generationen voraus.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:16
@schmitz
Ja, das stimmt. Es wäre schon riskant, weil einige Oligarchen sich durch die Weltregierung bereichern könnten. Deswegen müsste es ja eine Regierung, ohne großen Einfluss der Wirtschaft sein.


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:22
@one-8-seven
one-8-seven schrieb:Deswegen müsste es ja eine Regierung, ohne großen Einfluss der Wirtschaft sein.
Das ist Zukunftsmusik für Träumer. Die Wirtschaft hat die Regierungen fest im Griff und so mir nichts dir nichts, wird sie sie nicht mehr loslassen.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:23
@schmitz
Liegt aber auch daran, dass die Politiker korrupt sind und sich darauf einlassen.


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:33
@one-8-seven
Nun, das ist mir alles soweit bekannt, aber das wären halt schon mal einige der Hindernisse, die man zu überwinden hätte, wollte man eine Weltregierung etablieren. Als totalitärer Weltstaat geht das Ruckzuck, aber dann ist nix mit Frieden, Freiheit und Versorgung für Alle.

Das Geld ist bereits die Weltregierung, aber das Geld ist nur an seiner Vermehrung interessiert, nicht aber am Wohl der Menschen.


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:36
Der grösste Schwachpunkt ist das "Monosystem".
Wie in der Landwirtschaft, die Monokultur, so ist es auch bei einem Monosystem. Naja zumindest ähnlich.

-Wenn das System krank ist, dann auf der ganzen Welt. Haben wir ja jetzt schon sehr stark. Aber stellt Euch einfach mal vor: Die Welt = Griechenland. Wer hilft dann? Wohin will man auswandern um einen Job zu bekommen?

-Wenn irgendwann ein Regime an die Macht kommt, gibts keinen Fluchtweg. Kein Amerika das an der Normandie landet. Es würde unter Umständen Jahrzente dauern, bis man sich gegen ein solches Regime zu wehr setzen kann.

-Dass eine Weltregierung den Frieden sichert ist meines erachtens auch Wunschdenken. Nur weil aus einem Weltkrieg ein Bürgerkrieg wird, herrscht noch lange kein Frieden.
Gerade in einer Weltregierung, wo Volksgruppen keine Souverenität mehr besitzen, ist das Konfliktpotenzial sehr gross.

-Eine Weltregierung ist heut nur totalitär zu führen. Ansonsten würde im besten Falle, ein Stillstand eintretten. Interessensgruppen, die initiativen anderer IG's blockieren.
Im besten Falle würde ein extrem träges "Monster" entstehn.

Um mal die meiner Ansicht nach grössten Gefahren zu nennen.
Realistisch betrachtet kann es auf längere Sicht keine echte Weltregierung geben, solange sich die Völker der Welt nicht auf eine widerspruchsfreie und trotzdem scharfe Definition ihrer kulturellen und politischen Werte mitsamt den sich daraus ergebenden Implikationen einigen können
Wikipedia: Vereinte_Nationen


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:38
@schmitz
Ich glaube die Menschheit wird eines Tages aus ihrem Tiefschlaf erwachen und feststellen, dass Geld bisher nur Probleme verursacht hat. Das Geld an sich ist nicht Schuld, sondern die Menschen, die es besitzen.
Glaub mir, wenn die Menschen merken, dass dieses System falsch ist, dann werden sie sich zur Wehr setzen und Notfalls alle Konzerne abfackeln. Irgendwann gewinnt doch die Gerechtigkeit, dass wissen vielleicht auch schon die Bosse und deswegen sind so auch so kapitalistisch orientiert. Denn falls sie mal ihre Macht verlieren, dann haben sie immerhin ausgesorgt. Außerdem nimmt man das Geld sowieso nicht mit in den Grab, deswegen verstehe ich diese Gier nicht. Als ob jemand mehrere Milliarden in einem Leben ausgeben könnte.


melden
nathan87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:43
Es wir niemals dazu kommen!


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:44
Haben wir nicht schon eine Weltregierung? Die des Kapitals?


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 00:54
es nur mehr eine frage der zeit bis die weltregierung kommt. ob sie demokratisch oder totalitär regieren wird hängt wahrscheinlich davon ab wie die weltbevölkerung sie aufnehmen wird.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:02
@Dorf
Wichtig ist, dass die Weltregierung nicht aus privaten Institutionen entsteht, wie zum Beispiel irgendwelche Greenpeace Clubs. Diese Regierung müsste so gestaltet werden, wie es die Weltbevölkerung will, dass heißt dass sie jederzeit eine Abstimmung machen können über Gesetzesentwürfe. Und natürlich sollte die Bevölkerung den Weltpräsidenten selbst wählen können, nicht wie hier in Deutschland oder EU, wo die Regierungschefs von Bundesräte oder Europaräte gewählt werden. Wer wollte den schon Angela Merkel, eine typische Lobbyvertreterin oder dieser neue EU Präsident Herman van Rompuy. Der wurde auch ohne das Volk zu fragen einfach EU Präsident. Das sollte es nicht geben. Die Bevölkerung sollte selber ihren mächtigsten Mann oder Frau wählen.


melden

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:09
one-8-seven schrieb:Die Bevölkerung sollte selber ihren mächtigsten Mann oder Frau wählen.
@one-8-seven
Schau Dir bitte den Eurovisons Songcontest an. Schau Dir die Abstimmung dort an, stell Dir dabei vor, es würde sich um die Wahl des Weltpräsidenten handeln. Und dann achte mal ganz genau drauf, welche Länder, ihre Punkte an welche Länder vergeben.
Und dann mach Dir darüber mal Gedanken.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:16
@Glünggi
Nun, was bringt es einem wenn ein US-Kandidat ein Arschloch ist? würden die dann trotzdem den Amerikaner wählen? Ich glaub die Menschheit der Zukunft ist nicht mehr so oberflächlich und Patriotisch wie du es vielleicht denkst. Es ist doch egal welche Rasse, der Mensch muss stimmen. Natürlich sollte man dann schon Regeln einführen, damit nicht immer die Bevölkerungsreichsten Nationen ihren Kandidaten als Präsidenten haben.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:19
Kriege, Terror, Armut, Rassismus, Korruption...Plus interessante Seuchen wie Pocken,Pest,Cholera,Blattern und Typhus die riesige Gebiete entvölkerten...das war die Welt von gestern,respektive Vorgestern.Da gabs kein Aspirin,keine Antibiota,da ist man an ner entzündeten Zahnwurzel oder einem infizierten Kratzer langsam und elend verreckt,an Bluvergiftung und käsig müffelnden Wundbrand.
one-8-seven schrieb:Die EU nimmt leider immer mehr Diktatorische Formen an. Es ist mittlerweile ein totalitäres System geworden. So wie die EU sollte die Weltregierung natürlich nicht sein.
Das kann nur einer schreiben der noch nie ein totalitäres System kennenlernte...im Dritten Reich hättest du keine Gelegenheit mehr meine Antwort zu lesen,die Schergen von Ohlendorf und Kaltenbrunner hätten längst deine Bude gestürmt und dich ins Reichssicherheitshauptamt verschleppt

pr62235,1272064744,fe70521362c9f3398bb8a7b70d6d34d3 image document large featured borderless

Das ist Totalitarismus und Gleichschaltung

http://www.youtube.com/watch?v=6TmDIUPY_z0


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:24
@Warhead

Die EU ist aber auch auf dem besten Weg dahin. Sie arbeitet aktiv daran. Hast du schon mitbekommen was die als nächstes machen wollen? Sie wollen das Rauchen fast vollständig verbieten:


Das ist für mich schon der Versuch, die totale Kontrolle zu erlangen. Willkür.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:26
@Warhead
die planen ernsthaft eine Raucherpolizei einzuführen XD


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:34
@one-8-seven
Klopapier und Umweltzeichenverordnung

http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=IP/96/1150&format=PDF&aged=1&language=DE&guiLanguage=en.


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:40
@Warhead
Würdest du so eine Weltregierung wie ich es beim Eröffnungsbeitrag vorgestellt hab nicht befürworten? Eine humane Weltregierung? Klar, dass klingt noch! unrealitisch aber vielleicht wird es ja eines Tages Realität, wenn die Menschen aufwachen und feststellen dass es so nicht weitergehen kann. Warum sollten die Reichen immer reicher werden?


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Vor- und Nachteile hätte eine Weltregierung?

24.04.2010 um 01:46
Ich weiss nicht wer,aber irgendein Mod wird wieder Lynchgelüste entwickeln

http://www.youtube.com/watch?v=-lnfwdUeH78&feature=related

Die Bürokratie schafft sich gewissermassen ihre Daseinsberechtigung selbst,als freikreisender Satellit der sich ins Orbit eines Staubkorns teleportiert hat.Die Kreditanstalt für Wideraufbau benötigt Klopapier...das sieht dann so aus

http://www.icc-hofmann.de/NewsTicker/200909/ausschreibung-252363-2009-DE.txt


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden