Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Loveparade, Kommerz, Massenpanik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 11:05
Ich finde es schon sehr peinlich für Deutschland, sowas bleibt hängen. Andererseits sind solche Vorfälle in anderen Ländern auch möglich und weisen auf tiefergehende Problem mit der Verantwortung in der Gesellschaft hin.


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 11:26
Massenveranstaltungen birgen immer ein gewisses Risiko


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 11:29
Imageschaden?
In spätestens 3 Jahren spricht man nur noch von den hervorragenden polizeilichen Hilfsmaßnahmen und Rettungsaktionen, nach dem "Unglück".


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 13:20
Eva Hermann sprach ja davon, dass hier göttliche Intervention am Werk war. Ich schließe mich ihr insofern an, als ich glaube, dass uns immer wieder einmal vor Augen geführt werden muss, dass wir weder als Menschen an sich noch als Organisations- und Konstruktionsweltmeister Deutschland die Technik 100% beherrschen bzw. den unerwarteten Tod verbannen können.

Solche tragischen Ereignisse gibt es immer wieder.

Hinterher wird natürlich fieberhaft nach Schuldigen gesucht und die Sicherheitsbedenken, welche in den Sicherheitsgesprächen im Vorfeld wahrscheinlich immer formuliert werden, werden als quasi- Prophezeihung hingestellt.

aber Leute, es ist nicht so ...

Unser Verstand kann vieles vorausberechnen, aber eben nicht alles. Irren ist menschlich, manchmal mit tödlicher Folge.

Das müssen wir aus solchen tragischen Ereignissen lernen.


2x zitiertmelden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 13:24
@herzbetont
@bo
@LuKan

Nett, wie man für seine Meinung beschimpft wird. ;-)

Ich bin weder Moralapostel noch Gegener von Veranstaltungen mit zigtausend Leuten. Fußballspiele oder Konzerte von Bands besuche ich ebenfalls. Bei der Drecksparade, die sich Loveparede nennt, geht mir aber der Hut hoch. Sorry, das ist meine Meinung und die ist gut so. Hätte ich diese Parade befürwortet, wäre ich längst Teilnehmer gewesen.
Und ja, die vielen Medien verderben unsere Kinder ebenfalls.


1x zitiertmelden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 13:30
Hallo @Abegg
Zitat von AbeggAbegg schrieb:Bei der Drecksparade, die sich Loveparede nennt, geht mir aber der Hut hoch
Genau das ist der Punkt, an dem ich auch ansetze.
Man kann mit dem Finger auf eine Organisation, auf eine Stadt oder auf ein Land zeigen wollen. Aber sollte man sich nicht auch die Frage stellen, inwiefern jeder einzelne, der dabei war auch seinen Teil mitträgt, im Sinne von "ICH will da unbedingt hin, auch wenn mein gesunder Menschenverstand mir sagt, dass schon zuviele Leute da sind"?

Solche Katastrophen zeigen für mich persönlich mehr, wie der Mensch ist, als wie eine gewisse Nationalität ist.


Nachdenkliche Grüsse


Shade


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:20
Wer wissen möchte wie sowas kommt, der lese hier:


Ex-Polizeipräsident hatte große Bedenken
Laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) hatte die Duisburger Polizei ihre Bedenken in mehreren Workshops und Besprechungen zum Ausdruck gebracht. Der Veranstalter habe darauf aber nicht reagiert. Vor allem der inzwischen in den Ruhestand gegangene Polizeipräsident Rolf Cebin habe sich wegen Sicherheitsbedenken heftig gegen die Austragung der Loveparade in Duisburg ausgesprochen. Daraufhin habe die Politik Druck auf ihn ausgeübt. Der Duisburger CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Thomas Mahlberg hatte in einem Brief an den damaligen NRW-Innenminister Ingo Wolf die Absetzung des Polizeipräsidenten gefordert, berichtet die "SZ".


Aus: Tagesschau.de


Sowas kommt von sowas.


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:33
ich halte es für unsinnig die Loveparade in Zukunft abzusagen, auch wenn es 20 tote gab, es soll halt nicht in Duisburg wieder statt finden...


1x zitiertmelden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:37
Zitat von noxxoxnoxxox schrieb:es soll halt nicht in Duisburg wieder statt finden...
Sehr sinnvoller Vorschlag.
Dann bin ich dafür, in und um Winnenden alle Schulen zu schliessen.


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:40
@gojim


warum soll es nicht für immer in Berlin bleiben die Loveparade, es hat doch bisher immer gut geklappt?!


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:50
@noxxox

Bei Dir liest es sich zum einen so, als müsse Duisburg für die Toten abgestraft werden - aber vielleicht verstehe ich Dir hier falsch.
Zum anderen suggeriert mir Dein Vorschlag, als könne sich Ähnliches dann nicht wiederholen, wenn die Loveparade ausserhalb Duisburgs stattfindet.
Das sind die 2 Dinge, die mir aufgefallen sind.


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 14:53
@gojim


dann könnte man Kölner Rosenmontagszug durch Düsseldorf rollen lassen ..als sichere alternative :-)


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 20:56
Ich schäme mich für unser Land diesbezüglich im gesammten.





Und gerade weil es so viele Zuschauer
weltweit gibt, sollten die Konsequenzen für die Verantwortlichen klar sein.
;)

Das heisst auf Kommunalebene, Bundesebene und Veranstalterebene muss es Konsequenzen geben!

Die denken doch alle, das geht lustig so weiter mit den Schlampereien.^^

Alle Welt hat ja auch gesehen, das es Kinder gab, die mitgenommen wurden.

Ich halte es auch nicht für besonders repräsentativ, wenn nicht zu Hauf in den Medien, aber im Netz und vor Gästen dieses Landes, die Augenzeugen sind vulgäre Inhalte der Loveparade seitens der Raver zu sehen sind.

Saufen, verpeilt sein und Pornos drehen in der Öffentlichkeit.
Das ist auch rechtswiedrig und schadet dem Image eines Landes genau so wie das Versagen von Institutionen und deren Mitarbeiter.

Das ist das was ich denke, tut mir leid.

Es ist auch zu viel weggesehen worden wofür die Loveparade auch steht.
Und kulturell gesehen ist es nicht gerade imagefördernd, wenn Menschen in ihrem Urin feiern müssen, einige Drogen nehmen und auch dafür steht die Parade uuuuu
nd die Woodstook Nummer aufleben lassen wollen nur anders und härter.

Auch mit härteren Drogen.

Musikalisch haben wir ja gegen beide Veranstaltungen nicht unbedingt etwas einzuwenden wollen, oder Leute?^^


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 21:09
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Hinterher wird natürlich fieberhaft nach Schuldigen gesucht und die Sicherheitsbedenken, welche in den Sicherheitsgesprächen im Vorfeld wahrscheinlich immer formuliert werden, werden als quasi- Prophezeihung hingestellt.
Das göttliche Intervention am Werk war glaube ich nicht. Aber so ist doch nicht richtig.

Wenn man einen Fluss kanalisiert, muss man Ausweichbereiche für den Fall eines Wasserhochstandes schaffen, wenn eine Masse Menschen in ein geschlossenes System hineindrückt und nichts rausgedrückt werden kann, gerade in einem Tunnel, dann muss so etwas entstehen, jeder halbwegs begabte Ingenieur oder einer Physiker muss so etwas wissen, daran sieht man den Intelligenzquotienten, die Selbstherrrlichkeit und die Verantwortungsbereitschaft der Macher.


1x zitiertmelden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 21:20
Hallo @mitras


Ja, aber ein Fluss besteht aus Wasser und nicht aus Wesen, die von sich behaupten, eigenständig denken zu können!k

Gruss


Shade


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 21:27
Zitat von mitrasmitras schrieb:gerade in einem Tunnel, dann muss so etwas entstehen, jeder halbwegs begabte Ingenieur oder einer Physiker muss so etwas wissen, daran sieht man den Intelligenzquotienten, die Selbstherrrlichkeit und die Verantwortungsbereitschaft der Macher.
Wir haben einfach zu viel intelligenz im Land, ich meine die während ihrer Schulzeit grösstenteils nur gut aufnahmefähige Sesselfurzer waren !


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 21:30
@The_Shade
Diese Analogie ist hier nicht zulässig, wir sprechen von Verdrängung.

@SoundTrack
Viel hilft viel, meinst du wohl. Intelligenz ist das noch lange nicht oder man verstümmelt die Wortbedeutung derart, dass sie zum Hohn wird.


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 21:50
Hallo Mitras,

Verdrängung von Fakten?

Versteht mich recht, mein Mitgefühl ist bei denen, die dort mittendrin standen.
Aber wer sieht, welcher Andrang da ist und dennoch glaubt unbedingt da hinein zu müssen, sollte dennoch mal hinterfragen, warum es die LOVE-Parade war.
Hätten die Draussenstehenden nicht vielleicht doch einen Augenblick die Logik "da ist eh schon zuviel los" über ihr "ICH will aber dahin" stellen können? DA waren es ja noch Menschen, die von sich behaupteten zu denken, die standen ja noch nicht in dieser Hölle, wo dann nur noch das Reptilhirn funktionieren kann.

Immer noch nachdenkliche Grüsse


Shade


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 22:02
Also ich denke sich über einen "Imageschaden" sorgen zu machen biedert sich genau dem perversen Denken an das zu dieser Tragödie geführt hat.Am allerwichtigsten ist jetzt dass die Verantwortlichen kalt gestellt werden und die Welt hat eigene Probleme um die sie sich kümmern sollten von wegen Imageschaden.
@User23
Treffender hättest du die Gesamtproblematik und ihre perfide Denkweise gar nicht anschaulicher machen können :s


melden

Imageschaden in der Welt durch Loveparade

27.07.2010 um 22:15
Als ob es die Amerikaner interessieren würde was in Deutschland passiert..wieviel Blut haben die an den Händen kleben und sind aber ganz gut mit ihrem Image gefahren...und die haben so gut wie ein ganzes Volk der Indianer ausgelöscht und haben Sklaven gehalten...und welche Staaten in der Welt jagen Wale und Stiere?Also Image ist ehrlich das allerletzte an das man jetzt denken sollte oder sag mal den Angehörigen durch den Tod ihrer Tochter etc hat Deutschland jetzt einen Imageschaden :s


melden